NHL 18 Open Beta (PS4/Xbox One)
556°Abgelaufen

NHL 18 Open Beta (PS4/Xbox One)

13
eingestellt am 2. Aug 2017Bearbeitet von:"kaes"
Für die PS4 und XBOX One gibt es gerade die offene Beta für das am 15.9 erscheinende NHL 18.

Die Beta soll einen ersten Eindruck von der neuen Creative Attack-Steuerung, dem Defensive Skill Stick sowie dem neuen 3-gegen-3 NHL Threes-Modus geben.

PS4
Xbox One


Gameplay Trailer

Auszug von EA:
WAS KANN ICH IN DER NHL 18-BETA AUSPROBIEREN?
Wenn du an der Beta teilnimmst, kannst du das Gameplay der NHL 18-Beta und die Modi Online Versus, EA SPORTS™ NHL™ THREES und EA SPORTS Hockey League spielen und dein Feedback dazu abgeben.


Beta läuft wohl bis zum 8.8.
Zusätzliche Info

Gruppen

13 Kommentare
Soll wohl bis zum 8. August gehen
wow
kostenlos



Nicht mal ne Demo, nur eine Beta
Danke
Murmel12. Aug 2017

wowkostenlos Nicht mal ne Demo, nur eine Beta

Na und gibt genug Betas für die man das Spiel erst vorbestellen muss um überhaupt dran teilnehmen zu können.
Wolferatus3. Aug 2017

Na und gibt genug Betas für die man das Spiel erst vorbestellen muss um …Na und gibt genug Betas für die man das Spiel erst vorbestellen muss um überhaupt dran teilnehmen zu können.



Achsoooo, wenn es noch lächerlicher geht, dann macht e das hier ja besser
Aber hast ja Recht, so weit ist es schon, das man sich über sowas freuen soll.
Danke aber an den Ersteller.
Das Spiel dreht sich seit mindestens fünf Jahren nur noch im Kreis. Es werden Features herausgenommen, nur um sie dann zwei bis drei Jahre später wieder als "revolutionäres" und "neues" Feature zu verkaufen. Schaut euch nur NHL 15 an. Das war das mieseste Sportspiel, das ich jemals hatte. Besaß so ziemlich 3 Spielmodi.

NHL 18 führt jetzt einen 3 gegen 3 Arcade Mode ein. Toll. Ein Spielmodus, der niemand haben wollte.

Es gibt noch immer keine Roster Sharing Funktion, mit der man mit anderen Spielern Kader teilen könnte (wie in quasi allen anderen Spielen auch, bspw. Madden).

Sorry für den Rant, aber das musste mal raus. Man hat das Gefühl, dass die sich einfach null für ihre wirklichen Fans interessieren und konsequent nur Hockey Ultimate Team melken. Und das traurigste: das scheint auch noch zu funktionieren...
€@id$$$$$$$$
ich liebe dich, danke!
Murmel12. Aug 2017

wowkostenlos Nicht mal ne Demo, nur eine Beta



Zeigt mir, dass Du wenig Ahnung von der Materie hast. Nur so nebenbei: Beta > Demo in fast allen Fällen.
Eine Demo zeigt einem potentiellen Käufer das Spiel mit verdammt wenig Funktionsumfang. Wohingegen eine Beta von den Spieleherstellern dafür verwendet wird konstruktive Kritik, Bugs und ähnliches zu erhalten / fixen.

Thermed3. Aug 2017

Das Spiel dreht sich seit mindestens fünf Jahren nur noch im Kreis. Es …Das Spiel dreht sich seit mindestens fünf Jahren nur noch im Kreis. Es werden Features herausgenommen, nur um sie dann zwei bis drei Jahre später wieder als "revolutionäres" und "neues" Feature zu verkaufen. Schaut euch nur NHL 15 an. Das war das mieseste Sportspiel, das ich jemals hatte. Besaß so ziemlich 3 Spielmodi.NHL 18 führt jetzt einen 3 gegen 3 Arcade Mode ein. Toll. Ein Spielmodus, der niemand haben wollte.Es gibt noch immer keine Roster Sharing Funktion, mit der man mit anderen Spielern Kader teilen könnte (wie in quasi allen anderen Spielen auch, bspw. Madden).Sorry für den Rant, aber das musste mal raus. Man hat das Gefühl, dass die sich einfach null für ihre wirklichen Fans interessieren und konsequent nur Hockey Ultimate Team melken. Und das traurigste: das scheint auch noch zu funktionieren...



Das ist so nicht ganz richtig. NHL 15 war der erste Teil für Next Gen Konsolen. EA hat hier wirklich den Funktionsumfang und die Spielmodi drastisch reduziert. Sie haben allerdings im Laufe des Jahres angefangen Dinge nachzupatchen. NHL 16 hatte dann auch wieder mehr Modi, genauso wie NHL 17 im Vergleich zu NHL 16.

NHL Threes wird von sehr vielen begeistert aufgenommen (inkl. mir und einige meiner Online-Bekanntschaften). Auch Communities wie Reddit und die Twitch-Szene haben richtig Bock auf den Modus.
Dass der Ultimate Team Modus so gepusht wird ist zwar ärgerlich, allerdings auch verständlich. Solche Konzerne handeln nun mal profitorientiert. Das macht Madden, das macht FIFA und natürlich auch NHL.
tmod3. Aug 2017

Zeigt mir, dass Du wenig Ahnung von der Materie hast. Nur so nebenbei: …Zeigt mir, dass Du wenig Ahnung von der Materie hast. Nur so nebenbei: Beta > Demo in fast allen Fällen.Eine Demo zeigt einem potentiellen Käufer das Spiel mit verdammt wenig Funktionsumfang. Wohingegen eine Beta von den Spieleherstellern dafür verwendet wird konstruktive Kritik, Bugs und ähnliches zu erhalten / fixen.Das ist so nicht ganz richtig. NHL 15 war der erste Teil für Next Gen Konsolen. EA hat hier wirklich den Funktionsumfang und die Spielmodi drastisch reduziert. Sie haben allerdings im Laufe des Jahres angefangen Dinge nachzupatchen. NHL 16 hatte dann auch wieder mehr Modi, genauso wie NHL 17 im Vergleich zu NHL 16.NHL Threes wird von sehr vielen begeistert aufgenommen (inkl. mir und einige meiner Online-Bekanntschaften). Auch Communities wie Reddit und die Twitch-Szene haben richtig Bock auf den Modus.Dass der Ultimate Team Modus so gepusht wird ist zwar ärgerlich, allerdings auch verständlich. Solche Konzerne handeln nun mal profitorientiert. Das macht Madden, das macht FIFA und natürlich auch NHL.




wo ist da jetzt der Vorteil für den Endverbraucher?

Und du scheinst wohl noch nie eine Demo gezockt zu haben oder hattest du einfach nur keine Argumente?
mir ist ein Level eines fertigen Spieles lieber, als sowas halbgares wo man letztendlich nicht weiß was es am Ende dann wird
tmod3. Aug 2017

Zeigt mir, dass Du wenig Ahnung von der Materie hast. Nur so nebenbei: …Zeigt mir, dass Du wenig Ahnung von der Materie hast. Nur so nebenbei: Beta > Demo in fast allen Fällen.Eine Demo zeigt einem potentiellen Käufer das Spiel mit verdammt wenig Funktionsumfang. Wohingegen eine Beta von den Spieleherstellern dafür verwendet wird konstruktive Kritik, Bugs und ähnliches zu erhalten / fixen.Das ist so nicht ganz richtig. NHL 15 war der erste Teil für Next Gen Konsolen. EA hat hier wirklich den Funktionsumfang und die Spielmodi drastisch reduziert. Sie haben allerdings im Laufe des Jahres angefangen Dinge nachzupatchen. NHL 16 hatte dann auch wieder mehr Modi, genauso wie NHL 17 im Vergleich zu NHL 16.NHL Threes wird von sehr vielen begeistert aufgenommen (inkl. mir und einige meiner Online-Bekanntschaften). Auch Communities wie Reddit und die Twitch-Szene haben richtig Bock auf den Modus.Dass der Ultimate Team Modus so gepusht wird ist zwar ärgerlich, allerdings auch verständlich. Solche Konzerne handeln nun mal profitorientiert. Das macht Madden, das macht FIFA und natürlich auch NHL.


Dass es so gut wie keine Modi in NHL 15 gab ist nicht wirklich zu entschuldigen. Es gab keinen großen Sprung wie den Wechsel auf eine neue Engine oder sonst was. Auch dieses Jahr wird nicht auf die Frostbite Engine gewechselt, obwohl FIFA und Madden das dieses Jahr schaffen werden in der 18er Version.


Vom Umfang bei Be A GM gibt es eklatante Unterschiede zwischen Madden und NHL. Letzteres ist einfach langweilig, und das sehr schnell. Ich bin extrem großer Eishockeyfan und habe mir alle Spiele seit NHL 06 gekauft. Aber so langsam ist meine Geduld einfach aufgebraucht.

Der 3 On 3 Modus war insofern nicht nötig, da man erstmal die essentiellen Probleme der Reihe in den Griff bekommen müsste. Wie die KI, den Umfang in Be A GM, das Roster Sharing, bessere Präsentation etc. pp. Mehr arcade ist nicht die richtige Richtung.

Ultimate Team spiele ich in Madden auch sehr gerne, aber nur Offline. Ich kaufe mir auch nie Packs mit Echtgeld. Sondern spiele nur die sehr gut gemachten und immer wieder über die Saison neuen Offline-Spielen. Das hat NHL natürlich in der Tiefe auch wieder nicht.
fand die beta jetzt nicht so klasse habs mit freunden getestet und die fanden es such nicht gut ... unsere erste Ehrfahrung mit der NHL Reihe
Thermed3. Aug 2017

Dass es so gut wie keine Modi in NHL 15 gab ist nicht wirklich zu …Dass es so gut wie keine Modi in NHL 15 gab ist nicht wirklich zu entschuldigen. Es gab keinen großen Sprung wie den Wechsel auf eine neue Engine oder sonst was. Auch dieses Jahr wird nicht auf die Frostbite Engine gewechselt, obwohl FIFA und Madden das dieses Jahr schaffen werden in der 18er Version.Vom Umfang bei Be A GM gibt es eklatante Unterschiede zwischen Madden und NHL. Letzteres ist einfach langweilig, und das sehr schnell. Ich bin extrem großer Eishockeyfan und habe mir alle Spiele seit NHL 06 gekauft. Aber so langsam ist meine Geduld einfach aufgebraucht.Der 3 On 3 Modus war insofern nicht nötig, da man erstmal die essentiellen Probleme der Reihe in den Griff bekommen müsste. Wie die KI, den Umfang in Be A GM, das Roster Sharing, bessere Präsentation etc. pp. Mehr arcade ist nicht die richtige Richtung.Ultimate Team spiele ich in Madden auch sehr gerne, aber nur Offline. Ich kaufe mir auch nie Packs mit Echtgeld. Sondern spiele nur die sehr gut gemachten und immer wieder über die Saison neuen Offline-Spielen. Das hat NHL natürlich in der Tiefe auch wieder nicht.




Da kann ich nicht ganz mitreden, weil ich mir - etwas martialisch ausgedrückt - lieber meine Pulsadern aufschneide, als solche Spiele offline gegen die KI zu spielen

Alle Modi, die mich interessieren sind vorhanden - und das auch noch in guter Qualität. Online Versus hat eine ELO-Rangliste, wovon FIFA-Spieler noch immer träumen. EASHL bekommt jährlich neue Features und seitdem sie mit NHL 15 den Modus gar nicht bereitgestellt hatten, kann man kaum mehr meckern. Und wer dieses Jahr in Ultimate Team kein gutes Team ohne Geld auszugeben zusammenbekommen hat, dem ist nicht mehr zu helfen.

Aber ich schätze unsere Spielinteressen sind zu weit auseinander, als dass wir da auf einen Nenner kommen könnten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text