-182°
Nie wieder für Übergepäck zahlen - Ideal für alle Flugdeals mit Ryanair und Co!

Nie wieder für Übergepäck zahlen - Ideal für alle Flugdeals mit Ryanair und Co!

Dies & DasJaktogo Angebote

Nie wieder für Übergepäck zahlen - Ideal für alle Flugdeals mit Ryanair und Co!

Preis:Preis:Preis:69,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Vorweg der Preis ist zwar kein Deal, aber das Produkt allemal! So spart ihr euch mit jedem Flug bares Geld!

Jaktogo bietet diverse Verstaumöglichkeiten eures zusätzlichen Gepäcks an. So gibt es zum Beispiel einen Poncho in dem ihr quasi den Inhalt eines kompletten Koffer verstauen könnt und da ihr diesen Poncho am Körper tragt, müßt ihr ja auch nichts für das Übergepäck bzw den extra Koffer bezahlen. Niemand kann euch verbieten was ihr in eurer "Jackentasche" mitschleppt. Bei Vielfliegern sollte sich der Dealpreis (beginnend ab 69.95€) schnell bezahlbar machen ;-)

Beliebteste Kommentare

Ich fahre ohne Gepäck und kaufe vor Ort ein. Das Paket dann ab mit der Post an mich mit der neu gekauften und nun miefigen Wäsche, und mit Shorts und Schlappen wieder ab zurück gen Heimat.

26 Kommentare

jaktogo_article.jpg

die typische casio noch, und ab in die usa X)...neuer schmuggelstyle incl lachnummer X)

Hab mir erst am Wochenende drüber Gedanken gemacht, als ich von der Kofferjacke erfuhr. Man musst die Jacke ja nur beim Check-In anhaben und kann sie dann zu einer Tasche falten.

Billiger ist es aber irgendeine günstige XXXL-Jacke (Nylon) mit großen Taschen kauft und dann noch so eine große IKEA-Tüte mit transportiert. Wenn ihr im Flugzeug seid, könnt ihr die gesamte Jacke in die IKEA-Tüte tun.
Ich habe noch immer XXL-Jacke mit großen Taschen, obwohl ich M trage. Allerdingst ist die für den Sommer viel zu dick. Aber 10KG ergaunern ist bei den Preisen für Übergepäck durchaus lohnenswert. Wenns jeder macht und der Durchschnitt zusätzlich immer mehr an Gewicht zunimmt, dann gibst allerdingst ein Problem..

Ich fahre ohne Gepäck und kaufe vor Ort ein. Das Paket dann ab mit der Post an mich mit der neu gekauften und nun miefigen Wäsche, und mit Shorts und Schlappen wieder ab zurück gen Heimat.

70€ haha, da zahle ich lieber Postgebuehren und schick mir meinen Kram hinterher. Hätte keine Lust nach nem 11 Stunden Flug 10 kg mit mir rum zu schleppen. Selbst die XXL-Jacken Idee ist besser.

Ich hab schon darüber berichtet , und es stimmt, dass es kein Deal ist (Preis zu hoch), deshalb hab ich Infos in der Rubrik "Diverses" eingestellt

Totaler Schwachsinn dafür 70€ auszugeben, sorry. Normale Jacke nehmen und da die Klamotten Reinstecken, bzw. Pullis etc. pp in mehreren Lagen anziehen und im Flugzeug ausziehen und gut ist.

Hinzu kommt, dass das kein Deal ist sondern der normale Preis. Wer also einfach "Gepäckgebühren umgehen" googelt findet sofort zig Möglichkeiten die billiger/umsonst sind und genauso gut funktionieren.

spamme2k9

70€ haha, da zahle ich lieber Postgebuehren und schick mir meinen Kram hinterher. Hätte keine Lust nach nem 11 Stunden Flug 10 kg mit mir rum zu schleppen. Selbst die XXL-Jacken Idee ist besser.


Welcher Flug von Ryanair dauert denn 11Std.?

spamme2k9

70€ haha, da zahle ich lieber Postgebuehren und schick mir meinen Kram hinterher. Hätte keine Lust nach nem 11 Stunden Flug 10 kg mit mir rum zu schleppen. Selbst die XXL-Jacken Idee ist besser.


Die Postgebühren für ein 10kg Paket für ein Ziel was 11 Flugstunden entfernt ist liegt bei DHL bei 47€ (Beispiel USA) und natürlich musst du die Sachen auch wieder nach Hause schicken also bist du am Ende bei 94€

Außerdem hast du das Prinzip der Kofferjacke nicht verstanden Ziel ist es weder den Koffer zu ersetzen noch 10kg in die Koffe Jacke zu Stopfen sondern die handlichen Maße des erlaubten Handgepäcks zu erweitern, schwere Sachen in den Handgepäck trolly, leichte sperrige Sachen in die Kofferjacke.

Die Zielgruppe dieser Jacke sind auch mehr Geschäftsleute welche ihr Gepäck nicht aufgeben wollen bzw. nach dem Flug nicht ne 1 Stunde warten wollen bis ihr Koffer endlich auf dem Gepäckband liegt (Zeit ist Geld).

Aber die Fluggesellschaften sind selbst Schuld das sowas ausgenutzt wird, solange mein Sitznachbar das doppelte von mir wiegt aber ich für 2kg Übergepäck Aufpreis zahlen soll, sehe ich es auch nicht ein fair zu spielen und wenn irgendwann mal pro kg Körpergewicht bezahlt wird dann kann auch endlich die Grundschlussklasse 1b für 200€ nach Australien fliegen.

ideal um statt dem flugzeug gleich den ganzen flughafen in die luft zu sprengen

das Ding gabs hier schon mal

Da merke ich immer, wie wenig Selbstbewusstsein ich habe... Mir wäre so was peinlich X)

Das geht auch zum halben Preis: 34,95

amazon.de/Ruf…1-1

Hier wirds kalt, wartet ab

bodensee75

Das geht auch zum halben Preis: 34,95 http://www.amazon.de/Rufus-Roo-Tasche-Travel-Jacket/dp/B0050J6Q4U/ref=sr_1_1?s=sports&ie=UTF8&qid=1364367643&sr=1-1



Saugeiles Foto.

Hat die da ne Ratzinger Broschüre im Arm?

Ohhhhh, da hat wohl jemand am Montag noch spät Fernsehen geschaut, der Bericht war aber mal sowas von schlecht. :-/

Finde die Idee der Jacke für Urlaubsflüge nicht schlecht, als Businessman packe ich gleich weniger ein. Besonders wenn man schon öfter Probleme wegen 1-2 KG Mehrgewicht beim Handegepäck bei den Billigfliegern hatte. Im Gegensatz zur eigenen Jacke kann man diese Version in eine tragbare Tasche verwandeln und es sieht so allemal besser als eine Ikeatüte aus. Und mal für 5-10 Minuten das Ding beim Boarding zu tragen, kriegt man auch mit mehr Gewicht hin. Witzig finde ich aber die Aussage, schwere Sachen ins Handgepäck zu tun. Bei 10KG ist das auch nur begrenzt möglich.
Wer ne gute Näherin in der Verwandschaft hat, kriegt das sicherlich zu einem Bruchteil des Preises hin.

bodensee75

Das geht auch zum halben Preis: 34,95 http://www.amazon.de/Rufus-Roo-Tasche-Travel-Jacket/dp/B0050J6Q4U/ref=sr_1_1?s=sports&ie=UTF8&qid=1364367643&sr=1-1


Die Produktbeschreibung ist wirklich mal perfekt übersetzt. ;-)

SometimesHotSometimesNot

Ich fahre ohne Gepäck und kaufe vor Ort ein. Das Paket dann ab mit der Post an mich mit der neu gekauften und nun miefigen Wäsche, und mit Shorts und Schlappen wieder ab zurück gen Heimat.


Ist doch schön, wenn man nur bis Malle fliegt und die Urlaubszeit mit shoppen und Handwäsche verplempert. Es gibt aber genug Leute, die auch zu exotischeren Zielen reisen und da lohnt sich der Versand schon gar nicht mehr. Und wenn du dann dein Päckchen noch beim Zoll abholen darfst, dann ersetzt dir die Spesen und Zeit auch niemand.

Alter Schwede... solche Jacken tragen doch nur ein Android-User, oder?! *duckundweg*

Beim Businessflug so eine Jacke tragen?
Und dann auch noch ein Notebook als Handgebäck, ne? :P

Bei kleineren Flugzeugen (ryanair) ist auch nicht immer Platz um eine Tasche über den Sitzen zu verstauen.
Dann muss man sich seinen Sitzplatz noch mit dieser Taschenjacke teilen.

Finde ich alles andere als angenehm.

SometimesHotSometimesNot

Ich fahre ohne Gepäck und kaufe vor Ort ein. Das Paket dann ab mit der Post an mich mit der neu gekauften und nun miefigen Wäsche, und mit Shorts und Schlappen wieder ab zurück gen Heimat.



Ich fliege nackt, kaufe vor Ort ein und fliege angekleidet zurück 8):p

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text