326°
Nietzsche - Also sprach Zarathustra --> Kindle Edition

Nietzsche - Also sprach Zarathustra --> Kindle Edition

FreebiesAmazon Angebote

Nietzsche - Also sprach Zarathustra --> Kindle Edition

Hier für alle die ein wenig Philosophiebegeistert sind oder sich für die Psyche des Menschen interessieren ein super Buch.

Nicht das einfachste zu lesen aber immer wenn ich mich damit befasse entdecke ich neue, auch heute noch sehr zutreffende Facetten des Menschen die Nietzsche fabelhaft analysiert hat.

Viel Spaß damit

Habe es bisher nicht als freebie entdeckt und mich selbst sehr darüber gefreut, da ich jetzt nicht immer meine Gebundene Ausgabe mit mir herumtragen muss

4,3 von 5 Sternen bei Amazon, 128 Bewertungen!

Beliebteste Kommentare

das ist immer gratis "kostenlose klassiker" halt.

Schön und gut - aber ist halt kein Deal
Es gibt zigtausend Werke, bei denen die mittlerweile urheberrechtsfrei sind. Wenn jedem Werk ein Eintrag hier gewidmet werden würde, gäbs bald nichts anderes mehr hier.

Philosophie = autohot

25 Kommentare

Nietzsche, da tipp ich mal auf urheberrechtsfrei, also sowieso dauerhaft gratis.

Zartathustra klingt nach ner weißrussischen Automarke.

das ist immer gratis "kostenlose klassiker" halt.

Dannys

Nietzsche, da tipp ich mal auf urheberrechtsfrei, also sowieso dauerhaft gratis.



Mag zwar sein, doch ich kannte es bisher als gebundene Ausgabe und die hat leider immer einiges gekostet.
Viele wissen sicherlich nichts davon, dass es die Ausgabe als ebook kostenlos gibt und freuen sich genau wie ich darüber. Deshalb hab ich es hier eingestellt.

Schön und gut - aber ist halt kein Deal
Es gibt zigtausend Werke, bei denen die mittlerweile urheberrechtsfrei sind. Wenn jedem Werk ein Eintrag hier gewidmet werden würde, gäbs bald nichts anderes mehr hier.

Philosophie = autohot

Danke für den Hinweis!

Und täglich grüßt das Murmeltier:

amazon.de/gp/…f=1

zart a thustra vom schwengel bengel
sonst alles o gay?

der bengel hat sich verschrieben ;-)

Zartathustra ... Jetzt will ich einen kleinen Plüschnietzsche, der auf der Sofalehne sitzt und mir beim Lesen über die Schulter guckt.

Scheißomat, sowas gibt's schon:
amazon.de/Lit…YNE

Respekt vor dem der dass liest!

naja, kostenlos ist es normalerweise nicht, schließlich verlangen amazon und co ja meist ein zwei euro immer wegen der digitalen umwandlung , kommentare usw..
Aber ja, meist gibt es auch nicht so schön formatierte kostenlose ausgaben im internet

Ich fand es grausam zu lesen. Gefühlt keinerlei Handlung, nur Reden. Auch wenn da bei einigen wirklich interessantes dabei war, aber für mich gehört Nietzsche jetzt in die Kategorie 'Einmal und nie wieder'. Dagegen ist Dürrenmatts 'Der Auftrag' oder 'Vom Beobachten des Beobachters der Beobachter' Kindergartenlektüre.

PolitischFastKorrekt

Zartathustra klingt nach ner weißrussischen Automarke.



Spricht nicht für unser Schulsystem, dass hier so viele mit dem Namen Zarathustra nichts anfangen können...

Ein Grund mehr für die Abschaffung von Religionsunterricht zu Gunsten von Religionswissenschaft.

Forester

Spricht nicht für unser Schulsystem, dass hier so viele mit dem Namen Zarathustra nichts anfangen können...



Spricht nicht für deine Auffassungsgabe, dass du nicht kapierst, dass hier viele nur einen Witz über den mittlerweile behobenen Tippfehler im Wort "Zarathustra" machen, auf den Danijel sogar explizit hinweist.

Den Tippfehler muss ich bestätigen, den gab es wirklich

PolitischFastKorrekt

Zartathustra klingt nach ner weißrussischen Automarke.


Zaporoshez ist aber ukrainisch
zaz-968_front.jpg

PolitischFastKorrekt

Zartathustra klingt nach ner weißrussischen Automarke.

"T34 Sport". Ich musste schmunzeln

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text