Nike Free 4.0 V2 verschiedene Farben/Größen für 71,68-5£=65,25€-(4%)
321°Abgelaufen

Nike Free 4.0 V2 verschiedene Farben/Größen für 71,68-5£=65,25€-(4%)

44
eingestellt am 6. Okt 2012
Wer sich schon für die nächste Laufsaison ausstatten möchte, kann auf wiggle.co.uk wieder relativ günstige Nike Frees erstehen. Mit dem 5£ Gutschein, den man über die Newsletteranmeldung bekommt, wird der Preis noch etwas besser. Laut meinem Firefox Addon soll es noch 4% Qipu-Cashback geben

Schritt 1: Über Qipu den Cashback anfordern(http://www.qipu.de/cashback/wiggle/)

Schritt 2:Newsletter anmelden (wiggle.co.uk/newslettersignup )

Schritt 3:Email im Postfach bestätigen

Schritt 4:Schuhe aussuchen wiggle.co.uk/de/…-1/

Schritt 5:Mithilfe des Gutscheins bestellen.

Schritt 6: Laufen

Wer noch etwas warten kann, der bekommt vielleicht in den nächsten Wochen noch einen günstigeren Preis für diese Schuhe allerdings fällt dann auch die Farb/Größen Auswahl nicht mehr so üppig aus.(Der Preis ist in letzter Zeit schon beachtlich gesunken)

Beste Kommentare

Internet, wo jeder von uns Marathonläufer ist, 5000€ Mountainbikes besitzt, sich aber für 25Cent Nutella-Deals nicht zu schade ist

mlat

um Gittes Willen, das ist kein Laufsschuhdas ist ein Design Schuh aber zum Laufen taugt das Teil nicht



oh, stimmt, gar kein fettes hackenpolster, wie die ganzen tollen teuren modelle.
Welche studien belegen nochmal, dass eine fett gepolsterte Sole gut beim Laufen ist?
X)
44 Kommentare

um Gittes Willen, das ist kein Laufsschuh
das ist ein Design Schuh aber zum Laufen taugt das Teil nicht

Verfasser

Für kürzere Strecken ist der Schuh sehr wohl geeignet. Einige Leute laufen damit auch Marathons. Obwohl ich zugeben muss, dass einem doch die Muskeln nach nem Lauf besonders wehtun:) Also wer gerne seine Fußmuskeln trainieren möchte, liegt hier nicht falsch.

mlat

um Gittes Willen, das ist kein Laufsschuhdas ist ein Design Schuh aber zum Laufen taugt das Teil nicht



oh, stimmt, gar kein fettes hackenpolster, wie die ganzen tollen teuren modelle.
Welche studien belegen nochmal, dass eine fett gepolsterte Sole gut beim Laufen ist?
X)

PS: Es sind auch die Free 3.0 V4 im Angebot , meiner Meinung nach die "noch" bessere Wahl. DER KURS IST MAL SUPER GUT.

wiggle.co.uk/de/…-1/

77,10€ minus Newsletter ca 6€ irgendwas mein ich = ca 71 €

mlat

um Gittes Willen, das ist kein Laufsschuhdas ist ein Design Schuh aber zum Laufen taugt das Teil nicht


quark, ich laufe mit dem V3 im wettkampf regelmäßig (persönliche) bestzeiten...das gerücht "mehr dämpfung hilft mehr" sollte wohl so langsam ausgeräumt sein. aber für leute wie dirk bach ist so ein schuh natürlich nicht geeignet...

mlat

um Gittes Willen, das ist kein Laufsschuhdas ist ein Design Schuh aber zum Laufen taugt das Teil nicht


Pietätloser gehts kaum mehr, daumen runter für dich.

stimmt - humor und dirk bach vertragen sich nicht...

Ist es nicht besser in GBP zu bestellen und auf qipu zu verzichten? (abgesehen davon, dass qipu sowieso allzu oft am Ende doch nicht klappt)

Denn der Schuh kostet dann nur 55,78GBP - 5GBP + KK-Gebühr = ca. 63,50€.
In Euro wären es 71,68€ - 5€ - 4% qipu = 64,01€.

kauft euch die asics cumulus und ihr seid besser dabei

mlat

um Gittes Willen, das ist kein Laufsschuhdas ist ein Design Schuh aber zum Laufen taugt das Teil nicht



Aha... sagt das der Profi?
Ich bin letztes Jahr zwei marathon in meinen Nike Free 3.0 V2 gelaufen.
Sicher nicht für jeden optimal, aber als Abwechslung sehr gut (und ehrlicherweise eher für Kurzstrecken bis 15 KM).

ich bin eher von meinem Standpunkt ausgegangen,
ich wiege 85 kilo und laufe viel auf Asphalt, demzufolge brauche ich eine gute Dämpfung, Asics2160 oder Kayano sind da meine Favoriten und die 2er Reihe von Asics kostet bei Angeboten nicht mehr als der Free und ist mit Sicherheit besser gedämpft

Der Schuh ist eher für erfahrene Läufer auf kürzerer Strecke und Wettkämpfer geeignet. Ein stark dämpfender Schuh schont zwar besser die Gelenke, jedoch geht geht viel Energie und daher Geschwindigkeit bei einer ausgeprägten Dämpfung verloren. Das ist wie Fahrradfahren mit starker Federung - kommt in erster Linie auf den Nutzer an, ob dieser Schuh eine sinnvolle Investition darstellt oder eventuell vorhandene Knieprobleme/Fußfehlstellungen verschlimmert.

Taugt der was als Geh-Schuh? Also bequem, evtl. auch noch gesund für den Fuß und angenehm zu tragen?
Ich habe viel zu lange solche drei-mm-Sohlen-Schuhe getragen und langsam aber sicher merke ich, dass mir selbst auf Strecken um einen Kilometer rum die Latschen wehtun.

und gekauft. Danke für das Veröffentlichen!

@miat: Ich wiege auch 85kg.
Und in den Asics schwimme ich nach ein paar Kilometer, da sie dann einfach zu weich und zu warm/heiß werden.
Klar sollte sein, dass man als Ungeübter seinen Muskeln und Gelenken ganz schön was zumutet mit dem Free. Aber entweder die Läufer kommen eh nicht in den Bereich, wo dies "weh" tut oder sie sind geübt genug und kennen sich daher auch meist aus.
Aber solche Pauschalurteile wie Deines sind unangebracht.

Die Nike Free taugen als schicke ultra-bequeme Alltagsschuhe wie auch für viele Läufer (wenn sie wissen, was sie damit tun).

Internet, wo jeder von uns Marathonläufer ist, 5000€ Mountainbikes besitzt, sich aber für 25Cent Nutella-Deals nicht zu schade ist

Habe 2 Paar Nike Free 3.0 V3, mit welchen ich sehr zufrieden bin.
Mit den neuen V4 habe ich sowohl beim Laufen, als auch als Freizeitschuh eher schlechte Erfahrungen gemacht.
Teilweise starke Fußschmerzen nach recht kurzer Tragezeit, weshalb ich diese auch umtauschen musste.

Also nicht blind zuschlagen, sondern diese vielleicht auch mal Probe tragen.

Wo war jetzt noch mal genau der Unterschied? 4.0, 3.0, V2, V...

peterle

Wo war jetzt noch mal genau der Unterschied? 4.0, 3.0, V2, V...



Afaik je höher die Nummer, desto weniger gedämpft/desto weniger normaler Laufschuh/desto mehr barfuß.

Ist die Seite seriös?
Bzw. hat jemand schon mal dort gekauft?

Laufschuhe kauft man mit Videoanalyse im Laden. Jeder Fuß und Läufer ist anders.

O-Ton zu diesem Schuh (als laufschuh!) im Fachgeschäft:
Nur für Leute die nicht nach innen oder außen knicken, sehr neutralen lauf haben und bereits gut trainiert sind, da kaum halt und der geringe Dämpfung.

wie so oft hier wieder mal falsche Angaben.. je geringer die Nummer desto eher ist es barfuß ! @produkttester

preis ist ok

Biddy11

wie so oft hier wieder mal falsche Angaben.. je geringer die Nummer desto eher ist es barfuß ! @produkttesterpreis ist ok



Danke. Die in meinem Laufladen scheinen dann wohl keine Ahnung zu haben. Kannst du mich noch darüber aufklären, für wen der V5 dann ist? Die meinten bei mir nur für Läufer die mind. 3x die Woche 20 km oder mehr laufen.

ALSO: einen V5 gibt es nicht! Da bringst Du was durcheinander.

Die Zahlen:
3.0, 5.0 oder 7.0 sind die Stabilität (je geringer, desto mehr barfuß)

Die Nummer: V2, V3, V4 sind die Versionen (je höher, desto neuer). Meist jedes Jahr eine Zahl höher, zumindest habe ich meine V2 ca. 2 Jahre.

Umami

Ein stark dämpfender Schuh schont zwar besser die Gelenke



B*tch please!:{
wdr.de/tv/…jsp

peterle

Wo war jetzt noch mal genau der Unterschied? 4.0, 3.0, V2, V...



Hehehe, hab mir die Schuhe heute im Runnerpoint angesehen, anprobiert und dann bei Wiggle bestellt.

Ist ganz einfach. Je kleiner die Zahl, desto dünner sie Sohle. Der oben gepostet 3,0 war mir zu labbrig und zu dünn, der 4,0 war richtig gut.

Franky

ALSO: einen V5 gibt es nicht! Da bringst Du was durcheinander.Die Zahlen: 3.0, 5.0 oder 7.0 sind die Stabilität (je geringer, desto mehr barfuß)Die Nummer: V2, V3, V4 sind die Versionen (je höher, desto neuer). Meist jedes Jahr eine Zahl höher, zumindest habe ich meine V2 ca. 2 Jahre.



Da hast du recht, wo ich aber nicht mehr durchblicke sind die FreeRun+ Modelle. ZB hat der Kaufhof erhältliche "FreeRun+ 3" eine 5,0 Sohle!

Was das und soll verstehe ich auch nicht.

cu

EDIT: Habe da eine Übersicht gefunden mit der Nike Barfuß Skala und der Erklärung der unterschiedlichen Modelle:

spoteo.de/mar…tml

Wer sich diese zulegt sollte geduld mitbringen, aber diese wird dann auch belohnt. Muskelkater gehört am Anfang zur Tagesordnung, sollte nach 3 Wochen regelmäßiger benutzung besser werden .Ab dann eine Geniale Sache. Inzwischen (8 Monate ) bin ich dazu übergegangen Sie als Daily Use Shuhe zu benutzen und bereue höchstens es nicht früher gemacht zu haben. Kein Schweiss, selbst nach 12 in der prallen Sonne sightseen, und abends ein swhr gutes Fussgefühl. Keine Wunder, aber mit wahnsinns Dämpfungen, brauch mir heute keiner mehr kommen. Hab mir daher neues paar gegönnt. thx..

Weiss jemand woran man die wärmere Version erkennt. Ich hab Sie schonmal gesehen aber der Verkäufer beim Intersport konnte mir auch nur sagen das es Sie wohl gibt.

mlat

um Gittes Willen, das ist kein Laufsschuhdas ist ein Design Schuh aber zum Laufen taugt das Teil nicht

nehmt ihr normale grösse oder wieviel kleiner?

Wenn du den Schuh zum laufen kaufst, dann sollte er eine Nummer größer sein. Da dein Fuß beim laufen anschwillt.

bambuzbam

Wenn du den Schuh zum laufen kaufst, dann sollte er eine Nummer größer sein. Da dein Fuß beim laufen anschwillt.



Kauf 1.5/2 Größer, die fallen sehr klein aus.

Bei mir fallen sie eher groß aus. Habe eine 3/4 Nummer kleiner als bei Adidas!
Ausserdem sind die durch den Stoff sowieso recht flexibel und geben mit der Zeit in alle Richtungen nach. Ich mag es daher anfangs lieber eng, anstatt später drin rumzurutschen

Franky

Ich mag es daher anfangs lieber eng, anstatt später drin rumzurutschen



sehe ich genauso, in jeglicher Hinsicht ;-)

Danke, 3.0 V4 bestellt. Hab die 2.0 seit einigen Monaten als Freizeitschuh und werde die jetzt mal als Laufschuhe antesten.

Bevor ihr die Schuhe kauft, solltet ihr sie in der Stadt mal zur Probe anziehen, um die richtige Größe rauszufinden.

Ich finde bei diesem Schuh eine halbe Größe zu klein oder zu groß schon sehr unangenehm.

Hab auch den 4er auf jedenfall viel besser als die 3.0er. In rot/schwarz absolut geil. Aber wo soll man denn da Muskelkater merken? Trage ihn täglich merke aber nix

Simey

Hab auch den 4er auf jedenfall viel besser als die 3.0er. In rot/schwarz absolut geil. Aber wo soll man denn da Muskelkater merken? Trage ihn täglich merke aber nix



Was meinst Du damit? Wieso sind die 4.0 für dich besser als die 3.0?

Finde das barfuß-Gefühl, bzw. die Bewegungsfreiheit in meinen 3.0 V2 schon sensationell. Will mir aber bald Neue gönnen.
Zudem: Ist es richtig rot? Wirkt ein wenig blass?

Die 4er sind besser gedämpft und ich find auch besser verarbeitet. Die 3er waren vorne richtig dünn. Ne rot ist schon rot und im Kontrast mit schwarz schon gut auffällig.

Schuhe sind heute angekommmen. Alles bestens.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text