Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Nike Laufschuh REACT INFINITY RUN FLYKNIT
301° Abgelaufen

Nike Laufschuh REACT INFINITY RUN FLYKNIT

94,99€127,50€-25% Kostenlos KostenlosBreuninger Angebote
18
eingestellt am 5. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo Leute,

ich habe soeben bei Breuninger im Online-Shop den Laufschuh Nike React Infinity Run Flyknit für 94,99€ inkl. Versand entdeckt. Die Preise auf Nike.com selbst liegen bei 160€, laut idealo der Niedrigste über Real.de bei 127,50€. Trage den Schuh mittlerweile seit etwa 1.5 Wochen regelmäßig und finde ihn ausgesprochen bequem, grade die Polsterung gefällt mir persönlich sehr gut und schont die Knie. Ich habe sonst Größe 44,5, hier würde ich etwa eine halbe Nummer größer empfehlen.
Es sind noch alle Größen in 2 verschiedenen Farben vorhanden (bis Gr. 46).
Auf den Preis kommt man mit dem Gutscheincode ''NEUMAI20'', den man im letzten Schritt einlösen kann.
Viel Spaß!
Zusätzliche Info

Gruppen

18 Kommentare
Top Preis 🏼
wer solche geilen Deals einstellt kann nur ein großes Gemächt haben
Mmmmh, gar nicht mal so hübsch
Sprengung?
Gutschein funktioniert nicht. "Dieser Gutschein wurde bereits eingelöst."
"⁴ Einmalig gültig für Neukunden bis zum 30.06.2020 auf breuninger.com. Mindesteinkaufswert 79 €. Eine Rückvergütung auf bereits getätigte Einkäufe ist nicht möglich. Nicht mit anderen Gutschein- und Rabattaktionen kombinierbar."

Der Gutschein ist also nicht mit dem Sale auf die Infinity Runs kombinierbar, der Preis ist also 109,99€. An sich auch nicht schlecht.
Besser als Adidas Boost? Oder vergleichbar?
glyko05.05.2020 12:49

"⁴ Einmalig gültig für Neukunden bis zum 30.06.2020 auf breuninger.com. Min …"⁴ Einmalig gültig für Neukunden bis zum 30.06.2020 auf breuninger.com. Mindesteinkaufswert 79 €. Eine Rückvergütung auf bereits getätigte Einkäufe ist nicht möglich. Nicht mit anderen Gutschein- und Rabattaktionen kombinierbar."Der Gutschein ist also nicht mit dem Sale auf die Infinity Runs kombinierbar, der Preis ist also 109,99€. An sich auch nicht schlecht.


26093286.jpg
Bei mir hat es ohne Probleme funktioniert

P.S.: Ging bei mir auch mit Bezahlung per PayPal
Bearbeitet von: "levinspam" 5. Mai
levinspam05.05.2020 13:03

[Bild] Bei mir hat es ohne Probleme funktioniert


Bei mir jetzt auch, ging komischerweise nur nicht als ich PayPal also Zahlungsoption hatte. Bei Rechnung kein Problem!
Bei mir ging es bei Bezahlung auf Rechnung! Top deal!
Habe mit dem Schuh in den letzten Wochen etwa 200 km absolviert. Mein Fazit: zwiegespalten. Als nicht gerade leichter Läufer mit etwa 87,5 kg und einem leichten Hang zur Überpronation (bis dahin eigentlich nur Kayano und Saucony) wollte ich einfach mal was anderes und habe mich vom Marketinggeplänkel der Firma Nike zum Thema Stabilität und Verletzungsanfälligkeit ein wenig einlullen lassen. Ja ich weiß, dem Grunde nach ist das ein Neutralschuh der aber stabilisierend einwirkt. Fakt ist bei mir: trotz der äußerst dämpfenden Sohle und der angepriesenen Reaktionsfreudigkeit tun die Knie weh und die Muskulatur fühlt sich nach 10 km an als wäre ich einen Halbmarathon gelaufen. Jemanden mit meinen Voraussetzungen würde ich demnach eher abraten. Größentechnisch trage ich in "Straßenschuhen" eine 44 (mit nicht gerade schmalen Fuß). Den Nike trage ich in 46 und komme bestens damit klar.
Specker05.05.2020 16:08

Habe mit dem Schuh in den letzten Wochen etwa 200 km absolviert. Mein …Habe mit dem Schuh in den letzten Wochen etwa 200 km absolviert. Mein Fazit: zwiegespalten. Als nicht gerade leichter Läufer mit etwa 87,5 kg und einem leichten Hang zur Überpronation (bis dahin eigentlich nur Kayano und Saucony) wollte ich einfach mal was anderes und habe mich vom Marketinggeplänkel der Firma Nike zum Thema Stabilität und Verletzungsanfälligkeit ein wenig einlullen lassen. Ja ich weiß, dem Grunde nach ist das ein Neutralschuh der aber stabilisierend einwirkt. Fakt ist bei mir: trotz der äußerst dämpfenden Sohle und der angepriesenen Reaktionsfreudigkeit tun die Knie weh und die Muskulatur fühlt sich nach 10 km an als wäre ich einen Halbmarathon gelaufen. Jemanden mit meinen Voraussetzungen würde ich demnach eher abraten. Größentechnisch trage ich in "Straßenschuhen" eine 44 (mit nicht gerade schmalen Fuß). Den Nike trage ich in 46 und komme bestens damit klar.


Welchem Schuh benutzt du sonst? Hört sich ähnlich wie bei mir an. Ich benutze aktuell den Ride Iso 2
fedr05.05.2020 16:52

Welchem Schuh benutzt du sonst? Hört sich ähnlich wie bei mir an. Ich b …Welchem Schuh benutzt du sonst? Hört sich ähnlich wie bei mir an. Ich benutze aktuell den Ride Iso 2


Hatte zuletzt einen Hurricane und Freedom. Diese habe ich jeweils parallel zu einem Kayano gelaufen....
Ich liebäugel auch mit dem Schuh, laufe normal in leicht gestützten Schuhen, wie dem Brooks Ravenna oder Asics Pursue. Wollte vielleicht mal was Neues ausprobieren. Nach jahrelangen chronischen Beschwerden mit der Achillessehne, könnte es sich lohnen, den mal anzuschauen, der soll ja Überlastungsbeschwerden reduzieren.
granatenkarl05.05.2020 12:51

Besser als Adidas Boost? Oder vergleichbar?


Keinesfalls. Wobei Boost nicht gleich Boost ist. Ultraboost 19, Supernova, Solarboost hab ich mit React (Infinity Run) verglichen, der Gewinner ist Adidas. Auch wenn die Dämpfung und der Komfort der Nikes nicht so schlecht sind. Meine Empfehlung ist ganz klar Ultraboost.
Lotzelinho06.05.2020 10:13

Keinesfalls. Wobei Boost nicht gleich Boost ist. Ultraboost 19, Supernova, …Keinesfalls. Wobei Boost nicht gleich Boost ist. Ultraboost 19, Supernova, Solarboost hab ich mit React (Infinity Run) verglichen, der Gewinner ist Adidas. Auch wenn die Dämpfung und der Komfort der Nikes nicht so schlecht sind. Meine Empfehlung ist ganz klar Ultraboost.


Danke für die Info.

Meinte den normalen Ultraboost. Also weder 19, 20 oder so. Dann bleibe ich bei denen Danke dir!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text