557°
Nikon - Canon - Sony Infrarot Fernauslöser - ab 0,73€ inkl. Versand (China) kein Original

Nikon - Canon - Sony Infrarot Fernauslöser - ab 0,73€ inkl. Versand (China) kein Original

ElektronikEbay Angebote

Nikon - Canon - Sony Infrarot Fernauslöser - ab 0,73€ inkl. Versand (China) kein Original

Preis:Preis:Preis:0,73€
Zum DealZum DealZum Deal
Für ein Zusatzteil, dass man nicht täglich im Einsatz hat, das aber sicher "nice to have" ist habe ich nach einer günstigen Alternative aus Fernost gesucht und bin auf dieses Angebot gestoßen.

Bei dem Preis kann man IMHO wenig falsch machen. Die Batterien sind im Lieferumfang enthalten, der Versand ist kostenlos.
Die FB sollte bei allen Nikon DSLR Kameras mit Infrarot funktionieren. Laut allem was ich gelesen habe aber auf jeden Fall mit den hier oft schon vorgestellten D5000/D5100

Der Deal-Link führt zum Nikon Deal - im ersten Kommentar folgen die Links für Canon und Sony (hier weichen die Preise auch ein klein wenig ab.

Beliebteste Kommentare

cityhawk

wieder jemand china-gadgets / gadgetswelt angesteuert und das Teil hier reinstellen müssen...China-Gadgets sind kein wirklicher Deal. Ausnahme vielleicht sonst eher teurere/"hochwertige" Technik wie Smartphons/Tablets als Ausnahme.


Deine Meinung - ich habe eine andere

kurtd

Alternative: Selbstauslöser nutzen.


Sagte der Affe und glotzte auf seine verwackelten Feuerwerksbilder

wieder jemand china-gadgets / gadgetswelt angesteuert und das Teil hier reinstellen müssen...China-Gadgets sind kein wirklicher Deal. Ausnahme vielleicht sonst eher teurere/"hochwertige" Technik wie Smartphons/Tablets als Ausnahme.

shocki

toll grad gekauft und dann festgestellt das die 300s garkeinen infrarotempfänger hat...95!!! cent in den sand gesetzt ^^


schön das wir das miterleben durften

73 Kommentare

Hmm, für mich funktionieren weder Deal- noch die beiden Kommentar-Links

Hot.Sehr schön. Besonders für Nachtaufnahmen mittels Stativ ein sehr nützliches Utensil.

Teilweise funtionieren auch Universalfernbedienungen - sieht dann halt etwas komisch aus. (_;)

rockwell

Hmm, für mich funktionieren weder Deal- noch die beiden Kommentar-Links



Liegt wohl am Handy-Browser. Mit den Angebotsnummern gehts auch bei mir. Danke. Werde wohl mal die Sony-Version probieren.

Genau den für Nikon habe ich hier.
Funktioniert seit Jahren reibungslos an meiner D40.

kann man davon ausgehen, dass neben der sony nex-5c auch neuerer nexen funktionieren?

wieder jemand china-gadgets / gadgetswelt angesteuert und das Teil hier reinstellen müssen...China-Gadgets sind kein wirklicher Deal. Ausnahme vielleicht sonst eher teurere/"hochwertige" Technik wie Smartphons/Tablets als Ausnahme.

rockwell

kann man davon ausgehen, dass neben der sony nex-5c auch neuerer nexen funktionieren?


Ich würde sagen ja, und falls je doch nicht, dann ist 1,05€ denke ich verschmerzbar. Alles was ich im Netz zu diesen Nachbauten finden konnte (gut ich gebe zu ich habe nur nach Canon und Nikon gesucht) deutet darauf hin, dass diese Teile mit allem funktionieren, das einen IR-Empfänger hat. Neuere als die vom Händler aufgeführten scheinen immer zu gehen. Aber eine Garantie kann ich dir nicht geben.

rockwell

kann man davon ausgehen, dass neben der sony nex-5c auch neuerer nexen funktionieren?



Danke für deine Meinung. Ich hab's nun mal gewagt. Für mich wars mit 1,10€ nun aber 5 Cent teurer. Jetzt bin ich bankrott

Vorsicht. Hatte das Gerät für Canon gekauft. Lieferung erfolgte aus China. Das Teil stinkt penetrant nach giftigen Chemikalien. Die ganze Wohnung mußte ich nach dem Öffnen gelüftet Weden um den Gestank herauszubekommen. Außerdem funktioniert das Teil nicht.

rockwell

Jetzt bin ich bankrott


Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

cityhawk

wieder jemand china-gadgets / gadgetswelt angesteuert und das Teil hier reinstellen müssen...China-Gadgets sind kein wirklicher Deal. Ausnahme vielleicht sonst eher teurere/"hochwertige" Technik wie Smartphons/Tablets als Ausnahme.


Deine Meinung - ich habe eine andere

Alternative: Selbstauslöser nutzen.

Ich habe auch so ein Billigteil, funktioniert seit über einem Jahr problemlos. Habe dennoch einen Tipp für alle:

Die Batterie von den Dingern geht recht schnell leer, das liegt daran, dass praktisch immer etwas abgezapft wird (ist in manchen online-Diskussionen nachzulesen).

Meine Lösung war:
Einfach das kleine Plastikteil zwischen Batterie und Gerät das zu Beginn drinsteckt aufheben und damit nach dem Einsatz einfach wieder die Verbindung unterbrechen, hält bei mir jetzt gefühlt wesentlich länger.

kurtd

Alternative: Selbstauslöser nutzen.


Sagte der Affe und glotzte auf seine verwackelten Feuerwerksbilder

Habe das Teil für 2€ bei Amazon gekauft. Tut was es soll. Daher hot

ich nutze seit neustem mein S4

gibt ne android app für universal auslöser per IR

Eisthomas

ich nutze seit neustem mein S4 gibt ne android app für universal auslöser per IR


Hast du bitte mal einen Link oder den genauen Namen der App?
Oder meinst du diese App, bei der ich noch einen Hardware Dongle an das Smartphone packen muss?

Eisthomas

ich nutze seit neustem mein S4 gibt ne android app für universal auslöser per IR


Ja diese app. mein tipp war nur an die Leute gerichtet die schon einen IR blaster im Smartphone haben. Sonst macht es natürlich keinen Sinn da was zu basteln.


also mit meiner EOS 500D funktioniert es. Ist kostenlos also kann man es ja mal versuchen mit seinem Smartphone+kamera. Die unterstützten Handys sind ja weit verbreitet.



Spucha

Genau den für Nikon habe ich hier. Funktioniert seit Jahren reibungslos an meiner D40.



Wäs hat das Ding denn für ne Reichweite, hab nämlich schon was von 60cm gelesen..andere geben 5m an, die nicht erreicht werden...Ich hätte schon gern etwas mehr...
außerdem die Frage ob die für Langzeitbelichtung taugen, hatte kürzlich bei Ebay n Händler angefragt er meinte nur dies ging mit seinem Modell nicht - optisch sehen die Dinger ja alle gleich aus

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text