150°
ABGELAUFEN
Nikon D300S Body @amazon WHD

Nikon D300S Body @amazon WHD

ElektronikAmazon Angebote

Nikon D300S Body @amazon WHD

Preis:Preis:Preis:623,83€
Zum DealZum DealZum Deal
Nikon D300S SLR-Digitalkamera NUR Gehäuse

Zustand "wie neu"
10Stk verfügbar

nächster Preis ~800€


CMOS-Bildsensor im DX-Format mit 12,3 Megapixel (effektiv) Auflösung und integriertem Sensorreinigungssystem
7,6cm (3 Zoll) LCD-Monitor mit 920.000 Pixel
51 Autofokus Messfelder inklusive 15 Kreuzsensoren
Live View mit Autofokus; HD Movie-Funktion mit Autofokus
Lieferumfang: Kamera, Akku, Ladegerät, USB 2.0-Kabel, Trageriemen, Gehäusedeckel, Gummi-Augenmuschel, Augenmuschelabdeckung, LCD-Monitorabdeckung, USB-Kabel-Clip, Audio-Video Kabel, CD-ROM

11 Kommentare

Schade, das kommt für mich gerade mal 2 Tage zu spät.

Die d300 ist schon ein Traum!

Wie süß, ich werde nach langer Zeit mal wieder von anderen blogs "zitiert".

Interessant, dass das Modell noch bei Nikon geführt wird.
Werde bei Nikon aber auch nicht mehr wirklich schlau. Selbst die D90 wird noch geführt, obwohl es ja die D7000/7100 gibt.

Ist man mit einer D7000 nicht besser dran, die gibt es dazu auch günstiger ?

Wenn du nicht hauptsächlich Sport fotografierst, bist du mit der D7000 besser beraten.

Der Sensor der D7000 ist aktueller und rauschärmer.

Die D300s hat dafür das bessere Gehäuse, das bessere AF System und dürfte durch die CF Karten insgesamt schneller sein. Außerdem ist ihr Body wetterfest, wenn mich nicht alles täuscht.

wirklich nicht mehr ganz auf dem stand der Zeit...da üerwiegen für mich dei inneren Werte der D7000 die Vorteile des Pro-Gehäuses der 300s.

zanshin108

Wenn du nicht hauptsächlich Sport fotografierst, bist du mit der D7000 besser beraten.



Das würde ich so pauschal nicht sagen. Grad für Sportaufnahmen wäre das bessere AF-System der D300s im Vorteil, je nach Sportart ist das deutlich wichtiger als eine bessere ISO-Leistung, dazu kommt noch die höhere Serienbildleistung.

Ansonsten punktet die D300s noch hinsichtlich Verarbeitung und Handling, auch wenn der Unterschied nicht so gewaltig ist, bei so gut wie allem anderen würde ich aber auch die D7000 vorne sehen.

zanshin108

Wenn du nicht hauptsächlich Sport fotografierst, bist du mit der D7000 besser beraten.


Schön das ihr Euch einig seid und Du es noch gar nicht weisst.

Wenn du das "nicht" bei zanshin108 beachtest, rät er nur für vornehmlich Sport zur D300S.

ICH würde zur D300s greifen.

wer einmal die 7000 und die 300s in der Hand hat weis warum.

Der bessere Videomodus und der modernere Sensor konnten mich nicht überzeugen.

Mit dem "alten" Sensor der 300s kann man auch recht brauchbare Bilder machen ^^

Gna, sorry, ist Montag, da kann man auch mal ein "nicht" überlesen *g*

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text