171°
ABGELAUFEN
Nikon D3200 Kit 18-55 mm + 55-200 mm für 444€ @Expert

Nikon D3200 Kit 18-55 mm + 55-200 mm für 444€ @Expert

ElektronikExpert TechnoMarkt.de Angebote

Nikon D3200 Kit 18-55 mm + 55-200 mm für 444€ @Expert

Moderator

Preis:Preis:Preis:444€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 484€

Bei 42 Testberichten erhält die Kamera eine Durchschnittsnote Gut.
testberichte.de/p/n…tml
colorfoto.de/tes…tml
netzwelt.de/new…tml
digitalkamera.de/Tes…spx

idealo
idealo.de/pre…tml
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Produkttyp: Digitalkamera - SLR mit Live View-Modus, Filmaufnahme
Speicherkartensteckplatz: SD card
Bildprozessor: EXPEED 3
Sensorauflösung: 24.2 Megapixel
Max. Videoauflösung: 1920 x 1080
Objektivsystem: 3 x Zoomobjektiv - 18 - 55 mm - f/3.5-5.6 G ED II Nikon AF-S DX
Zweites Objektivsystem: 3.6 x Zoomobjektiv - 55 - 200 mm - f/4.0-5.6 G ED Nikon AF-S DX
Fokuseinstellung: Automatisch, manuell
Min. Fokussierungsabstand: 28 cm
Kamerablitz: Pop-up Blitz
Optischer Sucher: Optisch - Augenhöhen-Penta-Dach-Spiegel
Display: LCD-Display - 7.6 cm ( 3" )
Unterstützte Batterie: 1 x Lithium-Ionen-Batterie (wiederaufladbar) ( inbegriffen )
AV-Schnittstellen: Composite Video/Audio, HDMI
Microsoft Zertifizierung: Compatible with Windows 7
Farbe: Schwarz
Abmessungen (Breite x Tiefe x Höhe): 12.5 cm x 7.7 cm x 9.6 cm
Gewicht: 455 g

5 Kommentare

Guter Preis, wobei man bemerken muss, das mit den KIT Objektiven kein Staat zu machen ist.

sound67

Guter Preis, wobei man bemerken muss, das mit den KIT Objektiven kein Staat zu machen ist.



Was so aber auch nicht ganz richtig ist. Für die meisten reicht das Kit auf jeden Fall aus. Gerade wenn man sich einen Anfängerbody kauft.

Ich zaubere mit meiner sieben Jahre alte Cam plus Kitobjektiven wunderbare Bilder.

Wenn man kein Auge für Kreativität hat und sein Handwerkszeug nicht beherrscht, bringen auch die teuersten Objektive nichts.

Die Kit-Objektive sind ok. Ein guter Fotograf macht auch mit einem Handy super Fotos, aber die kreativen Möglichkeiten der Bildkomposition sind natürlich schon deutlich eingeschränkt, wenn man nur lichtschwache Objektive hat. Wer mit dem Kit glücklich ist, dem würde ich definitiv nicht zu einer DSLR raten, sondern zu einer Systemkamera. Man muss aber sagen, dass man bei Nikon zwei wunderbare Festbrennweiten (35mm / 50mm) für wenig Geld (je ~150-200€) bekommt.

Zum Thema Kit- Objektiv: Lest mal den Test bei Ken Rockwell zum Thema 55-200 VR!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text