229°
ABGELAUFEN
NIKON D5100 + AF 18-270mm Objektiv + Tasche + HDMI Kabel + UV Schutzfilter für 699,00

NIKON D5100 + AF 18-270mm Objektiv + Tasche + HDMI Kabel + UV Schutzfilter für 699,00

ElektronikMedia Markt Angebote

NIKON D5100 + AF 18-270mm Objektiv + Tasche + HDMI Kabel + UV Schutzfilter für 699,00

Preis:Preis:Preis:699€
Zum DealZum DealZum Deal
War gestern wieder im Newsletter.

Onlineshoptext:
"Dieses Produkt ist vorraussichtlich wieder ab dem 20. Juni verfügbar"
Ich denke im Markt (vor Ort) ist das Angebot vorrätig, da es auch in der aktuellen ADAC Zeitschrift beworben wird!

Summe der "Einzelteile" ca. 800,00

Body: ca. 400,00

Tamron: ca. 370,00 (aktuell bei MeMa)
mediamarkt.de/mcs…967

Tasche: ca. 24,00

UV-Filter: ca. 5,00

HDMI: ca. 1,00

38 Kommentare

In der Anzeige ist es nicht sofort als Set zu erkennen - jedoch bei Lieferumfang steht:

D5100 Gehäuse, AF 18-270mm Objektiv, Akku (EN-EL14), Ladegerät (MH-24), Trageriemen (AN-DC3), Audio-/Video-Kabel (EG-CP14), USB-Kabel, Okularabdeckung, Filter, Tasche, HDMI-Kabel, CD-ROM mit ViewNX 2, Bedienungsanleitung

Irgendwie ist das jetzt echt strange... EXAKT nach der Kombi aus DSLR und Objektiv habe ich gesucht. oO
Werde mal übers WE noch paar Angebote vergleichen und dann ggf. zuschlagen.:D

Steht in verschiedenen MediaMärkten Lokal als BUNDLE in Schwarz weißen KArtons rum !!!! Einfach nachfragen !!

Ist das nicht das Tamron ohne Bildstabilisator?

Schlicki

Ist das nicht das Tamron ohne Bildstabilisator?



Scheint so. Allerdings sollte man eigentlich eher zum Sigma 18-250 mit Stabi greifen, welches deutlich besser ist!

das Tamron hat auch eine Blende von 6.3 im Tele. Ich bin nicht sicher aber die Sensoren für den AF brauchen bei der 5100 glaub mindestens 5.6 eher weniger.

Schlicki

Ist das nicht das Tamron ohne Bildstabilisator?


Nein, es hat einen Bildstabi. "Außerdem wurde die einzigartige Vibration Compensation ( VC) Bildstabilisierung überarbeite"

nice price - eigentlich genau das was ich suche, aber leider kein Bildstabi

Schlicki

Ist das nicht das Tamron ohne Bildstabilisator?




Lt. Artikelbeschreibung hat das Tamron VC, also Vibration Compensation = Bildstabilisator !

Tun sich die D5100 und die D3200 eigentlich viel?
Bis auf die fehlende HDR Funktion und das Klappdisplay sind die doch identisch?

Es ist das Objektiv "18-270mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD", auch auf dem Bild zu erkennen. Also mit Stabi, der Geizhalspreis liegt bei 357,- inkl. Versand!

@Polarforscher: Die D5100 ist der D3200 schon überlegen, die Zeitschrift Colorfoto vergab für die D5100 51 Punkte, für die D3200 "nur" 41,5.

Die neuere Nikon D5200 (SLR) schwarz mit Objektiv AF-S VR DX 18-105mm 3.5-5.6G ED liegt momentan bei 800€ und dank des laufenden Cashbackwürde man 50€ von Nikon erhalten, was zu einem Endpreis von 750€ führt.
Es ist zwar "nur" ein Objektiv mit 18-105mm, jedoch von Nikon und man hätte mit der Nikon D5200 die wesentlich aktuellere Kamera.
Finde daher das Angebot nicht soooo toll.

Polarforscher

Tun sich die D5100 und die D3200 eigentlich viel? Bis auf die fehlende HDR Funktion und das Klappdisplay sind die doch identisch?



die d5100 is zwar älter und löst 8 megapixel weniger auf, stellt die d3200 bildtechnisch in den schatten - eben insbesondere in sachen rauschen.
d5100 -> mittelklasse.
d3200 -> einstiegsklasse.

Die D5100 hat gegenüber der D3200 einen schwenkbaren Monitor, einen größeren Sensor, kann Bracketting und in-camera HDR. Allein wegen dem schwenkbaren Monitor würde ich jederzeit wieder zur D5100 greifen.

Und wer es genau wissen möchte:
snapsort.com/com…100

Ich warte auch auf die 5100 mit dem 18-105er. Sollte es doch bald mal unter 500 Euro geben.

Aber das Angebot ist gut... Ob ich mich nochmal umentscheide?

Schlicki

Ich warte auch auf die 5100 mit dem 18-105er. Sollte es doch bald mal unter 500 Euro geben.Aber das Angebot ist gut... Ob ich mich nochmal umentscheide?



genau so geht es mir auch.. Ich fahre nachher mal zu MediaMarkt und schauen mir das Objektiv an.. Denn bei so viel Brennweite habe ich ein wenig Angst, dass die Bildqualität leidet..

Schlicki

Ich warte auch auf die 5100 mit dem 18-105er. Sollte es doch bald mal unter 500 Euro geben.Aber das Angebot ist gut... Ob ich mich nochmal umentscheide?



Habe das Objektiv schon im Einsatz gehabt. Die Abbildungsleistung ist im direkten Vergleich zu Festbrennweiten und Standardzooms zwar de facto etwas schlechter, in der Praxis vollkommen ausreichend.
Mir geht es vor allem um den Aspekt, dass ich das Objektiv im Urlaub nicht zig mal wechseln muss... und das Tamron 18-270 ist kaum größer als das 18-55-Standardzoom.

Hier gibt's übrigens einen Test.

Polarforscher

Denn bei so viel Brennweite habe ich ein wenig Angst, dass die Bildqualität leidet..



Jep. Sehe ich auch so. Obwohl das Objektiv nicht schlecht ist, allerdings würde ich mir (bei Bedarf) eher zum 18-105 dann ein reines Zoomobjektiv holen, statt dieses - nicht abwertend - Kompromiss-Tamron.
Aufgrund meiner Vorliebe für Makros steht zu späterem Zeitpunkt allerdings eher ein 60er auf der Planungsliste.
Naja, mal in Ruhe paar Tests lesen heute Abend. Wenn weg dann weg, Angbeot kommt auch wieder. Tasche und Co. sind eh uninteressant.

nik222

Es ist das Objektiv "18-270mm F/3.5-6.3 Di II VC PZD", auch auf dem Bild zu erkennen. Also mit Stabi, der Geizhalspreis liegt bei 357,- inkl. Versand!



hatte ich ja schon geschr., dass TAMRON alleine gibt's für:
mediamarkt.de/mcs…967
369,00 beim MediaMarkt (falls man es sofort braucht - ist aber 12,00 teurer )

Taverne

Die neuere Nikon D5200 (SLR) schwarz mit Objektiv AF-S VR DX 18-105mm 3.5-5.6G ED liegt momentan bei 800€ und dank des laufenden Cashbackwürde man 50€ von Nikon erhalten, was zu einem Endpreis von 750€ führt.



Kann man bei dem Nikon-Tamron Set eigentlich hier auch Cashback mit kalkulieren? oO

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text