150°
ABGELAUFEN
Nikon D5100 Kit 18-55 mm + 55-200 mm für 503,99 € @Saturn.de

Nikon D5100 Kit 18-55 mm + 55-200 mm für 503,99 € @Saturn.de

ElektronikSaturn Angebote

Nikon D5100 Kit 18-55 mm + 55-200 mm für 503,99 € @Saturn.de

Moderator

Preis:Preis:Preis:503,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 550€

Qipu Cashback 1,60%
qipu.de/cas…rn/

idealo
idealo.de/pre…tml

Testberichte
testberichte.de/p/n…tml
colorfoto.de/tes…tml
focus.de/dig…tml
dkamera.de/tes…00/
chip.de/art…tml
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der schwenk- und drehbare Monitor ermöglicht beim Fotografieren und in Kombination mit der D-Movie-Funktion einzigartige Aufnahmen aus jedem Blickwinkel. Verschiedene Effektmodi stehen für das Fotografieren und das Filmen gleichermaßen zur Verfügung und verleihen Ihren Aufnahmen eine besondere Note.

Die HDR-Funktion (High Dynamic Range; großer Dynamikumfang) ermöglicht auch bei besonders kontrastreichen Motiven Aufnahmen mit hoher Detailzeichnung. Diese Kamera bietet Ihnen kreative Freiheit und ist die perfekte Möglichkeit, Ihren Blick auf die Welt einzufangen.

Features
- CMOS-Bildsensor im DX-Format mit 16,2 Megapixeln
- 7,5 cm (3 Zoll) großer TFT-LCD-Monitor mit ca. 921.000
- Bildpunkten und großem Betrachtungswinkel
- Effektmodus: Aufnahmen von Fotos und Filmen mit Spezialeffekten
- D-Movie: Full-HD-Filmsequenzen (1080p)
- Live-View mit Motivautomatik
- Serienaufnahmen mit 4 Bildern/s
- Effektmodus
- Motivprogramme
- HDR-Aufnahmen (Digh Dynamic Range)
- Umfangreiches kamerainternes Bildbearbeitungsmenü
- Duales integriertes Staubreduktionssystem
- HDTV-Kompatibilität
- Infrarot-Sensor auf Vorder- und Rückseite
- Stereoton

Lieferumfang
+ Nikon D5100 Spiegelreflexkamera
+ Objektiv AF-S VR DX 18-55/3.5-5.6G (mit Bildstabilisator)
+ Objektiv AF-S VR DX 55-200G (mit Bildstabilisator)
+ Trageriemen AN-DC3
+ Gehäusedeckel
+ Akku EN-EL14
+ Akkuladegerät
+ Zubehörschuhabdeckung (Blitzschuhabdeckung)
+ Software ViewNX2
+ USB-Kabel
+ Audio-/Video-Kabel
+ Okularabdeckung DK-5
+ Gummi-Okularabschluss DK-20

8 Kommentare

Ist die hier besser als die D3200?

Bekommt man auch für unter 500 Euro neu vom Saturn auf Ebay:

ebay.de/itm…7d4

Czarkowski

Ist die hier besser als die D3200?



Sensor ist schlechter (weniger Mpixel). Altes Modell, Dafür recht teuer.

Not Hot

Czarkowski

Ist die hier besser als die D3200?



Der Sensor ist schlechter weil er weniger Megapixel hat? Das ist das übliche Unwissen oO

Mit keinem der beiden Kitobjektive erreicht man auch nur die Hälfte der Sensorauflösung, aber hauptsache die Kamera hat krass viele Megapixel. X)

Czarkowski

Ist die hier besser als die D3200?




Kann man jetzt stundenlang drüber diskutieren, aber auch wenn's unglücklich niedergeschrieben ist, der Sensor und die dahinter arbeitende Bildverarbeitung sind nicht auf dem Stand der 3200 u 5200. Ob jetzt 16 o 24 Mpix mal dahin gestellt. Und das 90% der Kit objektive nichts taugen ist nutzerabhängig.

Kann man eben Stunden drüber diskutierend!
die mpix sagen nichts aus dafür hat die D5100 entscheidend Vorteile zur 3200...
Größerer sensor, weniger Rauschen bei hohen iso Zahlen, bessere Akku laufzeit und einiges mehr.
Allein das man in dunklerer Umgebung wesentlich bessere Bilder macht sollte jeden ambitionierten Hobby knipser eher zur 5100 bringen. Achja die 5200 habe ich bewusst raus gelassen den sie ist der 5100 überlegen allerdings kostet die ich knappe 500€ nur als Body. Im Endeffekt muss es jeder selber wissen ich würde bei den Deals der letzten Tage ganz klar zu dem tendieren und mir noch ne schöne festbrennweite besorgen.

renekoerner

Kann man jetzt stundenlang drüber diskutieren, aber auch wenn's unglücklich niedergeschrieben ist, der Sensor und die dahinter arbeitende Bildverarbeitung sind nicht auf dem Stand der 3200 u 5200. Ob jetzt 16 o 24 Mpix mal dahin gestellt. Und das 90% der Kit objektive nichts taugen ist nutzerabhängig.



Wenn man sich an die Fakten hält braucht man nicht lange darüber diskutieren. Der Sensor der D5100 liefert bereits ab ISO 200 sichtbar weniger Bildrauschen gegenüber dem der D3200.
Wer ernsthaft fotografiert und das Maximum aus den Aufnahmen herausholen will macht die Bildverarbeitung am PC und fotografiert dementsprechend in RAW. Somit ist die Bildverarbeitung in der Kamera obsolet.
Die höhere Sensorauflösung der 24 MP Sensoren ab der D3200/5200 bringt einem gar nichts weil zum einen die Auflösung des Kitobjektives dafür viel zu niedrig ist. Das 18-55 VR bringt es auf knapp 8 MP Bildauflösung, schlechte Exemplare noch deutlich weniger. Und das ist nicht Nutzerabhängig sondern liegt daran dass gute Objektive Geld kosten. Ein brauchbares "Normalzoom" kostet mehr wie der Body.
Ausserdem sorgt der Tiefpassfilter vor dem Sensor zusätzlich dafür, dass man nie die theoretische Auflösung des Sensors erreicht. Erst ab der D5300 wurde der Tiefpassfilter weggelassen.

Unterm Strich macht man mit der D5100 und selbem Kitobjektiv gegenüber der D3200 nichts falsch. Die maximal mögliche Bildqualität ist mit der D5100 höher.

Gute Kamera. Gab es aber schon öfters mit dem 18-105er Objektiv für 499,- €, was vor allem dann, wenn man noch kein passendes Objektiv hat, der bessere Deal wäre.
Preis für sich beachtet dennoch hot.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text