191°
Nikon D750 SLR-Digitalkamera (Amazon und mehr)

Nikon D750 SLR-Digitalkamera (Amazon und mehr)

ElektronikAmazon Angebote

Nikon D750 SLR-Digitalkamera (Amazon und mehr)

Preis:Preis:Preis:1.755€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Nikon D750 ist endlich auf meinem Wunschpreis gefallen. Zuletzt war sie an Weihnachten unter diesem Preis.
Tolle Kamera aus dem Profi-Bereich.

Hochauflösender 24,3 Megapixel Bildsensor (24 x 36 mm) für feine Detailzeichnung und plastische Bildwirkung, hervorragendes Rauschverhalten, sehr großer ISO-Empfindlichkeitsbereich, Bildprozessor EXPEED4
Flexibles und hochempfindliches AF-System mit 51 Messfeldern inkl. 15 Kreuzsensoren, voller Funktionsumfang aller 51 Messfelder bis Lichtstärke 1:5,6, bei 1:8 (z.B. bei Telekonvertereinsatz) sind noch 11 Messfelder nutzbar
Nach oben und unten neigbarer, brillanter 8 cm Monitor mit 1,23 Mio. Bildpunkten, 100% Sucher, integriertes Blitzgerät, WiFi für Anbindung an Smartphone oder Tablet, Motiverkennung, Serienbilder, 2 SD-Speicherkartenfächer
Full HD Videofunktion 1080p mit Bildraten bis 60p, 2 Bildfeldoptionen, Option der Ausgabe des unkomprimierten Videosignals an externe Aufnahme und Wiedergabegeräte über HDMI
Lieferumfang: D750 Gehäuse, Lithium Ionen Akku EN-EL15, Akkuladegerät MH-25a, Gehäusedeckel BF-1B, Trageriemen AN-DC14, USB Kabel UC-E17, Audio/Videokabel EG-D2 AV-Kabel, CD-ROM mit ViewNX 2

29 Kommentare

Da habe ich meine ja noch vor anderthalb Monaten rechtzeitig gegen die D810 getauscht, als es gebraucht aufgrund der Neupreise um 1900 Euro noch gut was dafür gab. Gekauft habe ich um Weihnachten rum für 1799 Euro in den Blitzangeboten.

Achja, super Kamera. Für den Preis sollte sich jeder ernsthaft damit beschäftigen, der eine Vollformatkamera sucht.

Edit: Bei WHD gibt's sogar eine für 1649,75€, bei der angeblich nur der Karton beschädigt ist.

Beim Kauf/nach Erhalt darauf achten, dass die beiden "Probleme" behoben wurden. Seit release gab es 2 Rückruf- bzw. Reparaturprogramme. Ich habe sie seit Dez. 2014 und bin noch immer schwer beeindruckt. Richtiges Glas vorausgesetzt.

Carnologe

Richtiges Glas vorausgesetzt.


Daran scheitert es häufig! Man kann zwar auch mit Kitobjektiven gute Fotos machen, wird aber eben irgendwann an die Grenzen stoßen. Ebenso kenn ich genug Leute die eine DSLR haben und seit Jahren im Automatikmodus knipsen - wozu dann das ganze?

idealo sagt 1749... redcoon mit gleichem Preis wie amazon... was ist hier so hot?

Ich würde mir das 120er kit holen ... Taugt die Linse was bzw welche würdet ihr als Alternative empfehlen?

Kommentar

RusselCasse

idealo sagt 1749... redcoon mit gleichem Preis wie amazon... was ist hier so hot?



Dann wurde nochmal nachgelegt - habe es über idealo Preisalarm mitgekriegt das die beiden den Preis haben.

Kommentar

punjo

Ich würde mir das 120er kit holen ... Taugt die Linse was bzw welche würdet ihr als Alternative empfehlen?



Wenn man eher der "Zoom-Typ" ist, dann 24-70/2.8 und 70-200/4 VR. Damit kommt man schon sehr weit.
Für Festbrennweitenliebhaber wären 28/1.8, 50/1.8 und 85/1.8 bzw. 105/2.8 Makro ein guter Und günstiger Einstieg.
Generell kaufe ich Objektive fast nur gebraucht und mit Restgarantie. Dann kann man die jahrelang ohne nennenswerten Wertverlust nutzen.

punjo

Ich würde mir das 120er kit holen ... Taugt die Linse was bzw welche würdet ihr als Alternative empfehlen?



Habe selber auch 120 kit, weil 70 mir etwas zu kurz ist. Bei dem momentanen Kit Preis von 3.025 machst du nichts falsch. Kannst auch später für ca. 600 verkaufen.

Kommentar

punjo

Ich würde mir das 120er kit holen ... Taugt die Linse was bzw welche würdet ihr als Alternative empfehlen?



Das 120er Kit kostet 3025 Euro?! Dann würde ich lieber die Kamera für 1750 Euro kaufen und dazu ein gutes Gebrauchtes 120er, wenn es das für 600 Euro gibt. Dann hat er fast 600 Euro gespart.

Sorry, 2.325,08€ ist richtig.

Ich kann jedem - gerade weniger erfahrenen Knipsern- nur die alten Nikon-Objektive empfehlen. Viele davon sind hervorragende Altgläser zu einem Spottpreis. Zum Beispiel das 85mm f/2.0 Ais oder das 28mm f/2.8 Ais!

quintana

Da habe ich meine ja noch vor anderthalb Monaten rechtzeitig gegen die D810 getauscht, als es gebraucht aufgrund der Neupreise um 1900 Euro noch gut was dafür gab. Gekauft habe ich um Weihnachten rum für 1799 Euro in den Blitzangeboten. Achja, super Kamera. Für den Preis sollte sich jeder ernsthaft damit beschäftigen, der eine Vollformatkamera sucht. Edit: Bei WHD gibt's sogar eine für 1649,75€, bei der angeblich nur der Karton beschädigt ist.


Darf ich fragen wieso der Umstieg auf die D810 efolgt ist, außer der höheren Auflösung?

Danke

Kommentar

blazino

Darf ich fragen wieso der Umstieg auf die D810 efolgt ist, außer der höheren Auflösung? Danke



Hauptsächlich natürlich die Auflösung. Finde es super, dass ich nun praktisch einen 1,5x Telekonverter eingebaut habe, weil dann immer noch 15 MP übrig bleiben.

Dann fand ich natives ISO 64 auch genial, das ist richtig schön clean.

Und zu guter Letzt bietet die D810 laut einem Test von Ming Thein die natürlichsten Farben von allen Kameras, die er je hatte und als eine von ganz wenigen Kameras eine sehr schöne Bildanmutung per default, wenn man nach s/w konvertiert.

Ich suche und suche und suche aber finde das Schnäppchen nicht so richtig! Am 18.07.2015 lag der Preis lt. Preisvergleich bei bereits unter € 1759,- und nun 10 Tage später soll das ein Schnäppchen sein? Ich würde sagen es handelt sich hierbei um den normalen Preisverfall. Ich suche schon lange nach entweder einer D610 oder 750 und sehe hier aber keinen Schnapper. Dann warte ich lieber mal bis Weihnachten, vielleicht gibt es dann einen kleinen Schnapper plus Cashback von Nikon :).

würde eine d800 immer vorziehen.
haptisch allein schon...

Berlinhouse

würde eine d800 immer vorziehen. haptisch allein schon...


Dann hast du aber die D750 noch nicht in der Hand gehabt, sie sitzt meiner Meinung nach noch besser in der Hand.

Kommentar

Berlinhouse

würde eine d800 immer vorziehen. haptisch allein schon...



Exact so schlecht wie eine 610.
However, die 800er hat eindeutig mehr Vorteile und damit meine ich nicht unbedingt die 36MP

quintana

Edit: Bei WHD gibt's sogar eine für 1649,75€, bei der angeblich nur der Karton beschädigt ist.


Würde ich zuschlagen, hab dort eine für knapp unter 1600 bekommen, ohne Auslösungen, lediglich mit Delle im Karton.

Kommentar

Xuardas

Ich suche und suche und suche aber finde das Schnäppchen nicht so richtig! Am 18.07.2015 lag der Preis lt. Preisvergleich bei bereits unter € 1759,- und nun 10 Tage später soll das ein Schnäppchen sein? Ich würde sagen es handelt sich hierbei um den normalen Preisverfall. Ich suche schon lange nach entweder einer D610 oder 750 und sehe hier aber keinen Schnapper. Dann warte ich lieber mal bis Weihnachten, vielleicht gibt es dann einen kleinen Schnapper plus Cashback von Nikon :).



Jeder wie er Zeit hat – hab ja auch extra hingeschrieben was den Preis aktuell interessant macht. Darum kannst du auch selber entscheiden ob das interessant genug ist für dich.

Berlinhouse

würde eine d800 immer vorziehen. haptisch allein schon...



Vielleicht aber auch nur bei dir?
Nur weil die 610 und 750 nicht so schön in deiner Hand liegt, heißt es nicht, dass es bei allen auch so ist

Pauschal kann man auch nicht sagen, dass die 800er mehr Vorteile hat. Kommt immer auf den bzw. die Anwendungsfälle an...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text