Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Nikon D7500 Body für 699€ mit 200€ Cashback
236° Abgelaufen

Nikon D7500 Body für 699€ mit 200€ Cashback

899€1.079,68€-17%Calumet Photographic Angebote
36
eingestellt am 22. Nov 2018
Nächster Vergleichspreis ohne Grauimport bei 1.079,68€ abzgl. 200€ Nikon Cashback.

mynikon.de/promotions/cashback

Andere Modelle ebenfalls reduziert.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Schade das die D7500 so ein massives downgrade zur 7200 ist Weniger MP und nur ein Karten Slot statt zwei, und kein Support für AI Objektive.
Bud_Spencer23.11.2018 03:23

Ja das ist das Blöde.Meine D7000 ist kaputt und ich muss mir eine neue …Ja das ist das Blöde.Meine D7000 ist kaputt und ich muss mir eine neue kaufen.Die D7500 ist schon echt stark Beschnitte, meiner Meinung nach höchstens eine 5XXX Linie aber auf keinen Fall 7XXX.Irgendwie habe ich gar keinen Lust mehr so eine riesen DSLR mit zu schleppen, hmm eine Fuji T2/T20 eine Sony A7 ...Die drei Objektive und den SB 700 Blitz bekommt man gut verkauft.Oder doch Augen zu und die D7500 kaufen... ach...


Habe mir vor 3 Monaten die 7500 für 680€ geholt. Beste Entscheidung überhaupt.
Komme von der D7000, welche zwar eine schöne Kamera war, aber doch veraltet.
Pluspunkte D7500: Toller LV mit guter Videofunktion, leichter, liegt besser in der Hand (obwohl D7000 bereits gut war), Klappmonitor!!!!, LOW LIGHT PERFORMANCE, und das wichtigste: Hammermäßiger AF. Extrem treffsicher und schnell. Viel besser als D7000 und behaupte mal, auch D7200.
Hat sich gelohnt. Und wer für den Preis nicht zuschlägt, dem ist nicht zu helfen.
Thema BG: wer brauch das wofür? Eigentlich braucht man den nicht. Macht die schlanke Kamera nur unnötig klobig und schwer. Wer einen BG Griff haben will/muss, der kauft sicherlich keine D7xxx. Es gibt aber Drittanbieter für einen BG (Auslöser dann aber über Kabel Verbindung)
Thema Slots: ich lach mich tot. Wofür 2 Slots? Bei der 7000 hatte ich eine wifi Karte drin, damit ich die kleinsten jpgs per WLAN auf das Tablet oder Smartphone holen konnte. Das geht nun mit snapbridge sehr gut (meine meinung)
Es gibt keinen Punkt, in dem eine D7200 besser ist als die D7500. Weder high ISO, Autofokus, Handling. Nur MP. (Bildqualität soll ja gleich sein... Aber nur bei optimalen Bedingungen. Bei Löw Light sieht das anders aus.)
Schade,dass ich aufgrund des großen Preisunterschiedes im Sommer zu einem Ebay Gutschein greifen musste...
Leute, greift zu!!!!
36 Kommentare
Cashback gehört nicht in den Dealpreis.
Schade das die D7500 so ein massives downgrade zur 7200 ist Weniger MP und nur ein Karten Slot statt zwei, und kein Support für AI Objektive.
Anarchy0022.11.2018 23:42

Schade das die D7500 so ein massives downgrade zur 7200 ist Weniger MP …Schade das die D7500 so ein massives downgrade zur 7200 ist Weniger MP und nur ein Karten Slot statt zwei, und kein Support für AI Objektive.



Batteriegriff gibts auch keinen mehr, geschweige denn der alte passt drauf...
Nenne die D7000 mein Eigen.
Bearbeitet von: "Autodidaktiker" 23. Nov 2018
Autodidaktiker23.11.2018 00:10

Batteriegriff gibts auch keinen mehr, geschweige denn der alte passt …Batteriegriff gibts auch keinen mehr, geschweige denn der alte passt drauf...Nenne die D7000 mein Eigen.


Ja das ist das Blöde.
Meine D7000 ist kaputt und ich muss mir eine neue kaufen.
Die D7500 ist schon echt stark Beschnitte, meiner Meinung nach höchstens eine 5XXX Linie aber auf keinen Fall 7XXX.

Irgendwie habe ich gar keinen Lust mehr so eine riesen DSLR mit zu schleppen, hmm eine Fuji T2/T20 eine Sony A7 ...
Die drei Objektive und den SB 700 Blitz bekommt man gut verkauft.
Oder doch Augen zu und die D7500 kaufen... ach...
Bud_Spencer23.11.2018 03:23

Ja das ist das Blöde.Meine D7000 ist kaputt und ich muss mir eine neue …Ja das ist das Blöde.Meine D7000 ist kaputt und ich muss mir eine neue kaufen.Die D7500 ist schon echt stark Beschnitte, meiner Meinung nach höchstens eine 5XXX Linie aber auf keinen Fall 7XXX.Irgendwie habe ich gar keinen Lust mehr so eine riesen DSLR mit zu schleppen, hmm eine Fuji T2/T20 eine Sony A7 ...Die drei Objektive und den SB 700 Blitz bekommt man gut verkauft.Oder doch Augen zu und die D7500 kaufen... ach...


Habe mir vor 3 Monaten die 7500 für 680€ geholt. Beste Entscheidung überhaupt.
Komme von der D7000, welche zwar eine schöne Kamera war, aber doch veraltet.
Pluspunkte D7500: Toller LV mit guter Videofunktion, leichter, liegt besser in der Hand (obwohl D7000 bereits gut war), Klappmonitor!!!!, LOW LIGHT PERFORMANCE, und das wichtigste: Hammermäßiger AF. Extrem treffsicher und schnell. Viel besser als D7000 und behaupte mal, auch D7200.
Hat sich gelohnt. Und wer für den Preis nicht zuschlägt, dem ist nicht zu helfen.
Thema BG: wer brauch das wofür? Eigentlich braucht man den nicht. Macht die schlanke Kamera nur unnötig klobig und schwer. Wer einen BG Griff haben will/muss, der kauft sicherlich keine D7xxx. Es gibt aber Drittanbieter für einen BG (Auslöser dann aber über Kabel Verbindung)
Thema Slots: ich lach mich tot. Wofür 2 Slots? Bei der 7000 hatte ich eine wifi Karte drin, damit ich die kleinsten jpgs per WLAN auf das Tablet oder Smartphone holen konnte. Das geht nun mit snapbridge sehr gut (meine meinung)
Es gibt keinen Punkt, in dem eine D7200 besser ist als die D7500. Weder high ISO, Autofokus, Handling. Nur MP. (Bildqualität soll ja gleich sein... Aber nur bei optimalen Bedingungen. Bei Löw Light sieht das anders aus.)
Schade,dass ich aufgrund des großen Preisunterschiedes im Sommer zu einem Ebay Gutschein greifen musste...
Leute, greift zu!!!!
Vielen Dank für diesen tollen Deal. Liebäugle schon 1 Jahr lang mit einer neuen Cam. Da mir fie 7000er Serie bisweilen zu teuer war, wollte ich mir eine aus der 5000er Serie kaufen, die mich aber Preisleistungstechnisch nicht so überzeugen. Nun musste ich einfach mal zuschlagen.
Bearbeitet von: "DaDa_Rei" 23. Nov 2018
Anarchy00vor 11 h, 56 m

Schade das die D7500 so ein massives downgrade zur 7200 ist Weniger MP …Schade das die D7500 so ein massives downgrade zur 7200 ist Weniger MP und nur ein Karten Slot statt zwei, und kein Support für AI Objektive.



Liest du dir den Quatsch in Foren an? Fährt dein Auto noch mit Holz, so wie Opas Töfftöff nach dem Krieg? Warum nicht, ganz schöner Rückschritt das, oder?

Haaaaaaaach, ich bin seit langer Zeit am Überlegen zuzuschlagen. Lohnt sich das Upgrade von einer D5200?
St0ni323.11.2018 11:41

Haaaaaaaach, ich bin seit langer Zeit am Überlegen zuzuschlagen. Lohnt …Haaaaaaaach, ich bin seit langer Zeit am Überlegen zuzuschlagen. Lohnt sich das Upgrade von einer D5200?


Auf jeden Fall! Hab mir die D7500 mal bestellt und bin gespannt wie das Handling im Vergleich zu meiner D5300 ist
PiggiHD23.11.2018 18:14

Auf jeden Fall! Hab mir die D7500 mal bestellt und bin gespannt wie das …Auf jeden Fall! Hab mir die D7500 mal bestellt und bin gespannt wie das Handling im Vergleich zu meiner D5300 ist


Habt ihr alle neumodische Kameras, ich habe noch eine D5100 Aber hoffentlich nicht mehr lange ausschließlich (sprich: ich hoffe der Händler liefert zügig)
Jammivor 8 m

Habt ihr alle neumodische Kameras, ich habe noch eine D5100 Aber …Habt ihr alle neumodische Kameras, ich habe noch eine D5100 Aber hoffentlich nicht mehr lange ausschließlich (sprich: ich hoffe der Händler liefert zügig)


Kann's auch kaum erwarten
Phileassonvor 15 h, 10 m

Habe mir vor 3 Monaten die 7500 für 680€ geholt. Beste Entscheidung üb …Habe mir vor 3 Monaten die 7500 für 680€ geholt. Beste Entscheidung überhaupt. Komme von der D7000, welche zwar eine schöne Kamera war, aber doch veraltet. Pluspunkte D7500: Toller LV mit guter Videofunktion, leichter, liegt besser in der Hand (obwohl D7000 bereits gut war), Klappmonitor!!!!, LOW LIGHT PERFORMANCE, und das wichtigste: Hammermäßiger AF. Extrem treffsicher und schnell. Viel besser als D7000 und behaupte mal, auch D7200. Hat sich gelohnt. Und wer für den Preis nicht zuschlägt, dem ist nicht zu helfen. Thema BG: wer brauch das wofür? Eigentlich braucht man den nicht. Macht die schlanke Kamera nur unnötig klobig und schwer. Wer einen BG Griff haben will/muss, der kauft sicherlich keine D7xxx. Es gibt aber Drittanbieter für einen BG (Auslöser dann aber über Kabel Verbindung) Thema Slots: ich lach mich tot. Wofür 2 Slots? Bei der 7000 hatte ich eine wifi Karte drin, damit ich die kleinsten jpgs per WLAN auf das Tablet oder Smartphone holen konnte. Das geht nun mit snapbridge sehr gut (meine meinung) Es gibt keinen Punkt, in dem eine D7200 besser ist als die D7500. Weder high ISO, Autofokus, Handling. Nur MP. (Bildqualität soll ja gleich sein... Aber nur bei optimalen Bedingungen. Bei Löw Light sieht das anders aus.)Schade,dass ich aufgrund des großen Preisunterschiedes im Sommer zu einem Ebay Gutschein greifen musste... Leute, greift zu!!!!



Falls Du doch noch lebst, ich habe zwar keine DX-Nikon, aber seit ich 2 Slots in meiner Kamera habe, fühle ich mich besser. 2x256GB extreme pro rein, auf beide die raws speichern und ich mache mir keine Gedanken mehr um Backups oder Speicherplatz im Urlaub. Was ich mit jpgs anfangen sollte, wüsste ich allerdings wirklich nicht, wenn ich jpg out of cam in niedriger Quali als Backup habe (wie Du schreibst), dann brauche ich gar keine solche Kamera. Klappmonitor vielleicht für Makros, Video-AF braucht auch nicht jeder. Ein Hochformatgriff kann schon entspannen, wenn Du ein größerers Objektiv länger nutzt im Hochformat oder einfach Handschuhgröße größer 10 hast.

Du generalisierst sehr gerne, aber nicht alle Fotographen haben dieselben Bedürfnisse.

Ich (!) würde 7200 oder aber 500 nehmen, wenn ich eine Crop bräuchte, aber die 7500 hätte für mich vom Makromonitor abgesehen keinen Nutzen jenseits der 7200. Die MPixel spielen bei der Betrachtung natürlich keine Rolle.
Ich bin damals von der D90 auf die D7200 umgestiegen. Bzgl. der Bildqualität war der Unterschied nicht sehr groß. Daher habe ich jetzt bei der D750 bei Calumet zugeschlagen. Der Sprung auf ein Vollformatsensor dürfte größer sein. War auch schon lange mein Wunsch. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine D7000 oder D7200 viel schlechtere Bilder macht als die D7500.
Bearbeitet von: "Doctore01" 25. Nov 2018
Doctore0125.11.2018 00:36

Ich bin damals von der D90 auf die D7200 umgestiegen. Bzgl. der …Ich bin damals von der D90 auf die D7200 umgestiegen. Bzgl. der Bildqualität war der Unterschied nicht sehr groß. Daher habe ich jetzt bei der D750 bei Calumet zugeschlagen. Der Sprung auf ein Vollformatsensor dürfte größer sein. War auch schon lange mein Wunsch. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine D7000 oder D7200 viel schlechtere Bilder macht als die D7500.


Wie ich schon geschrieben habe geht es nicht darum, dass die Bildqualität besser oder schlechter ist. Es geht darum: Bild machen oder nicht. Was mit einer D7000 nicht möglich war, klappt mit der D7500 hervorragend. Der AF ist ein Traum im Vergleich (D500 mit Sicherheit noch besser) und der klappbare Monitor ermöglicht auch überkopf oder bodennahe Aufnahmen. Das sind Möglichkeiten, die es vorher nicht gab. Und bei dem Angebot bräuchte ich nicht zweimal überlegen. 2 SD slots.... Wer es braucht. Gerne. Du kannst genauso eine Backup sd Karte im Rucksack haben. Die kleinen jpg mit Bluetooth Übertragung aufs handy sind auch top für WhatsApp etc...
Klar habe ich generalisiert , aber das war ja, um Otto normal User die Entscheidung u erleichtern. Wer selber klare Anforderungen an die Kamera hat, der braucht hier keine Hilfe.
BG bzw. Hochformatauslöser gibbet von drittherstellern. Ist aber irgendwie sinnbefreit. Diese Kamera soll leicht, handlich und trotzdem leistungsstark sein. Und das trifft alles zu.
Wer mehr will - > D500 oder VF
Phileassonvor 32 m

Wie ich schon geschrieben habe geht es nicht darum, dass die Bildqualität …Wie ich schon geschrieben habe geht es nicht darum, dass die Bildqualität besser oder schlechter ist. Es geht darum: Bild machen oder nicht. Was mit einer D7000 nicht möglich war, klappt mit der D7500 hervorragend. Der AF ist ein Traum im Vergleich (D500 mit Sicherheit noch besser) und der klappbare Monitor ermöglicht auch überkopf oder bodennahe Aufnahmen. Das sind Möglichkeiten, die es vorher nicht gab. Und bei dem Angebot bräuchte ich nicht zweimal überlegen. 2 SD slots.... Wer es braucht. Gerne. Du kannst genauso eine Backup sd Karte im Rucksack haben. Die kleinen jpg mit Bluetooth Übertragung aufs handy sind auch top für WhatsApp etc... Klar habe ich generalisiert , aber das war ja, um Otto normal User die Entscheidung u erleichtern. Wer selber klare Anforderungen an die Kamera hat, der braucht hier keine Hilfe. BG bzw. Hochformatauslöser gibbet von drittherstellern. Ist aber irgendwie sinnbefreit. Diese Kamera soll leicht, handlich und trotzdem leistungsstark sein. Und das trifft alles zu.Wer mehr will - > D500 oder VF


Backup-sd im Rucksack? Wie soll das gehen? Ernsthaft, ich komme nicht dahinter. Wie kommen da die Bilder drauf. Eine zweite SD zur Erweiterung der Kapazität ist klar, hatte ich früher immer, aber als Backup? Dann brauche ich wieder ein Gerät zum Kopieren, muss das mitschleppen, regelmäßig daran denken und auch dann habe ich immer einiges ohne Backup. Ich verstehe den Rückschritt seitens Nikons nicht.
Deal ist vorbei. Aktueller Preis ist 1.129,00€.
Avatar
GelöschterUser598522
Wollte mich nur für den Deal bedanken, den ich gerne genutzt habe.
Sonntag bestellt, scheint zu dauern.

Zum Thema 2ter SD-Schacht: Viele, die darüber meckern, haben wahrscheinlich auch schon gemeckert, also von CF zu SD gewechselt wurde.
Wenn meine Aufnahmen so wertvoll sind, daß ich eine Spiegelung in der Kamera brauche, sollte ich kein Consumer Gerät nehmen und das Argument, daß man RAWs und jpgs getrennt speichert um dann die jpgs schneller importieren zu können, finde ich auch ehr schräg, das geht auch per Software.

Mich stört eigentlich nur, daß es keinen ordentlichen Batteriegriff gibt, nicht weil ich zwei Akkus am Stück wegballere ohne mal 20 Sekunden zum wechseln zu finden, sondern weil ich mit meinen Wurstfingern so die Kamera besser in der Hand habe.

So, jetzt freue ich mich weiter auf die neue....
Hat schon jemand die Kamera geliefert bekommen? Hab meine Freitag bestellt.
GelöschterUser59852229.11.2018 12:21

Wollte mich nur für den Deal bedanken, den ich gerne genutzt habe. Sonntag …Wollte mich nur für den Deal bedanken, den ich gerne genutzt habe. Sonntag bestellt, scheint zu dauern. Zum Thema 2ter SD-Schacht: Viele, die darüber meckern, haben wahrscheinlich auch schon gemeckert, also von CF zu SD gewechselt wurde.Wenn meine Aufnahmen so wertvoll sind, daß ich eine Spiegelung in der Kamera brauche, sollte ich kein Consumer Gerät nehmen und das Argument, daß man RAWs und jpgs getrennt speichert um dann die jpgs schneller importieren zu können, finde ich auch ehr schräg, das geht auch per Software. Mich stört eigentlich nur, daß es keinen ordentlichen Batteriegriff gibt, nicht weil ich zwei Akkus am Stück wegballere ohne mal 20 Sekunden zum wechseln zu finden, sondern weil ich mit meinen Wurstfingern so die Kamera besser in der Hand habe.So, jetzt freue ich mich weiter auf die neue....


Ich zumindest habe über die Abkehr von CF nicht geschimpft. Meine Aufnahmen müssen nicht monetär wertvoll sein, ich kann auch so kritisieren, dass ich den Schritt nachteilig empfinde. Ich mag meinen 2. Slot auch wenn er nicht klar war, sondern FX.

Fällt Dir eigentlich selbst auf, dass man Dir mit demselben Unrecht sagen könnte: Wenn Dir der Batteriegriff bzw die Größe wichtig ist, dann kaufe halt die Semi-Profi-Modelle (aufwärts).

Edit: Glückwunsch zum Kauf und allzeit gut Licht.
Bearbeitet von: "verc" 29. Nov 2018
daydreamervor 22 m

Hat schon jemand die Kamera geliefert bekommen? Hab meine Freitag bestellt.


Ja. Auch am Freitag bestellt und vorgestern geliefert worden. Hat mich ehrlich gesagt überrascht, da ja auf der Webseite stand, dass sie nicht vorrätig wäre...
Meine würde bereits am Dienstag geliefert. Echt klasse, wie das ganze ablief. Ich bin auch mit der Kamera äußerst zufrieden. Tolles Teil und das zu dem Preis. Was für ein Schnäppchen
Avatar
GelöschterUser598522
verc29.11.2018 19:34

Ich zumindest habe über die Abkehr von CF nicht geschimpft. Meine …Ich zumindest habe über die Abkehr von CF nicht geschimpft. Meine Aufnahmen müssen nicht monetär wertvoll sein, ich kann auch so kritisieren, dass ich den Schritt nachteilig empfinde. Ich mag meinen 2. Slot auch wenn er nicht klar war, sondern FX. Fällt Dir eigentlich selbst auf, dass man Dir mit demselben Unrecht sagen könnte: Wenn Dir der Batteriegriff bzw die Größe wichtig ist, dann kaufe halt die Semi-Profi-Modelle (aufwärts).Edit: Glückwunsch zum Kauf und allzeit gut Licht.



Erstmal Danke für Deine guten Wünsche.
Klar ist es schöner, einen zweiten Slot zu haben, haben ist immer besser als nicht haben.
Ich denke, Nikon hat der D7500 einen super Sensor und einen schönen AV spendiert und muss die D7500 gegen die besseren Modelle abgrenzen. Aus meiner Sicht tut dem Amateur der fehlende Slot nicht wirklich weh und die fehlende Möglichkeit für einen Batteriegriff nur ein bischen.
Ich halte es halt nur für Quatsch, in dem Zusammenhang von einem "massiven Downgrade" zu reden.
Über das Thema build-in Motor kann man schon ehr streiten, aber wer so hochwertige AI Objektive im EInsatz hat, daß sich ein Verkauf nicht rechnet, der wäre mit einem DX Sensor doch ehr auf der falschen Strassenseite.
Gruß
Thomas
GelöschterUser59852230.11.2018 08:22

Erstmal Danke für Deine guten Wünsche. Klar ist es schöner, einen zweiten S …Erstmal Danke für Deine guten Wünsche. Klar ist es schöner, einen zweiten Slot zu haben, haben ist immer besser als nicht haben. Ich denke, Nikon hat der D7500 einen super Sensor und einen schönen AV spendiert und muss die D7500 gegen die besseren Modelle abgrenzen. Aus meiner Sicht tut dem Amateur der fehlende Slot nicht wirklich weh und die fehlende Möglichkeit für einen Batteriegriff nur ein bischen. Ich halte es halt nur für Quatsch, in dem Zusammenhang von einem "massiven Downgrade" zu reden. Über das Thema build-in Motor kann man schon ehr streiten, aber wer so hochwertige AI Objektive im EInsatz hat, daß sich ein Verkauf nicht rechnet, der wäre mit einem DX Sensor doch ehr auf der falschen Strassenseite. GrußThomas



ok, massives Downgrade ist Unsinn. Ich mag halt nur diese Taktik, Geräte bewusst zu schwächen, um Luft nach oben zu haben, überhaupt nicht. Die Slots habe ich sehr lieb gewonnen, hätte ich anfangs so nicht vermutet. DIe ersten Urlaube mit DSLR waren anstrengend, damals waren 8GB CF das Maß und dann jeden Tag die Karten voll und abends mit einer kleinen externen Platte, die selbst aus Kartenlesern saugen konnte, die Daten sichern. Die nächste neu gekaufte war bei mir dann mit 2 Slots und machte alles viel entspannter und einfacher. Ich wüsste halt immer noch nicht, wie ich ohne Zusatzgerät ein Backup abends im Hotel machen sollte, selbst mit 2. Karte im Rucksack.

Batteriegriff mag ich auch alleine wegen der Handgröße und auch wegen längerer Sessions im Zoo oder so mit viel Hochformat.

Den Motor bräuchte ich sowieso, ich gebe mein af-d 80-200 2,8 nicht weg, die Bildqualität ist hervorragend (nikon hat es auch bis vor kurzem verkauft) und es geht halt nichts kaputt. Natürlich wäre manchmal (Vogelflug) ein schnellerer AF schön, aber evtl. kann man das dann eher mit einem (60-) 150-600 ergänzen.

Den letzen Punkt (hochwertig =/ dx) sehe ich nicht so. Eine gute (alte) Linse im Telebereich profitiert sehr vom DX-Format, ansonsten müsste man schon d8x0 wählen um aus den vielen MP zu croppen, bei den anderen würde die 7200 zB mehr Pixel liefern und somit eine schöne Zweitkamera darstellen. (Ich hätte lieber d610/d750 + d7200 als d810). Also weniger wegen der Linsen, mehr wegen der Flexibilität.
Gruß verc
Avatar
GelöschterUser598522
vercvor 3 h, 6 m

ok, massives Downgrade ist Unsinn. Ich mag halt nur diese Taktik, Geräte …ok, massives Downgrade ist Unsinn. Ich mag halt nur diese Taktik, Geräte bewusst zu schwächen, um Luft nach oben zu haben, überhaupt nicht. Die Slots habe ich sehr lieb gewonnen, hätte ich anfangs so nicht vermutet. DIe ersten Urlaube mit DSLR waren anstrengend, damals waren 8GB CF das Maß und dann jeden Tag die Karten voll und abends mit einer kleinen externen Platte, die selbst aus Kartenlesern saugen konnte, die Daten sichern. Die nächste neu gekaufte war bei mir dann mit 2 Slots und machte alles viel entspannter und einfacher. Ich wüsste halt immer noch nicht, wie ich ohne Zusatzgerät ein Backup abends im Hotel machen sollte, selbst mit 2. Karte im Rucksack.Batteriegriff mag ich auch alleine wegen der Handgröße und auch wegen längerer Sessions im Zoo oder so mit viel Hochformat.Den Motor bräuchte ich sowieso, ich gebe mein af-d 80-200 2,8 nicht weg, die Bildqualität ist hervorragend (nikon hat es auch bis vor kurzem verkauft) und es geht halt nichts kaputt. Natürlich wäre manchmal (Vogelflug) ein schnellerer AF schön, aber evtl. kann man das dann eher mit einem (60-) 150-600 ergänzen.Den letzen Punkt (hochwertig =/ dx) sehe ich nicht so. Eine gute (alte) Linse im Telebereich profitiert sehr vom DX-Format, ansonsten müsste man schon d8x0 wählen um aus den vielen MP zu croppen, bei den anderen würde die 7200 zB mehr Pixel liefern und somit eine schöne Zweitkamera darstellen. (Ich hätte lieber d610/d750 + d7200 als d810). Also weniger wegen der Linsen, mehr wegen der Flexibilität.Gruß verc



Hallo Verc,
ich denke, wir sind da jetzt nicht so weit auseinander. Und mal ganz im Ernst: Mit Linsen wie dem 80-200/2,8 gehörst Du zu den Kunden, von denen Nikon denkt, daß sie gefälligst die D500 kaufen sollen.
Leute wie ich, mit 'ner D5200, die sollen die D7500 kaufen.
Das Thema "Backup" löse ich auf Reisen schlicht mit dem Laptop und wie Du schon sagst, die Zeiten in denen man Abends verzweifelt Kartenroulette gespielt hat, sind, Gott sei Dank, vorbei.
Schau' die mal die "gute" Serie der APS Objektive bei Sigma an, mein 50-150/2,8 macht mir da viel Freude. Schnell und knackescharf, ich bin sehr gespannt, wie sich das Ding an der D7500 macht.
Gruß
Thomas
Danke für den Deal. Hab meine auch diese Woche bekommen. Ich komme von der D7100. Alleine für den grandioser AF und die bessere low light performance hat sich der Wechsel gelohnt. Snapbridge plus WLAN macht sich auch deutlich besser als das Umherhantieren mit dem WLAN Adapter. Wenn jetzt noch das Chashback durchgeht, dann war das das perfekte Upgrade für mich.
daydreamer29.11.2018 19:30

Hat schon jemand die Kamera geliefert bekommen? Hab meine Freitag bestellt.


So... hab meinen D7500-Body heute auch bekommen
daydreamer4. Dez

So... hab meinen D7500-Body heute auch bekommen


Ich warte immernoch, trotz Bestellung am Donnerstagabend
Hast du mal bei Calumet Photographic nachgefragt?
daydreamer06.12.2018 15:03

Hast du mal bei Calumet Photographic nachgefragt?


Ne, werde ich heute mal machen.
locke96. Dez

Ne, werde ich heute mal machen.



Was kam raus? Ich warte auch noch
Heute versendet. Letzte Woche Donnerstag war ich auf Wartelistenplatz Nr. 2.
Avatar
GelöschterUser598522
Seit 12.12 ist auch das cashback durch, nochmal Danke frü den Deal!
Mit dert D7500 fremdel ich noch etwas, wir sind uns beim Fokus nicht einig und auch bei der Farbtemperatur verstehen wir unter "neutral" noch zwei verschiedene Dinge. Aber das wird.....
BTW: es lag noch ein 15€ Gutschein ab 75€ dabei, hat jemand einen Tip?
BTW2: Meine etwas älteren Sigma-Objetive verweigerten den Autofokus. Zu Sigma geschickt, nach 4 Tagen zurückbekommen. Firmware Update auf Kulanz.
Bearbeitet von: "GelöschterUser598522" 16. Dez 2018
GelöschterUser59852216.12.2018 16:27

Seit 12.12 ist auch das cashback durch, nochmal Danke frü den Deal!Mit …Seit 12.12 ist auch das cashback durch, nochmal Danke frü den Deal!Mit dert D7500 fremdel ich noch etwas, wir sind uns beim Fokus nicht einig und auch bei der Farbtemperatur verstehen wir unter "neutral" noch zwei verschiedene Dinge. Aber das wird.....BTW: es lag noch ein 15€ Gutschein ab 75€ dabei, hat jemand einen Tip?BTW2: Meine etwas älteren Sigma-Objetive verweigerten den Autofokus. Zu Sigma geschickt, nach 4 Tagen zurückbekommen. Firmware Update auf Kulanz.


Das freut mich! Meine Kamera ist auch angekommen. Gibt es aber erst zu Weihnachten. Bin schon sehr gespannt!
Avatar
GelöschterUser598522
locke916.12.2018 16:38

Das freut mich! Meine Kamera ist auch angekommen. Gibt es aber erst zu …Das freut mich! Meine Kamera ist auch angekommen. Gibt es aber erst zu Weihnachten. Bin schon sehr gespannt!



Dann solltest Du einen Weg finden, den Akku vorher zu laden. Meiner war knackeleer und die zwei Stunden Wartezeit waren echt hart..
GelöschterUser59852216.12.2018 17:21

Dann solltest Du einen Weg finden, den Akku vorher zu laden. Meiner war …Dann solltest Du einen Weg finden, den Akku vorher zu laden. Meiner war knackeleer und die zwei Stunden Wartezeit waren echt hart..


Ich habe noch welche von meiner D7100 parat.
locke9vor 6 h, 15 m

Das freut mich! Meine Kamera ist auch angekommen. Gibt es aber erst zu …Das freut mich! Meine Kamera ist auch angekommen. Gibt es aber erst zu Weihnachten. Bin schon sehr gespannt!


Meine Frau ist da auch "knallhart" => die gibt's erst unterm Christbaum
Bearbeitet von: "daydreamer" 16. Dez 2018
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text