Nikon Objektiv AF-S 50mm 1.4G (JAA014DA)
43°Abgelaufen

Nikon Objektiv AF-S 50mm 1.4G (JAA014DA)

23
eingestellt am 24. Mai 2011
Nikon Objektiv AF-S 50mm 1.4G (JAA014DA)

Passt zum alle Nikon.

Für mich ein sehr HOT Preis. bei eBay Gebraucht liegt gegen 290€. Neu gegen 340€.
Gutschein:4125-4587-457-2A (kann man es 2 mal lösen:-)
Sorry,Keine Erfahrung mit dem Shop, Lieferung leider nur per Nachnahme!


Sorry für den Deal! Der Laden ist 100% Betrug! Bitte den Deal lösen! Danke!

Link entfernt. Für Archivierungszwecke hier zum manuellen einfügen

de.shopping.com/

nikon-objektiv-afs-50mm/DcdzuuUCM3v6aHvyHD4p-w==/info

23 Kommentare

Das Objektiv ist sehr gut, besitze ich selber.
Die wenigsten hier, haben keinerlei Ahnung von Wechselobjektiven.
Der Preis für ein neues Objektiv ist HOT - HOT - HOT
Ob der Shop gut ist, sei mal dahingestellt!

die wenigsten haben keinerlei Ahnung von Wechselobjektiven?

also sind die meisten mydealzer Profifotografen?

HSV1893

Das Objektiv ist sehr gut, besitze ich selber.Die wenigsten hier, haben keinerlei Ahnung von Wechselobjektiven.Der Preis für ein neues Objektiv ist HOT - HOT - HOTOb der Shop gut ist, sei mal dahingestellt!

Super Preis für n gutes Objektiv. Wieso cold?

ich denke mal die wenigsten "Semiprofis" sind bereit für ein Objektiv mehr auszugeben als das komplette Paket, bestehend aus Digispiegelreflex und Kitobjetiv, gekostet hat. Ich schließe mich da ein. Ein wenig Glas, ein wenig Plastik und dergleichen... warum muss das auch so teuer sein?

Meiner Meinung nach einer der Hauptgründe, weshalb dieses Zubehör nur eine kleine Käuferschicht wirklich anspricht und der Massenmarkt so nie erschlossen wird...

Sehr guter Preis! Leider nicht für Canon

Hat sich mal jemand den Shop angeschaut??? Impressum, Hotline in Berlin. Bezahlung nur per NN . Seite auf teils deutsch und english u.s.w.
Sieht wie Fake aus. Auch die Eintragung hier in schlechtem deutsch. ACHTUNG Canon 7D lieferbar was z.zt. nicht üblich ist. Deutsche Ware? Evtl. selbstleuchtend?

"passt zum alle nikon"... fehlt nur noch, DIGGER!

also für 264 ist das doch grauware???

super shop...würde ich auch kaufen...bei so einem Auftritt: mal das gewerbeamt anrufen und fragen, obs die überhaupt gibt....

Grad noch folgenden Link gefunden: gegen-abzocke.com
Muss nichts heißen, da hier keine Antwort kam, aber seid zumindest vorgewarnt.

Ach ja, sagt Bescheid, falls eure Bestellung wirklich bei euch ankommt! Würds mir schon auch gerne holen...

Netzwerker

ich denke mal die wenigsten "Semiprofis" sind bereit für ein Objektiv mehr auszugeben als das komplette Paket, bestehend aus Digispiegelreflex und Kitobjetiv, gekostet hat. Ich schließe mich da ein. Ein wenig Glas, ein wenig Plastik und dergleichen... warum muss das auch so teuer sein? Meiner Meinung nach einer der Hauptgründe, weshalb dieses Zubehör nur eine kleine Käuferschicht wirklich anspricht und der Massenmarkt so nie erschlossen wird...



Das "Zubehör", wie du es nennst, ist wesentlich für das Bild zuständig. Eigentlich ist die Kamera das Zubehör, dass auch einfach ausgetauscht werden kann - und wird. Die hochwertigen Objektive sind es, die bleiben.

Der Markt ist erschlossen. Was Du meinst, ist der Dummimarkt, wenn Leute sich Dinge kaufen, für die sie nicht geeignet sind. Den kann man aber prinzipbedingt nur einmal "melken". Daher gibt es auch eine recht hohe Frequenz bei Kameraneuvorstellungen, weil die Dinger teilweise wirklich beliebig sind. Das sieht bei Objektiven ganz anders aus. Vor allem gibt es hier auch richtige Unterschiede, du mußt wirklich mehr Geld ausgeben, um mehr Leistung zu bekommen.

Innerhalb einer Klasse kann man Bilder kaum anhand des Bodies unterscheiden, aber locker anhand von Objektiven.

Ich habe das Canon-Pendant (50mm 1.4) und es ist mit Abstand mein Lieblingsobjektiv.

de.answers.yahoo.com/que…Qhg

DSLR-Fotozubehör so weit unter Marktpreis zu verkaufen ist mMn nicht möglich. Suchmaschinen spucken keine einzige Rezension aus. Extrem verdächtig, allerdings ist mir nicht klar, wie die per Nachnahme die Kunden abzocken wollen.

--> Wahrscheinlich so wie hier: aufmachen vorm Bezahlen is ja nicht drin...
forum.ebay-kleinanzeigen.de/abo…tml

Lasst da mal besser die Finger weg. COLD!

Mal am Beispiel Nikon D90:
Artikeltext: aus der Nikon Pressemitteilung genommen
Bilder: Aus der Nikon-Bilddatenbank genommen (nicht mal Dateinamen geändert)

Preis: 100€ unterm günstigsten EU-Preis (-> Geizhals-Preisvergleich)

Artikelseite im Shop: miserables Layout.

Das alles zusammen STINKT nach Betrug.

EDIT: und wer jetzt noch nicht überzeugt ist:
tradeloop.com/bro…644

Diese angeblichen "Manfried" (was soll das für ein Name sein?) bzw. "Sven Netzband", die da im Zusammenhang it dieser großartigen Firma auftauchen sind anscheinend auch kein unbeschriebenes Blatt

EDIT2:
kann mir mal jemand erklären, wie man bei sowas weiter "hot" voten can, wenn man nicht gerade selber der Shopbetreiber ist?!?

Netzwerker

Ein wenig Glas, ein wenig Plastik und dergleichen... warum muss das auch so teuer sein?



Richtig. Deshalb habe ich auch zähneknirschend Geld in die Hand nehmen müssen, um entsprechend ein "höherwertiges" Objektiv zu kaufen. Trotzdem erschließt sich mir der Sinn nicht, weshalb Objektive so erschreckend teuer sind. Der Materialpreis kann es nicht sein, eher die Gewinnspanne meiner Meinung nach, weil eben nicht so viele davon verkauft werden. Ich wäre gerne bereit mir ja nach Bedürfnis weitere Objektive anzuschaffen, aber eben nicht zu den derzeitigen Preisen (zumal ich ´n Signma wegen mangelhafter mechanischer Eigenschaften schon mehrfach tauschen musste - und die sind schon teuer genug).

Aber ich denke mal diese Diskussion könnte man nun erschreckend ausbauen und die hat dann im eigentlichen Sinne auch nichts mehr mit dem Deal zu tun (_;)

Hm, das Layout finde ich jetzt nicht so schlecht. Mal abgesehen von dem schlecht aufgelösten Firmenlogo und den Rechtschreibfehlern. Bei Pixmania gibts das Objektiv für 330,84€ ohne Versand: hier
Würde das Objektiv auch gerne kaufen, bin mir aber auch nicht so ganz sicher bei dem Shop. Könnte aber auch gut sein, dass die relativ neu sind (deswegen vielleicht die Fehler) und das ganze ne Promoaktion ist.

Also irgendetwas kann da nicht hinhauen. Mal ein Beispiel aus der Canon Ecke: das Sigma AF 30mm 1.4 EX DC HSM kostet bei Geizhals ab 417 Euro während es wieder auf dieser Seite bei tc-components mit 322,87 Euro angenoten wird. Absoluter Hammerpreis - so Hammer, dass das was faul sein MUSS. Das ist zumindest meine Meinung.

edit: also wenn ich mich da noch weiter umsehe sind alle Preise -> verdächtig <- niedrig.

Siehe meine Links oben. Das sind die gleichen Leute mit immer ähnlich klingenden Firmennamen (die Warnung stammt schon von 2004!). Mach dir mal die Mühe und googel den Firmenchef-Namen, wenn dann die Alarmglocken nicht schrillen, weiss ich auch nicht mehr.

tombert

Könnte aber auch gut sein, dass die relativ neu sind (deswegen vielleicht die Fehler) und das ganze ne Promoaktion ist.


Hmmm da stinken alle Preise zum Himmel!

Und trotzdem steigt und steigt die Temperatur...

Gier frisst Verstand.

Fanos

Hmmm da stinken alle Preise zum Himmel!

Netzwerker

Aber ich denke mal diese Diskussion könnte man nun erschreckend ausbauen und die hat dann im eigentlichen Sinne auch nichts mehr mit dem Deal zu tun (_;)



Och nö - eigentlich ist das alles schnell erklärt. Erstmal Marktwirtschaft: Der Verkaufspreis hat mit dem Herstellungspreis direkt nichts, aber auch gar nichts zu tun. Der Herstellungspreis bildet allenfalls eine untere Schwelle - aber auch nur für den geplanten Marktpreis. Verkauft wird einfach zu dem Preis, bei dem Marge * Verkaufseinheiten maximal wird.

Und im übrigen hast du ja schon erkannt, dass Sigma i.d.R. nicht die gleiche Qualität liefern kann - und das machen die nicht mit Absicht. Gute Objektive sind Hochpräzisionsarbeit, so ein Ultraschallmotor gibt es auch nicht geschenkt.

Der Link führt mittlerweile ins Nichts.

Naja, das Pentax 50mm 1.4 gab es lange Zeit für ca. 250 Euro regulär, dann wurde von heute auf morgen der Preis auf 350 erhöht. Ich denke 250 Euro sind durchaus möglich und immer noch wirtschaftlich, das Pentax Glas ist ja auch ziemlich gut (wenn sich jemand mit Festbrennweiten auskennt, dann die).

Die Hersteller können auch billig, siehe das Canon 50mm 1.8, was auch ziemlich gut sein soll, sieht man von der Verarbeitung ab. Gut, irgendwo muss gespart werden, aber rein optisch soll es wohl taugen.

Nur so am Rande: Ich persönlich ziehe Gebrauchte bzw. neue, aber alte Objektive vor. Da kriegt man ordentliche Qualität mit hochwertiger Verarbeitung zu Spottpreisen. Ist halt nur blöd wenn man eine Canon hat.

Und noch mal nen Nachschlag, damit auch die letzten Zweifler sehen, dass das ne Masche war:

autosec4u.blogspot.com/201…tml

Als erstes fällt die Berliner Telefonnummer auf, was ja ein ganzes Stück von Maintal entfernt ist.Wenn man einen Blick ins Handelsregister wirft, sieht man zwar das eine TechSys GmbH unter der Registernummer und Adresse aufgeführt ist, allerdings existiert diese seit dem 11.05.2010 nicht mehr!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text