Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Nikon z6 mit 24-70 S Objektiv als Kit
469° Abgelaufen

Nikon z6 mit 24-70 S Objektiv als Kit

2.421,47€2.898,99€-16%Amazon Angebote
25
eingestellt am 20. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Amazon gibt es gerade die Nikon Z6 mit dem 24-70mm f4 S Objektiv für oben genannten Preis.
Zu dem Preis gibt es woanders normalerweise das Kit mit dem FTZ Adapter....
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
20496574-f5MMq.jpg
Gordon_Gatrellvor 27 m

Wie ist die im Vergleich zu Sony A7 III.Wäre echt wünschenswert wenn mal e …Wie ist die im Vergleich zu Sony A7 III.Wäre echt wünschenswert wenn mal etwas Bewegung in den Markt kommt.Optisch sieht die nikon schau aus.


Jetzt stellst ausgerechnet du diese Frage!?
25 Kommentare
leider fehlt mir hier doch der Adapter...und die 42MP der Z7;)
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 20. Jan
Berlinhousevor 31 s

leider fehlt mir hier doch der Adapter...und die 42MP der Z7;)


Jaja, man kann es nie jedem recht machen...
Wie ist die im Vergleich zu Sony A7 III.

Wäre echt wünschenswert wenn mal etwas Bewegung in den Markt kommt.

Optisch sieht die nikon schau aus.
Gordon_Gatrellvor 27 m

Wie ist die im Vergleich zu Sony A7 III.Wäre echt wünschenswert wenn mal e …Wie ist die im Vergleich zu Sony A7 III.Wäre echt wünschenswert wenn mal etwas Bewegung in den Markt kommt.Optisch sieht die nikon schau aus.


Jetzt stellst ausgerechnet du diese Frage!?
Bin gespannt, was Canon dieses Jahr von der neuen R-Serie herausbringt.
20496574-f5MMq.jpg
nikon autohot!
geile kamera zumindest für alle die schon im nikon universum unterwegs sind und viele optiken haben.

hier fehlt leider der ftz adapter.... das 24-70 is so lala - dann lieber im kit mit dem 35 1.8

das neue firmware update ist sehr vielversprechend bei der z6 speziell im video bereich 10 bit slog 4k 60 fps
DimiXXX20.01.2019 16:22

nikon autohot!geile kamera zumindest für alle die schon im nikon universum …nikon autohot!geile kamera zumindest für alle die schon im nikon universum unterwegs sind und viele optiken haben.hier fehlt leider der ftz adapter.... das 24-70 is so lala - dann lieber im kit mit dem 35 1.8das neue firmware update ist sehr vielversprechend bei der z6 speziell im video bereich 10 bit slog 4k 60 fps


4K 30 FPS
Berlinhousevor 41 m

leider fehlt mir hier doch der Adapter...und die 42MP der Z7;)


Zumindest mit FTZ wäre Klasse zu dem Preis. Leider verlangt Nikon völlig unverhältnismäßige 300€ dafür. Wäre der Adapter nicht so teuer wäre der Deal top
Fyllybbb20.01.2019 16:23

4K 30 FPS


sorry mein (tipp) fehler..
augen af wird auch geil.... hoffentlich wenigstens alles nur halb so gut wie es sich anhört ;-)

nikonrumors.com/201…px/
Bearbeitet von: "DimiXXX" 20. Jan
DimiXXX20.01.2019 16:27

sorry mein (tipp) fehler..augen af wird auch geil.... hoffentlich …sorry mein (tipp) fehler..augen af wird auch geil.... hoffentlich wenigstens alles nur halb so gut wie es sich anhört ;-)https://nikonrumors.com/2019/01/07/breaking-nikon-to-add-cfexpress-eye-af-and-raw-video-support-to-the-z-mirrorless-cameras.aspx/


Ich hoffe es! Ich arbeite aktuell mit der a7r III und möchte eigentlich die z6, wenn da nicht bald die 8K Modelle kommen...aber ja, proresRAW und Eye AF bringt dem System sehr viel, weil sie ihre Systeme weiterentwickeln (und nicht wie Canon, die ihre cinema Line schützen)
Fyllybbb20.01.2019 16:29

Ich hoffe es! Ich arbeite aktuell mit der a7r III und möchte eigentlich …Ich hoffe es! Ich arbeite aktuell mit der a7r III und möchte eigentlich die z6, wenn da nicht bald die 8K Modelle kommen...aber ja, proresRAW und Eye AF bringt dem System sehr viel, weil sie ihre Systeme weiterentwickeln (und nicht wie Canon, die ihre cinema Line schützen)


ich warte mal noch bis das update da ist und die ersten erfahrungen kommen
DimiXXX20.01.2019 16:31

ich warte mal noch bis das update da ist und die ersten erfahrungen kommen


Ich auch, denn da kommt ja eigentlich noch die A7S III
Fyllybbb20.01.2019 16:32

Ich auch, denn da kommt ja eigentlich noch die A7S III


Die A7R IV ist auch überfällig, sowie die A9 II ...
im Herbst dürfte auch ne A7IV folgen
tbc
Berlinhouse20.01.2019 17:29

Die A7R IV ist auch überfällig, sowie die A9 II ...im Herbst dürfte auch n … Die A7R IV ist auch überfällig, sowie die A9 II ...im Herbst dürfte auch ne A7IV folgentbc


Nach den 3 “großen” Updates für die 9er und die III glaub ich nicht daran, Sony hat ein Riesen Spektakel darum gemacht und Firmware 6.0 kommt ja erst im Sommer...
Fyllybbbvor 1 h, 32 m

Nach den 3 “großen” Updates für die 9er und die III glaub ich nicht daran, …Nach den 3 “großen” Updates für die 9er und die III glaub ich nicht daran, Sony hat ein Riesen Spektakel darum gemacht und Firmware 6.0 kommt ja erst im Sommer...


Wenn ich mor so anschaue, wo wir bei der RX100 Serie angekommen sind, wäre es nur konsequent von Sony...
Was ist denn so toll an der 6er Firmware?
Haste mal nen Link?
Bearbeitet von: "Berlinhouse" 20. Jan
mrkelloxvor 3 h, 33 m

Bin gespannt, was Canon dieses Jahr von der neuen R-Serie herausbringt.



ja dann...
Wer aktuell sich mit der Materie beschäftigt hat weiß, dass Nikon mit seiner Z6 hinterherhinkt und die Z7 passt aber zu teuer ist.
Selbst Nikon-Lager hat es nicht leicht bei der Entscheidung, da immer der doofe Adapter benötigt wird, was die Vorteile einer Systemkamera (Größe, Gewicht) wieder schmälern. Aktuell ist Sonys A7III die beste Variante fürs Geld wenn man lieber schnellen Autofokus (-tracking) und ne Stange mehr Lichtempfindlichkeit einem 42MP Sensor der A7rIII - die etwas schärfer bei der 100% Ansicht ist - bevorzugt. Bei der A7III muss man aber noch Abstriche beim Display und Sucher machen, was beim Preisunterschied jedoch nicht mehr so weh tut.
Bearbeitet von: "komantsche" 20. Jan
komantsche20.01.2019 20:47

Wer aktuell sich mit der Materie beschäftigt hat weiß, dass Nikon mit s …Wer aktuell sich mit der Materie beschäftigt hat weiß, dass Nikon mit seiner Z6 hinterherhinkt und die Z7 passt aber zu teuer ist.Selbst Nikon-Lager hat es nicht leicht bei der Entscheidung, da immer der doofe Adapter benötigt wird, was die Vorteile einer Systemkamera (Größe, Gewicht) wieder schmälern. Aktuell ist Sonys A7III die beste Variante fürs Geld wenn man lieber schnellen Autofokus (-tracking) und ne Stange mehr Lichtempfindlichkeit einem 42MP Sensor der A7rIII - die etwas schärfer bei der 100% Ansicht ist - bevorzugt. Bei der A7III muss man aber noch Abstriche beim Display und Sucher machen, was beim Preisunterschied jedoch nicht mehr so weh tut.


Hast du dir beiden cams 1zu1 selber getestet?? Nikon hat da was wirklich geiles gezaubert. Die ISO die sie der cam gegönnt habenund der af beim Filmen ist klasse. Ich hab 2 Kollegen die urplötzlich ihre Sony weggeben wollen. Was man ihnen anreisen kann. Ist der Single slot und eventuel das sie noch nicht so viele coole objektive am Start haben.
pino.petrillovor 27 m

Hast du dir beiden cams 1zu1 selber getestet?? Nikon hat da was wirklich …Hast du dir beiden cams 1zu1 selber getestet?? Nikon hat da was wirklich geiles gezaubert. Die ISO die sie der cam gegönnt habenund der af beim Filmen ist klasse. Ich hab 2 Kollegen die urplötzlich ihre Sony weggeben wollen. Was man ihnen anreisen kann. Ist der Single slot und eventuel das sie noch nicht so viele coole objektive am Start haben.


Von welchen Modellen sprichst du genau? Du schreibst immer nur Nikon und Sony.
Berlinhousevor 8 h, 40 m

leider fehlt mir hier doch der Adapter...und die 42MP der Z7;)



Bei Amazon ist das Kit aus Z6, 24-70 f4 und FTZ Adapter bestellbar für 2.705,47 € (allerdings noch nicht lieferbar - dafür mit Bestpreisgarantie).

Die Z6 ist für Hybrid Shooter (Foto und Video) ein hervorragender erster Schuss von Nikon nach langer Wartezeit. Für Nikon Glas Eigentümer aufgrund des sehr gut funktionierenden FTZ Adapters ein "No Brainer" und nochmals leicht besser im Video Bereich als die hochauflösende Z7.

Die Kamera hat ein erstaunlich gut funktionierendes Video-AF System (sicherlich noch nicht marktführend) und kann 10 Bit 4:2:2 Signal am HDMI Port für externe Recorder ausgeben. Das schafft die Sony A7III nicht.

Auf der CES 2019 wurde von Nikon gerade ein Firmwareupdate mit Augen-AF und ProRes Raw Ausgabe auf einen Ninja V Recorder und CFExpress Update angekündigt. Auch Sony hat ein AF-Update mit Real-Time Tracking angekündigt. Dieses Jahr wird wohl der Kampf um den besten AF geschlagen ...

Den Vergleich zur Canon R für Video gewinnt die Z6 für mich deutlich. Video Crop und fehlender in body Bildstabilisator gehen gar nicht.

Mit dem Foto Köster Angebot zusammen deutlicher Bestpreis laut Idealo - für mich hot.

Hab das Amazon Angebot genutzt und baue mein Video Rig auf der Z6 auf. Die beiden Nikon D850, die ich als Hochzeitsfotograf noch habe (doppelter Kartenslot) sind für das Videorig mit Gimbal einfach zu schwer.
komantschevor 3 h, 42 m

Wer aktuell sich mit der Materie beschäftigt hat weiß, dass Nikon mit s …Wer aktuell sich mit der Materie beschäftigt hat weiß, dass Nikon mit seiner Z6 hinterherhinkt und die Z7 passt aber zu teuer ist.Selbst Nikon-Lager hat es nicht leicht bei der Entscheidung, da immer der doofe Adapter benötigt wird, was die Vorteile einer Systemkamera (Größe, Gewicht) wieder schmälern. Aktuell ist Sonys A7III die beste Variante fürs Geld wenn man lieber schnellen Autofokus (-tracking) und ne Stange mehr Lichtempfindlichkeit einem 42MP Sensor der A7rIII - die etwas schärfer bei der 100% Ansicht ist - bevorzugt. Bei der A7III muss man aber noch Abstriche beim Display und Sucher machen, was beim Preisunterschied jedoch nicht mehr so weh tut.


Das sehe ich anders. Für Video ist die Z6 besser als die Z7 und die A7RIII (besseres Downsampling). Als Nikonianer kann ich mein teures F-Mount Glas ohne Einschränkungen weiterverwenden. Sicherlich ist die Z6 noch nicht so rund wie die A7III (Stichwort Autofokus - allerdings arbeitet Nikon am Update) aber aktuell mit mehr Potenzial wegen 10 Bit 4:2:2 und ProRes Raw über externen Recorder.
komantschevor 11 h, 19 m

Wer aktuell sich mit der Materie beschäftigt hat weiß, dass Nikon mit s …Wer aktuell sich mit der Materie beschäftigt hat weiß, dass Nikon mit seiner Z6 hinterherhinkt und die Z7 passt aber zu teuer ist.Selbst Nikon-Lager hat es nicht leicht bei der Entscheidung, da immer der doofe Adapter benötigt wird, was die Vorteile einer Systemkamera (Größe, Gewicht) wieder schmälern. Aktuell ist Sonys A7III die beste Variante fürs Geld wenn man lieber schnellen Autofokus (-tracking) und ne Stange mehr Lichtempfindlichkeit einem 42MP Sensor der A7rIII - die etwas schärfer bei der 100% Ansicht ist - bevorzugt. Bei der A7III muss man aber noch Abstriche beim Display und Sucher machen, was beim Preisunterschied jedoch nicht mehr so weh tut.


Kannst du das genauer erläutern. Es gibt viele Punkte die die Z6 besser kann als die A7III. Die Z6 ist eher das HighLight bei den neuen spiegelosen Kameras. Sie hat den besseren Sucher, den besseren Griff, den größeren und hochauflösenderen Monitor mit multifunktionalem Touch, man kann Kompressionsstufen für die RAW wählen, man bekommt zumindest über den HDMI 10-Bit und künftig proresRAW und vor allem Leute die von Nikon kommen sind Z6 und Z7 die einzigen DSLMs bei denen man auch Nikon Objektive vernünftig weiter betreiben kann.

Der Autofokus der Z6 ist etwas hinten dran, wird aber mit Updates noch verbessert. Der zweite Card-Slot fehlt, dafür setzt man auf die neuen XQD. Das Objektivprogramm ist derzeit noch weit hinter dem von Sony, aber dass man mit den adaptierten Objektiven irgendeinen Gewichtsvorteil verschenken würde ist falsch. Einen Gewichtsvorteil bei Objektiven bekommt man mehr wenn man einen kleineren Sensor wählt. Viele Objektive für Sony sind ja eher schwerer als vergleichbare DSLR-Varianten.

Für viele ist eher die Z7 eine kleine Enttäuschung. Nicht weil sie besonders schlecht ist. Eher weil man sich eine D850 im Gewand einer spiegellosen Kamera erwartet hat, was aber die Z7 nicht ganz ist.
Bearbeitet von: "kri" 21. Jan
DimiXXX20. Jan

sorry mein (tipp) fehler..augen af wird auch geil.... hoffentlich …sorry mein (tipp) fehler..augen af wird auch geil.... hoffentlich wenigstens alles nur halb so gut wie es sich anhört ;-)https://nikonrumors.com/2019/01/07/breaking-nikon-to-add-cfexpress-eye-af-and-raw-video-support-to-the-z-mirrorless-cameras.aspx/



CFexpress support per Firmware update. hoffe diese karten kommen bald mal auf den markt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text