Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Nikon Z7 Body 45,7MP spiegellose Vollformatkamera
283° Abgelaufen

Nikon Z7 Body 45,7MP spiegellose Vollformatkamera

2.969€3.199€-7%eBay Angebote
30
eingestellt am 18. Apr
Nächster Preis ist 3.019€, allerdings von Asgoodasnew, also liegt der PVG bei 3.199€

Versand aus Deutschland

Typ: Spiegellose Systemkamera
Objektivanschluss: Nikon-Z-Bajonett
Bildsensor: CMOS
Sensorgröße: 35,9 mm × 23,9 mm
Auflösung: 45,7 Megapixel
Bildgröße: 8256 x 5504 (FX, 36×24)
Formatfaktor: 1 im FX-Format
Dateiformate: RAW/NEF (12 oder 14 Bit), TIFF, JPEG
Belichtungsindex: 64–25.600 (erweiterbar auf 102 400)
Sucher: 1,27-cm-OLED-Suchermonitor mit ca. 3,69 Millionen Bildpunkten
Bildfeld: 100 %
Vergrößerung: 0,8x
Bildschirm: TFT-LCD, neigbar
Größe: 8,1 cm (3,2")
Betriebsarten: manuell (M), Zeitautomatik (A), Blendenautomatik (S), Programmautomatik(P)
Bildfrequenz: 9 B/s
AF-Messfelder: 493 Messfelder
AF-Messbereich: -1 bis +19 LWAF-Betriebsarten: Einzelfeldsteuerung, dynamische Messfeldsteuerung (9, 25, 72 oder 153 Messfelder), 3D-Tracking, Messfeldgruppensteuerung, automatische Messfeldsteuerung
Belichtungsmessung: TTL-Belichtungsmessung
Messbereich: −3 bis 17 LW (Matrixmessung oder mittenbetonte Messung)
Korrektur: ± 5 LW
Verschluss: elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Schlitzverschluss
Verschlusszeiten: 1/8.000 s bis 30 s, Bulb-Langzeitbelichtung
Blitz: nur extern
Blitzsteuerung: i-TTL-Automatikblitz
Blitzanschluss:Blitzschuh, ISO 518
Synchronisation: 1/200 s
Belichtungskorrektur: -3 bis +1 LW
Speichermedien: 1 × XQD
Datenschnittstelle: USB 3.0, HDMI
Stromversorgung: Nikon-EN-EL15b- oder EN-EL15a/EN-EL15-Lithium-Ionen-Akku, Netzadapter EH-5c/EH-5b Akkufacheinsatz EP-5B (Zubehör)
Abmessungen: 100,5 mm × 134 mm × 67,5 mm
Gewicht: 585 g (nur Kameragehäuse), 675 g (mit Akku und Speicherkarte, aber ohne Gehäusedeckel)
Ergänzungen: Bildsensor-Reinigung
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

30 Kommentare
Ziemlich leicht oder täusche ich mich?
Gooody18.04.2019 20:59

Ziemlich leicht oder täusche ich mich?


Der große Vorteil von spiegellosen Kameras, die Sony Alpha Exemplare wiegen z. T. nur 400-500g
Dafür fehlt z. B. ein integrierter Blitz
Bearbeitet von: "Ianonthefloor" 18. Apr
Gooody18.04.2019 20:59

Ziemlich leicht oder täusche ich mich?



Du täuscht, es kommt aber immer darauf an was man als Vergleich heranzieht...
8% sind bei dem schnellen Wertverlust nicht sonderlich gut
diehard18.04.2019 21:44

8% sind bei dem schnellen Wertverlust nicht sonderlich gut


Immerhin absoluter Tiefstpreis bisher, gut genug für alle, die sich die Kamera sowieso kaufen wollten
Ianonthefloor18.04.2019 22:03

Immerhin absoluter Tiefstpreis bisher, gut genug für alle, die sich die …Immerhin absoluter Tiefstpreis bisher, gut genug für alle, die sich die Kamera sowieso kaufen wollten


Ja, mehr aber auch leider nicht und diejenigen, die solche Preise für einen Body zahlen, interessieren die 8% auch nicht sonderlich.
1x XQD. No go!
entropyvor 6 m

1x XQD. No go!


diehard18.04.2019 22:05

Ja, mehr aber auch leider nicht und diejenigen, die solche Preise für …Ja, mehr aber auch leider nicht und diejenigen, die solche Preise für einen Body zahlen, interessieren die 8% auch nicht sonderlich.


Uhm, doch, vermutlich schon.
Melodyne9319.04.2019 00:47

Uhm, doch, vermutlich schon.


Nö, es ist ne Kamera für den professionellen Einsatz und kein Profi wird wegen 8% Ersparnis monatelang warten bis er sie kauft.
diehard19.04.2019 00:49

Nö, es ist ne Kamera für den professionellen Einsatz und kein Profi wird w …Nö, es ist ne Kamera für den professionellen Einsatz und kein Profi wird wegen 8% Ersparnis monatelang warten bis er sie kauft.


Seit wann reden wir hier von Profis? Ich bin selbst Berufsfoto - & Videograf und kann dir aus eigener Erfahrung allein aus dem Bekanntenkreis bestätigen, dass sich genug Hobbyfotografen solche Gadgets kaufen nur um sich profilieren zu können.
Melodyne9319.04.2019 00:57

Seit wann reden wir hier von Profis? Ich bin selbst Berufsfoto - & …Seit wann reden wir hier von Profis? Ich bin selbst Berufsfoto - & Videograf und kann dir aus eigener Erfahrung allein aus dem Bekanntenkreis bestätigen, dass sich genug Hobbyfotografen solche Gadgets kaufen nur um sich profilieren zu können.

Das sind doch aber auch dieselben Leute, denen 8% egal sind, wenn sie dafür 3 Monate früher protzen können.
diehardvor 3 m

Das sind doch aber auch dieselben Leute, denen 8% egal sind, wenn sie …Das sind doch aber auch dieselben Leute, denen 8% egal sind, wenn sie dafür 3 Monate früher protzen können.



Wir reden hier von etwa 250€. Das ist meines Erachtens sehr wohl eine Ersparnis die man bedenken kann. Auch wenn's nur 8% sind - in Relation trotzdem ein Betrag, der berücksichtigt werden sollte/darf.

However, jedem das seine.
Bearbeitet von: "Melodyne93" 19. Apr
diehard18.04.2019 21:44

8% sind bei dem schnellen Wertverlust nicht sonderlich gut



Naja, schneller Wertverlust... das darf man wohl bezweifeln. Bei 2000 Euro schlag ich zu... müsste ja nach deiner Theorie schnell gehen
Dodgerone19.04.2019 01:33

Naja, schneller Wertverlust... das darf man wohl bezweifeln. Bei 2000 Euro …Naja, schneller Wertverlust... das darf man wohl bezweifeln. Bei 2000 Euro schlag ich zu... müsste ja nach deiner Theorie schnell gehen


In spätestens 2 Jahren ist der Preis erreicht. Der initiale Wertverlust ist natürlich schneller und flacht mit der Zeit ab.
diehard19.04.2019 01:36

In spätestens 2 Jahren ist der Preis erreicht. Der initiale Wertverlust …In spätestens 2 Jahren ist der Preis erreicht. Der initiale Wertverlust ist natürlich schneller und flacht mit der Zeit ab.



2 Jahre is aber in dem Bereich nicht schnell
Dodgerone19.04.2019 01:42

2 Jahre is aber in dem Bereich nicht schnell


Du hast ja auch einfach mal von 33% Preisverlust gesprochen. Die 20% wird man wahrscheinlich regulär weniger als 12 Monaten erreichen und als Angebot in wenigen Monaten/Wochen.
Ianonthefloor18.04.2019 21:08

Der große Vorteil von spiegellosen Kameras, die Sony Alpha Exemplare …Der große Vorteil von spiegellosen Kameras, die Sony Alpha Exemplare wiegen z. T. nur 400-500g Dafür fehlt z. B. ein integrierter Blitz


Das Gewicht ist nicht der Vorteil von spiegellosen Kameras. Das Gewicht was man am Body einspart, hat man bei zwei drei Objektiven schon wieder drin. Die objektive spiegellosen Kameras sind bei gleicher Sensorgröße nämlich tendenziell größer und schwerer. Der Vorteil von spiegellosen Kameras liegt im elektronischen Sicher und im AF system.
Melodyne93vor 7 h, 40 m

Seit wann reden wir hier von Profis? Ich bin selbst Berufsfoto - & …Seit wann reden wir hier von Profis? Ich bin selbst Berufsfoto - & Videograf und kann dir aus eigener Erfahrung allein aus dem Bekanntenkreis bestätigen, dass sich genug Hobbyfotografen solche Gadgets kaufen nur um sich profilieren zu können.


Wieso profilieren? Nur weil bestimmte Leute viel Geld in ihr Hobby stecken, muss man sie nicht gleich schlecht reden.
Bearbeitet von: "cntrl" 19. Apr
kri19.04.2019 08:11

Das Gewicht ist nicht der Vorteil von spiegellosen Kameras. Das Gewicht …Das Gewicht ist nicht der Vorteil von spiegellosen Kameras. Das Gewicht was man am Body einspart, hat man bei zwei drei Objektiven schon wieder drin. Die objektive spiegellosen Kameras sind bei gleicher Sensorgröße nämlich tendenziell größer und schwerer. Der Vorteil von spiegellosen Kameras liegt im elektronischen Sicher und im AF system.


Das mit dem Gewicht würde ich so nicht unbedingt unterschreiben: die gängigen Profi Objektive (16-35 f2.8, 24-105 f4, 70-200 f2.8, ...) sind für die Sony Systemkameras allesamt sogar etwas leichter als die für Canon Spiegelreflexkameras (680 vs 790g, 663 vs 795g, 1450 vs 1490g)
Beim elektronischen Sucher und AF stimmt ich absolut zu
Bearbeitet von: "Ianonthefloor" 19. Apr
Ianonthefloorvor 1 h, 0 m

Das mit dem Gewicht würde ich so nicht unbedingt unterschreiben: die …Das mit dem Gewicht würde ich so nicht unbedingt unterschreiben: die gängigen Profi Objektive (16-35 f2.8, 24-105 f4, 70-200 f2.8, ...) sind für die Sony Systemkameras allesamt sogar etwas leichter als die für Canon Spiegelreflexkameras (680 vs 790g, 663 vs 795g, 1450 vs 1490g) Beim elektronischen Sucher und AF stimmt ich absolut zu


Mein 100400gm wiegt auch 15% weniger als das Canon Pendant. Die Behauptung, dass Objektive an spiegellosen Kameras schwerer sind, ist völliger Blödsinn. Das gilt eigentlich nur für Objektive, die ursprünglich für DSLR entwickelt worden sind und dann irgendwann ein spiegellos rerelease bekommen haben (siehe Sigma Art Reihe).
diehard19.04.2019 01:47

Du hast ja auch einfach mal von 33% Preisverlust gesprochen. Die 20% wird …Du hast ja auch einfach mal von 33% Preisverlust gesprochen. Die 20% wird man wahrscheinlich regulär weniger als 12 Monaten erreichen und als Angebot in wenigen Monaten/Wochen.



Naja, 8% war dir ja deutlich zu wenig... entscheiden musst du dich da schon mal. Entweder fallen sie so schnell im Preis... oder 8% sind ein Wort... aber bitte nicht so rumeiern. Danke!
Dodgeronevor 1 h, 8 m

Naja, 8% war dir ja deutlich zu wenig... entscheiden musst du dich da …Naja, 8% war dir ja deutlich zu wenig... entscheiden musst du dich da schon mal. Entweder fallen sie so schnell im Preis... oder 8% sind ein Wort... aber bitte nicht so rumeiern. Danke!


Ist mir egal, was du mit deinem Geld machst. 8% sind eben keine 20 oder 30%, aber das weißt du wahrscheinlich.
kri19.04.2019 08:11

Das Gewicht ist nicht der Vorteil von spiegellosen Kameras. Das Gewicht …Das Gewicht ist nicht der Vorteil von spiegellosen Kameras. Das Gewicht was man am Body einspart, hat man bei zwei drei Objektiven schon wieder drin. Die objektive spiegellosen Kameras sind bei gleicher Sensorgröße nämlich tendenziell größer und schwerer. Der Vorteil von spiegellosen Kameras liegt im elektronischen Sicher und im AF system.


Das neue Nikon 24-70 ist leichter als das 24-70 für die dslr.
Hot
SevNex19.04.2019 18:48

Das neue Nikon 24-70 ist leichter als das 24-70 für die dslr. Hot


Hat ja glaube ich auch keinen Bildstabilisator. Ähnlich gute Objektive sind ja auch ähnlich schwer. Egal ob mit oder ohne Spiegel.Es gibt auch ein paar Objektive die für Kameras ohne Spiegel etwas leichter sind. Ich schreib tendenziell nicht generell. Aber meist sind die nicht aufgrund des fehlenden Spiegels leichter, sondern aufgrund moderner Leichtbauweise, die auch mit Spiegel möglich wäre. Trotzdem werden viele Objektive für die spiegellosenschwerer werden, aber auch das hat nichts mit dem Spiegel zu tun, sondern weil hochauflösende Sensoren das erfordern. Besonders sieht man das bei den neuen 50mm und 35mm Objektiven.

Generell ist die Größe eines Objektivs von der Qualität die es abliefert und von der Fläche die es ausläuchtet abhängig. Das Aufmaß, das was sich ja durch den fehlenden Spiegel ändert, spielt nur eine untergeordnete Rolle. Wichtiger sind da die steigenden Anforderungen durch Kleinbildsensoren von um die 50 Mpix und mehr.
kri21.04.2019 17:31

Hat ja glaube ich auch keinen Bildstabilisator. Ähnlich gute Objektive …Hat ja glaube ich auch keinen Bildstabilisator. Ähnlich gute Objektive sind ja auch ähnlich schwer. Egal ob mit oder ohne Spiegel.Es gibt auch ein paar Objektive die für Kameras ohne Spiegel etwas leichter sind. Ich schreib tendenziell nicht generell. Aber meist sind die nicht aufgrund des fehlenden Spiegels leichter, sondern aufgrund moderner Leichtbauweise, die auch mit Spiegel möglich wäre. Trotzdem werden viele Objektive für die spiegellosenschwerer werden, aber auch das hat nichts mit dem Spiegel zu tun, sondern weil hochauflösende Sensoren das erfordern. Besonders sieht man das bei den neuen 50mm und 35mm Objektiven.Generell ist die Größe eines Objektivs von der Qualität die es abliefert und von der Fläche die es ausläuchtet abhängig. Das Aufmaß, das was sich ja durch den fehlenden Spiegel ändert, spielt nur eine untergeordnete Rolle. Wichtiger sind da die steigenden Anforderungen durch Kleinbildsensoren von um die 50 Mpix und mehr.


Ich glaube keiner argumentiert, dass es unabhängig vom System Streuungen im Gewicht der Objektive gibt, aber deine Aussage, dass "Objektive an spiegellosen Systemen tendenziell schwerer sind" ist reiner Humbug.
cntrl21.04.2019 19:51

Ich glaube keiner argumentiert, dass es unabhängig vom System Streuungen …Ich glaube keiner argumentiert, dass es unabhängig vom System Streuungen im Gewicht der Objektive gibt, aber deine Aussage, dass "Objektive an spiegellosen Systemen tendenziell schwerer sind" ist reiner Humbug.


Man kann auch alles überinterpretieren. So wie du es in Anführungszeichen zitiert hast, ist es auch reiner Humbug.
Bearbeitet von: "kri" 22. Apr
kri22. Apr

Man kann auch alles überinterpretieren. So wie du es in Anführungszeichen z …Man kann auch alles überinterpretieren. So wie du es in Anführungszeichen zitiert hast, ist es auch reiner Humbug.


Hä? So hast du es doch oben geschrieben. Du solltest schon zu dem stehen, was du schreibst.

21561286-eUzdh.jpg
Bearbeitet von: "cntrl" 30. Apr
entropy19. Apr

1x XQD. No go!


Wegen? Erklär mal.
AL.DeeN30.04.2019 11:35

Wegen? Erklär mal.


Ich glaube es ging ihm darum, dass nur ein Speicherkarten-Slot an sich die Gefahr birgt, dass möglicherweise die darauf gespeicherten Fotos nicht (mehr) lesbar sind. Für u.a. Hochzeitsfotografen bzw. das Brautpaar wäre das sehr ärgerlich.

Die XQD-Karten sind im Vergleich zu handelsüblichen SD-Karten zwar solider (eingebauter Metallrahmen und die Kontakte liegen nicht frei) dafür kosten sie derzeit aufgrund einer Monopolstellung von SONY wesentlich mehr als SD-Karten. 32GB liegen gegenwärtig bei ca 100 Euro; 64GB bei ca 140 Euro.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text