285°
NiMH-Akkus für 2,99 Euro je Packung bei Lidl ab dem 01.06
Beliebteste Kommentare

Ghosts

LSD-Akkus muss ich daran lecken?


Bauanleitung dazu: youtube.com/wat…Q7s

26 Kommentare

Sind aber keine LSD-Akkus, sondern konventionelle NiMH-Akkus.

LSD-Akkus muss ich daran lecken?

Ghosts

LSD-Akkus muss ich daran lecken?


Nur beim 9 Volt Block - falls sich keine Wirkung einstellt, mehrere jeweils über Kopf in reiheschalten und dann beide Enden genüßlich belecken.

Ghosts

LSD-Akkus muss ich daran lecken?


Bauanleitung dazu: youtube.com/wat…Q7s

Ich kaufe definitiv keine Non-LSD-Akkus mehr. Wer sich sowas noch antut ist selbst schuld!

Ich frag mich ja ob schon mal bei jemandem die Post mit der Drogenfahndung kam,
weil der Chinese "lsd battery" auf die Zollerklärung gekritzelt hat X)

Xer0

Ich frag mich ja ob schon mal bei jemandem die Post mit der Drogenfahndung kam, weil der Chinese "lsd battery" auf die Zollerklärung gekritzelt hat X)


Beim Zoll ist jeden Tag Weihnachten, die dürfen jedes Paket aufmachen...

Aha *Proessional* was sind dann eneloops ?

Aber die die lsd von tronic sind super genauso wie von aldi und rossmann ( 3,99 Euro) stehen meinen eneloops in nichts nach ausser das sie leider noch nicht mal die hälfte kosten.

LSD... Helft mir. Bisher kenne ich nur eine Bedeutung und die hat nichts mit Batterien zu tun.

bagbeg

LSD... Helft mir. Bisher kenne ich nur eine Bedeutung und die hat nichts mit Batterien zu tun.


LSD = Low Self Discharge

bagbeg

LSD... Helft mir. Bisher kenne ich nur eine Bedeutung und die hat nichts mit Batterien zu tun.



lmgtfy.com/?q=…KU+

Ein NiMH-Akkumulator mit geringer Selbstentladung (englisch low self-discharge NiMH battery oder kurz LSD-NiMH) ist eine NiMH-Akku-Variante, die sich gegenüber früheren Typen durch eine erheblich reduzierte Selbstentladung auszeichnet. *Quelle:Wikipedia

Scheiß Discounter!
Wenn die LSD-Akkus einmal im Jahr angeboten werden verpasse ich es wieder.

Bei mir gingen einige der LSD-Akkus aus der letzten Lidl-Aktion ziemlich schnell kaputt.

oRiver

Bei mir gingen einige der LSD-Akkus aus der letzten Lidl-Aktion ziemlich schnell kaputt.



Meine von Aldi vom letzten Jahr sind noch tiptop - habe dieses Jahr weiter aufgestockt. Allerdings kaufe ich nur die AAA (8Stück für 4€) von Aldi - bei AA bleibe ich bei Eneloops, da gibts bei Aldi nämlich nur 4 für 4€.

ToNKeY

Ich kaufe definitiv keine Non-LSD-Akkus mehr. Wer sich sowas noch antut ist selbst schuld!



Nicht unbedingt, gibt schon noch Anwendungsfälle für Non-LSD-Akkus. Bei einem Blitz ist die Selbstentladung z.B. ziemlich egal. Eine höhere Kapazität dagegen wünschenswert.

ToNKeY

Ich kaufe definitiv keine Non-LSD-Akkus mehr. Wer sich sowas noch antut ist selbst schuld!



Fast richtig. Ich zum Beispiel nutze den Blitz so selten, dass ich nicht regelmäßig die Akkus lade - daher ist es recht praktisch, wenn ich auch nach einem Jahr in der Tasche den Blitz einfach auspacken und benutzen kann.

Des weiteren geht mit abnehmendem Ladestand auch die Spannung in den Keller - bei non-LSD stärker als bei LSD. Was nützen mir die zusätzlichen 500 mAh eines non-LSD, wenn ich sie nicht sinnvoll nutzen kann, weil der Blitz statt 3 dann 10 Sekunden zu laden braucht?

Außerdem habe ich halt einfach immer nen zusätzlichen Satz Batterien dabei - da sie auch nach nem Jahr Nichtbenutzung noch sinnvoll einsetzbar, da fast voll, sind habe ich so mehr davon, als von der höheren Kapazität der non-LSD Akkus, die bereits nach wenigen Wochen unter das Level eines etwas schwächeren LSD-Akkus abgefallen sind.

ToNKeY

Ich kaufe definitiv keine Non-LSD-Akkus mehr. Wer sich sowas noch antut ist selbst schuld!



Das mag für dich richtig sein. Nutze ich einen Blitz regelmässig, sieht die Sache schon anders aus. Wobei sich dann natürlich die Frage stellt, ob man mit Marken-Akku nicht besser bedient ist, denn hier weiß man nicht, wer sich dahinter verbirgt.

Und das "Des weiteren geht mit abnehmendem Ladestand auch die Spannung in den Keller - bei non-LSD stärker als bei LSD" kann ich nicht nachvollziehen. So eine pauschale Aussage ist unseriös.

Memphi

Und das "Des weiteren geht mit abnehmendem Ladestand auch die Spannung in den Keller - bei non-LSD stärker als bei LSD" kann ich nicht nachvollziehen. So eine pauschale Aussage ist unseriös.



Beles dich doch mal - schau dir zum Beispiel mal den zugehörigen Wikipediaartikel an und dann reden wir noch einmal darüber wer hier unseriöse behauptungen aufstellt.

Da die flachere entladekurve in der LSD-Technik begründet liegt ist meine Aussage keineswegs zu pauschal.

Für meine zwecke reichen diese hier auch völlig da sie eigentlich dauerhaft in benutzung sind.
Von fernbedienung bis xbox pads und so zeugs.
Liegen bei mir nicht sondern in nutzung bis sie leer sind und dann werden sie gleich wieder aufgeladen.
Naja jeder hat ja andere anwendungsgebiete.

ToNKeY

Ich kaufe definitiv keine Non-LSD-Akkus mehr. Wer sich sowas noch antut ist selbst schuld!


Kennt einer noch ein gutes Ladegerät? Brauche es eigendlich nur für AA und AAA Batterien.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text