135°
Nine Inch Nails - Halo I-IV Vinyl Box für ca. 72 euro bei Amazon.ca
9 Kommentare

Gern gehört

1221208467503gc3.jpg

HOT! Reznor kanns immer noch.. trotz Koksbirne.

Stark!

Ist das wieder so eine rotzige Digitalpressung, oder hat man für die Aufnahmen tatsächlich noch ein analoges Master angefertigt, was nicht durch zwanzig Filter gejagt worden ist?

Trent = Musikgott



hey! es heißt "substance abuse" ;-)



Analog Master? Von einer digitalen Aufnahme? Was soll das bringen?



Der "Vorteil" einer Platte ist das warme Klangbild. Das ist aber abhängig von einem analogen Masterband. Da heute nahezu alles nur noch digital gemastert wird, bleibt von der Wärme nichts mehr übrig. Ergo: Man kann sich die Anschaffung sparen. Darum die Frage nach dem Verfahren!

Du scheinst mir selbst ein warmes Klangbild zu sein....

Der Vorteil ist vielleicht die bessere Dynamik aufgrund der geringeren Kompression, wenn nochmal extra für Vinyl gemastert wird. Das man (vom Knistern mal abgesehen) sonst einen Unterschied zwischen "warmem" Vinyl und "kühler" CD hört halte ich für ein Gerücht. Konnte meines Wissens auch noch in keinem Blindtest so gezeigt werde.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text