Ninebot by Segway KickScooter ES1 schwarz (Gearbest)
260°Abgelaufen

Ninebot by Segway KickScooter ES1 schwarz (Gearbest)

232,15€499€-53%GearBest Angebote
20
eingestellt am 25. Jan
UPDATE 6.2.18: Aktueller Flash Sale Preis ist €232.15.

——————————————————————————

Den Ninebot ES1 gibt es aktuell zu einem guten Preis bei Gearbest inklusive FREE SHIPPING to Germany Via Priority Line.

Der Scooter scheint eine Weiterentwicklung des Xiaomi M365 zu sein.

Wie nahezu alle elektronischen Mobilitätshilfen, die schneller als 6km/h sind, ist auch dieser Ninebot (noch) nicht in unserem Straßenverkehr zugelassen. Unsere Regierung prüft die Zulassung für diese Fahrzeugkategorie.

Technische Details findet ihr hier:
shop.segway.com/de-…es1
Zusätzliche Info

Gruppen

20 Kommentare
wenigstens etwas Copy/Paste:

Ein leichter Easy-Storage Scooter mit einem One-Push-Klappsystem zum Überbrücken von Strecken.

  • Erweiterbarer Akku: das Hinzufügen eines weiteren Akkus erweitert die Reichweite um 45 km/h
  • Fahrmodi: Speed Limit Modus, Standard Modus, Sport Modus
  • Bremslicht: Reflektor
  • Stoßdämpfer: vorne
  • Lichteffekte: einstellbar

Der ES1 ist leicht (11,3 kg) und dank des One-Push-Klappsystems kann er mühelos in einem Auto verstaut werden oder in öffentlichen Verkehrsmitteln mitgenommen werden. Der Stoßdämpfer am Vorderrad und der große Durchmesser sorgen für einen hochklassigen Fahrkomfort und die elektronische Bremse mit Anti-Blockier-Mechanik garantiert einen sicheren Bremsweg.

Das LED-Display zeigt die Geschwindigkeit, die Bluetooth-Verbindung, den Powermodus und das Akkulevel an. Der ES1 hat keine sichtbaren Kabel. Es kommt mit einer eingebauten 187Wh Batterie, die es Ihnen erlaubt, 20 km/h zu fahren und hat eine Reichweite von 25 km. Mit einer optionalen zweiten Batterie (separates Zubehör) kann die Reichweite auf bis zu 45 km erweitert werden und Sie können bis zu 25 km/h beschleunigen. wodurch er sehr ästhetisch aussieht. ( ) Der Reflektor sorgt für Sicherheit bei schlechten Lichtverhältnissen.

Geeignetes Alter14+
Maximale Geschwindigkeit20 km/h*
Eigengewicht11.3kg
Batterie187Wh
Maximaler Steigungswinkel10%
Maximales Fahrergewicht100 kg
FernbedienungNeinApp
MonitorJa
BluetoothJa
WasserabweisendIP54
Motorleistung250W
ReichweiteCa. 25km*
Reifengröße8 inch/20 cm (vorne); 7.5 inch/19.2 cm (hinten)
Ladezeit3,5 Stunden

Dein Leichtgewicht-Reisefreund lässt sich ganz einfach lagern


Freizeit, Shopping oder Pendeln - Mit einem Gesamtgewicht von 11,3 kg kann der KickScooter ES1 überall einhändig hingetragen werden und stellt somit den idealen Reisefreund dar. Die Vorderrad-Stoßdämpfung und die Reifen mit großem Durchmesser sorgen für einen hohen Fahrerkomfort und die mechanische und elektrische Antiblockier-Bremse sorgen für einen sicheren Bremsweg. Drückst du einfach ab und beschleunigt den ES1 mühelos auf Geschwindigkeiten bis zu 20 km/h oder verwendst du die bequeme Tempomat-Option.

Dank des einfachen 1-Knopfdruck-Faltsystems können alle Ninebot by Segway KickScooters in kürzester Zeit zusammengefaltet und, dank dem minimalen Platzbedarf, mit Leichtigkeit in Ihrem Auto oder in öffentlichen Beförderungsmitteln transportiert werden. Während Ihrer Fahrt sorgt das umweltfreundliche Energierückgewinnungssystem dafür, dass keine Leistung verschwendet wird, während das Smart Battery Management System die Akkuleistung präzise überwacht.

Wir haben uns auch um die kleinsten Details gekümmert, damit wir deinen höchsten Fahrkomfort und die notwendige Sicherheit garantieren können.
Bearbeitet von: "andreas1806" 25. Jan
Wer kann das empfehlen?
Weiterentwicklung? Bis auf das etwas geringere Eigengewicht, kann der M365 alles besser. Und mit einer zweiten Batterie
kann man wohl die Reichweite erhöhen, nicht aber die Geschwindigkeit. Ich bleibe beim Original M365. Gute Ersparnis.
Ninebot (Segway) ist ja in Deutschland kein kleines Licht. Eine Zulassung hat das Teil aber wohl dennoch nicht, richtig?
Avatar
GelöschterUser245659
Der M365 überzeugt an vielen Punkten mehr finde ich :

Dieser ES1 hat nur 20 km/h max , der ES2 schafft erst 25 km/h, nicht der Zusatzakku wie oben steht.
Keine Rück/Bremsleuchte.
Keine Scheibenbremse hinten sondern man tritt nur das Schutzblech auf den Reifen ^^
Etwas härter da nur vorne etwas gefedert und hinten kleinere Vollgummireifen.
Echte Reichweite hat er 13-15 Km und mit Zusatzakku ca 30 Km bei 81 Kg laut Testern

Achja : das Licht vorne beleuchtet nicht den Fahrweg, sondern ist wohl nur dafür da das man gesehen wird.
Bearbeitet von: "GelöschterUser245659" 25. Jan
Iphonemonster25. Jan

Ninebot (Segway) ist ja in Deutschland kein kleines Licht. Eine Zulassung …Ninebot (Segway) ist ja in Deutschland kein kleines Licht. Eine Zulassung hat das Teil aber wohl dennoch nicht, richtig?


Nein hat es nicht, Deutschland gibt es zu viel Bürokratie. Was bei mir ein Fragezeichen ist warum die Pedelecs keine Zulassung benötigen. Es gibt Scooter wo man auch erst tretten muss bis die Dinger losfahren.
Iphonemonster25. Jan

Ninebot (Segway) ist ja in Deutschland kein kleines Licht. Eine Zulassung …Ninebot (Segway) ist ja in Deutschland kein kleines Licht. Eine Zulassung hat das Teil aber wohl dennoch nicht, richtig?


Ja,nicht Zulassungsfähig. Und wenn es gehen würde,dann Versicherungs- und Führerscheinpflichtig. Kann blöd enden,dass dir die Rennleitung das Teil abnimmt oder richtig blöd,man hat einen Unfall mit dem Teil und keine Versicherung kommt für den Schaden auf.
Eren199325. Jan

Wer kann das empfehlen?



Ich kann das empfehlen!

Mangels eigener Erfahrung aber kann ich auch empfehlen, meiner Empfehlung nicht folgen.
Voltron25. Jan

Nein hat es nicht, Deutschland gibt es zu viel Bürokratie. Was bei mir ein …Nein hat es nicht, Deutschland gibt es zu viel Bürokratie. Was bei mir ein Fragezeichen ist warum die Pedelecs keine Zulassung benötigen. Es gibt Scooter wo man auch erst tretten muss bis die Dinger losfahren.



fahrrad-xxl.de/ber…ec/

Ganz einfach!
andreas180625. Jan

...Erweiterbarer Akku: das Hinzufügen eines weiteren Akkus erweitert die …...Erweiterbarer Akku: das Hinzufügen eines weiteren Akkus erweitert die Reichweite um 45 km/h...


danke für copy-paste. Interessant aber: mit zusätzlichem Akku kann ich eine Stecke von 45 km pro Stunde weiter fahren (aber wie lange?!?)
MarcSThe1St25. Jan

danke für copy-paste. Interessant aber: mit zusätzlichem Akku kann ich e …danke für copy-paste. Interessant aber: mit zusätzlichem Akku kann ich eine Stecke von 45 km pro Stunde weiter fahren (aber wie lange?!?)


Mit dem zusätzlichen Akku erreichst du eine maximale Reichweite von 45 Kilometern, nicht 45 Kilometer zusätzlich. Unter realistischen Fahrbedingungen und je nach Körpergewicht sind es maximal 30 Kilometer.
davidflorian25. Jan

Mit dem zusätzlichen Akku erreichst du eine maximale Reichweite von 45 …Mit dem zusätzlichen Akku erreichst du eine maximale Reichweite von 45 Kilometern, nicht 45 Kilometer zusätzlich. Unter realistischen Fahrbedingungen und je nach Körpergewicht sind es maximal 30 Kilometer.



Er wollte hierdrauf hinaus
"erweitert die Reichweite um 45 km/h"
Voltron25. Jan

Nein hat es nicht, Deutschland gibt es zu viel Bürokratie. Was bei mir ein …Nein hat es nicht, Deutschland gibt es zu viel Bürokratie. Was bei mir ein Fragezeichen ist warum die Pedelecs keine Zulassung benötigen. Es gibt Scooter wo man auch erst tretten muss bis die Dinger losfahren.



ganz einfach weil sie nicht von alleine fahren ...
Fun fact: Xiaomi hat relativ viel in Ninebot investiert so dass die genug Geld hatten um Segway zu kaufen. Wobei Qualcomm schon seit Jahren in Xiaomi investiert. Auch der Grund warum Xiaomi neben Samsung immer die ersten sind die an die neusten Chipsets rankommen.
micha343425. Jan

ganz einfach weil sie nicht von alleine fahren ...


Ganz einfach die Pedelecs fahren auch ohne Tretthilfe, du Schlaumeier.
Voltron25. Jan

Ganz einfach die Pedelecs fahren auch ohne Tretthilfe, du Schlaumeier.



ähm nein
Ein Pedelec (Kofferwort für Pedal Electric Cycle) ist eine Ausführung eines Elektrofahrrads, bei der der Fahrer von einem Elektroantrieb nur dann unterstützt wird, wenn er gleichzeitig selbst die Pedale tritt.

de.wikipedia.org/wik…lec

ebikes die auch ohne unterstützung fahren brauchen eine zulassung
sind dann aber keine pedelecs mehr du pappnase
Bearbeitet von: "micha3434" 25. Jan
wenn du fahren (a) mit nicht umfallen gleich setzt, magst du Recht haben. wenn fahren (b) aber Geschwindigkeit halten oder gar beschleunigen bedeutet, dann fahren pedelecs auf keinen Fall von allein.

ps: der Gesetzgeber deutet es wie (b)
Bearbeitet von: "pdmsouljah" 25. Jan
wie immer gilt:

1.

668732898-1516876603.jpg
2.

1958019480-1516876664.jpg
Unsere Regierung?
Hab ich was verpasst?
Ich kauf erst wenn sich die Fetten Ärsche in dee Politik dafür entschieden haben.
Ja die, die in Ihren AMGs sitzen und gefahren werden.
Ergo kann das noch dauern. Bis dahin gibt's eventuell auch noch ausgereiftere Versionen mit mehr Reichweite / Speed / Power.
micha343425. Jan

ähm nein Ein Pedelec (Kofferwort für Pedal Electric Cycle) ist eine …ähm nein Ein Pedelec (Kofferwort für Pedal Electric Cycle) ist eine Ausführung eines Elektrofahrrads, bei der der Fahrer von einem Elektroantrieb nur dann unterstützt wird, wenn er gleichzeitig selbst die Pedale tritt.https://de.wikipedia.org/wiki/Pedelecebikes die auch ohne unterstützung fahren brauchen eine zulassungsind dann aber keine pedelecs mehr du pappnase


Du Knecht bis 6kmh ohne Tretthilfe.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text