Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Nintendo Switch PowerA Wireless Controller Satin Chrome Link, Spyro Cream, Zelda & Mario für je 34,99€ (GameStop)
1594° Abgelaufen

Nintendo Switch PowerA Wireless Controller Satin Chrome Link, Spyro Cream, Zelda & Mario für je 34,99€ (GameStop)

34,99€49,99€-30%GameStop Angebote
Expert (Beta) 49
Expert (Beta)
eingestellt am 3. Dez 2019Bearbeitet von:"Funmilka"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,
bei GameStop bekommt ihr derzeit den Nintendo Switch PowerA Wireless Controller Satin Chrome Link, Spyro Cream, Zelda & Mario für je 34,99€ inkl. versandkosten. Bezahlen könnt ihr z.B mit PayPal.

Update: Den gibt es auch noch Nintendo Switch PowerA Wireless Controller schwarz-weiß für 34,99€

Normalpreis: 49,99€

Spiele deine Lieblingsspiele für Nintendo Switch* wie ein Profi mit diesem offiziell lizenzierten erweiterten kabellosen PowerA-Controller. Dieser kabellose Bluetooth-Controller wurde für Komfort bei längeren Spielsitzungen konzipiert und mit ikonischem Link-Design auf goldfarbenem Chrom, die Standard-Tastenanordnung und ein Steuerkreuz auf. Genieße mit neuen Alkalibatterien bis zu 30 Stunden Spielzeit (die Spielzeit hängt von weiteren Faktoren ab).

1488680.jpg
Kabellose Freiheit
Mit kabellosen PowerA-Controllern bist du nicht mehr an die Konsole gefesselt und kannst die Spiele ohne Kabelsalat genießen. Das Design mit hochwertigen Materialien zielt auf Komfort bei längeren Spielsitzungen ab. Genieße mit neuen Alkalibatterien bis zu 30 Stunden Spielzeit (die Spielzeit hängt von weiteren Faktoren ab).

1488680.jpg
Tasten für erweiterte Spielfunktionen
Sichere dir einen Wettbewerbsvorteil in Ihrem Lieblingsspiel, indem du die zwei Tasten auf der Rückseite des Controllers mit zwei zusätzlichen Funktionen programmierst. Dazu muss weder App noch Dashboard aufgerufen werden. Halte einfach die Programmtasten 2 Sekunden lang gedrückt (1) und drücke dann die zu programmierende Taste (2). Wähle dann entweder AGR oder AGL (3), um den Vorgang einer schnellen, spontanen Programmierung der Tasten abzuschließen.

1488680.jpg
Gemeinsam Spielen macht mehr Spaß
Mit dem Nintendo Switch können bis zu 8 Controller im angedockten Modus bzw. bis zu 8 Systeme im Tabletop-Modus miteinander verbunden werden. Die erweiterten kabellosen Controller bieten im Vergleich zu Joy-Con-Controllern eine höhere Genauigkeit und mehr Komfort sowie größere Tasten. Nutze die Möglichkeit, kostengünstig kabellose Controller mit einer großen Auswahl an Farben und Motiven zu erwerben, um den Spaß mit Ihren Freunden zu teilen.

1488680.jpg
Satin Chrome Link Features:
  • Funkverbindung per Bluetooth
  • Inklusive Bewegungssteuerungen für intuitive Interaktionen mit den Spielen
  • Mit Tasten für erweiterte Spielfunktionen zur spontanen Neubelegung
  • Ergonomisches Design für Komfort bei längeren Spielsitzungen
  • Switch-Systemtasten (+, -, Home, Aufnahme)
  • Linke/rechte Schultertaste und Trigger (L/R/ZL/ZR)
  • Zwei präzise abgestimmte Analogsticks
  • Vergrößertes 8-Wege-Steuerkreuz
  • Nintendo ABXY-Tastenanordnung (größer als Joy-Con)
  • LEDs für Stromversorgung, Programmierung der Tasten, Spieler-Nummer und Warnung bei niedrigem Batteriestand
  • Enthält zwei AA-Batterien für bis 30 Stunden Spielzeit

1488680.jpg
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Ahhh, sehr gut. Passend zu meinem Gehstock.
24050997-ZYCMx.jpg
robb03.12.2019 09:46

Ist der eine Alternative zum Pro Controller?Habe nur meine zwei JoyCons …Ist der eine Alternative zum Pro Controller?Habe nur meine zwei JoyCons und zwei 8bitdo SNES Controller mit Sticks.Aber beides ist nicht unbedigt sehr angenehm bei Luigis Mansion musste ich jetzt feststellen.



StevenGerrard803.12.2019 09:48

Ich hätte die selbe Frage.Ich hätte auch gerne den Pro Controller (bzw. 2) …Ich hätte die selbe Frage.Ich hätte auch gerne den Pro Controller (bzw. 2) und da wäre dieser hier vom Preis schon interessant.Gibts irgendwelche gravierenden Nachteile gegenüber dem Pro-Controller?


Kann von dieser Serie von PowerA nur abraten. Der Pro Controller von Nintendo ist wesentlich besser. Abgesehen davon, dass hier das Kabel zwingend nötig ist (andernfalls geht der Controller eben nicht), ist die Verarbeitung der Buttons weniger wertig.

1. Das D-Pad ist der wohl schwächste Teil, akkurate Eingaben (wie z.B. für Dragonball FighterZ notwendig) nicht möglich, das Steuerkreuz ist fast unnutzbar
2. Die einzelnen A - X Keys fangen nach kurzer Zeit an zu hängen und sorgen dadurch auch für inkorrekte Bedienung.
3. Die Analog Sticks sinds zwar austauschbar aber dadurch sitzen sie (gefühlt) nie zu 100% solide.
4. Das Material soll angeblich besser in der Hand liegen und auch bei etwas Schweiß nicht gleich rutschen. Ich fand den Controller immer sehr merkwürdig anzufassen.
5. Vor Kurzem von einem Kollegen mitbekommen, dass die wireless Versionen der PowerA-Controller batteriebetrieben sind, sprich, es müssen Batterien ausgetauscht werden - kein Laden der USB-Kabel.

Generell würde ich sagen, besser etwas sparen und sich einen offiziellen Controller von Nintendo kaufen.PowerA ist zwar ein lizensierter Drittanbieter aber eben nicht das Original.
Der Struggle

24059562-zwQVz.jpg
Bearbeitet von: "Einfelspinsel" 3. Dez 2019
Die Bewertungen der Dinger sind ja eher mau. Ich glaube, sich für die Originale zu entscheiden, rechnet sich auf Dauer.
49 Kommentare
Ahhh, sehr gut. Passend zu meinem Gehstock.
24050997-ZYCMx.jpg
Die haben beide was vom Aussehen her. Und zugleich auch wieder nicht...
Warum müssen diese Controller immer "zu viel" Design haben?
Ist der eine Alternative zum Pro Controller?
Habe nur meine zwei JoyCons und zwei 8bitdo SNES Controller mit Sticks.

Aber beides ist nicht unbedigt sehr angenehm bei Luigis Mansion musste ich jetzt feststellen.
robb03.12.2019 09:46

Ist der eine Alternative zum Pro Controller?Habe nur meine zwei JoyCons …Ist der eine Alternative zum Pro Controller?Habe nur meine zwei JoyCons und zwei 8bitdo SNES Controller mit Sticks.Aber beides ist nicht unbedigt sehr angenehm bei Luigis Mansion musste ich jetzt feststellen.


Ich hätte die selbe Frage.
Ich hätte auch gerne den Pro Controller (bzw. 2) und da wäre dieser hier vom Preis schon interessant.

Gibts irgendwelche gravierenden Nachteile gegenüber dem Pro-Controller?
StevenGerrard803.12.2019 09:48

Ich hätte die selbe Frage.Ich hätte auch gerne den Pro Controller (bzw. 2) …Ich hätte die selbe Frage.Ich hätte auch gerne den Pro Controller (bzw. 2) und da wäre dieser hier vom Preis schon interessant.Gibts irgendwelche gravierenden Nachteile gegenüber dem Pro-Controller?



24051375-YjRJU.jpghttps://www.imore.com/nin…ler
Bearbeitet von: "Kost-ja-nix" 3. Dez 2019
Der Controller hat was, nur leider nix gutes
Die Bewertungen der Dinger sind ja eher mau. Ich glaube, sich für die Originale zu entscheiden, rechnet sich auf Dauer.
Wo ist der Unterschied zu diesem ? amazon.de/gp/…c=1
Das Layout gegenüber dem Pro-Controller ist (fast) identisch - dem PowerA-Controller fehlt die Rumble Funktion und der NFC Reader, hat dafür aber 2 programmierbare Buttons (wenn man es denn braucht).
Bearbeitet von: "DocHonk" 3. Dez 2019
robb03.12.2019 09:46

Ist der eine Alternative zum Pro Controller?Habe nur meine zwei JoyCons …Ist der eine Alternative zum Pro Controller?Habe nur meine zwei JoyCons und zwei 8bitdo SNES Controller mit Sticks.Aber beides ist nicht unbedigt sehr angenehm bei Luigis Mansion musste ich jetzt feststellen.



StevenGerrard803.12.2019 09:48

Ich hätte die selbe Frage.Ich hätte auch gerne den Pro Controller (bzw. 2) …Ich hätte die selbe Frage.Ich hätte auch gerne den Pro Controller (bzw. 2) und da wäre dieser hier vom Preis schon interessant.Gibts irgendwelche gravierenden Nachteile gegenüber dem Pro-Controller?


Kann von dieser Serie von PowerA nur abraten. Der Pro Controller von Nintendo ist wesentlich besser. Abgesehen davon, dass hier das Kabel zwingend nötig ist (andernfalls geht der Controller eben nicht), ist die Verarbeitung der Buttons weniger wertig.

1. Das D-Pad ist der wohl schwächste Teil, akkurate Eingaben (wie z.B. für Dragonball FighterZ notwendig) nicht möglich, das Steuerkreuz ist fast unnutzbar
2. Die einzelnen A - X Keys fangen nach kurzer Zeit an zu hängen und sorgen dadurch auch für inkorrekte Bedienung.
3. Die Analog Sticks sinds zwar austauschbar aber dadurch sitzen sie (gefühlt) nie zu 100% solide.
4. Das Material soll angeblich besser in der Hand liegen und auch bei etwas Schweiß nicht gleich rutschen. Ich fand den Controller immer sehr merkwürdig anzufassen.
5. Vor Kurzem von einem Kollegen mitbekommen, dass die wireless Versionen der PowerA-Controller batteriebetrieben sind, sprich, es müssen Batterien ausgetauscht werden - kein Laden der USB-Kabel.

Generell würde ich sagen, besser etwas sparen und sich einen offiziellen Controller von Nintendo kaufen.PowerA ist zwar ein lizensierter Drittanbieter aber eben nicht das Original.
DocHonk03.12.2019 09:53

Das Layout gegenüber dem Pro-Controller ist (fast) identisch - dem …Das Layout gegenüber dem Pro-Controller ist (fast) identisch - dem PowerA-Controller fehlt die Rumble Funktion und der NFC Reader, hat dafür aber 2 programmierbare Buttons (wenn man es denn braucht).


ja auf die zwei Sachen könnte ich gut verzichten.
Und auch sonst lesen sich die Erfahrungen ja ganz okay.
cheeRez03.12.2019 09:56

Kann von dieser Serie von PowerA nur abraten. Der Pro Controller von …Kann von dieser Serie von PowerA nur abraten. Der Pro Controller von Nintendo ist wesentlich besser. Abgesehen davon, dass hier das Kabel zwingend nötig ist (andernfalls geht der Controller eben nicht), ist die Verarbeitung der Buttons weniger wertig. 1. Das D-Pad ist der wohl schwächste Teil, akkurate Eingaben (wie z.B. für Dragonball FighterZ notwendig) nicht möglich, das Steuerkreuz ist fast unnutzbar2. Die einzelnen A - X Keys fangen nach kurzer Zeit an zu hängen und sorgen dadurch auch für inkorrekte Bedienung. 3. Die Analog Sticks sinds zwar austauschbar aber dadurch sitzen sie (gefühlt) nie zu 100% solide.4. Das Material soll angeblich besser in der Hand liegen und auch bei etwas Schweiß nicht gleich rutschen. Ich fand den Controller immer sehr merkwürdig anzufassen.5. Vor Kurzem von einem Kollegen mitbekommen, dass die wireless Versionen der PowerA-Controller batteriebetrieben sind, sprich, es müssen Batterien ausgetauscht werden - kein Laden der USB-Kabel.Generell würde ich sagen, besser etwas sparen und sich einen offiziellen Controller von Nintendo kaufen.PowerA ist zwar ein lizensierter Drittanbieter aber eben nicht das Original.


Warum sollte ein Kabel nötig sein? Es steht ja explizit "wireless" bei den Beschreiungstexten - unten in deinem Text widersprichst du deiner Aussage ja auch schon selbst, weil deinem Kumpel der Saft ausgegangen ist. Außerdem habe ich in mehreren Tests gelesen, dass das D-Pad sogar etwas präziser sein soll... habe aber selber so einen Controller noch nicht in der Hand gehabt um das bestätigen zu können. Wenn man das Ding nicht tatsächlich zu hause hat sollte man mit Kritik vorsichtig sein. Geredet und geschrieben wird viel... Und wer wirklich Interesse hat, kann sich das Teil sicher irgendwo in einem Laden vor Ort auch "live" ansehen und selbst ein Urteil bilden.
Bearbeitet von: "DocHonk" 3. Dez 2019


Als Ersatz- bzw. Gast-Controller denke ich ist er mehr als ausreichend, auch ohne Rumblefunktion. Ich erachte den Preis für OK und ohne Versand ist es zumal sehr interessant. Habe mir mal die rote Mario-Variante bestellt.

Danke für den Deal - gibt ein hot von mir !
cheeRez03.12.2019 09:56

Kann von dieser Serie von PowerA nur abraten. Der Pro Controller von …Kann von dieser Serie von PowerA nur abraten. Der Pro Controller von Nintendo ist wesentlich besser. Abgesehen davon, dass hier das Kabel zwingend nötig ist (andernfalls geht der Controller eben nicht), ist die Verarbeitung der Buttons weniger wertig. 1. Das D-Pad ist der wohl schwächste Teil, akkurate Eingaben (wie z.B. für Dragonball FighterZ notwendig) nicht möglich, das Steuerkreuz ist fast unnutzbar2. Die einzelnen A - X Keys fangen nach kurzer Zeit an zu hängen und sorgen dadurch auch für inkorrekte Bedienung. 3. Die Analog Sticks sinds zwar austauschbar aber dadurch sitzen sie (gefühlt) nie zu 100% solide.4. Das Material soll angeblich besser in der Hand liegen und auch bei etwas Schweiß nicht gleich rutschen. Ich fand den Controller immer sehr merkwürdig anzufassen.5. Vor Kurzem von einem Kollegen mitbekommen, dass die wireless Versionen der PowerA-Controller batteriebetrieben sind, sprich, es müssen Batterien ausgetauscht werden - kein Laden der USB-Kabel.Generell würde ich sagen, besser etwas sparen und sich einen offiziellen Controller von Nintendo kaufen.PowerA ist zwar ein lizensierter Drittanbieter aber eben nicht das Original.


Also die Tests die ich gefunden habe sagen genau das Gegenteil. Das D-Pad soll neben dem vom Orginal Controller das beste auf dem Zubehörmarkt sein. Wireless ist er natürlich, sonst würde er nicht so heissen und Batterien bzw. Akkus sind beim hochgelobten Xbox One Controller auch immer positiv bewertet ggü. eingebauter Akkus.

Hab mir mal zwei zum Abholen bestellt. Hoffe wenigstens einer klappt. Letztes Mal wurde meine Abholbestellung auch storniert.
Leider muss man da noch selbst Batterien einlegen ...
Ich nehme auch lieber meinen Smash Pro Controller.

Aber einzig aus dem Grunde, dass ich das Gefühl der Thumbsticks nicht gerne mag bei den PowerA. Fühlt sich "schärfer" an. Von den Eingaben her ist er aber super. D-Pad ebenfalls.

Batterien bzw AA Akkus sehe ich sogar als Vorteil an.

Die Programmierbaren Buttons sind leider Unsinn. Hatte gehofft man könne die frei programmieren für Street Fighter zB. LP + MP + HP. Gehen aber nur die Standard Buttons drauf zu legen.
Bearbeitet von: "PaBo" 3. Dez 2019
1mydealzer03.12.2019 09:53

Wo ist der Unterschied zu diesem ? …Wo ist der Unterschied zu diesem ? https://www.amazon.de/gp/product/B07N39WL3K/ref=ox_sc_act_title_1?smid=A3OVDQ3MIQE3KN&psc=1


Keine Ahnung.. Hab 2 Stück von diesen "ECHTPower" Controllern die unter deinem Link zu finden sind.. Sind total in Ordnung für mich.. Bin aber kein Konsolen-hardcore-gamer ..
Ich habe mittlerweile einige switch controller von PowerA und ich bin von allen begeistert. Einige sind mehr Sammelobjekte weil ich durchwegs mit 1 oder 2 Favoriten spiele aber die funktionieren immer noch top trotz dauer Gebrauch. Für Games außerhalb der Rumblefunktion wirklich sehr zu empfehlen. HOT
DocHonk03.12.2019 10:04

Warum sollte ein Kabel nötig sein? Es steht ja explizit "wireless" bei …Warum sollte ein Kabel nötig sein? Es steht ja explizit "wireless" bei den Beschreiungstexten - unten in deinem Text widersprichst du deiner Aussage ja auch schon selbst, weil deinem Kumpel der Saft ausgegangen ist. Außerdem habe ich in mehreren Tests gelesen, dass das D-Pad sogar etwas präziser sein soll... habe aber selber so einen Controller noch nicht in der Hand gehabt um das bestätigen zu können. Wenn man das Ding nicht tatsächlich zu hause hat sollte man mit Kritik vorsichtig sein. Geredet und geschrieben wird viel... Und wer wirklich Interesse hat, kann sich das Teil sicher irgendwo in einem Laden vor Ort auch "live" ansehen und selbst ein Urteil bilden.



robb03.12.2019 10:12

Also die Tests die ich gefunden habe sagen genau das Gegenteil. Das D-Pad …Also die Tests die ich gefunden habe sagen genau das Gegenteil. Das D-Pad soll neben dem vom Orginal Controller das beste auf dem Zubehörmarkt sein. Wireless ist er natürlich, sonst würde er nicht so heissen und Batterien bzw. Akkus sind beim hochgelobten Xbox One Controller auch immer positiv bewertet ggü. eingebauter Akkus.Hab mir mal zwei zum Abholen bestellt. Hoffe wenigstens einer klappt. Letztes Mal wurde meine Abholbestellung auch storniert.



Stimmt - da war ich etwas voreilig. Mein Text ist etwas älter (hab den Copy & Pasted) und bezieht sich vorwiegend die kabelgebundene (wohl ältere?) Version. Mag sein, dass die Neuauflage ohne Kabel weitere Mankos ausgebessert hat.
Die Punkte 1 - 4 habe ich aber persönlich festgestellt, habe nämlich die kabelgebundene Version dieser Controller im Gebrauch gehabt und schnell zurück gegeben.
Bei Punkt 5 erwähne ich ja explizit, dass das nur gehört ist - entsprechend kann ich da die Hand nicht ins Feuer legen.
Bearbeitet von: "cheeRez" 3. Dez 2019
Was ist denn mit dem hier ebay.de/i/2…BwE ?
Top Preis und schickes Design. Ich hab mal zwei bestellt. Danke!
xAnubis03.12.2019 10:56

Was ist denn mit dem hier …Was ist denn mit dem hier https://www.ebay.de/i/254363876361?chn=ps&norover=1&mkevt=1&mkrid=707-134425-41852-0&mkcid=2&itemid=254363876361&targetid=526297561390&device=m&mktype=pla&googleloc=20235&poi=&campaignid=1669295911&mkgroupid=63847510799&rlsatarget=pla-526297561390&abcId=1139676&merchantid=138407801&gclid=EAIaIQobChMIzcmvgJuZ5gIVzJ13Ch3qEAq9EAYYASABEgKoLfD_BwE ?


"Laut Bildern Original, aber Kopie bekommen. Qualität trotzdem ganz okay"

Versand aus Hong Kong.Lieferung evtl bis 8. Feb. 2020 ....

Ich wäre da vorsichtig
Gamestop hat natürlich gleich die zwei zur Abholung storniert. Hat noch nie geklappt bei mir.
Naja hab ja auch direkt online einen bestellt. Aber hatte gehofft ihn heute noch abholen zu können.
Hab mir jetzt doch den originalen Pro Controller geholt.
Habe festgestellt, dass es den für 46€ für Maingau Kunden gibt.
Habe zwar schon gekündigt zum Ende des Jahres, aber das kann man ja noch mitnehmen
Gamestop die Betrüger
dudumix03.12.2019 12:29

Gamestop die Betrüger


5€ für alterverifizierung lol, wo leben die denn
Auch schon bespielt und ausgepackt, so wie alle Sachen die als neu betitelt werden? Von mir aus kann sich dieser Drecksladen endlich in die Insolvenz verabschieden und den Weg freimachen für ein faireres Konzept für Käufer und Verkäufer. Wenn ein gebrauchtes Spiel im Laden neben einem neuen günstigerem steht frage ich mich nämlich immer wieder, wem man bei der Preisgestaltung ins Hirn geschissen hat.
cheeRez03.12.2019 09:56

5. Vor Kurzem von einem Kollegen mitbekommen, dass die wireless Versionen …5. Vor Kurzem von einem Kollegen mitbekommen, dass die wireless Versionen der PowerA-Controller batteriebetrieben sind, sprich, es müssen Batterien ausgetauscht werden - kein Laden der USB-Kabel.Generell würde ich sagen, besser etwas sparen und sich einen offiziellen Controller von Nintendo kaufen.PowerA ist zwar ein lizensierter Drittanbieter aber eben nicht das Original.


Warum beschweren sich darüber immer alle?

Hat doch bis auf den Fakt, dass man Akkus kaufen und die tauschen muss nur Vorteile:

- Anschaffung von Ladegerät + Akkus lohnt sich immer - finanziell und für die Umwelt!
- Wenn der Controller leer ist tauscht man die Akkus einfach aus und muss nicht mit Kabel spielen
- Wenn die Akkus kaputt gehen entsorgt man sie und setzt neue ein ohne den Controller komplett öffnen zu müssen
- Man hat keine Probleme bei kaputten Akkus wieder einen hochwertigen/originalen Ersatz zu finden

Das schlimme ist ja, dass viele die Akkus dann selbst gar nicht mehr tauschen können und sich eine professionelle Reparatur finanziell nicht lohnt. Genau wie bei Smartphones. Dann heißt es wegwerfen und ein neues kaufen. Die Hersteller freut es und kaum einer beschwert sich darüber. Würde ja sonst auch kaum einen Grund für normale Anwender geben nur den Akku statt das ganze Smartphone zu tauschen.
Bearbeitet von: "last-resort" 3. Dez 2019
xAnubis03.12.2019 10:56

Was ist denn mit dem hier …Was ist denn mit dem hier https://www.ebay.de/i/254363876361?chn=ps&norover=1&mkevt=1&mkrid=707-134425-41852-0&mkcid=2&itemid=254363876361&targetid=526297561390&device=m&mktype=pla&googleloc=20235&poi=&campaignid=1669295911&mkgroupid=63847510799&rlsatarget=pla-526297561390&abcId=1139676&merchantid=138407801&gclid=EAIaIQobChMIzcmvgJuZ5gIVzJ13Ch3qEAq9EAYYASABEgKoLfD_BwE ?



Wenn das der hier ist, dann scheint dieser Controller ziemlich gut zu sein.
last-resort03.12.2019 15:59

Warum beschweren sich darüber immer alle? Hat doch bis auf den Fakt, dass …Warum beschweren sich darüber immer alle? Hat doch bis auf den Fakt, dass man Akkus kaufen und die tauschen muss nur Vorteile:- Anschaffung von Ladegerät + Akkus lohnt sich immer - finanziell und für die Umwelt!- Wenn der Controller leer ist tauscht man die Akkus einfach aus und muss nicht mit Kabel spielen- Wenn die Akkus kaputt gehen entsorgt man sie und setzt neue ein ohne den Controller komplett öffnen zu müssen- Man hat keine Probleme bei kaputten Akkus wieder einen hochwertigen/originalen Ersatz zu findenDas schlimme ist ja, dass viele die Akkus dann selbst gar nicht mehr tauschen können und sich eine professionelle Reparatur finanziell nicht lohnt. Genau wie bei Smartphones. Dann heißt es wegwerfen und ein neues kaufen. Die Hersteller freut es und kaum einer beschwert sich darüber. Würde ja sonst auch kaum einen Grund für normale Anwender geben nur den Akku statt das ganze Smartphone zu tauschen.


Sehe ich grundsätzlich ähnlich, wobei ich auch sagen muss, dass ich bisher noch keinen Controller auf Grund eines defekten oder verschlissenen Akkus reparieren oder wegwerfen musste. Ich habe die PS4 seit dem Erscheinen und selbst der erste Controller funktioniert heute noch tadellos. Vielleicht hält er keine 8 sondern nur noch 5 Stunden, aber das ist nach 7 Jahren (oder wie lange ist das her?) kein Thema und immer noch wunderbar zu benutzen. Er wird halt nach jedem zocken wieder auf die Ladestation gesteckt und ist damit immer einsatzbereit.
Aber ich hatte auch noch nie ein Handy oder ein anderes Gerät was wegen des eingebauten Akkus wegkam. Käme aber auch nie auf die Idee ein Handy länger als 3 Jahre zu nutzen.
36003.12.2019 09:29

Ahhh, sehr gut. Passend zu meinem Gehstock.[Bild]


Made my Day! mega lustig!!!
Der Struggle

24059562-zwQVz.jpg
Bearbeitet von: "Einfelspinsel" 3. Dez 2019
Hab mir gerade die Spyro Edition abgeholt. Vorbestellung hat geklappt und Batterien liegen bei Vielen Dank für den Deal
last-resort03.12.2019 15:59

Warum beschweren sich darüber immer alle? Hat doch bis auf den Fakt, dass …Warum beschweren sich darüber immer alle? Hat doch bis auf den Fakt, dass man Akkus kaufen und die tauschen muss nur Vorteile:- Anschaffung von Ladegerät + Akkus lohnt sich immer - finanziell und für die Umwelt!- Wenn der Controller leer ist tauscht man die Akkus einfach aus und muss nicht mit Kabel spielen- Wenn die Akkus kaputt gehen entsorgt man sie und setzt neue ein ohne den Controller komplett öffnen zu müssen- Man hat keine Probleme bei kaputten Akkus wieder einen hochwertigen/originalen Ersatz zu findenDas schlimme ist ja, dass viele die Akkus dann selbst gar nicht mehr tauschen können und sich eine professionelle Reparatur finanziell nicht lohnt. Genau wie bei Smartphones. Dann heißt es wegwerfen und ein neues kaufen. Die Hersteller freut es und kaum einer beschwert sich darüber. Würde ja sonst auch kaum einen Grund für normale Anwender geben nur den Akku statt das ganze Smartphone zu tauschen.



Genauso ist es , ich verstehe es auch null, beispiel der pro controller hat 1300mAh festverbauten Akku. Meine AA Batterien haben jeweils 1900mAh also insgesamt 3800mAh und lassen sich wenn der Akku nach paar Stunden leer ist einfach austauchen, wodurch man weiter spielen kann. Der festverbaute Akku muss jetzt erstmal geladen werden, mit Kabel spielen geht, aber ist nicht schön.
Ich sehe überhaupt keine Nachteile bei wechselbaren Batterien. Klar sie müssen per Aufladegerät geladen werden, aber was ist wohl besser ein Aufladegerät benutzen für das Aufladen benutzen, wodurch nur ein Gerät an die Steckdose muss, oder 10 Geräte an die Steckdose anschließen. Das ist auch eine Frage von Umweltbewusstsein, Standby verbraucht auch Strom. Wechselbare Akkubatterien können für andere Geräte verwendet werden, sollte man das Gerät mit festverbauten Akku doch mal nicht mehr benutzen ist der Akku darin nutzlos liegt Jahre lang rum und bläht sich auf. Habe ich alles schon erlebt. Leider denken offenbar einige Menschen nicht weit genug.

Kann mir bitte einer den Vorteil für Kunden von festverbauten Akkus nennen?
robb03.12.2019 16:10

Sehe ich grundsätzlich ähnlich, wobei ich auch sagen muss, dass ich bisher …Sehe ich grundsätzlich ähnlich, wobei ich auch sagen muss, dass ich bisher noch keinen Controller auf Grund eines defekten oder verschlissenen Akkus reparieren oder wegwerfen musste. Ich habe die PS4 seit dem Erscheinen und selbst der erste Controller funktioniert heute noch tadellos. Vielleicht hält er keine 8 sondern nur noch 5 Stunden, aber das ist nach 7 Jahren (oder wie lange ist das her?) kein Thema und immer noch wunderbar zu benutzen. Er wird halt nach jedem zocken wieder auf die Ladestation gesteckt und ist damit immer einsatzbereit. Aber ich hatte auch noch nie ein Handy oder ein anderes Gerät was wegen des eingebauten Akkus wegkam. Käme aber auch nie auf die Idee ein Handy länger als 3 Jahre zu nutzen.



Erst vor 2 Wochen altes Handy in der Schublade gefunden, war von 2013/2014, Akku aufgebläht, hätte genauso gut die ganze Wohnung in Brand stecken können, nochmal Schwein gehabt. Ich habe sicherlich 30 Geräte alle mit vfestverbauten Akku, da muss man echt auf der Hut sein, sein Gerät nach spätesten 5 Jahren auf den Sondermüll zu entsorgen, sonst riskiert man es seine komplette Existenz zu vernichten.
Bis wann?
Leute bitte, lasst euch nicht vom Designe täscuehn, die Controller von Power A sind absolut SH!T!!!
Hatte mir für die Xbox One und Switch einen geholt und beide nach einem Tag wieder zurück geschickt.
Die Buttons sind sehr locker und wackeln, Tasten und Trigger sind MEGA Laut.
Auch wirkt alles happig und ruckelig...
Gebt lieber 5€ mehr aus und kauft einen Orginalen Controller mit diesem kann man wenigstens zocken.
Aber für Leute die sich den Controller als Deco zwecken kaufen wollen ist das vlt was.
Kartoffel_Gaming03.12.2019 21:00

Leute bitte, lasst euch nicht vom Designe täscuehn, die Controller von …Leute bitte, lasst euch nicht vom Designe täscuehn, die Controller von Power A sind absolut SH!T!!!Hatte mir für die Xbox One und Switch einen geholt und beide nach einem Tag wieder zurück geschickt.Die Buttons sind sehr locker und wackeln, Tasten und Trigger sind MEGA Laut.Auch wirkt alles happig und ruckelig...Gebt lieber 5€ mehr aus und kauft einen Orginalen Controller mit diesem kann man wenigstens zocken.Aber für Leute die sich den Controller als Deco zwecken kaufen wollen ist das vlt was.


Hab mich zwar jetzt auch für den originalen entschieden weil der nur 12€ mehr gekostet hat, aber bei fast allen Tests die ich heute gelesen habe, hat dieser hier richtig gut angeschnitten. Vielleicht hattest du ja einen anderen von dieser Marke.
Weiß jemand ob der goldene Controller sich auf Dauer verfärbt, wenn die Hände schwitzen?
Ich bin mir sicher, dass mein kleiner Bruder das Link-Design lieben würde, aber es wäre schade wenn das Gold später unansehnlich werden würde...
Bearbeitet von: "Mangaheld_" 3. Dez 2019
immer geil wenn keine BT-version angegeben wird.
wahrscheinlich veralteter 2/3 shit, wie bei allen anderen "premium"/"pro"/original contollern
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text