Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Nintendo Switch Verstellbarer Aufsteller mit Ladefunktion für 14,52€ (Base.com)
375° Abgelaufen

Nintendo Switch Verstellbarer Aufsteller mit Ladefunktion für 14,52€ (Base.com)

14,52€21,90€-34%base.com Angebote
32
eingestellt am 28. MaiBearbeitet von:"Funmilka"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,
bei Base.com bekommt ihr derzeit die Nintendo Switch Verstellbarer Aufsteller mit Ladefunktion für 14,52€ inkl. Versandkosten. Bezahlen könnt ihr nur mit Kreditkarte. Bezahlt in Pfund um einen besseren Kurs zu erhalten! Da BaseCH der Verkäufer ist erfolgt der Versand aus der Schweiz!

Preisvergleich: 21,90€
Neuer und verstellbarer Nintendo Switch-Ladeaufsteller. Der Winkel des Ständers sorgt zudem für den besten Betrachtungswinkel in verschiedene Umgebungen. Ist also für Mehrspieler-Partys im Tisch-Modus bestens geeignet.

1385592.jpg
Der Ladeständer ermöglicht das Aufladen des Nintendo Switch-Systems im Tabletop-Modus während Du spielst.

1385592.jpg
Zusätzliche Info
Base.com Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
21838624-Jc9KE.jpg
Außerdem verwendet der Anschluss keine normalen Protokolle und meckert bei Drittanbieter-Hardware

Zum Glück kann man ja den Ständer nachbestellen ^^
32 Kommentare
Echt so'ne Sache, dass man für sowas noch n Zubehör kaufen muss...
21838624-Jc9KE.jpg
Außerdem verwendet der Anschluss keine normalen Protokolle und meckert bei Drittanbieter-Hardware

Zum Glück kann man ja den Ständer nachbestellen ^^
BorisSpider28.05.2019 14:28

Echt so'ne Sache, dass man für sowas noch n Zubehör kaufen muss...


Die Switch selbst hat ja auch einen Aufsteller drin.
Finde es nur schade, dass das Ladekabel so unüberlegt unten platziert wurde....
tomsan28.05.2019 14:43

Die Switch selbst hat ja auch einen Aufsteller drin.Finde es nur schade, …Die Switch selbst hat ja auch einen Aufsteller drin.Finde es nur schade, dass das Ladekabel so unüberlegt unten platziert wurde....


Genau das meine ich eben...weshalb ich davon ausgehe, dass das überhaupt nicht unüberlegt war
Jemand einen Tip bzgl einer Docking alternative? Was kompaktes von Nintendo gibt's ja so nicht. Hab aber auch keine Lust irgendwas zu grillen, da nicht 100% kompatibel..
BorisSpider28.05.2019 14:48

Genau das meine ich eben...weshalb ich davon ausgehe, dass das überhaupt …Genau das meine ich eben...weshalb ich davon ausgehe, dass das überhaupt nicht unüberlegt war


Nintendo eben xD
Nice, wollte mir eh sowas kaufen, der eingebaute Ständer taugt ja nichts. Wobei ich den "HORI Kompakter PlayStand" (amazon) optisch ansprechender finde, stabiler sieht er auch aus und kostet regulär nur 12,99.
Wucherkater28.05.2019 14:52

Jemand einen Tip bzgl einer Docking alternative? Was kompaktes von …Jemand einen Tip bzgl einer Docking alternative? Was kompaktes von Nintendo gibt's ja so nicht. Hab aber auch keine Lust irgendwas zu grillen, da nicht 100% kompatibel..


Würde mich auch interessieren. Vor allem für den mobilen Einsatz.
Waldfichtor28.05.2019 14:43

[Bild] Außerdem verwendet der Anschluss keine normalen Protokolle und …[Bild] Außerdem verwendet der Anschluss keine normalen Protokolle und meckert bei Drittanbieter-Hardware Zum Glück kann man ja den Ständer nachbestellen ^^


Der USB Port sitzt an der einzig Sinnvollen Position, wenn man mal länger als 3 Sekunden drüber nachdenkt
davidm00228.05.2019 15:12

Nice, wollte mir eh sowas kaufen, der eingebaute Ständer taugt ja nichts. …Nice, wollte mir eh sowas kaufen, der eingebaute Ständer taugt ja nichts. Wobei ich den "HORI Kompakter PlayStand" (amazon) optisch ansprechender finde, stabiler sieht er auch aus und kostet regulär nur 12,99.


Wieso taugt der nichts? Konsole steht bei mir prima auf dem Ding .
Dayv1d28.05.2019 15:27

Der USB Port sitzt an der einzig Sinnvollen Position, wenn man mal länger …Der USB Port sitzt an der einzig Sinnvollen Position, wenn man mal länger als 3 Sekunden drüber nachdenkt


Rückseite - wäre dann halt ein anderes Dock-Design so 45° halb liegend zB. - würde bestimmt interessant aussehen ^^
Dayv1d28.05.2019 15:28

Wieso taugt der nichts? Konsole steht bei mir prima auf dem Ding .


Das kleine wackelige Ding hinten? Schon mal im Flugzeug oder in der Bahn benutzt? Vielleicht hab ich ja ein Montagsprodukt, hab die Switch auch direkt zum Release gekauft, aber bei mir ist das alles andere als stabil.
davidm00228.05.2019 15:58

Das kleine wackelige Ding hinten? Schon mal im Flugzeug oder in der Bahn …Das kleine wackelige Ding hinten? Schon mal im Flugzeug oder in der Bahn benutzt? Vielleicht hab ich ja ein Montagsprodukt, hab die Switch auch direkt zum Release gekauft, aber bei mir ist das alles andere als stabil.


Flugzeug und Bahn bisher keine Probleme. Im Bus isses aber nicht nutzbar. Man darf die Switch (oder das auf dem sie steht) nur nicht anpacken, dann steht das ding bei mir bombenfest...
Wucherkater28.05.2019 14:52

Jemand einen Tip bzgl einer Docking alternative? Was kompaktes von …Jemand einen Tip bzgl einer Docking alternative? Was kompaktes von Nintendo gibt's ja so nicht. Hab aber auch keine Lust irgendwas zu grillen, da nicht 100% kompatibel..


Laut reddit ist der von skull & co sehr brauchbar
baertigerlump28.05.2019 17:56

Laut reddit ist der von skull & co sehr brauchbar


Danke werde ich Mal googlen, evtl gibt es Langzeit Erfahrungen. Bei vielen dieser alternativen raucht die Konsole ja nach ner gewissen Zeit ab.
Wucherkater28.05.2019 17:57

Danke werde ich Mal googlen, evtl gibt es Langzeit Erfahrungen. Bei vielen …Danke werde ich Mal googlen, evtl gibt es Langzeit Erfahrungen. Bei vielen dieser alternativen raucht die Konsole ja nach ner gewissen Zeit ab.


Laut meinen Infos war das nur bei einem Dock der fall, wenn man die Firmware > 5.0 benutzt hat. Ich habe mich zugegeben auch nicht umfassend damit beschäftigt, da ich den o.g. durchdacht finde und ihn wohl demnächst bestelle.
StyleSnap28.05.2019 15:19

Würde mich auch interessieren. Vor allem für den mobilen Einsatz.


Siehe etwas weiter oben
Dayv1d28.05.2019 15:27

Der USB Port sitzt an der einzig Sinnvollen Position, wenn man mal länger …Der USB Port sitzt an der einzig Sinnvollen Position, wenn man mal länger als 3 Sekunden drüber nachdenkt


Hm. Und warum?
Wegen der TV Dockingstation? Warum sollte die nicht anders laden? Induktion? Oder ein zweiter Ladeport?

Oder was genau meinst du?
tomsan28.05.2019 19:35

Hm. Und warum?Wegen der TV Dockingstation? Warum sollte die nicht anders …Hm. Und warum?Wegen der TV Dockingstation? Warum sollte die nicht anders laden? Induktion? Oder ein zweiter Ladeport?Oder was genau meinst du?


Nein, beides keine optionen. Es musste ein einzelner usb c anschluss sein. (Preispunkt, Gerätemaße, Wärmeentwicklhng usw)
Tablet-Ständer beim Action für 2,99 tuts gut..21843092-ozJqv.jpg
Wucherkater28.05.2019 14:52

Jemand einen Tip bzgl einer Docking alternative? Was kompaktes von …Jemand einen Tip bzgl einer Docking alternative? Was kompaktes von Nintendo gibt's ja so nicht. Hab aber auch keine Lust irgendwas zu grillen, da nicht 100% kompatibel..



Habe den hier seit einigen Wochen & tuts ok: amazon.de/gp/…Z5F
Aber: es muss das Original-Netzteil verwendet, die Steckreihenfolge beachtet werden (schaltbare Steckdosenleiste=ok) & geht nicht an meinem Computermonitor, der bei vermeintlich fehlendem Signal zum nächsten Anschluss wechseln will... (evtl könnte man einen HDMI-Splitter zwischenschalten oder geduldig den genauen Schaltzeitpunkt abpassen).
Bearbeitet von: "gant" 28. Mai
gant28.05.2019 21:19

Habe den hier seit einigen Wochen & tuts ok: …Habe den hier seit einigen Wochen & tuts ok: https://www.amazon.de/gp/aw/d/B07BBP1Z5FAber: es muss das Original-Netzteil verwendet, die Steckreihenfolge beachtet werden (schaltbare Steckdosenleiste=ok) & geht nicht an meinem Computermonitor, der bei vermeintlich fehlendem Signal zum nächsten Anschluss wechseln will... (evtl könnte man einen HDMI-Splitter zwischenschalten oder geduldig den genauen Schaltzeitpunkt abpassen).


Danke, zusätzliches Netzteil hab ich mir bei Buecher.de eh zugelegt. Aber scheint ein wenig nen Glücksspiel zu sein, ob es klappt oder nicht. Ich werde dennoch Mal schauen. Danke
Naja, mein zugekauftes Netzteil arbeitet problemlos mit der Switch-Dock, sodass ich dann das Originalnetzteil halt mit dem "Billigdock" auf Reisen bzw ins andere Zimmer ...
Dayv1d28.05.2019 20:02

Nein, beides keine optionen. Es musste ein einzelner usb c anschluss sein. …Nein, beides keine optionen. Es musste ein einzelner usb c anschluss sein. (Preispunkt, Gerätemaße, Wärmeentwicklhng usw)


Hm. Stimmt wohl. Ist ja keine reine Ladestation.
Trotzdem (gerade bei Nintendo, die sonst besser durchdenken) schade, dass man die Konsole von Haus aus nicht hinstellen und Laden kann.

Ha! Eine Lösung hätte ich!
Wie wäre es, wenn man den Bildschirm, ähnlich wie beim Handy, drehen kann? Wenn das Bild kippt?
Schaut zwar seltsam aus, aber dann kann man halt oben das Ladekabel anschliessen
tomsan29.05.2019 08:49

Hm. Stimmt wohl. Ist ja keine reine Ladestation. Trotzdem (gerade bei …Hm. Stimmt wohl. Ist ja keine reine Ladestation. Trotzdem (gerade bei Nintendo, die sonst besser durchdenken) schade, dass man die Konsole von Haus aus nicht hinstellen und Laden kann.Ha! Eine Lösung hätte ich!Wie wäre es, wenn man den Bildschirm, ähnlich wie beim Handy, drehen kann? Wenn das Bild kippt?Schaut zwar seltsam aus, aber dann kann man halt oben das Ladekabel anschliessen


Und der Kickstand klappt dann einmal 180 grad und guckt nach oben? Die haben sich gedacht "DAS ist das optimale Disign. Und dieser einzige Fehler lässt sich mit einem 20 cent (EKP) Artikel beheben. So machen wir das!"
Dayv1d29.05.2019 08:55

Und der Kickstand klappt dann einmal 180 grad und guckt nach oben? Die …Und der Kickstand klappt dann einmal 180 grad und guckt nach oben? Die haben sich gedacht "DAS ist das optimale Disign. Und dieser einzige Fehler lässt sich mit einem 20 cent (EKP) Artikel beheben. So machen wir das!"


Hm? Nicht ganz verstanden, was Du meinst.....

Der Ausklappständer, wäre dann natürlich auf der anderen Seite. Von mir aus auch auf beiden Seiten die Möglichkeit. So dass man dann "Ladebuchse unten" oder "Ladebuchse oben" hinstellen kann. Und das Bild trotzdem richtig kippt.

Finde es halt schade, dass man nicht im Ständermodus spielen & laden kann. Oder das zumindest ein entsprechender Ständer als Option mitgeliefert wird. *g* aber nichts im Vergleich zum 3DS XL... da haben sie ja das Ladekabel sogar weggespart und man musste die einzige Lademöglichkeit zusätzlich kaufen
tomsan29.05.2019 09:04

Hm? Nicht ganz verstanden, was Du meinst..... Der Ausklappständer, wäre d …Hm? Nicht ganz verstanden, was Du meinst..... Der Ausklappständer, wäre dann natürlich auf der anderen Seite. Von mir aus auch auf beiden Seiten die Möglichkeit. So dass man dann "Ladebuchse unten" oder "Ladebuchse oben" hinstellen kann. Und das Bild trotzdem richtig kippt.Finde es halt schade, dass man nicht im Ständermodus spielen & laden kann. Oder das zumindest ein entsprechender Ständer als Option mitgeliefert wird. *g* aber nichts im Vergleich zum 3DS XL... da haben sie ja das Ladekabel sogar weggespart und man musste die einzige Lademöglichkeit zusätzlich kaufen


Schon allein wegen des Kühlsystems kann die Konsole weder auf dem Kopf stehen, noch auf der Rückseite liegen o.ä.. Das ist das einzig opimale Design. Es gibt buchstäblich halter für 10 cent auf Amazon, die dieses Problem lösen. Sehen zwar aus wie ich morgens vorm Spiegel, aber erfüllen sicher ihren Zweck.
Dayv1d29.05.2019 10:03

Schon allein wegen des Kühlsystems kann die Konsole weder auf dem Kopf …Schon allein wegen des Kühlsystems kann die Konsole weder auf dem Kopf stehen, noch auf der Rückseite liegen o.ä.. Das ist das einzig opimale Design. Es gibt buchstäblich halter für 10 cent auf Amazon, die dieses Problem lösen. Sehen zwar aus wie ich morgens vorm Spiegel, aber erfüllen sicher ihren Zweck.


Haha... wie schaut das denn aus!?!?
2,09 Euro

Jupps, aber das ist eine nette Lösung. Schade halt, das Big-N da nichts spendiert hat. Aber egal, ist halt so. Und den Tisch-Modus nutze ich eh selten
tomsan29.05.2019 10:17

Haha... wie schaut das denn aus!?!? 2,09 Euro Jupps, aber das ist …Haha... wie schaut das denn aus!?!? 2,09 Euro Jupps, aber das ist eine nette Lösung. Schade halt, das Big-N da nichts spendiert hat. Aber egal, ist halt so. Und den Tisch-Modus nutze ich eh selten


Wahrscheinlich passt die Konsole sogar in diese Dinger hier rein. Besser gehts dann kaum. Da mein linker Joycon kürzlich im Analogstick gebrochen ist und ich ihn erstmal für 15 € durch einen Hori ohne Funk ersetzt hab, fällt bei mir der Tisch (ich nennen ihn Gooseneck) Modus komplett flach
Dayv1d29.05.2019 10:42

Wahrscheinlich passt die Konsole sogar in diese Dinger hier rein. Besser …Wahrscheinlich passt die Konsole sogar in diese Dinger hier rein. Besser gehts dann kaum. Da mein linker Joycon kürzlich im Analogstick gebrochen ist und ich ihn erstmal für 15 € durch einen Hori ohne Funk ersetzt hab, fällt bei mir der Tisch (ich nennen ihn Gooseneck) Modus komplett flach


Nettes Teil!
Könnte hier fast einen Deal wert sein.
davidm00228.05.2019 15:12

Nice, wollte mir eh sowas kaufen, der eingebaute Ständer taugt ja nichts. …Nice, wollte mir eh sowas kaufen, der eingebaute Ständer taugt ja nichts. Wobei ich den "HORI Kompakter PlayStand" (amazon) optisch ansprechender finde, stabiler sieht er auch aus und kostet regulär nur 12,99.


Ist aber schon ziemlich riesig oder? Von den Bildern her sieht der hier angebotene Kompakter aus und ist somit besser für die Reise geeignet. Wie siehst du das?
Systanas30.05.2019 11:05

Ist aber schon ziemlich riesig oder? Von den Bildern her sieht der hier …Ist aber schon ziemlich riesig oder? Von den Bildern her sieht der hier angebotene Kompakter aus und ist somit besser für die Reise geeignet. Wie siehst du das?


Ja, hast schon recht, einen für unterwegs und einen für zuhause auf dem Tisch dann
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text