503°
ABGELAUFEN
Nintendo Wii U Premium Pack inkl. Mario & Luigi Bundle EU 32GB schwarz für 249€ @eBay

Nintendo Wii U Premium Pack inkl. Mario & Luigi Bundle EU 32GB schwarz für 249€ @eBay

EntertainmentEbay Angebote

Nintendo Wii U Premium Pack inkl. Mario & Luigi Bundle EU 32GB schwarz für 249€ @eBay

Preis:Preis:Preis:249€
Zum DealZum DealZum Deal
Computeruniverse bietet über die WOW deals bei ebay nur heute die Wii U mit 2 Super spielen ;-) und der großen 32gb Version für gerade mal 249EUR an Versand kostenlos!
Da heisst es zugreifen wer auf Italiener steht :-P.

Nächster Preis idealo oder Geizhals rund 280 mit Versand.
idealo.de/pre…tpb

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

24 Kommentare

Wii U immer cool, die zwei Spiele ist aber ein gängiges Bundle. Nur lauwarm

Nach den ganzen Xbox-Deals vor Ostern mal wieder etwas Abwechslung

Bei 230€ würde ich schwach werden, aber 249€ sind echt lauwarm

Gab doch schon vor über einem Jahr das Zelda Wii U pak für unter 200?

Avatar

GelöschterUser286220

Ja aber nur lokal
und seit mk8 ist der Preis höher

Passt auf die deals waren 8gb soweit ich das richtig in Erinnerung hab.

wie die wiiu immer wieder teurer wird...
vor 6 monaten für 220€ mit mk8 gekauft...

Super Deal, ich hab schon Ewigkeiten keinen Premium Deal (online wohlgemerkt) mehr gesehen, der unter 250€ lag. Bin mir nicht sicher ob während ihrer Blüte da noch viel kommen wird. Gerade wer Online-Games wie Mario Kart 8, Smash Bros oder demnächst Splatoon zocken möchte, sollte mal drüber nachdenken, dass es in nicht allzu weiter Ferne vlt zu spät zum vernünftigen Onlinezocken sein dürfte...ewig wird die Konsole ja nicht mehr auf dem Markt sein.

kommzupapa

Super Deal, ich hab schon Ewigkeiten keinen Premium Deal (online wohlgemerkt) mehr gesehen, der unter 250€ lag. Bin mir nicht sicher ob während ihrer Blüte da noch viel kommen wird. Gerade wer Online-Games wie Mario Kart 8, Smash Bros oder demnächst Splatoon zocken möchte, sollte mal drüber nachdenken, dass es in nicht allzu weiter Ferne vlt zu spät zum vernünftigen Onlinezocken sein dürfte...ewig wird die Konsole ja nicht mehr auf dem Markt sein.



Schmarn...

Fezi

Gab doch schon vor über einem Jahr das Zelda Wii U pak für unter 200?


Ja, gab es, gibt es aber nicht mehr. Die Wii U ist seit langer Zeit wieder im Preis gestiegen und dies ist aktuell das beste Angebot, das man finden kann.

Was ist den luigi für eine Art Spiel?

IceTe

Was ist den luigi für eine Art Spiel?



Dasselbe in Grün

IceTe

Was ist den luigi für eine Art Spiel?



2d Plattformer im Stil von Super Mario Bros/Super Mario World/Super Mario Land

Und ausverkauft...:(

Bald bekommt man eine PS4 günstiger als eine WiiU... alles sehr seltsam!

War gerade ganz überrascht, wie überschaubar immer noch die Spielelisten im Web für die WII-U sind (wenn man die ganzen E-Downloads/alten Konsolenremakes wegläst). Da bin ich doch froh, dass ich mir die nicht gekauft habe. Nicht, dass ich die WII-U schlecht finde. Nur Abseits der üblichen Nitendo Kracher war da ja so gut wie alles auch für PC raus. Schade.

Hat Nitendo denn zumindest die "USB-Funktionalität" der Soft-WII offen gelassen? Es müssten doch mal die ganzen alten ersten WIIs kaputt gehen und Ersatzhardware...

snudo

Bald bekommt man eine PS4 günstiger als eine WiiU... alles sehr seltsam!



Warum? Nintendo hat das Problem, dass ihre Konsole eben nicht aus 08/15 PC-Hardware besteht, wie es bei Xbox One und PS4 der Fall ist. Knackpunkt ist der Tabletcontroller, der auch in absehbarer Zeit nicht billiger werden wird. Auch wenn die Auflistung nicht mehr ganz aktuell ist, so kannst du dir hier die Preisliste ansehen:
http://www.gengame.net/2013/03/cnn-estimates-the-cost-of-manufacturing-wii-u-to-be-about-228/
Das Tablet dürfte immer noch bei über 60 Euro in der Produktion kosten. Dazu kommt die eigentliche Wii U.

Die Konsolenkonkurrenten kaufen Massenware ein, die auch für den PC-Markt produziert wird und "alt" ist. Hier spiegelt die Leistungsfähigkeit der Hardware eben nicht so ganz den Verkaufspreis wieder. Davon abgesehen ist die Wii U eine durchaus nette Konsole, weil Nintendo weiterhin tolle Spiele produziert. Das Problem ist eher die fehlende Masse an guten Titeln. Mehr als zwei Spitzenspiele pro Jahr erscheinen nicht und für Wii U only Spieler reicht das eben nicht.

Ich war jedenfalls froh Mario 3D World, Pikmin 3, Zelda HD, Mario Kart 8 und Co. gespielt zu haben. Zusammen genommen hatte ich mit diesen Spielen weit mehr Spaß, als es das bisher bei der PS4 der Fall ist, wo selbst die großen Titel meist nur Hochglanzschrott sind.

snudo

Bald bekommt man eine PS4 günstiger als eine WiiU... alles sehr seltsam!


Du hast mit deinem Post absolut recht.
Die meisten Nintendo-Spiele sind beim Gameplay über jeden Zweifel erhaben.
Von Hardware hat dieser Saftladen aber überhaupt keinen blassen Schimmer. Es ist echt peinlich, was sie dem Kunden in den letzten Jahren vorgesetzt haben.
Nintendo hätte wie Sony und Microsoft bei der aktuellen Konsole auf x86 Architektur setzen sollen. Jetzt haben sie zwar die Kompatibilität zu den Wii-Spielen gewährleistet, aber kaum ein Entwickler will mehr Spiele auf diese PowerPC-Krücke porten, weil das wesentlich mehr Zeit und Geld kostet als bei PS4/One/PC-Entwicklungen, die aufgrund derselben Technik wesentlich günstiger zu erstellen sind. Zumal die Konsole im Vergleich zur Konkurrenz hoffungslos underpowered ist. Und da sich die Wii U seit Release praktisch gar nicht verkauft, scheuen selbst die größten Entwickler wie EA, Activision und Ubisoft seit fast 2 Jahren etwas für Wii U zu veröffentlichen (bis auf eine Handvoll rühmliche Ausnahmen).
Das Lineup für Wii U abseits von den First Party Titeln ist erbärmlich. Würde es nicht die vielen Indie-Entwickler geben, die ihre Spiele für den Wii U OnlineStore von PC/One/PS4 porten, dann würde neben Mario, Metroid und Zelda nur noch Müll für diese Plattform rauskommen. Natürlich ist die Situation auf One und PS4 seit Release nicht viel besser, aber dort erscheinen neben den First-Party-Spielen eben auch die ThirdParty-Titel von allen wichtigen Publishern und Entwicklern. Und der Nachschub ist hier gesichert. Die alte Wii hat in den letzten 3 Jahren ihres Zyklus pro Jahr 1-3 sehr gute Nintendospiele serviert bekommen, während die PS360-Spieler in der selben Zeit dank des guten ThirdParty-Supports praktisch jeden Monat 1-3 Spitzenspiele geliefert bekommen haben. Wer kein Halo mochte und bei Call of Duty kotzen musste, durfte sich dann bei Bioshock austoben oder Dishonored spielen. Wer auf der Wii keine Mario-Spiele mochte, der konnte gut 50% des ohnehin schon mickrigen Lineups streichen.
Wer jetzt Wii U only ist, wird damit nicht glüklich (außer man spielt nur alle paar Wochen oder immer nur die selben Spiele). Ohne den PC mit Steam geht es einfach nicht als Nintendo Spieler, sonst spielt man nur einen von 12 Monaten im Jahr.

Habe selbst PC und WiiU... Habe oft bei Xbox oder PS Deals überlegt aber habe nie einen wirklichen Kaufgrund gefunden. Wer schon einen guten PC hat, wird wohl anhand der Exklusivtitel entscheiden, welche Konsole er sich überlegt.

Mittelmäßige Hardware hin oder her, die Wii U bietet meiner Meinung nach viele unterhaltsame Exklusivtitel.

shanks

Habe selbst PC und WiiU... Habe oft bei Xbox oder PS Deals überlegt aber habe nie einen wirklichen Kaufgrund gefunden. Wer schon einen guten PC hat, wird wohl anhand der Exklusivtitel entscheiden, welche Konsole er sich überlegt. Mittelmäßige Hardware hin oder her, die Wii U bietet meiner Meinung nach viele unterhaltsame Exklusivtitel.



nicht nur, Xbox one kommt mir immer so vor: alles online, alles download,

und wenn man kein gescheites Internet bekommen kann lässt man lieber die Finger von,
ein Bekannter zahlt öfters 20 Euro weil die Xbox one ein update möchte und der Sohn ein LTE Paket bucht
ohne nachzufragen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text