(NischenDeal) Flexispot EA2 - Tischgestell - elektr. Höhenverstellbar von 72-120cm (Für Personen mit Rückenproblemen)  BLITZANGEBOT!
517°Abgelaufen

(NischenDeal) Flexispot EA2 - Tischgestell - elektr. Höhenverstellbar von 72-120cm (Für Personen mit Rückenproblemen) BLITZANGEBOT!

322,99€379€-15%Amazon Angebote
41
eingestellt am 17. AprBearbeitet von:"rene.bernd"
Moinsen,
Das Angebot ist GUT, auch wenn es wohl cold gevotet wird, weil die meisten nicht Wissen, was sowas regulär (in guter Qualität) kostet. Dennoch möchte ich es versuchen.


In den Blitzangeboten bei Amazon.de gibt es ein Tischgestell für Schreibtische, dass sich elektronisch in der Höhe verstellen lässt.
Der Hintergrund ist, dass Personen mit Rückenproblemen (Bandscheibe, ...) nicht nur sitzen, sondern auch mal stehen müssen.
Dieses Gestell lässt sich von 72cm auf bis zu 120cm Höhe fahren (+ Tischplatte) und ist somit auch nicht nur für kleinere Personen geeignet.



Darauf Montiert muss noch eine Tischplatte, empfohlen wird 120-180cm x 60-80cm.
Dafür lässt sich das Tischgestell auf die Breite einstellen.

Ich würde 80x160cm (Standardmaß für einen Schreibtisch) empfehlen. (Muss man sich extra kaufen, Baumarkt zB)
Laut Beschreibung lassen sich 3 Höhen einprogrammieren, die dann auf Tastendruck angefahren werden.



PS: Verkäufer sitzt in den USA - ist aber KEIN Chinese! Firma: LOCTEK INC
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
GelöschterUser55589517. Apr

Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot …Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot gevotet.Standartmaß - Auch wenn die Standart für einen Schreibtisch durchaus interessant sein könnte, ist es immer noch Standard!


Mein Gott ey, musst du daneben sein, dass du so etwas neutrales als besserwisserisch auffasst

"weil die meisten nicht Wissen, was sowas regulär (in guter Qualität) kostet" - Das ist nicht Besserwisserei sondern eher Fakt.
Avatar
GelöschterUser555895
Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot gevotet.

Standartmaß - Auch wenn die Standart für einen Schreibtisch durchaus interessant sein könnte, ist es immer noch Standard!
Bearbeitet von: "GelöschterUser555895" 17. Apr
GelöschterUser55589517. Apr

Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot …Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot gevotet.Standartmaß - Auch wenn die Standart für einen Schreibtisch durchaus interessant sein könnte, ist es immer noch Standard!


Ganz im ernst: Was bist du für eine Pfeife?
Erst sind die anderen die Besserwisser und dann dein Standard/Standart Verbesserungsspruch?
Bearbeitet von: "Kaffee-Nudel" 17. Apr
41 Kommentare
Avatar
GelöschterUser555895
Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot gevotet.

Standartmaß - Auch wenn die Standart für einen Schreibtisch durchaus interessant sein könnte, ist es immer noch Standard!
Bearbeitet von: "GelöschterUser555895" 17. Apr
"Das Angebot ist GUT, auch wenn es wohl cold gevotet wird, weil die meisten nicht Wissen, was sowas regulär (in guter Qualität) kostet"

Was kostet sowas den regulär?
@rene.bernd

Es gehört mindestens Flexispot EA2 in den Titel!

EA2B > schwarz > im Angebot
EA2S > grau > im Angebot
EA2W > weiß > nicht im Angebot

Zum Thema Flexispot gab es schon einen Deal (mittlerweile mehrere) mit vielen nützlichen Infos auch in Hinsicht auf Gewährleistung und Garantie.

KLICK
Bearbeitet von: "Der_Feiste" 17. Apr
Wer ein HomeOffice hat sollte die Rechnung aufbewahren und bei der nächsten Steuer mit einreichen!
Oder man bestellt sich so einen elektr. höhenverstellbaren Tisch/mit Tischplatte bereits fertig montiert bei IKEA.....
GelöschterUser55589517. Apr

Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot …Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot gevotet.Standartmaß - Auch wenn die Standart für einen Schreibtisch durchaus interessant sein könnte, ist es immer noch Standard!


Mein Gott ey, musst du daneben sein, dass du so etwas neutrales als besserwisserisch auffasst

"weil die meisten nicht Wissen, was sowas regulär (in guter Qualität) kostet" - Das ist nicht Besserwisserei sondern eher Fakt.
GelöschterUser55589517. Apr

Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot …Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot gevotet.Standartmaß - Auch wenn die Standart für einen Schreibtisch durchaus interessant sein könnte, ist es immer noch Standard!


Standard editiert, für den Hinweis.
Kreuzfahrerinvor 3 m

Oder man bestellt sich so einen elektr. höhenverstellbaren Tisch/mit … Oder man bestellt sich so einen elektr. höhenverstellbaren Tisch/mit Tischplatte bereits fertig montiert bei IKEA.....


Auch möglich, jedoch hat der Tisch vom Ikea keine Memory Funktion. Und da man hier mit Platte (ich empfehle IKEA Gerton) preislich trotzdem noch unter dem Modell von Ikea mit Platte liegt, würde ich doch zu diesem hier tendieren.
Bibliothekarvor 3 m

Mein Gott ey, musst du daneben sein, dass du so etwas neutrales als …Mein Gott ey, musst du daneben sein, dass du so etwas neutrales als besserwisserisch auffasst "weil die meisten nicht Wissen, was sowas regulär (in guter Qualität) kostet" - Das ist nicht Besserwisserei sondern eher Fakt.


nö, das ist absolut Besserwisserisch.
Kreuzfahrerinvor 3 m

Oder man bestellt sich so einen elektr. höhenverstellbaren Tisch/mit … Oder man bestellt sich so einen elektr. höhenverstellbaren Tisch/mit Tischplatte bereits fertig montiert bei IKEA.....



ikea.com/de/…31/
Kostet 519€, also ne ganze Stange mehr und kann keine drei Positionen speichern. Dafür gibts auf den von Ikea 10 Jahre Garantie.


Entscheidend für Hot oder cold wäre hier für mich, ob das Teil gut ist. Ich finde leider keinen Test. Das ist mir dann doch zu viel Aufwand/Geld wenns eventuell nicht gefällt.
GelöschterUser55589517. Apr

Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot …Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot gevotet.Standartmaß - Auch wenn die Standart für einen Schreibtisch durchaus interessant sein könnte, ist es immer noch Standard!


Ganz im ernst: Was bist du für eine Pfeife?
Erst sind die anderen die Besserwisser und dann dein Standard/Standart Verbesserungsspruch?
Bearbeitet von: "Kaffee-Nudel" 17. Apr
Sind aber Kinderschreibtische, hab zwei und alle beide sind 100*200.Sind auch grad ausreichend für Pläne drauf zu legen. Die Höhenverstellung ist auch nicht grad super, meine Tische sind von 65-125 cm einstellbar. Drei Programme sind gut, man braucht aber nur zwei, oben und unten. Preis ist aber gut, Tischplatte kostet aber mindestens 200€ wenn man was anständigen holen sollte.
Alternativ würde ich, so wie ich, einen Antrag auf Kostenerstattung bei der Rentenkasse, Arbeitsamt, Krankenkasse etc. stellen.
JohJoevor 1 m

nö, das ist absolut Besserwisserisch.


Kaffee-Nudelvor 1 m

Ganz im ernst: Was bist du für eine Pfeife?


peffyvor 3 m

https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S99022531/Kostet 519€, also ne …https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S99022531/Kostet 519€, also ne ganze Stange mehr und kann keine drei Positionen speichern. Dafür gibts auf den von Ikea 10 Jahre Garantie.Entscheidend für Hot oder cold wäre hier für mich, ob das Teil gut ist. Ich finde leider keinen Test. Das ist mir dann doch zu viel Aufwand/Geld wenns eventuell nicht gefällt.


Nun wer 500+ Euro ausgeben will ohne SchnickSchnack wie der Höhenspeicherung kann sich auch für 600-1200€ beim Büro-Ausstatter eindecken... Das Gestell für 320€ klingt gut.
Eine Tischplatte (je nach Wunsch Holz/Farbe) liegt schätze ich mal bei 160x80 wenn man Sperrholz + Umleimer nimmt bei 50€?!
Nach oben keine Grenzen
Kreuzfahrerinvor 7 m

Oder man bestellt sich so einen elektr. höhenverstellbaren Tisch/mit … Oder man bestellt sich so einen elektr. höhenverstellbaren Tisch/mit Tischplatte bereits fertig montiert bei IKEA.....


Und den fährst du dann mir einmal hoch und runter...du vergleichst hier äpfel mit Birnen
Sorry
schulzivor 10 m

"Was kostet sowas den regulär?



379 €, steht doch oben!
Bearbeitet von: "Weicky" 17. Apr
peffyvor 5 m

https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S99022531/Kostet 519€, also ne …https://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S99022531/Kostet 519€, also ne ganze Stange mehr und kann keine drei Positionen speichern. Dafür gibts auf den von Ikea 10 Jahre Garantie.Entscheidend für Hot oder cold wäre hier für mich, ob das Teil gut ist. Ich finde leider keinen Test. Das ist mir dann doch zu viel Aufwand/Geld wenns eventuell nicht gefällt.



Bei Ikea bekommst du aber noch die Tischplatte dazu, 10 Jahre Garantie und sonstige Serviceleistungen, Rückgaberecht, etc., die du bei dem Tischgestellt hier eben nicht hast.
Weickyvor 2 m

379 €, steht doch oben!


Naja das Gestell zumindest. + ich sag mal >50€ für ne Platte.
Wenn man sowas "regulär" und "Fertig" kaufen möchte liegt man bei 500 (Ikea) bis 1200€ Beim Büroausstatter (ohne SchnickSchnack)
Ich finde höhenverstellbare Schreibtische nicht nur für Menschen mit Rückenproblemen interessant, solch ein Gerät hat schließlich auch eine gewisse prophylaktische Wirkung. Und ich persönlich arbeite allgemein auch gerne mal im Stehen, würde mich aber nicht komplett auf einen festen Stehschreibtisch festlegen wollen.
Bearbeitet von: "rom3o" 17. Apr
GelöschterUser55589517. Apr

Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot …Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot gevotet.Standartmaß - Auch wenn die Standart für einen Schreibtisch durchaus interessant sein könnte, ist es immer noch Standard!


Stimmt! Besserwisser kann wirklich niemand leiden, Herr Maurice1989!
Dachte erst das wäre nen Squatrack
MarEssvor 26 m

Und den fährst du dann mir einmal hoch und runter...du vergleichst hier …Und den fährst du dann mir einmal hoch und runter...du vergleichst hier äpfel mit Birnen Sorry



Meiner von IKEA hält seit Jahren.
Ich bin verwirrt. Wo ist der unterschied zur normalen, auf der Hersteller-Webseite gelisteten, E2B-Variante, was sagt das "A" aus? Nach der Abbildung wird das mit Tischplatte geliefert, sonst wäre das sehr verwirrend?
super... habs vorgestern bestellt... soll ich, soll ich ned... nee komm lass es sein
Also, da ich mittlerweile den E2B und den E5S besitze: Verarbeitung ist bei beiden ziemlich gut und sehr stabil. Elektronik, sprich Bedienteil ist sehr aehnlich. Beim E5s ist nicht soviel Gewusel unter der Tischplatte und es ist eine wesentlich schlauere Kabelfuehrung drin. Durch das extra Teleskopelement ist der E5S auch eine Ecke stabiler. Der E2B wackelt wenn ich ganz oben bin schon ein klein wenig, aber nicht beaengstigend viel (ich habe den allerdings auch sehr ungleichmaessig beladen. Ikea Gerton mit Monitorhalter auf der rechten Seite und 2x24" dran. Daher koennte es auch davon kommen).
Alles in allem haette ich aber bei keinem von beiden Angst, dass die in absehbarer Zeit das zeitliche segnen.
captaincapsvor 1 h, 25 m

Und da man hier mit Platte (ich empfehle IKEA Gerton) ...


Beschreibung: "Vorgebohrte Löcher für die Beine"
Die Vorstellung ist lustig.
"Was trägst Du heute?"
"Gerton".
Bearbeitet von: "DerGast01" 17. Apr
GelöschterUser55589517. Apr

Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot …Cold für die besserwisserische Art des Dealerstellers. Sonst hätte ich hot gevotet.Standartmaß - Auch wenn die Standart für einen Schreibtisch durchaus interessant sein könnte, ist es immer noch Standard!



Wieso gibt es hier eigentlich keinen dislike Button? Oder ein hot/cold Voting für Kommentare?
Avatar
GelöschterUser555895
warzippovor 5 m

Wieso gibt es hier eigentlich keinen dislike Button? Oder ein hot/cold …Wieso gibt es hier eigentlich keinen dislike Button? Oder ein hot/cold Voting für Kommentare?


Warum fragst du mich? Bei solchen Angelegenheiten musst du dich an die Betreiber der Seite und nicht an die User wenden!
Vielen Dank für den Hinweis. Ich habe schon länger vor gehabt zu kaufen, aber ohne Ersparnis macht man das ja nicht. 😁HOT!
War ja klar das es die weiße version, die ich möchte, nicht im angebot gibt.
Guter Preis, Tischplatte drauf und fertig ist man.
Bierher123vor 1 h, 50 m

Stimmt! Besserwisser kann wirklich niemand leiden, Herr Maurice1989!


Das kannst du so nicht sagen.

Um ein Besserwisser zu sein, muss man als Grundvoraussetzung erstmal irgendwas besser wissen.

War das jetzt besserwisserisch?
TabellenPetervor 2 h, 1 m

Ich bin verwirrt. Wo ist der unterschied zur normalen, auf der …Ich bin verwirrt. Wo ist der unterschied zur normalen, auf der Hersteller-Webseite gelisteten, E2B-Variante, was sagt das "A" aus? Nach der Abbildung wird das mit Tischplatte geliefert, sonst wäre das sehr verwirrend?


Bin mir auch nicht sicher finde aber auch nichts zu dieser Variante.
blex83vor 2 h, 59 m

Alternativ würde ich, so wie ich, einen Antrag auf Kostenerstattung bei …Alternativ würde ich, so wie ich, einen Antrag auf Kostenerstattung bei der Rentenkasse, Arbeitsamt, Krankenkasse etc. stellen.


Könntest du da bitte etwas konkreter werden? Braucht man da ein Attest? Welche Krankenkasse (Privat?)?
Hast du den Antrag nur gestellt oder hattest du auch Erfolg (Kulanzleistung oder "regulär)?
Schade das die e5 variante nicht im angebot ist...
Guter Preis, Qualität passt auch.
Durch die 3/5 Jahre Gewährleistung perfekt.


blex83vor 3 h, 7 m

Sind aber Kinderschreibtische, hab zwei und alle beide sind 100*200.Sind …Sind aber Kinderschreibtische, hab zwei und alle beide sind 100*200.Sind auch grad ausreichend für Pläne drauf zu legen. Die Höhenverstellung ist auch nicht grad super, meine Tische sind von 65-125 cm einstellbar. Drei Programme sind gut, man braucht aber nur zwei, oben und unten. Preis ist aber gut, Tischplatte kostet aber mindestens 200€ wenn man was anständigen holen sollte. Alternativ würde ich, so wie ich, einen Antrag auf Kostenerstattung bei der Rentenkasse, Arbeitsamt, Krankenkasse etc. stellen.


Der Durchschnittsmensch legt keine Pläne oder überhaupt irgendwas >A4 auf seinen Schreibtisch.
Tiefer als 72cm braucht man nur wenn Kinder den Tisch mitverwenden, ansonsten ruiniert man sich damit lediglich den Bürostuhl oder plättet was auch immer auf dem Rollcontainer liegt. Stichwort mitverwenden: Dafür ist die 3. Position nützlich.
ststeinervor 24 m

Könntest du da bitte etwas konkreter werden? Braucht man da ein Attest? …Könntest du da bitte etwas konkreter werden? Braucht man da ein Attest? Welche Krankenkasse (Privat?)?Hast du den Antrag nur gestellt oder hattest du auch Erfolg (Kulanzleistung oder "regulär)?


Ich habe vom Orthopäden einen Schrieb bekommen, dass es aus seiner Sicht medizinisch sinnvoll ist, wenn mein Arbeitsplatz mit einem höhenverstellbaren Schreibtisch (und einen ergonomisch einstellbaren Stuhl) ausgestattet wäre um die bestehenden Probleme im Bereich der LWS zu mildern und einer weiteren Verschlimmerung entgegenzuwirken.

Je nach Arbeitgeber musst Du dann damit zum Arbeitgeber oder zur Rentenkasse bzw. Krankenkasse (Ggf. Mal googlen, die Hersteller und Verkäufer für diese Tische und Stühle teilen die entsprechenden Informationen nicht ganz uneigennützig auf ihren Seiten mit). Wenn es durch die RK/KK finanziert wird, ist es quasi Dein Tisch (und Stuhl) der beim Arbeitgeberwechsel mitgenommen werden muss, ansonsten gehört er dem AG. Glaube jedenfalls das es so ist - ich bin für Vater Staat tätig und der ist in solchen Dingen (Gesundheitsvorsorge) sehr viel verantwortungsvoller (kann es sich natürlich auch besser leisten) als viele in der Privatwirtschaft, d.h. bei mir hat der Arbeitgeber den Tisch und den Stuhl übernommen, nachdem ich das Schreiben des Orthopäden eingereicht hatte.

Insbesondere den Tisch möchte ich nicht mehr missen, durch das flexible Arbeiten sind meine Probleme im Bereich der LWS seltener geworden. Als Stuhl habe ich einen Bioswing, auf dem man sich leider intensiv elektrostatisch auflädt - es gibt die aber auch mit Baumwolle oder Leder als Bezug und dann tritt diese Problematik nicht auf.
Danke BlankerHans für deine ausführliche Antwort. Werde das mal versuchen.
ststeinervor 58 m

Könntest du da bitte etwas konkreter werden? Braucht man da ein Attest? …Könntest du da bitte etwas konkreter werden? Braucht man da ein Attest? Welche Krankenkasse (Privat?)?Hast du den Antrag nur gestellt oder hattest du auch Erfolg (Kulanzleistung oder "regulär)?


Attest JA! Ohne den wird immer abgelehnt. Hängt davon auch ab was man für leiden mitbringt. Viele Schmerzen und krankheitsbedingten Ausfälle wären zwar mit dem Tisch zu vermeiden aber die Kassen sind leer.
Bei chronischen Leiden wird meistens zu 100% bezahlt.
Auf der HP von der RV findest du Formulare. Wenn du nicht lange im Beruf bist wird meistens an die Arbeitsagentur überwiesen. Kannst aber auch bei deiner Krankenkassen Anfragen.
Schade schon abgelaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text