Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Nischendeal] Motorrad Navigation TomTom Rider 550 [TomTom.com]
165° Abgelaufen

[Nischendeal] Motorrad Navigation TomTom Rider 550 [TomTom.com]

41
eingestellt am 18. AprBearbeitet von:"snapesnap"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf den PVG [Idealo] verzichte ich dieses mal, sonst wird es wieder eiskalt.

Technische Daten: Siehe übersichtliche Händler Seite

Ich bin schon länger auf der Suche nach dem guten Preis. Jetzt habe ich zugeschlagen. Das Navi kommt schon sehr selten unter 330€.

Wer selbst fährt, kann sich vorstellen, dass dies ein gutes Motorradnavi ist.
Die Bewertungen (Amazon, 1000PS, Louis, Polo) sind teilweise recht durchwachsen. Einige aber auch unbegründet (bsqp was man öfter liest: "Das automatische drehen des Displays in Kurven nervt" - lässt sich aber im Menü ausschalten).

Da ich von TomTom aus dem PKW selbst sehr überzeugt bin, denke ich, damit sehr glücklich zu werden. Zumal ich das PKW Navi bisher auch auf dem Zweirad (mit Powerbank und Tasche und Routenplanung vorweg über myDrive) bereits sehr ausgiebig und mit hoher Zufriedenheit genutzt habe.

Momentan gibt es das Navi auch zu einem ähnlichen Kurs (328,89€) auch bei [ebay] mit dem Gutschein PREISOPT5.


Und zu guter letzt:
Brauch ich wirklich ein Navi, wenn ich doch ein Smartphone habe??
das muss jeder selber wissen. Ist eine reine Glaubensfrage.


Edit:

Da Motorradland anscheinend die Preise etwas nach oben korrigiert hat, muss ich mich revidieren.
Ich habe erfahren, dass momentan auch wieder eine Austauschaktion bei TomTom läuft [hier]. Folgende Preise lassen sich dort erzielen:
Rider 550: 319,96 €
Rider 550 Premium Pack: 399,96 €
Go 5200: 230,30 €
Go 520: 183,20 €
Zusätzliche Info
TomTom AngeboteTomTom Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Auf den PVG [Idealo] verzichte ich dieses mal, sonst wird es wieder eiskalt.


Was ist das denn ... neue MyDealz-Mentalität ???
41 Kommentare
21454990-2ecuu.jpg
Cold
Auf den PVG [Idealo] verzichte ich dieses mal, sonst wird es wieder eiskalt.


Was ist das denn ... neue MyDealz-Mentalität ???
Ich bin auch hin und her gerissen. Smartphone und Bluetooth Kopfhörer oder Motorrad Navi. Der Preis hier ist definitiv kein Deal siehe idealo. Zumal laut Wiki de.m.wikipedia.org/wik…ten
Das Gerät seit 2013 produziert wird. Könnte mir vorstellen, das der Preis weiter fällt und demnächst ein Update kommt.
HaiOPai18.04.2019 16:21

Auf den PVG [Idealo] verzichte ich dieses mal, sonst wird es wieder …Auf den PVG [Idealo] verzichte ich dieses mal, sonst wird es wieder eiskalt.Was ist das denn ... neue MyDealz-Mentalität ???



Das Problem ist, dass den Deal sonst kaum noch einer sieht, wenn er erstmal eisig ist, obwohl der Preis eigentlich in Ordnung ist.
Preis ist gut,immerhin Allzeittief laut idealo. Nächster Preis ist nur 16 € höher,aber für Saisonbeginn doch top.
Andz87vor 8 m

das Gerät seit 2013 produziert wird. Könnte mir vorstellen, das der Preis w …das Gerät seit 2013 produziert wird. Könnte mir vorstellen, das der Preis weiter fällt und demnächst ein Update kommt.



Den 550 gibt es doch erst seit letztem Jahr, davor war es der 500.

An sich ein wirklich gutes Navi für das Motorrad. Gut ist die Routenführung, funktioniert in Europa auch mit Traffic überall, wo ich war. Nicht so doll ist das Display, das sich dreht wie es lustig ist (abschaltbar) und dass Wegpunkte sklavenhaft abgefahren werden müssen. Auch das Touchdisplay ist nicht soo prickelnd, aber es lässt sich auch in strömendem Regen einwandfrei bedienen.

Ich finde den TT 550 deutlich besser als den Garmin/BMW Navigator 6
Er hängt bei uns im Schummeldiesel mit einem Autoadapter, deutlich besser als der VAG-Navi- (poo).
Bearbeitet von: "Shebang" 18. Apr
Wieso Nieschendeal?

Im Ernst...würde mich reizen aber scheinbar bekommt ja kein neues Navi es hin dass man einfach ein gpx Track (nicht Route) rauf packen kann und dem nach navigieren...
Geschweige denn dass ich was am Handy / Tablet planen könnte und problemlos via Bluetooth rüber bekomme

Da bleibe ich lieber bei meinem alten Zumo 220
Bearbeitet von: "Donut009" 18. Apr
snapesnapvor 9 m

Das Problem ist, dass den Deal sonst kaum noch einer sieht, wenn er …Das Problem ist, dass den Deal sonst kaum noch einer sieht, wenn er erstmal eisig ist, obwohl der Preis eigentlich in Ordnung ist.



Den braucht auch niemand wirklich zu sehen, da es mehr oder weniger der Standardpreis ist.
Über Corporate Benefits z.B. gibt's das Teil für 319 EUR
Unspektakulär hab meines im November bei motoblouz in Frankreich für 279€ bekommen und unter 300€ kommt's immer wieder mal
Donut009vor 10 m

Wieso Nieschendeal?Im Ernst...würde mich reizen aber scheinbar bekommt ja …Wieso Nieschendeal?Im Ernst...würde mich reizen aber scheinbar bekommt ja kein neues Navi es hin dass man einfach ein gpx Track (nicht Route) rauf packen kann und dem nach navigieren...Geschweige denn dass ich was am Handy / Tablet planen könnte und problemlos via Bluetooth rüber bekommeDa bleibe ich lieber bei meinem alten Zumo 220


Also ich habe nur ein Tomtom 420, und da kann ich über tomtom mydrive sowohl gpx tracks importieren, als auch über Handy oder Webseite am PC routen planen und aufs Navi laden (das läuft aber über einen BT Hotspot, nicht über BT direkt). Das sollte das 550er doch auch packen...
Ich nutze die App Calimoto. Bietet mittlerweile eine super Navigation und Extras. Zudem kommen ständig Updates mit neuen Funktionen.
Wer sein Handy allerdings nicht als navi nutzen mag ist bei den tomtoms mMn super aufgehoben.
Nieschendeal? Hatschi! Gesundheit! 😄
masterrindvor 17 m

Nieschendeal? Hatschi! Gesundheit! 😄


Checkt hier kaum jemand.
Machs eindeutig: Nische schreibt man ohne "e".
Finde ehrlich gesagt, jetzt mal unabhängig vom Vergleichspreis, dass über 300 EUR für so ein Teil echt einfach zu viel sind. Nutze auch calimoto und dort bekommt man dich für deutlich weniger Geld einfach mehr geboten. Gerade bei der Planung und weil ich das Telefon eh immer dabei habe.
Andz87vor 2 h, 0 m

Ich bin auch hin und her gerissen. Smartphone und Bluetooth Kopfhörer oder …Ich bin auch hin und her gerissen. Smartphone und Bluetooth Kopfhörer oder Motorrad Navi. Der Preis hier ist definitiv kein Deal siehe idealo. Zumal laut Wiki https://de.m.wikipedia.org/wiki/TomTom/Liste_von_TomTom-Navigationsger%C3%A4tenDas Gerät seit 2013 produziert wird. Könnte mir vorstellen, das der Preis weiter fällt und demnächst ein Update kommt.


Kauf dir ein Intercom gibt schon sehr gute für 50-60€....hab selber das Feedconn T-Max und bin sehr zufrieden. Preis Leistung top
-Akku gut
-Sound gut (ein wenig leise bei Geschwindigkeiten über 110/120 aber reicht)
-Funktionen top (außer das Radio das kann man mir den Störgeräuschen vergessen, aber was erstaunlicher weiße gut klappt das koppeln mit mehreren Personen)
Donut00918.04.2019 16:39

Wieso Nieschendeal?Im Ernst...würde mich reizen aber scheinbar bekommt ja …Wieso Nieschendeal?Im Ernst...würde mich reizen aber scheinbar bekommt ja kein neues Navi es hin dass man einfach ein gpx Track (nicht Route) rauf packen kann und dem nach navigieren...Geschweige denn dass ich was am Handy / Tablet planen könnte und problemlos via Bluetooth rüber bekommeDa bleibe ich lieber bei meinem alten Zumo 220



Wieso denn das nicht? Entwirft man auf dem PC oder Smartphone bspw. mit MyRouteApp, Tyre oder auch der TomTom MyDrive eine Route und synchronisiert dies als *.gpx per WLAN mit dem Gerät, so ist es ein Track. Zu sehen an MENÜ->Akuteller Track-> ... Der lässt sich auf dem Gerät vom Routentyp natürlich nicht mehr ändern. Und das Übertragen funktioniert auch wunderbar unterwegs. Mach das mal bei Garmin/BMW (Windows erforderlich).
Man kann sich sogar zum nächsten Punkt des Tracks führen lassen, was Garmin/BMW nicht so kann. Ich habe beide, jedes hat seine Vor- und Nachteile. Importiert in Garmin/BMW Nav.VI, wird die Route prinzipiell erst einmal neu berechnet und verändert. Oder der Screen ist voll von Fähnchen, die keine Spur mehr erkennen lassen. Egal, ob Neuberechnung im Menü aktiviert ist oder nicht.

Will man eine Route auf den TomTom Rider exportieren, so macht man dies entweder über USB oder die MicroSD-Karte als *.itn. Dann taucht im Menü auch der Punkt "Aktuelle Route" auf, die man im Routentyp verändern kann.

Ist doch kein Problem.
Bearbeitet von: "TVDoc" 18. Apr
TVDoc18.04.2019 21:13

Wieso denn das nicht? Entwirft man auf dem PC oder Smartphone bspw. mit …Wieso denn das nicht? Entwirft man auf dem PC oder Smartphone bspw. mit MyRouteApp, Tyre oder auch der TomTom MyDrive eine Route und synchronisiert dies als *.gpx per WLAN mit dem Gerät, so ist es ein Track. Zu sehen an MENÜ->Akuteller Track-> ... Der lässt sich auf dem Gerät vom Routentyp natürlich nicht mehr ändern. Und das Übertragen funktioniert auch wunderbar unterwegs. Mach das mal bei Garmin/BMW (Windows erforderlich).Man kann sich sogar zum nächsten Punkt des Tracks führen lassen, was Garmin/BMW nicht so kann. Ich habe beide, jedes hat seine Vor- und Nachteile. Importiert in Garmin/BMW Nav.VI, wird die Route prinzipiell erst einmal neu berechnet und verändert. Oder der Screen ist voll von Fähnchen, die keine Spur mehr erkennen lassen. Egal, ob Neuberechnung im Menü aktiviert ist oder nicht.Will man eine Route auf den TomTom Rider exportieren, so macht man dies entweder über USB oder die MicroSD-Karte als *.itn. Dann taucht im Menü auch der Punkt "Aktuelle Route" auf, die man im Routentyp verändern kann.Ist doch kein Problem.


Doch... weil es Routen sind. Ich möchte mit Tracks arbeiten
Donut009vor 16 m

Doch... weil es Routen sind. Ich möchte mit Tracks arbeiten



Richtig lesen: wenn Du *.gpx auf den Rider schiebst, dann ist es ein TRACK!

Siehe TomTom-Website:
Importieren einer Track-GPX-Datei
Ich hatte das 500er auch mal. Nach wenigen Tagen ging es zurück. Mir ist das zu träge und und zu nervig zu bedienen. Das Berechnen von Routen dauert eine gefühlte Ewigkeit.
Das 550er mit seinem Quattcore - Prozessor ist recht schnell. Langsam ist es, wenn man die Micro - SD drin lässt.
Auch ist es wesentlich schneller als die BMW Navigator - Serie
Die Motorrad Navis sind leider alle das Geld nicht wert.
Ist eher die Abwahl zwischen Pest und Cholera.
Code 20easter19 wird als ungültig quittiert
Ich muss das mal zu nichte machen. Gerade bei eBay für 320€ gefunden und mit dem Code Preisopt5 auf 304€ gekommen. Ich meine das war im Zusammenhang mit Mediamarkt.
Saturn bietet es für 299€ an, aber Payback gibt es *online* dennoch.

Mfg

Und nicht zu vergessen die regulären 1,50€ (~150 P) Payback mitnehmen 🤪
JA, ich weiß dass es shoop gibt und auch das die mehr Cashback "in Aussicht stellen" aber Shoop ist für mich einfach nur unzuverlässig.
Bearbeitet von: "nerox1988" 19. Apr
Hier wird viel Blödsinn geschrieben... das Gerät gibt es nicht seit 2013; das 500er ist nicht der Vorgänger, sondern die 400er Serie. Ein Smartphone mit calimoto oder jeglicher anderer App ist nicht dasselbe, daher nicht vergleichbar.

Der Preis hier ist dennoch eher lauwarm. Letztes Jahr vor Weihnachten hatte ich selbst einen Deal eingestellt - 299 bzw 304 bei Louis oder Polo... keine Lust nachzusehen.
Das Gerät selbst ist IMHO gut. Bedienung ist Flüssig, nicht iPhone X flüssig, aber es nervt auch nicht. Akkulaufzeit ist eher nebensächlich, da man die mitgelieferte Halterung verwendet (verwenden sollte). Ablesbarkeit bei Sonne ist Okay. Heute hatte ich bei direkter Einstrahlung kurzzeitig Spiegelungen bei denen ich nichts erkennen konnte. Updates über WLAN funktionieren gut... wieso man selbst bei den kleinsten Updates das Ladegerät anschließen soll werde ich wohl nie verstehen.
Mal eben aufm Smartphone einen neuen Zielort oder eine ganze Route erstellen und sofort auf dem Navi haben? Auch kein Problem.

Alles in allem bin ich bisher sehr zufrieden.
BMW - Navigator VI kostet €800,-!
Saturn bietet das 500er an und nicht wie im Deal das 550er, dass ist wirklich recht flott da ich es mir letzten Herbst für 279€ bei motoblouz holen konnte... also ist noch was Luft zum Top Deal
Einfach Kurviger App aufs Smartphone und gut ist
akahnb27fa19.04.2019 16:28

Saturn bietet das 500er an und nicht wie im Deal das 550er, dass ist …Saturn bietet das 500er an und nicht wie im Deal das 550er, dass ist wirklich recht flott da ich es mir letzten Herbst für 279€ bei motoblouz holen konnte... also ist noch was Luft zum Top Deal


In der Tat. Da hab ich es falsches gepostet. Hast wer einen Link mit den Unterschieden ?

@der_mythos

Ist auch besser. Für die drei Kilometer "Heimstrecke" (nennt man das heute glaube ich) reicht das auch vollkommen. Wenn man etwas mehr fährt möchte man auch mit professionellem Equipment unterwegs sein, und da sind Biker eigentlich recht einfach gestrickt: Die geben auch Geld aus für etwas was sinnvoll ist und funktioniert. Dabei übertreffen manchmal aber die Erwartungen den Funktionsumfang.
Bearbeitet von: "nerox1988" 19. Apr
nerox1988vor 33 m

In der Tat. Da hab ich es falsches gepostet. Hast wer einen Link mit den …In der Tat. Da hab ich es falsches gepostet. Hast wer einen Link mit den Unterschieden ?@der_mythosIst auch besser. Für die drei Kilometer "Heimstrecke" (nennt man das heute glaube ich) reicht das auch vollkommen. Wenn man etwas mehr fährt möchte man auch mit professionellem Equipment unterwegs sein, und da sind Biker eigentlich recht einfach gestrickt: Die geben auch Geld aus für etwas was sinnvoll ist und funktioniert. Dabei übertreffen manchmal aber die Erwartungen den Funktionsumfang.


Hardwareseitig sind 500 und 550 gleich. Das 550er hat allerdings „lebenslang“ Weltkarten Updates und blitzerwarner. Ich glaube ein paar Softwaredetails sind noch anders...
Ein Tipp für die 3D-Druckerbesitzer und TomTom-Rider Besitzer. Ich drucke mir noch diesem Regenschutz, den man zwischen Navi und Halterung steckt, da sonst bei Regen das Wasser an den Ladekontakten das Navi aus- und wieder an gehen lässt (es denkt das Mopped wurde ausgeschaltet):thingiverse.com/thi…367
Bearbeitet von: "SerRulez" 25. Apr
Einfach zum Rider 400 oder 410 greifen.
Absolut identisch und kostet die Hälfte.

(Gut damals als ich es gekauft habe nicht, aber heute würde ich es tun)

Meine Frau hat das 550 und es ist absolut identisch. Minimal schneller beim Rechnen. Aber das ist doch völlig uninteressant.
Es berechnet sogar exakt die selben Routen immer.
Ihres ist einfach ganz schwarz und bei meinem alten 400 sind die Ränder Metallfarben. Wow
Bearbeitet von: "JustJon" 27. Apr
JustJon27. Apr

Einfach zum Rider 400 oder 410 greifen.Absolut identisch und kostet die …Einfach zum Rider 400 oder 410 greifen.Absolut identisch und kostet die Hälfte.(Gut damals als ich es gekauft habe nicht, aber heute würde ich es tun)Meine Frau hat das 550 und es ist absolut identisch. Minimal schneller beim Rechnen. Aber das ist doch völlig uninteressant.Es berechnet sogar exakt die selben Routen immer.Ihres ist einfach ganz schwarz und bei meinem alten 400 sind die Ränder Metallfarben. Wow


Es ist nicht absolut identisch, da andere und schnellere Hardware, was man im direkten Vergleich deutlich merken kann. Zudem hat das 550er auch WLAN und kann darüber aufs Internet zugreifen und auch updaten.
Klar es rechnet die gleichen Routen. Muss es auch, da fast die gleiche Firmware installiert ist.
Der 400er/410er ist mit Sicherheit keine schlechte Wahl, nur zum halben Preis des 550er habe ich die beiden kleineren noch nicht gesehen.
Bearbeitet von: "TVDoc" 28. Apr
Funktioniert immer noch
Danke
21945546-FHHtV.jpg
Vorsicht. Tomtom hat massive Lieferprobleme und vertröstet bzw. belügt die Kunden, die bereits bezahlt haben.
Fidelino02.07.2019 19:33

Vorsicht. Tomtom hat massive Lieferprobleme und vertröstet bzw. belügt die …Vorsicht. Tomtom hat massive Lieferprobleme und vertröstet bzw. belügt die Kunden, die bereits bezahlt haben.


Also meins war nach drei Tagen aus den Niederlanden per UPS da.
Derzeit ist es leider so, wie beschrieben.
daPati03.07.2019 06:43

Also meins war nach drei Tagen aus den Niederlanden per UPS da.




Also meins wurde am18.06. Bestellt und SOLL nun versandt worden sein. Bisher wurde ich allerdings, wie gesagt, vom Support nur vertröstet oder belogen.
Habe am Sonntag bestellt, Montag ging es in den Versand und heute wurde geliefert. Kann mich nicht beschweren.
Wo liegt bei einen Motorradnavi der Unterschied zu einem Auto oder smartphome navi ?
SiLvA_10.07.2019 03:22

Wo liegt bei einen Motorradnavi der Unterschied zu einem Auto oder …Wo liegt bei einen Motorradnavi der Unterschied zu einem Auto oder smartphome navi ?


*facepalm*
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text