403°
Nissan NV200 Kasten für 13T€ - Listenpreis 18T€

Nissan NV200 Kasten für 13T€ - Listenpreis 18T€

Dies & DasFord Angebote

Nissan NV200 Kasten für 13T€ - Listenpreis 18T€

Preis:Preis:Preis:12.999€
Zum DealZum DealZum Deal
Nissan NV200 Kastenwagen 110 PS- mit Comfortausstattung:

-Klima
-ESP
-Iphone kompatibles Radio
-Laderaumverkleidung
-5 Jahre Garantie bis 160TKM (bei Zulassung ab 09/15)

Es sind verschiedene bei mobile.de gelistet, aber teilweise die 90 PS Diesel oder die Autos sind schon verkauft.

Habe selbst einen gekauft und bin hoch zufrieden mit dem Preis und Leistungsverhältnis!

Beliebteste Kommentare

2 bestellt danke

kk203

Nicht T sondern K (ist die internationale Bezeichnung für Tausend)


Die offizielle Abkürzung von Tausend ist in Deutschland Tsd., die Kurzform davon ist T.

Nicht T sondern K (ist die internationale Bezeichnung für Tausend)

35 Kommentare

Der 110PS Benziner ist aber nicht gerade der sparsamste Motor, mit dem 90PS Diesel ist man darüber hinaus Entspannter und leiser unterwegs. Um die 20 mehr-PS abzurufen braucht es Drehzahl.

Wo ist jetzt der Deal? Bei mobile gibt's NV200 1,6 ab 12490€ brutto...

Vollkommen richtig, aber der 1.6 - Standard Japan "Small block" ist ausgereift und hat keine teure Dieseltechnik (Partikelfilter!!)

dmarc73

Der 110PS Benziner ist aber nicht gerade der sparsamste Motor, mit dem 90PS Diesel ist man darüber hinaus Entspannter und leiser unterwegs. Um die 20 mehr-PS abzurufen braucht es Drehzahl.


Und man benötigt ein Iphone. Kann / will sich nicht jeder leisten.

2 bestellt danke

Einen NV200 1,6 mit Klimaanlage und Radio CD gibt's bei mobile.de für 12.590€ mit Tageszulassung.
Das hier ist überhaupt kein Deal...

als Mobiles Gästeklo nutzbar X)

Nicht T sondern K (ist die internationale Bezeichnung für Tausend)

Von seinen Aussenmaßen ist er ja mit dem Caddy vergleichbar (der etwas breiter ist).
Den Caddy gibts aber auch für das Geld... Beim Wiederverkauf wird man spätestens den Unterschied merken.

dmarc73

Der 110PS Benziner ist aber nicht gerade der sparsamste Motor, mit dem 90PS Diesel ist man darüber hinaus Entspannter und leiser unterwegs. Um die 20 mehr-PS abzurufen braucht es Drehzahl.


Das Radio sollte doch auch so gehen?

thill

Von seinen Aussenmaßen ist er ja mit dem Caddy vergleichbar (der etwas breiter ist). Den Caddy gibts aber auch für das Geld... Beim Wiederverkauf wird man spätestens den Unterschied merken.


Das glaube ich nicht, Thill :-) Vergleich mal einen Caddy mit der Ausstattung, und nimm nicht den 1.2 TFSI, der braucht 10 Liter in der Stadt.

kk203

Nicht T sondern K (ist die internationale Bezeichnung für Tausend)


Die offizielle Abkürzung von Tausend ist in Deutschland Tsd., die Kurzform davon ist T.

kk203

Nicht T sondern K (ist die internationale Bezeichnung für Tausend)


tukahaya

als Mobiles Gästeklo nutzbar X)



Ich habe mal ausgemessen: 1 Dixie-klo längs geht rein (würde ich aber nur unbenutzt empfehlen und 8 Campingtoiletten nebeneinander

Warum steht unterm deal "Mehr Ford Angebote und Deals"?
Ist doch ein Nissan

dmarc73

Der 110PS Benziner ist aber nicht gerade der sparsamste Motor, mit dem 90PS Diesel ist man darüber hinaus Entspannter und leiser unterwegs. Um die 20 mehr-PS abzurufen braucht es Drehzahl.


Wollte eigentlich sagen, dass man das teure Nissan Connect Navi nicht braucht, da Smartphone erkannt wird und die Navigation über die Autoradiolautsprecher super funktioniert.

Hurra! ein Auto Deal.
Y90kEvU.gif

xDeekay

Warum steht unterm deal "Mehr Ford Angebote und Deals"? Ist doch ein Nissan



weil Ford an mydealz Geld dafür zahlt

dmarc73

Der 110PS Benziner ist aber nicht gerade der sparsamste Motor, mit dem 90PS Diesel ist man darüber hinaus Entspannter und leiser unterwegs. Um die 20 mehr-PS abzurufen braucht es Drehzahl.


Na dann ausbauen, verticken und billigeres Radio holen ;-)

kk203

Nicht T sondern K (ist die internationale Bezeichnung für Tausend)


Und wo sind wir hier? Ach stimmt ja Deutschland oO.... und hier kann man auch T als Abkürzung nehmen

telefonino

Vollkommen richtig, aber der 1.6 - Standard Japan "Small block" ist ausgereift und hat keine teure Dieseltechnik (Partikelfilter!!)


Der 1.5er-K9K-Diesel ist auch sehr ausgereift (wobei man schon sagen muß daß der 1.6er ne Steuerkette hat und somit Riementausch entfällt) - mit dem Filter ist für Leute die nur von Ampel zu Ampel schrubben relevant.

Ich kenne beide Motoren. Der 1.6er ist wartungsarm und zuverlässig, aber weder leise noch sparsam.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text