1296°
ABGELAUFEN
Nitecore MT2A Cree XP - G R5 280lm 6 - Mode AA LED Taschenlampe [Gearbest]

Nitecore MT2A Cree XP - G R5 280lm 6 - Mode AA LED Taschenlampe [Gearbest]

ElektronikGearbest Angebote

Nitecore MT2A Cree XP - G R5 280lm 6 - Mode AA LED Taschenlampe [Gearbest]

Moderator

Preis:Preis:Preis:17,20€
Zum DealZum DealZum Deal

Auf Gearbest gibt es gerade mit dem Gutschein MT2ADEAL die Nitecore MT2A Cree XP - G R5 280lm 6 - Mode AA LED Taschenlampe für 17,20€ inkl. Versand.
Die Vergleichspreise liegen auf Aliexpress bei ~ 35€ und auf Idealo bei 39€.
Review: Klick


Technische Daten:

  • · Cree XP-G2
  • · Turbo (345 Lumen) 2 h 15 min, High (138 Lumen) 5 h, Mid (55 Lumen) 12 h und Low (17 Lumen) 50 h Brenndauer
  • · Ø 2,25 x 15,5 cm, 67 g (ohne Batt.)
  • · Batterie 2 x Mignonzelle (AA) od. 2 x Mignon Akku od. 2 x Lithium Batterie 1,5V
  • · IPX 8 spritzwassergeschützt (bis 2 Meter)


922412.jpg

Beste Kommentare

...scheisse, ich hab bis vor 20 Minuten noch gar nicht gewusst dass ich eine Taschenlampe brauche, und auf einmal lese ich in irgendwelchen Lampen-Foren über Akkus und Fokussierung, anstatt ins Bett zu gehen oder zu arbeiten

djhousebvor 2 h, 19 m

Was empfehlen die Experten den hier mit 18650 Akku?


Im Mediamarkt gibts die Fenix UC30 für 45 € mit Akku.

Via Banggood kann man die Nitecore MH20 für ca. 44 € bekommen. Es fehlt dann jedoch ein Akku. Ein Keeppower mit 3400 mAh kostet nochmal knapp 10 €.

Wer sich auf eine Tala mit 18650-Akku einlässt bekommt auf jeden Fall eine deutlich hellere Tala im Vergleich zu AA(A)/NiMH-Akkus. Ich würde aber jedem empfehlen sich gleich eine Tala mit USB-Port zu kaufen. Somit entfällt das lästige Aufladen über ein spezielles Ladegerät. Außerdem lässt sich die Tala mit USB fast überall aufladen.

Alternativ bietet Olight auch eine interessante Möglichkeit mit einem speziellen USB-Dock und USB-Adapter (Olight UC) an. Da kämen die SR10 III und SR30 III in Frage.

Günstiger als ca. 50 € wird es bei den o. g. Markenherstellern nicht.

Alles mit Fire im Namen ist pauschal Mist.

Viel Leistung für kleines Geld gibt es mit z. B. einer Manker U11 oder BLF A6 (die wurde von Mitgliedern vom Budget-Light-Forum in Zusammenarbeit mit Manker entwickelt). Die BLF gibts derzeit mit einem (glaub ungeschützten * Samsung 30Q) Akku bei BG für ca. 25 €.

* Als totaler Laie sollte man sich wegen ungeschützter Akkus nochmal in einem Forum belesen!

Noch was:

Der Unterschied zwischen 500 und 1000 Lumen ist nicht so riesig. Bei der Auswahl zwischen z. B. 700 und 850 Lumen wird man den Unterschied nur mit einem Messgerät feststellen können. Ich finde 300 bis 400 Lumen schon mehr als genügend hell. Statt über mehr Lumen sollte man sich über die Laufzeit, Wasserdichtigkeit und über den Abstrahlwinkel seine Gedanken machen. Letzteres wird in Flooder und Thrower unterschieden. Zoom braucht kein Mensch!

Klarus Mi7 (700 Lumen, sehr klein!) und Nitecore Tip (360 Lumen) sind auch noch nennenswert.



Und nicht auf die Messergebnisse des ANSI-Testverfahren bei der Leuchtdauer hereinfallen. Gibt der Hersteller z. B. 60 Minuten bei 1000 Lumen an, dann heißt das nicht 1000 Lumen konstant über 60 Minuten. Sondern das am Ende der Laufzeit (60. Minute) noch mindestens 10 % davon erreicht werden.
Bearbeitet von: "chris99" 27. Dezember 2016

Jokillvor 27 m

Mag eine solide Lampe sein... nur ist sie doch mal viel zu lang!? Wo ist da der spezielle Einsatzzweck, den man nicht auch mit einer deutlich kürzeren 1xAA Lampe oder Li-Ion Variante besser abdecken kann?




So lang ist die nicht. Sieht auf den Bildern nur so aus. Leg mal 3 Eneloops hintereinander. Dann kommst du in etwa auf die Größe. Im gesamten also in etwa wie ne alte Maglite Mini

Hier sieht man die Größe ganz gut: 12729866-DwGd1.jpg
Bearbeitet von: "fraugeschichte" 27. Dezember 2016

Ich als alter Flashaholic Hase kann die Nitecore Lampen nur empfehlen, habe mindestens 10 von denen bestellt in den letzten 4 Jahren, auch viele für Familie und Freunde. Sie sind sehr zuverlässig und haben einen sehr ordentliches P/L Verhältnis.
Dieses Angebot hier ist definitiv jeden Cent Wert. Die Lampe ist kaum zu Vergleichen mit üblichen Baumarkt Lampen.

Für mehr Infos gibts auch viele Reviews im TLF Forum

Ich habe Lampen bestell verbot (leider) nachdem ich meinen Thrower Olight Javelot bestellt hatte...

197 Kommentare

Oha ich glaube da werde ich schwach

shoop leider nur 1% gerade

geile Lampe

Mag eine solide Lampe sein... nur ist sie doch mal viel zu lang!? Wo ist da der spezielle Einsatzzweck, den man nicht auch mit einer deutlich kürzeren 1xAA Lampe oder Li-Ion Variante besser abdecken kann?

netter deal

ist das dieses teil welches die polizei frauen zur verteidigung von einzelfällen empfiehlt?

Die Leuchtmodi sind nicht meins, aber der Preis ist gut.

Hat die einen ordentlichen An/Aus Schalter

Oder aus dem EU Lager für 22,98€.Übrigends hat BG und Gearbest dauernd Taschenlampen Angebote.Einfach
mal im in den Foren nachgucken.
Bearbeitet von: "Dado73" 27. Dezember 2016

Nimmt man für so eine Lampe die normalen Eneloops oder besser die Pro?

Jokillvor 15 m

Mag eine solide Lampe sein... nur ist sie doch mal viel zu lang!? Wo ist da der spezielle Einsatzzweck, den man nicht auch mit einer deutlich kürzeren 1xAA Lampe oder Li-Ion Variante besser abdecken kann?


12729832-hbP85.jpg
Da siehst du den eigentlichen Einsatzzweck

Gute Lampe.. Nur überteuert.
Lieber was mit 18650 für 5 € mehr aus D .
Bearbeitet von: "thaupt1437" 27. Dezember 2016

Jokillvor 27 m

Mag eine solide Lampe sein... nur ist sie doch mal viel zu lang!? Wo ist da der spezielle Einsatzzweck, den man nicht auch mit einer deutlich kürzeren 1xAA Lampe oder Li-Ion Variante besser abdecken kann?




So lang ist die nicht. Sieht auf den Bildern nur so aus. Leg mal 3 Eneloops hintereinander. Dann kommst du in etwa auf die Größe. Im gesamten also in etwa wie ne alte Maglite Mini

Hier sieht man die Größe ganz gut: 12729866-DwGd1.jpg
Bearbeitet von: "fraugeschichte" 27. Dezember 2016

thaupt1437vor 8 m

Gute Lampe.. Nur überteuert.Lieber was mit 18650 für 5 € mehr aus D .


Plus ~10€ für einen gescheiten geschützten 18650 Akku.

Was empfehlen die Experten den hier mit 18650 Akku?

Aus meiner Sicht die ideale Lampe für die Jackentasche:

Sehr hell natürlich.
Kann einfach und intuitiv auf Stroboskoplicht geschaltet werden.
Kompakt für die Tasche, also vor allem nicht zu lang,
Sehr robust, damit man sie auch im Notfall - sagen wir einmal - gegen eine Wand schlagen kann.

Diese Lampe sieht robust aus. Von der Größe her, habe ich sie nach dem Titelbild für etwas zu lang gehalten. Wenn man das Angebot aber aufruft und sieht sich dort das Bild der Lampe in einer Hand an, sieht das ideal aus. Keine Ahnung, warum der Eindruck bei den beiden Bildern so stark voneinander abweicht. Ob man einfach und mit einem Tastendruck in den Stroboskopmodus kommt, kann ich nicht beurteilen. Vielleicht weiss zu diesem Punkt ein anderer mydealzer mehr.

djhousebvor 5 m

Was empfehlen die Experten den hier mit 18650 Akku?




Als Einstieg die gute alte Convoy C8

Dado73vor 13 m

Plus ~10€ für einen gescheiten geschützten 18650 Akku.



Akku

Seid ihr im Securitygewerbe unterwegs oder habt ihr einfach keine Taschenlampenapp?

Es werden Aliens kommen und alle Menschen fressen, die kein Nutella daheim haben.
Und damit leuchte ich Ihnen den Weg

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text