365°
ABGELAUFEN
Nitecore MT2A Cree XP - G R5 280lm 6 - Mode AA LED Taschenlampe Versand aus EU Lager[Gearbest]
Nitecore MT2A Cree XP - G R5 280lm 6 - Mode AA LED Taschenlampe Versand aus EU Lager[Gearbest]

Nitecore MT2A Cree XP - G R5 280lm 6 - Mode AA LED Taschenlampe Versand aus EU Lager[Gearbest]

Moderator
Preis:Preis:Preis:18,30€
Zum DealZum DealZum Deal
Die aus meinem alten Deal (Klick) bekannte Nitecore MT2A Taschenlampe wird gerade mit dem Gutscheincode MTTSQ für nur 18,30€ inkl. Versand angeboten.
Versendet wird aus einem EU-Lager von Gearbest, sodass man diesmal wohl nicht solange auf die Lampe warten muss wie im letzten Deal.
Die Vergleichspreise liegen auf Aliexpress bei ~ 33€ und auf Idealo bei 36€.
Review: Klick


Technische Daten:


  • · Cree XP-G2
  • · Turbo (345 Lumen) 2 h 15 min, High (138 Lumen) 5 h, Mid (55 Lumen) 12 h und Low (17 Lumen) 50 h Brenndauer
  • · Ø 2,25 x 15,5 cm, 67 g (ohne Batt.)
  • · Batterie 2 x Mignonzelle (AA) od. 2 x Mignon Akku od. 2 x Lithium Batterie 1,5V
  • · IPX 8 spritzwassergeschützt (bis 2 Meter)


977466-dqdah.jpg

Versand 0,75 € fehlt.

Beste Kommentare

Wollt ihr jetzt ne Lampe mit 18650er Akku mit einer AA-befeuerten vergleichen?
Dann komme ich als nächstes und sage: Aber die Convoy S2+ mit 18650 ist nicht so hell, wie eine Nitecore TM36.

Preislich mag die Convoy ja interessanter sein, aber nicht jeder Normalnutzer hat Bock sich noch ein spezielles Ladegerät zu kaufen. Äpfel Birnen.
Bearbeitet von: "SchlauerFux" 19. Mär
24 Kommentare

Welche Lithium Batterien könnte man da nehmen?

keine, AA

Gute Lampe, guter Preis, gute Firma, Versand aus EU ist auch top: Für jemanden der seine Lampe mit normalen AA-Batterien betreiben will ein gute Option.
Für Taschenlampen-Fans ein etwas angestaubtes Modell was im Vergleich zur Convoy S2+ (auch hier bei Mydealz für ~10€ zzgl. Kosten für Akkus) auch etwas schwach auf der Brust wirkt.

Ich enthalte mich mal ;-)
Bearbeitet von: "Egon_hampel" 19. Mär

Leider nicht so hell wie Convoy S2+

Ne also dann lieber die Tip. :-)

Wollt ihr jetzt ne Lampe mit 18650er Akku mit einer AA-befeuerten vergleichen?
Dann komme ich als nächstes und sage: Aber die Convoy S2+ mit 18650 ist nicht so hell, wie eine Nitecore TM36.

Preislich mag die Convoy ja interessanter sein, aber nicht jeder Normalnutzer hat Bock sich noch ein spezielles Ladegerät zu kaufen. Äpfel Birnen.
Bearbeitet von: "SchlauerFux" 19. Mär

Verfasser Moderator

SchlauerFuxvor 11 m

Wollt ihr jetzt ne Lampe mit 18650er Akku mit einer AA-befeuerten …Wollt ihr jetzt ne Lampe mit 18650er Akku mit einer AA-befeuerten vergleichen?Dann komme ich als nächstes und sage: Aber die Convoy S2+ mit 18650 ist nicht so hell, wie eine Nitecore TM36.Preislich mag die Convoy ja interessanter sein, aber nicht jeder Normalnutzer hat Bock sich noch ein spezielles Ladegerät zu kaufen. Äpfel Birnen.


Verstehe die Kommentare hier auch nicht, zumal mal man für die Convoi noch extra Akkus und ein extra Ladegerät braucht, wofür man dann auch nochmal fast 20€ ausgeben müsste.

Frage mich auch wofür man noch mehr Helligkeit brauch? Ich habe dieses Modell beim letzten Deal geholt und finde sie schon extrem hell. Habe hier natürlich keinen Vergleich zu besagter Convoy Lampe, aber für meine Bedürfnisse ist die hier mehr als hell genug! Hot von mir.

Versand fehlt.

Spritzwassergeschützt aber bis 2m Tiefe?! Was heisstn das jetz, isses dann auch zum schnorcheln geeignet

Egon_hampelvor 3 h, 45 m

Gute Lampe, guter Preis, gute Firma, Versand aus EU ist auch top: Für …Gute Lampe, guter Preis, gute Firma, Versand aus EU ist auch top: Für jemanden der seine Lampe mit normalen AA-Batterien betreiben will ein gute Option. Für Taschenlampen-Fans ein etwas angestaubtes Modell was im Vergleich zur Convoy S2+ (auch hier bei Mydealz für ~10€ zzgl. Kosten für Akkus) auch etwas schwach auf der Brust wirkt.Ich enthalte mich mal ;-)

​ wenn guter Preis musst du hot voten, warum enthälst du dich?

Leonicevor 4 h, 22 m

Welche Lithium Batterien könnte man da nehmen?


Die Rede ist von Lithium AA Batterien, die Dinger haben eine höherer kapatzität als normale alkalin Batterien und lassen sich länger lagern. Da die Dinger aber auch deutlich teuerer sind werden die nur seltend benutzt.

funktioniert nicht mehr?

Nutzer2311vor 5 h, 24 m

keine, AA



Der Verfasser schreibt aber was von Lithiumbatterien.

Da kommt nochmal shipping Kosten dazu.

mydealz_Helfervor 11 h, 1 m

Verstehe die Kommentare hier auch nicht, zumal mal man für die Convoi noch …Verstehe die Kommentare hier auch nicht, zumal mal man für die Convoi noch extra Akkus und ein extra Ladegerät braucht, wofür man dann auch nochmal fast 20€ ausgeben müsste.

​Nicht ganz richtig. Du gehst da in aus, dass Jeder AA Akkus und Ladegeräte besitzt.
Ist in meinem Freundeskreis nicht so und sicher nicht verallgemeinerbar.

Außerdem:
Eine Convoy S2+, Akku und Ladegerät können günstiger als die Nitecore ohne Alles sein.
Anständiger Akku ca. €3-4
Ladegerät z.B. LiitoKala 100 ca. €2.50 oder das 202 (für 2 Akkus) ca €5.
Mit etwas Glück bekommt man also für €15 das ganze Set.
Alternativer Einstieg in die 18650er Welt wäre mit einem S2 Clone von EagleEye möglich. Für ca. €12 ist diese per Handycharger ladbar. Je nach Akku also auch hier ab €15 mit gutem Licht unterwegs.

Threepwoodvor 11 h, 0 m

Frage mich auch wofür man noch mehr Helligkeit brauch? Ich habe dieses …Frage mich auch wofür man noch mehr Helligkeit brauch? Ich habe dieses Modell beim letzten Deal geholt und finde sie schon extrem hell. Habe hier natürlich keinen Vergleich zu besagter Convoy Lampe, aber für meine Bedürfnisse ist die hier mehr als hell genug! Hot von mir.

​Falls du die Frage ernst meinen solltest, frage jemanden, der Nachts draußen ist. Mit 200 Lumen wird da keiner glücklich.
Polizei, Jäger, Sicherheitsdienste..?
Ohne Zweifel ist die Nitecore eine tolle Lampe, die ich auch gerne nutze. Für Keller und Garage oder kleiner Spaziergang.
Nachts die Hunde frei auf der Wiese zu haben reicht die aber schon nicht mehr.
Da kommt die EA45S (4xAA) oder EA81 (8xAA) zum Einsatz.

Die Taschenlampe war für mich auch ein kleiner Einstieg in die Welt der Taschenlampen aber eine schön schmale Taschenlampe die vielleicht etwas lang ist, aber für das Geld echt in Ordnung ist (;
Nutze jetzt aktuell lieber eine ANKER LC90 die mit einem Akku geliefert wurde der direkt in der Lampe geladen werden kann. Allerdings ist die auch etwas klobiger aber halt auch heller.



Verfasser Moderator

Marccovor 4 h, 2 m

​Nicht ganz richtig. Du gehst da in aus, dass Jeder AA Akkus und L …​Nicht ganz richtig. Du gehst da in aus, dass Jeder AA Akkus und Ladegeräte besitzt. Ist in meinem Freundeskreis nicht so und sicher nicht verallgemeinerbar. Außerdem: Eine Convoy S2+, Akku und Ladegerät können günstiger als die Nitecore ohne Alles sein. Anständiger Akku ca. €3-4 Ladegerät z.B. LiitoKala 100 ca. €2.50 oder das 202 (für 2 Akkus) ca €5. Mit etwas Glück bekommt man also für €15 das ganze Set. Alternativer Einstieg in die 18650er Welt wäre mit einem S2 Clone von EagleEye möglich. Für ca. €12 ist diese per Handycharger ladbar. Je nach Akku also auch hier ab €15 mit gutem Licht unterwegs.


Wenn ich mir schon ein Ladegerät kaufe, dann kaufe ich mir mit Sicherheit keine mit nur einem oder 2 ladeschächten. Jeder den ich kenne, hat sich anschließend eine mit 4 Ladeschächten geholt. Vernünftige Ladegeräte gibt es erst ab 15€ aufwärts, alles andere kann ich nicht mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

out of stock

mydealz_Helfervor 13 h, 28 m

Wenn ich mir schon ein Ladegerät kaufe, dann kaufe ich mir mit Sicherheit …Wenn ich mir schon ein Ladegerät kaufe, dann kaufe ich mir mit Sicherheit keine mit nur einem oder 2 ladeschächten. Jeder den ich kenne, hat sich anschließend eine mit 4 Ladeschächten geholt. Vernünftige Ladegeräte gibt es erst ab 15€ aufwärts, alles andere kann ich nicht mit gutem Gewissen weiterempfehlen.



Für Dich mag das Alles richtig sein. Es ging um die Verallgemeinerung.

Und nebenbei, auch wenn ich die Vorzüge guter Lader >€100 kenne und nutze - die gennanten Geräte sind bei mir im Wandergepäck. Verrichten beide gut Ihre Arbeit. Hast du schlechte Erfahrung damit gemacht?
Teile uns doch bitte mit, ob wir mit der Nutzung von Liito-Geräten in Gefahr schweben. Würde ich dann natürlich nicht mehr empfehlen. Habe gute Erfahrungen mit diesen Billigheimern gemacht. Und ich habe auch schon einige billige China-Lader gesehen und durchgetestet, die ich auch nicht empfehlen kann.

Verfasser Moderator

Marccovor 24 m

Für Dich mag das Alles richtig sein. Es ging um die Verallgemeinerung.Und …Für Dich mag das Alles richtig sein. Es ging um die Verallgemeinerung.Und nebenbei, auch wenn ich die Vorzüge guter Lader >€100 kenne und nutze - die gennanten Geräte sind bei mir im Wandergepäck. Verrichten beide gut Ihre Arbeit. Hast du schlechte Erfahrung damit gemacht?Teile uns doch bitte mit, ob wir mit der Nutzung von Liito-Geräten in Gefahr schweben. Würde ich dann natürlich nicht mehr empfehlen. Habe gute Erfahrungen mit diesen Billigheimern gemacht. Und ich habe auch schon einige billige China-Lader gesehen und durchgetestet, die ich auch nicht empfehlen kann.


Da ich damit auch meine Eneloops lade, wäre mir ein Ladegerät mit nur einem bzw. 2 Ladeschächten einfach zu wenig.
Daher habe ich mich von Anfang an für ein Ladegerät mit mehreren Schächten entschieden, eine mit zwei Ladeschächten kam für mich nicht in Frage.

ist vorhin geliefert worden, "leider" noch zu sonnig um damit zu spielen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text