310°
ABGELAUFEN
No Ban & Pilotenbrillen

No Ban & Pilotenbrillen

Fashion & AccessoiresALDI Süd Angebote

No Ban & Pilotenbrillen

Preis:Preis:Preis:1,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Wer keinen Primark in der nähe hat:
Beim Aldi Süd ab Do. 15.Mai Nicht Ban & Pilotenbrillen für 1.99

In trendigen, starken Farben, z.T. mit verspiegelten Scheiben und Softtouch-Beschichtung.
Kunststoff- oder Metallmodelle.
Scheiben der Güteklasse 1 mit kratzfester Beschichtung und 100 % UV-Schutz.
EN 1836:2005 + A1:2007.

...Das Ergebnis verblüfft: Primark, ALDI und Ray Ban bieten 97% UV-Schutz

hr-online.de/web…317

Beliebteste Kommentare

Wenn ich eins in meinem Leben gelernt habe, dann das Aldi bei solchen Dingen auf die Qualität der Scheiben in punkto Augensicherheit achtet. Wer da keine Qualität liefern kann, wird überhaupt nicht gelistet.

Die Dinger verbiegen mit Sicherheit schneller als ne Markenbrille, aber die Augen wird man sich damit wohl nicht schädigen. Auch nicht "Outdoor", wobei ich mich schon die ganze Zeit Frage, welchen Sinn eine solche Brille "indoor" haben könnte. ^^

Außerdem ist der Link zum Test mit 97% UV-Schutz doch in der Beschreibung enthalten...

Aber Hauptsache seinen Senf dazugeben.

Trash...

Lieber eine Ray Berry von Malle.

Da bleibe ich doch lieber bei meinen Raybans...

53 Kommentare

kw2014_do_32_dd.jpgkw2014_do_32_de.jpgkw2014_do_32_db.jpgkw2014_do_32_dc.jpg

Da bleibe ich doch lieber bei meinen Raybans...

Trash...

SweetNothings

Da bleibe ich doch lieber bei meinen Raybans...



och noe, zum radfahren und anderen outdooraktivitäten reichen die Billigdinger. Vom Schutzfaktor aber sicher murks.

SweetNothings

Da bleibe ich doch lieber bei meinen Raybans...


Gerade bei Outdooraktivitäten sollte man doch auf den Schutzfaktor achten. Für coole Hipster bei Dämmerung würden diese Brillen taugen - da fällt dann das fehlende Logo auch nicht so auf.

Wenn ich eins in meinem Leben gelernt habe, dann das Aldi bei solchen Dingen auf die Qualität der Scheiben in punkto Augensicherheit achtet. Wer da keine Qualität liefern kann, wird überhaupt nicht gelistet.

Die Dinger verbiegen mit Sicherheit schneller als ne Markenbrille, aber die Augen wird man sich damit wohl nicht schädigen. Auch nicht "Outdoor", wobei ich mich schon die ganze Zeit Frage, welchen Sinn eine solche Brille "indoor" haben könnte. ^^

Außerdem ist der Link zum Test mit 97% UV-Schutz doch in der Beschreibung enthalten...

Aber Hauptsache seinen Senf dazugeben.

kein deal. Spam.

Lieber eine Ray Berry von Malle.

SweetNothings

Da bleibe ich doch lieber bei meinen Raybans...

teure brillen sind da nicht unbedingt besser als billige wie man auch bei obigem link sehen kann

Kann man mal beim Fielmann vorbeibringen, die haben dort ein Gerät zum Messen des UV-Schutzes. War ernüchternd, meine Ray Ban hatte glaub ich so um die 100% UV-Schutz (also den normierten Wert, um als "vor UV-Strahlen schützend" gelten zu dürfen) und die Billigbrille aus der Grabbelkiste an der Kasse im Supermarkt meines Vaters für ein Zehntel des Preises hat den 4x Wert der Rayban erreicht....

SweetNothings

Da bleibe ich doch lieber bei meinen Raybans...


hipsteralarm

Perfekt für den nächsten Rave

Sportgummi

meine Ray Ban hatte glaub ich so um die 100% UV-Schutz und die Billigbrille aus der Grabbelkiste an der Kasse im Supermarkt meines Vaters für ein Zehntel des Preises hat den 4x Wert der Rayban erreicht....



Wie kann etwas 400% haben?
Mehr als 100% geht nicht. ;o)

Gibt's die in der Qualität auch irgendwo online zu dem Kurs?

Sportgummi

meine Ray Ban hatte glaub ich so um die 100% UV-Schutz und die Billigbrille aus der Grabbelkiste an der Kasse im Supermarkt meines Vaters für ein Zehntel des Preises hat den 4x Wert der Rayban erreicht....



Aber wenn er's doch sagt!?

Sportgummi

Kann man mal beim Fielmann vorbeibringen, die haben dort ein Gerät zum Messen des UV-Schutzes. War ernüchternd, meine Ray Ban hatte glaub ich so um die 100% UV-Schutz und die Billigbrille aus der Grabbelkiste an der Kasse im Supermarkt meines Vaters für ein Zehntel des Preises hat den 4x Wert der Rayban erreicht....



habe 2 brillen, eine von lidl/aldi 3e und eine von amazon (pilotenbrille) für 7e. mein kumpel in fielmann war erstaunt als er 100% gemessen hat.

blöde leute wird es für immer geben die wegen eines aufklebers rayban das 60x zahlen. ich kauf mir dann 10 brillen und beim kleinsten kratzer schmeiss ich die weg

Die sehen alle aus als wären sie aus der Spielwarenabteilung oder aus dem Kaugummiautomaten. Geht jetzt der Trend zu Billiglook und Plastikschrott? Muss man da mitmachen?

Username123456

Lieber eine Ray Berry von Malle.



jo, und Helmut gibt dir auch noch 80 Jahre Garantie! Wo bekommt man das schon für 3 € pro Brille?

009716598.JPG

Sportgummi

meine Ray Ban hatte glaub ich so um die 100% UV-Schutz und die Billigbrille aus der Grabbelkiste an der Kasse im Supermarkt meines Vaters für ein Zehntel des Preises hat den 4x Wert der Rayban erreicht....



Wenn 123 Komma Irgendwas von den Fachleuten als ausreichend für UV-Filterung angesehen wird, dann kann es sehr wohl Brillen geben, die diesen Wert noch weit übertreffen. Ich habe mit den 100% auch nicht direkt 100% Filterung gemeint, sondern einfach dass die Brille ausreichend UV-Schutz bietet. Die Billigbrille hingegen hat den Normwert um das 4-fache überschritten.

Raybans sind über teuerster hipster scheiss.
Solche Leute tragen bestimmt auch ed Hardy...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text