Noez.de WM vServer (KVM, 2 Kerne, 4GB Ram, 25GB HDD) für 24€/Jahr
78°

Noez.de WM vServer (KVM, 2 Kerne, 4GB Ram, 25GB HDD) für 24€/Jahr

24
eingestellt am 25. JunBearbeitet von:"ASduiofuewrf3waf"
Bei noez.de gibt es gerade wieder ein Angebot:
Dein eigener vollvirtualisierter KVM Server mit dedizierten Ressourcen inkl. 25 Gigabyte Festplattenspeicher, 4 GB Arbeitsspeicher, 2 dedizierten CPU Kernen & 1,5 Terabyte Traffic für nur 24€ im Jahr!

Edit: Die Server kommen mit eigener IPv4-Adresse, eine eigene IPv6-Adresse kann kostenlos dazugebucht werden, dazu beim Support anfragen.
Es gibt einen DDoS-Schutz von Voxility, der bis zu 500Gbit/s wegfiltern können soll
/Edit



Im Gegensatz zu anderen noez.de-Angeboten ist dieser Server mit KVM virtualisiert, und nicht mit OpenVZ, d.h. es wird wohl einen Kernel >2.6 geben
Damit läuft wahrscheinlich auch Docker auf dem Server, was für einige Anwendungen vorausgesetzt wird.


Ich würde den Server nicht als Produktiv-System einsetzen bzw. nichts, womit andere Leute erreicht werden können. Aber als Nextcloud-Instanz zum Beispiel (mit externem Speicher auch für die Familie) oder Teamspeak-Server reichts wohl aus. Oder als Spielzeug noez.de ist kein Premium-Hoster und man bekommt, was man bezahlt...

Bezahlt wird im voraus, auch Bitcoin oder Paysafecard sind möglich. Vertrag lässt sich zu den gleichen Konditionen verlängern, außerdem gibt es ein 14-tägiges Rückgaberecht (allerdings wird die Erstattung aufs Guthabenkonto gezahlt, ob sich das auszahlen lässt weiß ich nicht).
Zusätzliche Info
Noez Angebote

Gruppen

24 Kommentare
Oh Noez.
Wo stehen denn die weiteren technischen Daten zu dem Angebot?
Eigene IPv4 Adresse?
Eigene IPv6 Adresse?
DDoS Protection bis zu welcher Bandbreite?
Verfasser
wurschtvor 10 m

Wo stehen denn die weiteren technischen Daten zu dem Angebot?Eigene IPv4 …Wo stehen denn die weiteren technischen Daten zu dem Angebot?Eigene IPv4 Adresse?Eigene IPv6 Adresse?DDoS Protection bis zu welcher Bandbreite?


Stehen nirgendwo
Eigene IP-Adressen gibt es aber, IPv4 ist dabei, IPv6 muss über den Support beantragt werden, ist auch kostenlos.
Und gerade mal gegooglet: DDoS-Schutz von Voxility gibt es, der 500Gbit/s wegfiltern können soll.
Achtung das ist ein ganz übler Halunke!

Die meiste Kritik lässt er löschen

de.trustpilot.com/rev….de

Hat was von ner Abzocke , bin damals leider reingetappt.
Mir war dann der Aufwand eines Rechtstreites zu groß für 20 €

Lest ausserdem mal sehr gut die die AGBs
Bearbeitet von: "jeannymyvegas" 25. Jun
Habe mich gerade angemeldet und bin erst mal auch nicht so begeistert. Die 24 Euro sind schon weg, aber sonst tut sich da noch nichts. Nicht gerade seriös gemacht....
Moonvor 1 m

Habe mich gerade angemeldet und bin erst mal auch nicht so begeistert. Die …Habe mich gerade angemeldet und bin erst mal auch nicht so begeistert. Die 24 Euro sind schon weg, aber sonst tut sich da noch nichts. Nicht gerade seriös gemacht....


Die bekommst du auch nicht wieder, habe den selben fehler auch gemacht . Du hast jetzt dein Konto aufgeladen und für eine rückzahlung gibts nur gegen überhöhte Gebühr
@jeannymyvegas Kannst du das ein bischen erklären? Wieso Abofalle? Wenn meine 24 Euro jetzt weg sind, ist es halt so aber ich will da nicht ewig zahlen?
Mist, hättest du dich nicht früher melden können...
/edit
War etwas zu langsam beim Schreiben. Andere haben es vor mir auch schon berichtet. Schließe mich daher an und kann nur davor warnen bei diesem Anbieter einen Vertrag einzugehen, außer ihr habt genug Nerven oder einen guten Draht zum Anwalt...

Schaut Euch bitte unbedingt vorher die Bewertungen auf Trustpilot an. Und zusätzlich die AGB, vor allem den Hinweis auf die 35% + 5€ Pauschale Auszahlung des Guthabens. Das ist einfach nur ein schlechter Witz!
Bearbeitet von: "derlamer" 25. Jun
Nein...einfach nur nein.
Ist der Anbieter immer noch nicht gesperrt?
Abziehaaa !!!
laut der Kritiken wohl höchstens zum Üben gut, und weinger als Produktiv-Server, für die Konditionen wäre es sonst ein gutes Angebot.
Bearbeitet von: "superkari" 25. Jun
Dann lieber einen kleineren vServer von Avoro für ein paar Euro mehr, bei dem man die Ressourcen auch tatsächlich benutzen kann
avoro.eu/car…d=3
Bearbeitet von: "iMace" 25. Jun
iMacevor 17 m

Dann lieber einen kleineren vServer von Avoro für ein paar Euro mehr, bei …Dann lieber einen kleineren vServer von Avoro für ein paar Euro mehr, bei dem man die Ressourcen auch tatsächlich benutzen kannhttps://avoro.eu/cart.php?gid=3#vServer


Dann lieber den hier! first-root.de/ser…on/
Hetzner cloud ab knapp 3 EUR pro Monat für einen VServer und gut ist.
Ich kann da nicht meckern.
4 vms und alle laufen ordentlich.
2 werden produktiv genutzt.
Pi-hole und Nagios.
Die anderen 2 sind mehr so test vms.
jeannymyvegas25. Jun

Achtung das ist ein ganz übler Halunke!Die meiste Kritik lässt er l …Achtung das ist ein ganz übler Halunke!Die meiste Kritik lässt er löschenhttps://de.trustpilot.com/review/noez.deHat was von ner Abzocke , bin damals leider reingetappt. Mir war dann der Aufwand eines Rechtstreites zu groß für 20 €Lest ausserdem mal sehr gut die die AGBs


Was konkret hast du denn für Erfahrungen gemacht?
Bearbeitet von: "Garcia" 27. Jun
derlamer25. Jun

/editWar etwas zu langsam beim Schreiben. Andere haben es vor mir auch …/editWar etwas zu langsam beim Schreiben. Andere haben es vor mir auch schon berichtet. Schließe mich daher an und kann nur davor warnen bei diesem Anbieter einen Vertrag einzugehen, außer ihr habt genug Nerven oder einen guten Draht zum Anwalt...Schaut Euch bitte unbedingt vorher die Bewertungen auf Trustpilot an. Und zusätzlich die AGB, vor allem den Hinweis auf die 35% + 5€ Pauschale Auszahlung des Guthabens. Das ist einfach nur ein schlechter Witz!


Diese
Ich versuche jetzt seit zwei Tage eine Windows 10 ISO über den Support bereitstellen lassen... ...mein Gott dauert das lange dort. Bei Netcup konnte man die ISOs immer per FTP hochladen, hier muss man dem Support einen Link schicken, wo die deine ISO downloaden können.

Was ich persönlich sehr kritisch findet ist, dass die ISO alle Kunden bereitgestellt werden und das steht dort nirgends. Man könnte dort ganz gut ne modifizierte ISO hochladen und warten bis die Kunden die dann benutzen...
Bearbeitet von: "Shmello" 5. Jul
Shmellovor 1 h, 59 m

Ich versuche jetzt seit zwei Tage eine Windows 10 ISO über den Support …Ich versuche jetzt seit zwei Tage eine Windows 10 ISO über den Support bereitstellen lassen... ...mein Gott dauert das lange dort. Bei Netcup konnte man die ISOs immer per FTP hochladen, hier muss man dem Support einen Link schicken, wo die deine ISO downloaden können. Was ich persönlich sehr kritisch findet ist, dass die ISO alle Kunden bereitgestellt werden und das steht dort nirgends. Man könnte dort ganz gut ne modifizierte ISO hochladen und warten bis die Kunden die dann benutzen...


Wenn der zweite Punkt wirklich zutrifft hat sich noez damit schon disqualifiziert.
Bearbeitet von: "Garcia" 5. Jul
Garciavor 1 h, 36 m

Wenn der zweite Punkt wirklich zutrifft hat sich noez damit schon …Wenn der zweite Punkt wirklich zutrifft hat sich noez damit schon disqualifiziert.


Hier ein kleiner Ausschnitt aus meinem ISO-Repository und drunter die Bestätigung vom Support, dass die ISOs von den Kunden bereitgestellt werden.

17859692-wbU2W.jpg
Shmellovor 2 m

Hier ein kleiner Ausschnitt aus meinem ISO-Repository und drunter die …Hier ein kleiner Ausschnitt aus meinem ISO-Repository und drunter die Bestätigung vom Support, dass die ISOs von den Kunden bereitgestellt werden. [Bild]


Wahnsinn!
Shmellovor 10 h, 20 m

Ich versuche jetzt seit zwei Tage eine Windows 10 ISO über den Support …Ich versuche jetzt seit zwei Tage eine Windows 10 ISO über den Support bereitstellen lassen... ...mein Gott dauert das lange dort. Bei Netcup konnte man die ISOs immer per FTP hochladen, hier muss man dem Support einen Link schicken, wo die deine ISO downloaden können. Was ich persönlich sehr kritisch findet ist, dass die ISO alle Kunden bereitgestellt werden und das steht dort nirgends. Man könnte dort ganz gut ne modifizierte ISO hochladen und warten bis die Kunden die dann benutzen...


hast du win zum laufen bekommen? ich konnte keine iso zum boot überreden. habe mich mit der kvm vm aber auch noch nicht wirklich beschäftigt.
viperdriver2000vor 11 h, 51 m

hast du win zum laufen bekommen? ich konnte keine iso zum boot überreden. …hast du win zum laufen bekommen? ich konnte keine iso zum boot überreden. habe mich mit der kvm vm aber auch noch nicht wirklich beschäftigt.


Ja, ich habe die vorhandene Windows 7 Pro installiert um mal zu gucken, wie das so funktioniert. Du musst die ISO auswählen, auf "Mount" klicken und den Boot-Driver auf IDE setzen.

Dann kannst du ganz normal über den VNC das Setup durchklicken.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text