Nokia 1616 + 15 EUR CallNow Guthaben = 15 EUR @ ThePhoneHouse NRW
-11°Abgelaufen

Nokia 1616 + 15 EUR CallNow Guthaben = 15 EUR @ ThePhoneHouse NRW

22
eingestellt am 4. Nov 2010
Bei ThePhonehouse in NRW gibts zur Zeit ein Nokia 1616 geschenkt, wenn man seine CallYa Karte mit 15 EUR aufläd.

Möglich macht das ganze der Gutschein (einfach "zum Deal" klicken)

22 Kommentare

Simlock oder frei?

Werde es morgen mal testen, berichte dann ob es geklappt hat.
Wäre ja schon cool!

@bergicool:
Ich gehe mal von Simlockfrei aus, da sie das Gerät ja sonst extra auf deine Simkarte "prägen" müssten, was wohl zuviel Aufwand wäre.
Handy kostet bei Idealo 29,99€, bei Amazon 32,09€.

Und wo finde ich den Gutschein auf der I-Net Seite?

Ich habe mir neulich ein so billiges Handy (Nokia 1662 mit einem BL-4C Akku) gekauft, damit ich einen neuen und guten Orginal Nokia Akku habe sowie ein ersatz Ladegerät. Die Akku´s bei Ebay sind nämlich zu 95% nur schrott und nicht mit dem Orginal Akku zu vergleichen.

Das Handy hier besitzt einen

# Nokia Akku BL-5CB
# Nokia Kompakt-Ladegerät AC-3E

Verfasser

Ich find den Deal heiß ^^

Die 15 EUR brauch ich zum surfen mit dem UMTS Stick aus der VF Aktion

MeisterLampe

Ich find den Deal heiß ^^Die 15 EUR brauch ich zum surfen mit dem UMTS Stick aus der VF Aktion


Dafür nutzt du nicht NetzClub? (Siehe Kommentare bei dem UMTS-Stick-Artikel)

Ich verstehe echt nicht wieso der Deal als cool gewertet wird...probiert hat es wahrscheinlich noch keiner. Wenn es uninteressant für einen selbst ist, heisst das ja nicht dass es für andere (wie mich, die immer noch CallYa nutzen, weil sich ein Vertrag schlicht nicht lohnt) nicht interessant sein könnte.

Verfasser

Ne Netzclub Karte hab ich zum Handysurfen - dafür ist die auch ganz brauchbar. Für UMTS am Netbook ist das D-Netz dann aber doch geeigneter als das von O2 - grade in der Bahn...

das Abstimmverhalten hier widerspricht mal wieder jeder Logik

stimmt, Johnny hat voll recht, der Deal ist doch echt heiss!!!!

das handy scheint mit simlock zu sein, es ist nur so ein gefühl. habe nix konkretes gelesen.

kurze frage: bekommt man den code für die 15€ dann ausgedruckt oder muss man nachweisen das man ne callya karte hat?

mh kurze frage: bekommt man den code dann oder muss man nachweisen das man eine callya karte hat?^^

omg sry jetzt stehts 2x hier -,- zuerst stands gar nicht da lol

So, war da. Soweit so gut - die 15 Euro sind ungebunden, also kann für einen anderen D2 Vertrag verwendet oder verkauft werden. Das Handy kommt von D2 - also mit Perso & Registrierung (ohne Unterschrift) - und einen eher zurückhaltenden Vodafone Branding. Ein zweites Gerät wollten die mir bei Phonehouse allerdings nicht rausrücken...

So, war da. Soweit so gut - die 15 Euro sind ungebunden, also kann für einen anderen D2 Vertrag verwendet oder verkauft werden. Das Handy kommt von D2 - also mit Perso & Registrierung (ohne Unterschrift) - und einen eher zurückhaltenden Vodafone Branding. Ein zweites Gerät wollten die mir bei Phonehouse allerdings nicht rausrücken...

Ich war ebenso vorhin da, und der Verkäufer sagte mir ich sei der Erste der diese Aktion bei denen im Laden wahrnimmt.
Das Handy ist ein ganz normales Prepaidpaket von Vodafone. Es hat SIMLock und die beiliegende SIM-Karte hat ein Startguthaben von einem Euro.
Die SIM-Karte wurde ganz normal im System registriert mit den Daten vom Perso.
Der Verkäufer sagte mir, dass ich meine "normale" SIM-Karte (wohlgemerkt CallYa) benutzen können müsste, solange sie nicht allzu alt ist.

Das Guthaben von 15€, welches man ja effektiv bezahlt, habe ich als normaler Aufladecode zusammen mit der "Rechnung" für das Handypaket auf einem Blatt bekommen und habe es ohne Probleme aufladen können.
Ob meine SIM-Karte im Handy funktioniert habe ich noch nicht ausprobiert.

Also, nochmal in Kurzfassung:
Der Gutschein gilt für ein VF-Prepaidpaket mit dem Nokia 1616 mit SIM-Lock und einem Euro Startguthaben.

eine Frage. Gutschein ist bis zum 06.11. gültig. Ist das dann morgen 06.11 noch gültig? Oder nur heute.:|

Richtig. Meine alten CallYa Karten funktionieren im Handy - also Netlock. Oder? Der Gutschein ist auch noch am Samstag gültig. Das CallYa Guthaben soll 6 Monate gültig sein - ein Verfallsdatum steht auf der Rechnung nicht drauf.

Leider ist das Nokia 1616 Elektromüll, wenn man sich mal so die letzten Bewertungen auf Amazon und Co durchliest.

Ansonsten finde ich das Vorgehen von The Phone House sehr unseriös: "Wir schenken" bedeutet: Wenn Sie ein Nokia 1616 mit CallYa bei uns für 15 Euro kaufen erhalten Sie zusätzlich 15 Euro CallNow Guthaben.

Allerdings sind Charger und Akku als Ersatzteiele interessant.

theoretisch kann man sich doch das 15€ guthaben auszahlen lassen, wenn man die callya karte kündigt, oder?
dann würde man quasi für das handy nix bezahlen, richtig?

Da sich die letzten zwei Kommentare so lesen, nochmal zur Klarstellung:
Das 15€ CallNow-Guthaben ist unabhängig von dem Handy, man kann es auf jedes Beliebige CallYa-Konto aufladen!

auch ich kann bestätigen, das guthaben is unabhängig, man kanns sogar für die karte benutzen die mit dem 1616 geliefert wird.
ausweis daten notiert und die gekaufte aufladekarte auf nem zettel bekommen. hab versucht obs mit otelo funktioniert, ging nicht. (manche gesperrten handys von d2 funktionieren auch mit der otelo karte), obs mit einer anderen callya karte funktioniert hab ich noch nicht ausprobieren, also keine ahnung ob simlock oder nur netlock.
mein tipp: kauft euch bei ebay eine neue callya karte für ca. 3-4 euro (mit 10 euro startguthaben) und lasst euch die 25 euro(15 euro aufladekarte+10 euro startguthaben) auszahlen, natürlich muss dafür die neu gekaufte callya karte gekündigt und eingeschickt werden. aber keine garantie ob die 10 euro startguthaben ausgezahlt werden.
laut prepaid wiki ist es möglich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text