Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
NOKIA 7 Plus DS 64 GB Schwarz Dual SIM
488° Abgelaufen

NOKIA 7 Plus DS 64 GB Schwarz Dual SIM

230,99€269€-14%Media Markt Angebote
40
eingestellt am 6. Janlokal
  • bei Media Markt erhaltet ihr das NOKIA 7 Plus DS 64 GB Schwarz Dual SIM für 230.99€ inkl. Versand.
  • PVG Galaxus
  • Payback oder shoop prüfen



Ein kleiner Auszug aus den techn. DATEN

Technische Merkmale

Betriebssystem:Android 8.1Prozessor:Qualcomm Snapdragon™ 660Speicherkapazität:64 GBSteckplatz für Speicherkarten:jaSpeicherkartenformat:Micro-SDArbeitsspeicher-Größe:4 GBSensoren:Umgebungslichtsensor, Näherungssensor, Beschleunigungsmesser, E-Kompass, Gyroskop, Hall-SensorMaximale Speicherkartenkapazität:256 GB (microSD)Produkttyp:SmartphoneArtikelnummer:2394618

Display

Bildschirmdiagonale (cm):15.24 cmBildschirmdiagonale (Zoll):6 ZollAuflösung (HxB):2.160 x 1.080 PixelDisplay:18:9 IPS-LCDAuflösung Breite:1.080 PixelAuflösung Höhe:2.160 PixelTouchscreen:ja

Kamera

Rückkamera:Dual CamKameraauflösung:12 Megapixel + 13 MegapixelFront-Kamera:jaFront-Kamera Auflösung:16 Megapixel
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
focus77906.01.2019 10:23

Das Mi A2 oder Mi 8Lite ist definitiv die bessere Wahl...


Ohne NFC wäre für 2019 für mich ein absolutes K.o Kriterium.
Daher lieber das 7 Plus.
Bearbeitet von: "Macoers" 6. Jan
40 Kommentare
Online ausverkauft.
JMartinvor 8 m

Online ausverkauft.



Wenn's nur online ausverkauft wäre, es sind vielleicht noch eine Hand voll märkte, die das Handy noch haben (laut der MediaMarkt Übersicht)....
Hab es auf Offline gestellt
Finde es interessant, dass online mein Markt das Handy nicht haben soll. Gehe ich hin, liegen mehrere da.
Schade, hatte zwar schon das Xiaomi Mi A2 bestellt, aber für den Preis hätte ich das N7P auf jeden Fall mal mitgenommen.
Das Mi A2 oder Mi 8Lite ist definitiv die bessere Wahl...
Avatar
GelöschterUser1079908
Wollte ich schon lange haben.. Versucht zu Bestellen.. aber weder Online noch im Shop zu bekommen.. bin nun das zweite mal enttäuscht worden.. letzte Angebot was ich gesehen hatte wurde im Bestellvorgang dann einfach umgestellt und hatte es im Warenkorb dann für gut 100 € mehr drin.. konnte ich dann zum Glück raus.. Aber war echt sauer und jetzt ein Angebot.. aber leider nicht zu bekommen.. bin stinke Sauer
focus77906.01.2019 10:23

Das Mi A2 oder Mi 8Lite ist definitiv die bessere Wahl...


Nicht wenn man NFC und Speicherkartenslot benötigt (bezogen auf das A2)
Bedmanvor 22 m

Nicht wenn man NFC und Speicherkartenslot benötigt (bezogen auf das A2)


Und einen Stärkeren Akkunund einen 3,5 mm Anschluss.
focus77906.01.2019 10:23

Das Mi A2 oder Mi 8Lite ist definitiv die bessere Wahl...


Ohne NFC wäre für 2019 für mich ein absolutes K.o Kriterium.
Daher lieber das 7 Plus.
Bearbeitet von: "Macoers" 6. Jan
Weiß übrigens einer, warum Nokia bei LineageOS nicht offiziell unterstützt wird?
Macoersvor 4 m

Ohne NFC wäre für 2019 für mich ein absolutes K.o Kriterium.


Das sehe ich genauso.
Die Anwendungsgebiete kommen ja so langsam erst alle.
Vielleicht ist der Drang nicht allzu groß ein aktuelles LinageOS zur Verfügung zu stellen, da Nokia mit Android One ja schon recht flott auf den aktuellsten Stand aktualisiert und ein sauberes, schlankes Android bereitstellt.
Das was an Features dann evtl. noch fehlt, kann man sicherlich problemlos durch Apps ergänzen.
LinageOS macht aus meiner Sicht vor allem da Sinn, wo Hersteller zugemüllte Software liefern oder einfach keine aktuellen Updates mehr anbieten.
Was mich beim N7+ stört ist der schlechte Lautsprecher. Wenn man sich gern mal etwas mit Musik berieseln lässt, nicht gleich einen Lautsprecher mitschleppen will, dann ist Scheppern einfach ein No-Go. Schade dass da gespart wurde, ansonsten ist das Teil laut Tests und Berichten aus dem Bekanntenkreis wirklich ein tolles Teil, vor allem für den Preis.
Hab nur gehört, dass das Mi A2 die bessere Kamera haben soll.

Aber komisches Angebot. Nirgends verfügbar....
tfbiky06.01.2019 11:07

Vielleicht ist der Drang nicht allzu groß ein aktuelles LinageOS zur …Vielleicht ist der Drang nicht allzu groß ein aktuelles LinageOS zur Verfügung zu stellen, da Nokia mit Android One ja schon recht flott auf den aktuellsten Stand aktualisiert und ein sauberes, schlankes Android bereitstellt. Das was an Features dann evtl. noch fehlt, kann man sicherlich problemlos durch Apps ergänzen. LinageOS macht aus meiner Sicht vor allem da Sinn, wo Hersteller zugemüllte Software liefern oder einfach keine aktuellen Updates mehr anbieten. Was mich beim N7+ stört ist der schlechte Lautsprecher. Wenn man sich gern mal etwas mit Musik berieseln lässt, nicht gleich einen Lautsprecher mitschleppen will, dann ist Scheppern einfach ein No-Go. Schade dass da gespart wurde, ansonsten ist das Teil laut Tests und Berichten aus dem Bekanntenkreis wirklich ein tolles Teil, vor allem für den Preis.

Naja, LineageOS und andere Custom Roms bieten auch einige Features, die nicht durch Apps und vor allem nicht ohne root ergänzt werden können. Mich wundert es nur, da es z.B. für bq auch schon recht früh was gab. Für mich wird ein Custom Rom vor allem dann wichtig, wenn der Support seitens des Herstellers aufhört und man sein Gerät aber länger als zwei Jahre nutzen möchte.

Bei den Redmi Geräten von Xiaomi muss man meist sogar schon nach einem Jahr was machen. Aufgrund der großen Beliebtheit bei den Entwicklern ist es aber zum Glück kein Problem.
Eigentlich ein tolles Gerät, leider sind die aktuell verbauten Novatek-Displays grottig. Hatte zwei Geräte hier und beide Displays waren für ein Gerät, dessen primäres Userinterface eben das Display ist IMO unerträglich.
Tardigrad06.01.2019 11:54

Für mich wird ein Custom Rom vor allem dann wichtig, wenn der Support …Für mich wird ein Custom Rom vor allem dann wichtig, wenn der Support seitens des Herstellers aufhört und man sein Gerät aber länger als zwei Jahre nutzen möchte.Bei den Redmi Geräten von Xiaomi muss man meist sogar schon nach einem Jahr was machen. Aufgrund der großen Beliebtheit bei den Entwicklern ist es aber zum Glück kein Problem.


Xiaomi hat doch eigentlich einen sehr guten Ruf was Updates angeht?
Lurtzvor 7 m

Xiaomi hat doch eigentlich einen sehr guten Ruf was Updates angeht?


Was ihr eigenes MIUI Interface angeht, ja. Es bekommen z.B. auch die älteren Geräte noch offiziell MIUI 10. Der Android Unterbau bleibt aber leider der selbe.
Absolut geiles Teil. Ist mir ohne Hülle und Folie aus Autositzhöhe auf die Bordsteinkante und dann auf den Steinboden gefallen. Ich war absolut sicher dass es kaputt sein muss, aber es hatte nur zwei kleine Kerben am Rand (Kupfer, Keramik). Software perfekt, schnelle Updates auch auf Major-Android-Versionen und Klasse Kamera (wie ich finde). Einzige Wermutstropfen ist die Größe: es ist riesig. Ich hatte Mal gelesen dass Hersteller argumentieren es ginge aktuell hat nicht kleiner, Bett der Leistung und Features die man erwartet.
Schade, selbst in München in keinem Markt verfügbar :/ hätte das Teil noch wireless charging, wäre es perfekt für mich
Tardigrad06.01.2019 11:01

Weiß übrigens einer, warum Nokia bei LineageOS nicht offiziell unterstützt …Weiß übrigens einer, warum Nokia bei LineageOS nicht offiziell unterstützt wird?


Weil Nokia (unverständlicherweise) den Bootloader gesperrt hat. Ich glaube nur das 8er lässt sich aktuell entsperren.
dgdvor 6 m

Weil Nokia (unverständlicherweise) den Bootloader gesperrt hat. Ich glaube …Weil Nokia (unverständlicherweise) den Bootloader gesperrt hat. Ich glaube nur das 8er lässt sich aktuell entsperren.


Ah stimmt. Daran wird es wohl liegen. Das ist natürlich mies.

Obwohl, der Bootloader für das Moto Defy war damals auch gesperrt und es gab trotzdem Cyanogenmod dafür.
maulipazevor 1 h, 14 m

Schade, selbst in München in keinem Markt verfügbar hätte das Teil no …Schade, selbst in München in keinem Markt verfügbar hätte das Teil noch wireless charging, wäre es perfekt für mich



Falls du es mit Hülle nutzen willst kann man die Funktion auch nachrüsten.
focus77906.01.2019 10:23

Das Mi A2 oder Mi 8Lite ist definitiv die bessere Wahl...


Definitiv nicht, wenn man z.B. so selbstverständliche Dinge wie NFC haben will oder sogar muss!
Tardigrad06.01.2019 11:01

Weiß übrigens einer, warum Nokia bei LineageOS nicht offiziell unterstützt …Weiß übrigens einer, warum Nokia bei LineageOS nicht offiziell unterstützt wird?


Interesse zu klein, da 399€ für mid range SoC.
Amko06.01.2019 14:09

Interesse zu klein, da 399€ für mid range SoC.


Gibt ja auch genügend Geräte für unter 200 Euro. Aber ja, mit der Beliebtheit der Xuomis können die noch nicht mithalten.
Tardigradvor 5 m

Gibt ja auch genügend Geräte für unter 200 Euro. Aber ja, mit der Be …Gibt ja auch genügend Geräte für unter 200 Euro. Aber ja, mit der Beliebtheit der Xuomis können die noch nicht mithalten.


Doch, für den jetzigen Preis hätte es einige gegeben aber Nokia will Mittelklasse für 400€ verkaufen und wird die Geräte einfach nicht los.
Happyschnapper06.01.2019 14:08

Definitiv nicht, wenn man z.B. so selbstverständliche Dinge wie NFC haben …Definitiv nicht, wenn man z.B. so selbstverständliche Dinge wie NFC haben will oder sogar muss!


Naja, NFC ist Schmuck am Nachthemd.... Wenn ich, nur um NFC zu haben, solch eine verbuggte Telefonzelle wie das N7+ mit mir herumschleppen muss, dann würde ich persönlich lieber darauf verzichten.

Das N7+ hat gewiss gegenüber dem Mi A2 oder auch Mi 8 lite einige Vorteile, aber auch eine Menge Nachteile, die aus meiner Sicht überwiegen. Ich habe das N7+ zwei Wochen gehabt und bin mit dem Teil nicht warm geworden. Jetzt habe ich ein Mi 8 lite, das ist (für mich persönlich) die wesentlich bessere Wahl....

Mir ist es immer noch schleierhaft, wie Nokia ein Smartphone mit der HW-Ausstattung derart schlecht mit der Software abstimmen kann, dass so eine lahme Gurke herauskommt (überspitzt!).

Um kontaktlos zu bezahlen, nehme ich meine KK oder Maestro.

Die Kombination Mi8 lite + KK ist im übrigen wesentlich leichter als das N7+ alleine... ;-)
focus77907.01.2019 08:18

Naja, NFC ist Schmuck am Nachthemd.... Wenn ich, nur um NFC zu haben, …Naja, NFC ist Schmuck am Nachthemd.... Wenn ich, nur um NFC zu haben, solch eine verbuggte Telefonzelle wie das N7+ mit mir herumschleppen muss, dann würde ich persönlich lieber darauf verzichten.Das N7+ hat gewiss gegenüber dem Mi A2 oder auch Mi 8 lite einige Vorteile, aber auch eine Menge Nachteile, die aus meiner Sicht überwiegen. Ich habe das N7+ zwei Wochen gehabt und bin mit dem Teil nicht warm geworden. Jetzt habe ich ein Mi 8 lite, das ist (für mich persönlich) die wesentlich bessere Wahl....Mir ist es immer noch schleierhaft, wie Nokia ein Smartphone mit der HW-Ausstattung derart schlecht mit der Software abstimmen kann, dass so eine lahme Gurke herauskommt (überspitzt!).Um kontaktlos zu bezahlen, nehme ich meine KK oder Maestro. Die Kombination Mi8 lite + KK ist im übrigen wesentlich leichter als das N7+ alleine... ;-)


Deine Haltung in allen Ehren, aber NFC gehört wie USB Typ-C in jedes aktuelle Smartphone, da gibt's gar keine zwei Meinungen!
Happyschnapper07.01.2019 09:03

Deine Haltung in allen Ehren, aber NFC gehört wie USB Typ-C in jedes …Deine Haltung in allen Ehren, aber NFC gehört wie USB Typ-C in jedes aktuelle Smartphone, da gibt's gar keine zwei Meinungen!


Naja, offensichtlich schon....
Bearbeitet von: "focus779" 7. Jan
focus77907.01.2019 09:11

Naja, offensichtlich schon....


Lass mich raten: Du findest den Dieselmotor auch noch zeitgemäß?
Happyschnappervor 32 m

Lass mich raten: Du findest den Dieselmotor auch noch zeitgemäß?


Ganz ehrlich, ich habe keinen Bock auf deine kleingeistige Argumentation. Wenn du keine anderen Meinungen akzeptierst. Mir egal...

----------------------------------------
Der Deal ist im Übrigen abgelaufen! Insofern ist die Diskussion ohnehin obsolet.
focus779vor 23 h, 28 m

Naja, offensichtlich schon....


Für was NFC ? Wegen irgendwelchen Zahlungs Apps ?
focus77907.01.2019 08:18

Naja, NFC ist Schmuck am Nachthemd.... Wenn ich, nur um NFC zu haben, …Naja, NFC ist Schmuck am Nachthemd.... Wenn ich, nur um NFC zu haben, solch eine verbuggte Telefonzelle wie das N7+ mit mir herumschleppen muss, dann würde ich persönlich lieber darauf verzichten.Das N7+ hat gewiss gegenüber dem Mi A2 oder auch Mi 8 lite einige Vorteile, aber auch eine Menge Nachteile, die aus meiner Sicht überwiegen. Ich habe das N7+ zwei Wochen gehabt und bin mit dem Teil nicht warm geworden. Jetzt habe ich ein Mi 8 lite, das ist (für mich persönlich) die wesentlich bessere Wahl....Mir ist es immer noch schleierhaft, wie Nokia ein Smartphone mit der HW-Ausstattung derart schlecht mit der Software abstimmen kann, dass so eine lahme Gurke herauskommt (überspitzt!).Um kontaktlos zu bezahlen, nehme ich meine KK oder Maestro. Die Kombination Mi8 lite + KK ist im übrigen wesentlich leichter als das N7+ alleine... ;-)


Ich möchte mir vermutlich bald das N7+ zulegen, weil es fast alles (für mich) wichtige (leider fehlt wireless charging) hat. NFC, gute Kamera, Dual Sim, Aux, Updates, Akkulaufzeit, USB-C sind für mich wichtig. Von Xiaomi möchte ich gerade weg, weil die MS Exchange Synchronisation verbuggt ist und mir ständig die Kontakte verschwinden... Deswegen würden mich die von dir festgestellten Bugs interessieren, könntest du das näher ausführen? Ich dachte da wäre Android pur drauf?
maulipaze09.01.2019 20:17

Ich möchte mir vermutlich bald das N7+ zulegen, weil es fast alles (für m …Ich möchte mir vermutlich bald das N7+ zulegen, weil es fast alles (für mich) wichtige (leider fehlt wireless charging) hat. NFC, gute Kamera, Dual Sim, Aux, Updates, Akkulaufzeit, USB-C sind für mich wichtig. Von Xiaomi möchte ich gerade weg, weil die MS Exchange Synchronisation verbuggt ist und mir ständig die Kontakte verschwinden... Deswegen würden mich die von dir festgestellten Bugs interessieren, könntest du das näher ausführen? Ich dachte da wäre Android pur drauf?



Ich habe das 7+ und kann keine Bugs feststellen.
Falls du ne Hülle nutzen willst dann kannst du es hiermit wireless charging fähig machen.
Bearbeitet von: "oldman1" 9. Jan
oldman109.01.2019 20:22

Ich habe das 7+ und kann keine Bugs feststellen. Falls du ne Hülle nutzen …Ich habe das 7+ und kann keine Bugs feststellen. Falls du ne Hülle nutzen willst dann kannst du es hiermit wireless charging fähig machen.


Danke, muss nur auf einem guten Preis warten... Hüllen benutze ich schon lange nicht mehr.
maulipaze09.01.2019 20:25

Danke, muss nur auf einem guten Preis warten... Hüllen benutze ich schon …Danke, muss nur auf einem guten Preis warten... Hüllen benutze ich schon lange nicht mehr.



Du kannst es auch so draufkleben, aber ich glaube nicht das das dann länge hält.
oldman1vor 13 m

Du kannst es auch so draufkleben, aber ich glaube nicht das das dann länge …Du kannst es auch so draufkleben, aber ich glaube nicht das das dann länge hält.


Sieht auch kaka aus
Als
maulipaze09.01.2019 20:17

Ich möchte mir vermutlich bald das N7+ zulegen, weil es fast alles (für m …Ich möchte mir vermutlich bald das N7+ zulegen, weil es fast alles (für mich) wichtige (leider fehlt wireless charging) hat. NFC, gute Kamera, Dual Sim, Aux, Updates, Akkulaufzeit, USB-C sind für mich wichtig. Von Xiaomi möchte ich gerade weg, weil die MS Exchange Synchronisation verbuggt ist und mir ständig die Kontakte verschwinden... Deswegen würden mich die von dir festgestellten Bugs interessieren, könntest du das näher ausführen? Ich dachte da wäre Android pur drauf?


Also ich war mit der System-Performance insgesamt nicht zufrieden. Das jetzige Mi 8 Lite läuft bei gleicher Hardware-Basis wesentlich flotter. Das N7+ hat sich von Zeit zu Zeit eine Gedenkpause gegönnt. Chrome lief sehr hakelig.

Mein N7+ hatte ein Display mit Novatec-Steuerung, immerhin war es dadurch nicht grünstichig, aber es hat schon genervt, dass man die (Auto-) Helligkeit nicht unter 15 % stellen konnten, bzw. es unterhalb von 15 % nicht dunkler wurde. In sehr dunklen Umgebungen fand ich das Display somit viel zu hell.

Das Display von meinem N7+ hat hin und wieder sehr schlecht reagiert, bzw. wenn es dann reagiert hat, hat es hastig überreagiert.

Was ich vorher hätte wissen können, ist die Tatsache, dass das N7+ ein ganz schön schwerer Klopper ist und die Größe für mich zu unhandlich war. Ich hab das N7+ auf gut Glück bestellt, daher war ausprobieren vorher nicht drin.

Die Kamera App war auch nicht der Bringer, hier hatte ich keine Lust mit der GCam zu expermentieren.

Android One ist super, was die Updates angeht. Allerdings finde ich insgesamt die Einstellmöglichkeiten usw. zu knapp bemessen, den Dual-Sim Modus fand ich z, B. unhandlich, das ist bei beim Mi 8 Lite wesentlich besser gelöst. Zusatzfunktionen wie Gestensteuerung o. ä. wirst du bei Android One nicht finden.

Grundsätzlich dachte ich, dass das Gesamtpaket des N7+ eine gute Wahl für mich wäre, jedoch waren es viele Kleinigkeiten, die den Gesamteindruck gestört haben.

Die Verarbeitung und die Haptik fand ich beim N7+ echt gut, aber die o. g. Punkte haben mich zur Rückgabe bewegt. Vielleicht habe ich auch einfach nur ein Montagsgerät erwischt....
focus779vor 5 m

Als Also ich war mit der System-Performance insgesamt nicht zufrieden. Das …Als Also ich war mit der System-Performance insgesamt nicht zufrieden. Das jetzige Mi 8 Lite läuft bei gleicher Hardware-Basis wesentlich flotter. Das N7+ hat sich von Zeit zu Zeit eine Gedenkpause gegönnt. Chrome lief sehr hakelig.Mein N7+ hatte ein Display mit Novatec-Steuerung, immerhin war es dadurch nicht grünstichig, aber es hat schon genervt, dass man die (Auto-) Helligkeit nicht unter 15 % stellen konnten, bzw. es unterhalb von 15 % nicht dunkler wurde. In sehr dunklen Umgebungen fand ich das Display somit viel zu hell.Das Display von meinem N7+ hat hin und wieder sehr schlecht reagiert, bzw. wenn es dann reagiert hat, hat es hastig überreagiert.Was ich vorher hätte wissen können, ist die Tatsache, dass das N7+ ein ganz schön schwerer Klopper ist und die Größe für mich zu unhandlich war. Ich hab das N7+ auf gut Glück bestellt, daher war ausprobieren vorher nicht drin.Die Kamera App war auch nicht der Bringer, hier hatte ich keine Lust mit der GCam zu expermentieren.Android One ist super, was die Updates angeht. Allerdings finde ich insgesamt die Einstellmöglichkeiten usw. zu knapp bemessen, den Dual-Sim Modus fand ich z, B. unhandlich, das ist bei beim Mi 8 Lite wesentlich besser gelöst. Zusatzfunktionen wie Gestensteuerung o. ä. wirst du bei Android One nicht finden.Grundsätzlich dachte ich, dass das Gesamtpaket des N7+ eine gute Wahl für mich wäre, jedoch waren es viele Kleinigkeiten, die den Gesamteindruck gestört haben.Die Verarbeitung und die Haptik fand ich beim N7+ echt gut, aber die o. g. Punkte haben mich zur Rückgabe bewegt. Vielleicht habe ich auch einfach nur ein Montagsgerät erwischt....


Danke - evtl. Nehme ich auch das Nokia 8, das ist angenehm klein und hat den Fingerabdrucksensor noch vorne (finde hinten unpraktischer). Das 7+ hat FM Radio, was ich ganz nett finde.... Gestensteuerung habe ich noch nie genutzt und vermisse ich nicht. schwierig schwierig
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text