128°
Nokia Asha 300 Das Weihnachtsgeschenk für OMA / OPA einfaches Smartphone

Nokia Asha 300 Das Weihnachtsgeschenk für OMA / OPA einfaches Smartphone

ElektronikSmartkauf Angebote

Nokia Asha 300 Das Weihnachtsgeschenk für OMA / OPA einfaches Smartphone

Preis:Preis:Preis:43,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Einfaches Nokia Telefon. Normaler Preis 55 Euro + Versand.
Nun bei BASE / Eplus Shop für 39€+ Versand.

Technische Daten:

Nokia Asha 300


Bildschirmdiagonale 6,1 cm (2,4 ")
Auflösung 320 x 240 Pixel
Touchscreen Ja
Touch-Technologie Single-touch
Anzeige LCD
Anzahl der Bildschirmfarben 0,3 M
Orientierungssensor Ja
Externe Anzeige Nein


Das Nokia Asha 300 bietet Ihnen die Vorzüge eines Smartphones und die eines klassischen Handys. So haben Sie sowohl einen Touchscreen als auch eine feste Telefontastatur. Mit der Tastatur können Sie wie gewohnt Ihre SMS-Nachrichten schreiben und mit dem Touchscreen surfen Sie per Fingerzeig durchs mobile Internet oder laden sich Ihre Wunsch-App auf das Asha 300.
Ihren Start-Bildschirm können Sie sich ganz individuell einrichten, um alle wichtigen Funktionen immer parat zu haben. Auf dem Farbdisplay mit 2,4 Zoll werden die App-Symbole übersichtlich angeordnet. Einige aufregende Spiele-Apps sind sogar schon auf dem Nokia Asha 300 vorinstalliert – da können Sie gleich losspielen – unterwegs oder Zuhause.
Surfen können Sie über eine schnelle UMTS-Verbindung, klicken Sie dazu einfach auf das Nokia-Browser-Symbol und schon gelangen Sie ins Internet

22 Kommentare

Leider ist das "Smartphone" überhaupt nicht für Oma/Opa geeignet, der Touch ist zwar schön zum Scrollen durch die Namensliste, ansonsten verwirrt das mal oben, mal unten drücken doch eher. Und was sollen Oma/Opa im Internet sehen bei 320x240 Pixeln auf dem Mini-Display?

Tut Euch (und Euren Großeltern) einen Gefallen und kauft entweder ein Mobiltelefon nur für SMS und Telefonie (für so ca. 10 € oder maximal 20 €) oder ein richtiges Smartphone. Jedes günstigste Android-Telefon ist dem Nokia Asha 300 überlegen. Letzteres kann kein WLAN und kein GPS.

OMA + OPA sollen nicht surfen und sich bei MyDealz treiben. Es ist ein vernünftiges Tastatur Telefon. Und davon gibt es inzwischen wenig! Telefonieren + SMS, und noch Radio hören. mehr braucht meine Oma nicht. BJ 1952.

geos

Tut Euch (und Euren Großeltern) einen Gefallen und kauft entweder ein Mobiltelefon nur für SMS und Telefonie (für so ca. 10 € oder maximal 20 €) oder ein richtiges Smartphone. Jedes günstigste Android-Telefon ist dem Nokia Asha 300 überlegen. Letzteres kann kein WLAN und kein GPS.



Dann lieber ein Nokia Lumia 520 für 99€,als die billigen und ruckligen Android Geräte. Da läuft das Lumia 520 wesentlich besser

Kommt natürlich auf die Grosseltern an. Die Einen haben es mit der Technik drauf, die Anderen so gar nicht. Meine eher so gar nicht Eine SMS schreiben ist schon ein Ding der Unmöglichkeit. Telefonieren geht gerade noch so, falls die mal das Handy an haben und abnehmen.

Hot für einen Kumpel zu Weihnachten bestellt :-)

martinsow

OMA + OPA sollen nicht surfen und sich bei MyDealz treiben..

Meme of the day!

Solange Oma und Opa die Playsi 4 noch vor Weihnachten zu nem guten Kurs rankriegen ist doch alles gut

Tomtom69

Und was sollen Oma/Opa im Internet sehen bei 320x240 Pixeln auf dem Mini-Display?

Sehr viel!? Nur weil ein Display kein HD besitzt, sind Zahlen nicht automatisch schlechter zu lesen. Im Gegenteil. Mein letztes 15"-Notebook mit FullHD-Auflösung hat mich zum Maximieren der Anzeige getrieben
Grundsätzlich muss ich dir aber Recht geben. Touch & Großeltern beißen sich irgendwie.

martinsow

OMA + OPA sollen nicht surfen und sich bei MyDealz treiben..



Doch sollen sie!

Ich muss hier mal ganz dringend ein Kommentar loswerden. Ärgere ich mich schon seit Jahren, dass die "Handys" nicht weiterentwickelt werden. Die könnten doch auch mal nen zumindest 2,5 Zoll großen Touchscreen kriegen, mit NFC, LTE und 8 Megapixel Kamera.

Echt schade das sowas gleich komplett aufgegeben wird. Das Gerät hier geht auch nicht wirklich in diese Richtung

Ich habe das Nokia Asha 300 eben in den Händen gehalten, der Touchscreen ist grausam. Wenn Ihr Oma & Opa ärgern wollt, ist dies das richtige Gerät!

Prozosch

Ich muss hier mal ganz dringend ein Kommentar loswerden. Ärgere ich mich schon seit Jahren, dass die "Handys" nicht weiterentwickelt werden. Die könnten doch auch mal nen zumindest 2,5 Zoll großen Touchscreen kriegen, mit NFC, LTE und 8 Megapixel Kamera. Echt schade das sowas gleich komplett aufgegeben wird. Das Gerät hier geht auch nicht wirklich in diese Richtung



Geht mir fast genauso, nur dass ich keinen Touchscreen brauche. Wenn mein E52 einfach mal ein aktuelles Betriebssystem bekommen würde, wär ich absolut zufrieden.

Lieber ein low end Lumia 520, damit kommen die garantiert besser klar.

Das Lumia 520 dürfte noch mal nach unten rutschen - aber wohl nicht nehr vor Weihnachten.

Sepp_der_Depp

Ich habe das Nokia Asha 300 eben in den Händen gehalten, der Touchscreen ist grausam. Wenn Ihr Oma & Opa ärgern wollt, ist dies das richtige Gerät!



dem kann ich nur zustimmen ... grauenvoll, eh sich da was tut, schrecklich

Das Handy ist der größte Dreck!!!
Lieber Nokia 100. ich habe es bei der Arbeit und werde es Schrotten damit was anderes gibt.

kennt einer ein günstiges richtiges Senioren Handy? Kein Touchscreen und große Tasten und eine Tischladestation muss dabei sein.

Yoshi1982

kennt einer ein günstiges richtiges Senioren Handy? Kein Touchscreen und große Tasten und eine Tischladestation muss dabei sein.

Emporia CLICK.

Also Android Smartphones sollten für Senioren auch gut geeignet sein, wenn man ihnen den ganzen Kram, den sie nicht benutzen, vom Startbildschirm entfernt und alles auf das nötigste beschränkt.

Maszie

Also Android Smartphones sollten für Senioren auch gut geeignet sein, wenn man ihnen den ganzen Kram, den sie nicht benutzen, vom Startbildschirm entfernt und alles auf das nötigste beschränkt.



Ein Android wäre das letzte Gerät, welches ich älteren Leuten an die Hand geben würde.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text