20°
ABGELAUFEN
Nokia Booklet 3G im Mein Base Internet Flat 11
Nokia Booklet 3G im Mein Base Internet Flat 11

Nokia Booklet 3G im Mein Base Internet Flat 11

Preis:Preis:Preis:264€
Zum DealZum DealZum Deal
Fixkosten 24 x 11 € Grundgebühr = 264 € für ein Nokia Booklet 3G. Geizhals Vergleichspreis 329 €. Ist das ein gutes Angebot?

149 Kommentare

nun ja....ich dachte du sagst es uns....DEAL oder nicht Deal........

Dann würde es unter Diverses gehören.........

ja schlecht ist es nicht, sektion schublade lässt grüssen. zum gerät kann ich nur positives sagen. sehr hochwertig verarbeitet, sieht stylisch aus und akku hält auch ordentlich. also hot !

Wenn du es wirklich brauchst kannst du die IF Flat auch in das Nokia Booklet 3G packen und rumsurfen. Muss halt jeder selbst entscheiden ob er es braucht oder nicht. Wird es gebraucht ist das ein guter Deal.

Wie im Thread zu hukd.mydealz.de/dea…751 ausführlich kommentiert:
Eigentlich ein schönes Gerät, das unter seinem für Windows 7 etwas knapp bemessenen Hauptspeicher von nur 1 GB und einer langsamen Festplatte leidet - hinreichend flache SSDs werden teuer, aber auch eine SD-Karte als "ReadyBoost" oder die Umstellung auf Jolicloud (Debian-/Ubuntu-Derivat) helfen; Probleme beim Aufwachen haben beide gelegentlich.
GPS lässt sich einschalten, Sprachtelefonie soweit bislang bekannt aber trotz mitgelieferten Headsets leider nicht (seltsam gerade für diesen Hersteller).
Für das weniger RAM-hungrige XP hat sich Nokia auch unter seinen neuen M$-Herren nicht zur Bereitstellung kompletter Treiberunterstützung überreden lassen.

Ist eindeutig ein Nischengerät. Aber wenn man genau das Gebotene sucht, sicherlich sehr hot.
3G, GPS, 12h Akku, hochwertige Verarbeitung und lüfterlose Konstruktion sind sehr nett.

65€ Ersparnis für einen Handyvertrag ist eher mau...das Gerät ansich ist als 2. Gerät i.O.

die dinger liegen schon so lange auf lager, da ist der akku durch...

Manche nennen es auch "the MacBook Mini that Apple never built", kleben Äppel über's Nokia-Logo - oder passen gleich das Betriebssystem darauf an: ourmaninside.com/201…sx/

Verfasser

"Die Freischaltung muss im selben Monat der Ersteigerung erfolgen."

Wir haben Ende August. Was aber wenn ich heute Kaufe, aber die Freischaltung aus irgendwelchen Gründen im September ist?

tolle möpse ... da ist doch der deal

was für ne Bandbreite, ab wann wird gedrosselt?
sonst als Schubladenvertrag top.

Warum sollte man sein Booklet derartig abwerten wollen?

TEN

Manche nennen es auch "the MacBook Mini that Apple never built", kleben Äppel über's Nokia-Logo - oder passen gleich das Betriebssystem darauf an:

Das Galaxy2 für 15€ mtl mit Internetflat und den 30 inkl. Min und 30 inkl. SMS find ich irgendwie besser

Ich glaube man muss noch min. 2 Optionen einen Monat lang buchen. Mit den 264 Euro GG kommt man auf auf 279 Euro (5+10 Euro Optionen).

Trotzdem nicht schlecht, weil man gleich die Inet Flat für das Booklet dabei hat.

500mb sinds übrigens, danach GPRS

Angebot gilt nur bei Abschluss eines BASE Vertrages im Tarif Mein BASE Internet Flat 11. Mein BASE bietet pro Monat bis zu 30 Min. und 30 SMS zu anderen BASE und E-Plus Kunden (z.B. zu BASE, e.plus, simyo und Ay Yildiz) bei Abschluss eines Mobilfunkvertrags im Tarif „Mein BASE Internet Flat 10“ mit 24-monatiger Mindestlaufzeit. Einmalige Anschlussgebühr: 25€ (kann aktionsbedingt entfallen). Monatliche Grundgebühr: 11€. Die Internet Handy Flat gilt für paketvermittelte Daten im E-Plus UMTS- und GPRS-Netz, außer Roaming- und Auslandsverbindungen. Die Option erlaubt nur das Surfen mit einem UMTS- bzw. GPRS-fähigen Mobiltelefon ohne angeschlossenen Computer. Nicht für WLAN nutzbar. Die Nutzung von Voice over IP ist ausgeschlossen. Ab einem Datenvolumen von 500 MB im jeweiligen Kalendermonat steht GPRS-Bandbreite (max. 56 kbit/s) zur Verfügung. Die Ausschöpfung der Inklusivminuten ist abhängig von der Taktung: Jede angefangene Gesprächsminute wird unabhängig von ihrer tatsächlichen Dauer stets voll berechnet (Minutentakt). Nicht genutzte Inklusiveinheiten verfallen am Monatsende und bei Tarifwechsel und können nicht in den Folgemonat übertragen werden. Im Start- bzw. Endmonat werden die Inklusiveinheiten anteilig zur Verfügung gestellt. Außerhalb und nach Ablauf der Inklusiveinheiten fallen 0,19 €/Min. bzw. SMS an, Minutentakt. Mailbox kostenlos, Hotline (0163-1140) 0,99 €/Anruf. Für Sondernummern und (Mehrwert-) Dienste gelten jeweils andere als die hier angegebenen Preise. Gilt mit Online-Rechnung (rechtliche und steuerrechtliche Verwertbarkeit sind vom Kunden jeweils nach seinem individuellen Bedarf selbst zu prüfen). Der Kunde kann sich im Verhältnis zu BASE auf die Online-Rechnung berufen. Teilnahme am Lastschriftverfahren erforderlich. 80-Tage-Datenspeicherung und Vertragsverwaltung über die BASE Kundenbetreuung Online möglich. Unabhängig von den gewählten Optionen begrenzt der ADAC-Sicherheitsgurt den monatlichen Rechnungsbetrag für Gespräche, SMS und paketvermittelte Datenverbindungen (jeweils innerdeutsch) auf maximal 50,- € pro Monat. Ausgenommen sind Auslandsverbindungen, Roaming, Sondernummern und (Mehrwert-)Dienste.

smasung galaxy s2 cgi.ebay.de/Sam…8e8

muss man die zusatz optionen nur einen monat lang aktiv haben oder über den ganzen vetragszeitraum ???

selbst wenn lohnt es sich ja dennoch oder

was gibts denn für techn. Alternativen?

Verfasser

Hab denen eine Mail geschickt. Ergebnis: Die Zusatzoptionen müssen NICHT mitgebucht werden! Bleibt also bei 24 x 11 € GG.

Ich hatte vor einer weile recherchiert und sehr viele negative erfahrungsberichte bzgl logitel gesehen. kann da jmd etwas zu sagen?

hab bereits 3 Verträge über logitel abgeschlossen und es verging zwischen bestellung bis zum versandt der Prämie keine Woche. Alles prima und die Verträge haben alle die angegebenen Konditionen.

hallogallo

65€ Ersparnis für einen Handyvertrag ist eher mau...das Gerät ansich ist als 2. Gerät i.O.



Naja, bei einem reinen Schubladenvertrag hättest du sicherlich recht, und als Vertrag fürs Handy ist Base einfach schlecht. Aber Die reine Internetflat ist doch für Tablets, Netbooks und Co. echt Top! Wenn man also für die Kombi Verwendung hat, dann ist die Ersparnis echt ok.

So wie ich das sehe, "darf" man die Internetflat nur in einem Handy / Smartphone und nicht in einem Notebook nutzen (" Die Option erlaubt nur das Surfen mit einem UMTS- bzw. GPRS-fähigen Mobiltelefon ohne angeschlossenen Computer. Nicht für WLAN nutzbar.").

Ist das so korrekt???

Guter Einwand!

Damit wäre die Nutzung dieser Internetflat im angebotenen Nokia Booklet garnicht möglich bzw. erlaubt!

Ist das Angebot Seriös?

-

mcbigmoses

Ist das Angebot Seriös?


Händler: ja

ob da 4gb speicher rein passen?

UnbekannterNr1

ob da 4gb speicher rein passen?


1GB ist fest verlötet

Verfasser

UnbekannterNr1

ob da 4gb speicher rein passen?



Gibt es einen Umlötservice irgedwo im Netz?

Das letzte geschossen:-) Habe lange überlegt, aber bei der Akkuleistung:-)

mcbigmoses

Das letzte geschossen:-) Habe lange überlegt, aber bei der Akkuleistung:-)



Wieder Verfügbar !!
ebay.de/itm…b83

wer Windows XP installieren will, und sich nicht ewig auf Treibersuche befinden will, hier ist das Treiberpaket für das Nokia Booklet 3G

So ich hab meins jetzt da und es ist enorm langsam ^^ mal hoffen das es nach den windows updates etwas besser läuft. ansonsten bügel ich mal das XP drüber.

Was sind so eure Erfahrungen in sachen Geschwindigkeit? Sollte man die SSD nehmen weils damit wesentlich schneller wird oder liegt das eher an der kleinen CPU und dem Ram?

Verfasser

UnbekannterNr1

So ich hab meins jetzt da und es ist enorm langsam ^^ mal hoffen das es nach den windows updates etwas besser läuft. ansonsten bügel ich mal das XP drüber. Was sind so eure Erfahrungen in sachen Geschwindigkeit? Sollte man die SSD nehmen weils damit wesentlich schneller wird oder liegt das eher an der kleinen CPU und dem Ram?



Eine SSD bringt Speed, aber es geht auch einfacher und vor allem günstiger.

1. Einfach eine 4GB SD-Karte mit Klasse 10 Geschwindigkeit einschieben und "ReadyBoost" aktivieren, dadurch wird die SD-Karte als RAM benutzt.

2. Die CPU kann man mit SetFSB problemlos auf 2 GHZ übertakten, damit läuft das Gerät dann sehr gut.

vadda

1. Einfach eine 4GB SD-Karte mit Klasse 10 Geschwindigkeit einschieben und "ReadyBoost" aktivieren, dadurch wird die SD-Karte als RAM benutzt.2. Die CPU kann man mit SetFSB problemlos auf 2 GHZ übertakten, damit läuft das Gerät dann sehr gut.



1) Sag mal, bringt einem eine größere SD Karte (z.B. 8 bzw. 16GB) als RB-Extender etwas? Wie schnell ist der interne Kartenleser?
2) per soft FSB? Weist du die PCB-Nummer? Im Netzt findet man eigentlich nur stabile Berichte bis 1.8Ghz, welchen FSB nimmst du genau?

Verfasser

1. Nein. ReadyBoost hat mei max. 4 x RAM = 4 GB Mehr ergibt also keinen Sinn.

2. Ja, die Freeware SetFSB und als Controller UMS9610BL wählen. Vergiss nich hier ein Feedback zu hinterlassen, wie stabil und schnell dein CPU läuft.

Habe ne 8GB SD karte bestellt, weil kostet das gleiche, ausserdem zum Datenspeichern TOP:-)

Ach ja zum Thema 4GB:
Mit Windows Vista sind maximal 4 GB für ReadyBoost nutzbar, mit Windows 7 ist diese Einschränkung entfallen, sofern der Flash-Speicher mit NTFS oder exFAT formatiert ist.

cool danke - mein vertrag wird noch immer "bearbeitet"

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text