40°
ABGELAUFEN
Nokia C7 für ~150€
Nokia C7 für ~150€
  1. Elektronik
Kategorien
  1. Elektronik

Nokia C7 für ~150€

Liebe Android-User, bitte nicht schockfrosten weil es Nokia/Symbian ist - auch andere Handysysteme haben ihre Fans und Daseinsberechtigung!


Wollte das hier nur extra erwähnen, weil es sonst viele, die explizit das C7 suchen, übersehen. Beim Logitel-Deal auf der Hauptseite sind noch viele weitere Geräte dabei, darunter auch das Nokia C7.

Für alle dies es nicht kennen:
selbe Ausstattung wie das Topmodell N8 nur mit schwächerer Kamera (8MP statt 12,LED statt Xenon) und ohne HDMI; konkreter:
- 3,5" AMOLED Multitouchscreen (kapazitativ)
- 8GB Speicher, microSDHC erweiterbar bis +32GB
- 8 Megapixel. AF, Doppel LED Blitz, 720p Video
- GPS, nWLAN, Bluetooth 3.0, HSDPA 10.2, HSUPA
- USB2Go (Sticks, Fesplatten, Tastatur am Handy!)
- Symbian^3 - auch S60v3 und v5 Apps installierbar

Symbian ist zu unrecht verrufen, die Usability ist zwar nicht so Anfängerfreundlich wie iOS oder Android, aber dafür extrem tief einstell und erweiterbar aber am besten: Apps nativ in C/C++! (heißt meist mehr Leistung und weniger Akkuhunger)


Ausserdem gibts noch das SonyEriccson Vivaz Pro HD
aufschiebbare QWERTZ-Tastatur und Symbian S60v5
für ca 70€

Beste Kommentare

Könntet ihr zurück zum Deal selbst kommen? Der Preis ist definitiv hot.

Apple/Android/Nokia Hater/Fanboys können zu Hause bleiben bei den Deals hier geht es NUR um den Preis...

31 Kommentare

Ich bin eigentlich auch ein Freund von Nokia. Ich wollte mir das C7 holen. Aber dann habe ich es doch seingelassen...ich finde Android ist die Zukunft, vor allem, weil man viele viele Apps hat. Es kommt nicht auf die Menge der Apps an, sondern das was man braucht. Und da hat Android mehr zu bieten, obwohl ich auch für Nokia bin.

Verfasser

beneschuetz

weil man viele viele Apps hat. Es kommt nicht auf die Menge der Apps an, sondern das was man braucht.


Wiedersprichst sich das nicht? Von den zigtausend Apps bei Android ist nur ein Teil brauchbar. Bei meinem Nokia hab ich, vorallem dank der Abwärtskompatibilität, schon alles gefunden was ich normalerweise brauche. VoiP, VPN, Telnet, SSH, FTP und NTP-Sync ließen sich schnell nachrüsten; Powerpoint und ein FreiSMS/FreiMinuten zähler gibt es; und auch ein Tool damit sich das Handy je nach Uhrzeit, Ort oder Kalendereintrag selber lautlos stellt (erspart einem vergesslichem Menschen diverse viele Peinlichkeiten) war sofort gefunden. Ok sicher hat Android das auch - aber was braucht man denn zB mehr?

Aber andererseits haste recht. Android wird sich vom puren Absatz her letzendlich durchsetzen, und Nokia hoffentlich noch ein wenig an Marktanteil behalten. Ich finds jedoch schade, das so gut wie alle neuen Android Geräte alle irgendwie "gleich" sind, von der Hardware. das eine ist bischen schneller, das andere hat ein besseres Display - aber so Fetures wie USB2Go oder mal endlich eine gescheite Kamera mit hochwertiger Optik und Xenon statt LEDs - glaub mir, wenns so ein Gerät endlich gäbe, wäre ich auch schon auf Android und nicht dem Nokia N8

Hi,

wie heißen die progs denn? Suche genau sowas in der richtung...evtl. noch einen richtigen organizer...

IM OVI Store finde ich nichts passendes (was auch nichts kosten sollte)

Danke

Ja Android schon und gut aber wenn man wie bei Motorola und anderen Firmen Jahre braucht um auf neue Updates zu warten ist das auch nicht das wahre dann doch lieber Nokia die sind da mit Bug Fixes neuen Feature´s um einiges schneller.

Es sei denn man behält das Handy länger als 2 Jahre aber das trifft wohl auf die wenigstens zu.

Bin absoluter Nokia-Anhänger und muss mich Xer0 anschließen: Im Freundeskreis haben sich viele das Iphone geholt oder iwelche Android Handys und zeigen 1000 Apps, mit denen man ne Flöte simulieren kann oder iwelche Minispiele.... Für mich sind 99% der Apps absolut unnötig, ist zwar toll wenn man sowas hat aber man benutzt es so gut wie nie. Nokia hat auch die wichtigsten Apps (und auch sehr viele unnötige), und von denen nutze ich nur einen Bruchteil. Wichtig ist mir, dass man viele Einstellungen sehr detailiert einstellen kann (zB die Handys aus der "E" Serie) und dass man mit denen komfortabel im Internet surfen kann und mittlerweile ist das Touchdisplay vom Iphone nicht mehr das einzige, mit dem man das super machen kann.

EDIT: Und ausserdem gibs bei Nokia sogar kostenloses Offline-Navi inkl. :-P

Verfasser

automatische Profile: BestProfiles
Zähler: FreiMinMon
SSH: Putty for S60
Synchro: FreeTimeBox/FreeTimeSync (de.pool.ntp.org als Server)
VPN und VoIP gabs bei den Nokia Labs, musst mal googlen
-> Tipp: GSMFree Board statt Ovi Store

Verfasser

Thx, Sino und GeschmackLos

Jo das stimmt... fürs S^3 kommen nun immer diese MiniUpdates, kann man direkt vom Handy aus installieten, meist ohne Neustart.

NMaps ist ein guter Punkt. dafür das man kostenlos alle Karten der Welt auf den Speicher laden kann - geht bei den anderen OSen auch mit Navigon zb - aber kostenlos halt nicht legal
(Google Maps zählt nicht, da Datenverbindung / Roaming(kosten) nötig - viel Spaß in Ägypten ^^)

// Die App Liste war an JOJOJO

Gibt es einen Torrent clienten für?
Wegen Festplatte am Handy..

Verfasser

Julz

Gibt es einen Torrent clienten für?Wegen Festplatte am Handy..


Gibts... ur.ly/CDXs

Aber ich ürd jetz ma bezweifeln, das es sich als Computerersatz fürs nächtliche Saugen lange genug stabil läuft ohne Überhitzen

Sind ALLLE S60v3 und v5 Apps auf S3 installierbar?

Verfasser

beneschuetz

Sind ALLLE S60v3 und v5 Apps auf S3 installierbar?


Sicher nicht 100% alle - aber mir ist bisher keins untergekommen was auf meinem N82 (v3) lief aber nicht dem N8. und alles wovon es keine explizite S3 Version gab hab ich als v5 genommen und es lief, mit Touch und blabla. sogar Dosbox, zum Windows 3.1 booten.

Sino

Ja Android schon und gut aber wenn man wie bei Motorola und anderen Firmen Jahre braucht um auf neue Updates zu warten ist das auch nicht das wahre dann doch lieber Nokia die sind da mit Bug Fixes neuen Feature´s um einiges schneller.Es sei denn man behält das Handy länger als 2 Jahre aber das trifft wohl auf die wenigstens zu.


Dann installier dir deine ROMS selber. Es gibt genug Seiten wo man Custom ROMS für fast alle Modelle bekommt.

Mir wäre egal, ob die Apps in C++ oder Y-- wären, wenn es sie denn gäbe.
Barcode-Leser: ein Schrott-App von Nokia, Point & Find o.ä., gleich das N8 zum Absturz gebracht. Weiter keines.
Ebook-Reader: Fehlanzeige, nix, nothing, nada, niente, rien
Audio-Player mit - Achtung: anspruchsvoll! - Bookmarks: Fehlanzeige. (Für Android gleich 2 binnen 5 Minuten gefunden und getestet. Dummerweise sind beide gut, jetzt kann ich mich nicht entscheiden.)
Der native Music-Player ohne einstellbaren Equalizer, ohne Titelsuche in der Datenbank. Oops.
Die native App zu der hochgelobten Kamera hat den Charme der frühen 90er, vergisst alle Einstellungen, braucht aber dann mehrfache Bestätigungs-Taps (6 Taps um die Scene-Mode zu ändern oO).
Der native Browser hat gar keinen Charme, kann kein Reflow, grottig. Auch Alternativen sind nicht annähernd so gut wie zB der auf dem Galaxy.
Ach, und die neue Tagesschau-App gibt es für welche OS? Richtig - Symbian ist nicht dabei.

Na und dann fehlt dem N8 wie auch dem C7 bei aller Feateritis natürlich ein für ein Touchphone wichtiges Feature: ein halbwegs großes Display. Von den 3,5", die eigentlich nur 3,4" sind, geht nämlich noch einiges für die - tatata! das 20ste Jahrhundert ist zurück - Softbuttons ab. Außer in einigen Voll-Screens bleiben nur 3,2 lausige Inches über. Manche Apps legen gleich noch eine Reihe Softbuttons darüber, es ist echt nicht mehr feierlich.

Könntet ihr zurück zum Deal selbst kommen? Der Preis ist definitiv hot.

Apple/Android/Nokia Hater/Fanboys können zu Hause bleiben bei den Deals hier geht es NUR um den Preis...

Verfasser

Sheygetz

Barcode-Leser: ein Schrott-App von Nokia// Gibt Alternativen (http://ur.ly/CEYX) und bald Google GogglesEbook-Reader: // http://ur.ly/CEsM nicht der beste, aber brauchbarDer native Music-Player ohne einstellbaren Equalizer, ohne Titelsuche in der Datenbank. Oops.// Wenn du auf "Songs" gehst, kannste Titel suchen. Aber ja, im Vergleich zu S60v3 ein riesen Rückschritt. Ich hoffe auch das es mit RP1.1 wieder nachgebessert wird.Die native App zu der hochgelobten Kamera hat den Charme der frühen 90er, vergisst alle Einstellungen, braucht aber dann mehrfache Bestätigungs-Taps // Stimmt leider. vorallem ein schneller Makromodus Switch wäre angebracht. man kann aber Standardeinstellungen setzen, die man am häufigsten braucht. ich finds eher praktisch das es "vergisst" - wenn ich den Blitz vorhin ausgemacht, vergessen wieder anzumachen und die Cam geschlossen hab, will ich beim nächsten Schnappschuss nicht erst den Blitz wieder aktivieren.//Der native Browser hat gar keinen Charme, kann kein Reflow, grottig. Auch Alternativen sind nicht annähernd so gut wie zB der auf dem Galaxy.// Kommt mit RP 2.0Ach, und die neue Tagesschau-App gibt es für welche OS? Richtig - Symbian ist nicht dabei.// Gut... Spezialwünsche halt. Trillian gibts leider auch nichtKommt aber, wenn QT sich erstmal durchetzt... irgendwann //Na und dann fehlt dem N8 wie auch dem C7 bei aller Feateritis natürlich ein für ein Touchphone wichtiges Feature: ein halbwegs großes Display. Von den 3,5", die eigentlich nur 3,4" sind, geht nämlich noch einiges für die - tatata! das 20ste Jahrhundert ist zurück - Softbuttons ab. Außer in einigen Voll-Screens bleiben nur 3,2 lausige Inches über. Manche Apps legen gleich noch eine Reihe Softbuttons darüber, es ist echt nicht mehr feierlich.// Naja. ka. hatt mich bisher nie gestört. Opera kann Fullscreen

Was ich nur brauche: einen guten Videoplaer App. Der Coreplayer kann keine AC3 oder AAC (eins von beiden).

Verfasser

beneschuetz

Was ich nur brauche: einen guten Videoplaer App. Der Coreplayer kann keine AC3 oder AAC (eins von beiden).


Hamm da find ich leider auch nichts. geht das under Andro?
AAC Ton mit H264 Video im .mp4 Container konnt ich aber bisher problemlos mit dem integrierten Mediaplayer abspielen

Handyangebot gilt aber nur in Verbindung mit einem Handyvertrag. Sollte man vielleicht oben im Kopftext reinschreiben.

Verfasser

forumssurfer

Handyangebot gilt aber nur in Verbindung mit einem Handyvertrag. Sollte man vielleicht oben im Kopftext reinschreiben.


Ähm ja, hab doch extra den Post vom Admin verlinkt, ist ja das Angebot von der Hauptseite nur mit anderem Handy.

Shit. ich wollt hier eigentlich gar kein Nokia-Android Gebashe lostreten. mir gings nur darum, das ich es unfair finde, wenn hier jeden Tag Android Deals und gelegentlich iPhones gepostet werden, aber so gut wie nie mal andere Geräte / Systeme

Noch ein paar Zusatzinfos:
- Auflösung 640*360
- 680MHz Prozessor
- 256 MB RAM

Nicht herausragend, aber als Einsteiger Smartphone doch sehr gut meiner Meinung nach

Verfasser

Stryke

Noch ein paar Zusatzinfos: - 680MHz Prozessor- 256 MB RAMNicht herausragend, aber als Einsteiger Smartphone doch sehr gut meiner Meinung nach


Für S60 halt ausreichend, weils bischen sparsamer ist...

Das Angebot ist generell sehr gut. aber ich werde trotzdem abwarten, denn erstens kommen dieses Jahr HAMMER Smartphones heraus mit Dual Prozessoren und zweitens sind die Preise (fürs telefonieren + surfen seit Januar offiziell) gesunken, so dass die Anbieter bald neue Tarife kreiiren können und es auch anfangs gut subventionieren. Ich denke mal, wird dauern, aber bis Juni/Juli müsste das sitzen.

aber: mahagoni brown

das handy kostet 99,- plus vertrag bin ich da aber doch bei insgesamt 220,-

Verfasser

frostixxl

das handy kostet 99,- plus vertrag bin ich da aber doch bei insgesamt 220,-



24*5€ GG "Vodafone Young" (nicht SuperFlat, sonst Gerät +20€! )
-> 120€
+ 99€ Nokia C7 Mahagony Brown
- 100€ Wechselguthaben (alte Prepaid Karte opfern)
+ 25-30€ Portierungskosten + evtl Kosten für eine "Opfer-SIM"

~ 150€

Finger weg von dem Gerät. Hatte es für eine Woche, das C7 stürzte permanent ab oder Bedienoberfläche fror ein.

Ok, überzeugt. Ich hole mir das Teil.

Sino

Ja Android schon und gut aber wenn man wie bei Motorola und anderen Firmen Jahre braucht um auf neue Updates zu warten ist das auch nicht das wahre dann doch lieber Nokia die sind da mit Bug Fixes neuen Feature´s um einiges schneller.Es sei denn man behält das Handy länger als 2 Jahre aber das trifft wohl auf die wenigstens zu.




Klar gibts die aber die Garantie geht dabei flöten. Und in Zeiten wo immer mehr Technik im Handy steckt möcht ich nicht ohne Garantie dastehen. Siehe Motorola Defy Hörmuschel...

Verfasser

Shouk0815

Finger weg von dem Gerät. Hatte es für eine Woche, das C7 stürzte permanent ab oder Bedienoberfläche fror ein.


Und? weil du ein Montagsgerät erwischt hast, alle "Finger Weg"?
Zieh ein Full Backup mit der Ovi Suite und geh zum nächsten Nokia Service Center. das geht ratzfatz, manchmal gibts Ersatzgerät

Lieber XerO,

ich spar mir mal das Vollzitat, weil eigentlich ist es ja kein Symbian Bash hier. Aber dein Post macht doch deutlich, was auch in allen Nokia-Foren steht

Xer0

Gibt ... bald Google GogglesIch hoffe auch das es ... nachgebessert wird.Kommt mit RP 2.0Kommt aber, wenn QT sich erstmal durchetzt... irgendwann



Wenn du mal addierst, was sich die Gemeinde von dem - inzwischen schon überfälligen - Update erhofft, dann wird dir klar, dass Nokia das nicht stemmen könnte, wenn sie denn wollten. Wenn sie denn wollten, warum ist dann das Upgrade von S60/5 auf S^3 überhaupt so mickrig ausgefallen? Beim 5800 hat es auch 2 Jahre gebraucht, bis es tat, was es von Tag 1 sollte. Paß auf, das Update kommt und geht und wenig wird sich ändern.

Der empfohlene E-Reader - danke - erinnert mich an Mobipocket auf meinem 3660. Erinnerst du die "Weihnachtskugel"? (Bist vielleicht nicht alt genug :-) ) Aber dafür brauche ich doch kein Smartphone Jahrgang 2010. Und wenn du mal auf einem 4" Galaxy am Frühstückstisch faz.net gelesen hast, dann weist du auch, warum 3,2" von vorgestern sind (_;)

Verfasser

Vorbei!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text