189°
ABGELAUFEN
Nokia Lumia 1320 in schwarz

Nokia Lumia 1320 in schwarz

ElektronikHandy Attacke Angebote

Nokia Lumia 1320 in schwarz

Preis:Preis:Preis:210,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Preisvergleich bei Idealo sagt 235,99

Notebookcheck vergibt 83%

notebookcheck.com/Tes…tml

Pro

+ Hochwertige Verarbeitung
+ Gutes Display
+ Sehr gute Positionsbestimmung
+ Funkmodul unterstützt LTE
+ Gute Kamera
+ Hervorragende Telefonakustik
+ Lange Akkulaufzeiten
+ Microsoft Office an Bord

Contra

- Display löst nur 1.280 x 720 Pixel auf
- Kleiner interner Speicher
- Kaum mit einer Hand zu bedienen
- Wenige Leistungsreserven
- Vergleichsweise kleine App-Auswahl im Windows Store

Was uns gefällt

Das helle Display des Lumia 1320, das sogar bei direkter Sonneneinstrahlung noch lesbar bleibt. Die hervorragende Verarbeitung des Phablets.

Was wir vermissen

Mit einem etwas potenteren SoC wäre das Lumia 1320 besser für die Zukunft gerüstet. Für aktuelle Spiele und Apps reicht die Leistung locker aus, doch es gibt nur wenige Performance-Reserven.

Was uns verblüfft

Angesichts des 6 Zoll großen Bildschirms hätte eine Full-HD-Auflösung sicherlich gut gepasst. Wer nicht darauf hingewiesen wird, merkt aber aufgrund der hohen Display-Qualität wahrscheinlich gar nicht, dass das Lumia 1320 nur die kleine HD-Auflösung von 1.280 x 720 Pixel verwendet.

Datenblatt

Nokia Lumia 1320
:: Prozessor
Qualcomm Snapdragon 400 8930AB 1.7 GHz

:: Speicher
1024 MB

:: Grafikkarte
Qualcomm Adreno 305

:: Bildschirm
6.0 Zoll 16:9, 1280x720 Pixel, kapazitiver Touchscreen, 245 ppi, TrueColor (24-Bit/16.7 Million colors), IPS, Gorilla Glass 3, spiegelnd: ja

:: Festplatte
8 GB SSD, 8 GB , 4.59 GB verfügbar

:: Anschlüsse
1 USB 2.0, Audio Anschlüsse: 3.5-mm-Klinkenanschluss, Card Reader: microSD-Speicherkarten bis 64 GB Kapazität, Sensoren: Umgebungslichtsensor, Beschleunigungssensor, Näherungssensor, Kompass (Magnetometer), A-GLONASS, A-GPS,

:: Netzwerkverbindungen
802.11 b/g/n (b g n ), 4.0 Bluetooth, GSM (850/900/1800/1900 MHz), UMTS/HSPA+ (850/900/2100 MHz), LTE (Bänder 3,7,20)

:: Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.8 x 164.2 x 85.9

:: Gewicht
0.22 kg Netzteil: 0.052 kg

:: Akku
Lithium-Ion, 3.400 mAh, Standby 2G (laut Hersteller): 28 days min, Standby 3G (laut Hersteller): 28 days min

:: Preis
400 Euro

:: Betriebssystem
Microsoft Windows Phone 8

:: Sonstiges
Webcam: Hauptkamera 5 MP (2.592 x 1.936 Pixel), Webcam 0.3 MP (640 x 480 Pixel), Lautsprecher: ein Lautsprecher auf der Rückseite, Tastatur: virtuell, Tastatur-Beleuchtung: nein, Micro-USB-Kabel, modulares Netzteil, In-Ear-Kopfhörer, gedruckte Kurzanleitung, Here Drive, Here Maps, Nokia MixRadio, 24 Monate Garantie

6 Kommentare

Das Ding ist ziemlich genial. Wenn es nicht so klobig wäre, hätte ich es mir besorgt. Aber in eine Jeans bekommt man das Ding wohl schwer rein.

Smithers

Das Ding ist ziemlich genial. Wenn es nicht so klobig wäre, hätte ich es mir besorgt. Aber in eine Jeans bekommt man das Ding wohl schwer rein.



Ich habe das Lumia 1520. Das geht problemlos in die linke Jeanstasche. Das 1320 ist sogar noch angenehmer weil nicht so eckig.

Verlesen

Die Contras sind aber fürn Ar...

als positiv wird aufgeführt : gutes Display. Negativ aber die Auflösung?
Das ich sechs Zoll nicht mit einer Hand bedienen kann sollte vor dem Kauf klar sein. Das macht aber doch das Gerät nicht schlechter. Ebenso die App Auswahl im Store. Liegt wohl eher an Microsoft . Die Leistung des SOCs sollte genug Power haben für alle derzeit verfügbaren Anwendungen, sagt doch auch notebookcheck.

Bleibt der kleine interne Speicher, der wirklich ein Kritikpunkt ist.

Bodo80

Die Contras sind aber fürn Ar...Bleibt der kleine interne Speicher, der wirklich ein Kritikpunkt ist.



Und auch das ist mit WP 8.1 nicht mehr wirklich relevant...

Das Handy ist mega geil, hatte ich im Saturn in der Hand und wollte es nicht mehr her geben.. ok es ist größer als andere, aber ich feier das Handy

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text