202°
ABGELAUFEN
Nokia Lumia 2520 + Base Internet Flat (500 MB) 265 EUR bei Sparhandy
Nokia Lumia 2520 + Base Internet Flat (500 MB) 265 EUR bei Sparhandy

Nokia Lumia 2520 + Base Internet Flat (500 MB) 265 EUR bei Sparhandy

Preis:Preis:Preis:265€
Zum DealZum DealZum Deal
Die Preise purzeln munter weiter, die Geräte müssen anscheinend raus. Wer also für ein schönes Nokia Lumia 2520 samt Internet Flat von Base (500 MB mit 7,2 Mbit/s, danach reduzierte Geschwindigkeit, 24 Monate à 11 EUR, Gerätepreis 1 EUR) nur 265 EUR bezahlen willl, sollte zuschlagen. Ich denke, zum Tablet ist alles bekannt (10,1" Full-HD, Quad Core 2,2 GHz, Windows RT, LTE).

Der Internettarif hat noch die Besonderheit, dass man bis zum 31.12.2014 mit 42,2 Mbit/s (bis 500 MB) surfen kann.

Gesamtpreis: 1 € + 24*11,00 € = 265 €

43 Kommentare

Windows RT = Ouch
500 MB = Ouch

Sonst recht interessant

Das Tablet ist schon ziemlich gut und besonders die Verarbeitung/Auflösung top. Aber 500MB sind doch arg wenig...

Wie ist denn das App-Angebot mittlerweile?

o man, ich brauche das nicht, ich brauche das nicht.... aber wie gut, dass ich mir lumia als stichwort in der App auf Push gesetzt habe.

Das Lumia hat's mit 5GB-Tarif vor ein paar Tagen noch für 360€ in den Blog geschafft: mydealz.de/?s=…hen

Guter Preis. Noch vor ein paar Tagen musste man für den identischen Deal 328€ zahlen.

Avatar

GelöschterUser179597

die 500 mb reichen. gibt ja eh überall wlan. aber das tablet is grottig, zumindest RT

Admin

Der Preis ist ja mal mega gut!

Ich war schon bei den alten Deals immer wieder kurz davor, zu bestellen. Jetzt konnte ich mich nicht mehr zurückhalten...

fly

Das Lumia hat's mit 5GB-Tarif vor ein paar Tagen noch für 360€ in den Blog geschafft: http://www.mydealz.de/?s=2520&op=Suchen


Der hier jetzt auch...

Kann jemand was zur Akkulaufzeit sagen? Chip spricht ja von lächerlichen 5 Stunden, aber ja... Chip

NYCity

Ich war schon bei den alten Deals immer wieder kurz davor, zu bestellen. Jetzt konnte ich mich nicht mehr zurückhalten...




Bei dem Preis musste ich auch zuschlagen.

Verfasser

nancyboy1988

Kann jemand was zur Akkulaufzeit sagen? Chip spricht ja von lächerlichen 5 Stunden, aber ja... Chip



Also geschätzt kommt man schon so auf ca. 10 Stunden (Internet, E-Mails, Fotos) bei Displayhelligkeit von ca. 35 % (das Display ist verdammt leuchtstark). Wie es aussieht, wenn man anspruchsvollere Spiele spielt oder Filme guckt, kann ich nicht sagen. Das App-Angebot ist für mich in Ordnung, aber sicherlich noch ausbaufähig. Dafür ist der IE ganz gut umgesetzt.

Wenn es ein normales Windows wäre sofort aber RT ist lahm

Naja, leider nur 500 MB.

Ein Android Tab wäre jetzt schon bei 400°

dealder

die 500 mb reichen. gibt ja eh überall wlan. aber das tablet is grottig, zumindest RT


Und wie lang hast du RT genutzt?

Ist der Tarif mit LTE oder nur mit UMTS?

Avatar

GelöschterUser179597

dealder

die 500 mb reichen. gibt ja eh überall wlan. aber das tablet is grottig, zumindest RT



lange genug. und ja, es ist schön für dich, wenn dir e-mail und ein browser ohne plugins unterwegs reichen. mir nicht.

WOW, echt hot!!

dealder

die 500 mb reichen. gibt ja eh überall wlan. aber das tablet is grottig, zumindest RT


Hmm, hoffentlich sind 2 Minuten im Media Markt nicht "lange genug".
Avatar

GelöschterUser179597

dealder

die 500 mb reichen. gibt ja eh überall wlan. aber das tablet is grottig, zumindest RT



komm, belehre mich. warum sollte ich mir unbedingt ein gerät mit windows rt holen?

dealder

komm, belehre mich. warum sollte ich mir unbedingt ein gerät mit windows rt holen?


Ich muss dich nicht belehren, aber wenn Leute ein Betriebssystem als grottig hinstellen, weil es entweder nicht das kann, was es für genau diese Leute können muss, oder nach 2 Minuten "anfassen" im MediaMarkt, dann lässt mich das doch an der Ernsthaftigkeit der Beiträge zweifeln.
Gibt genug Leute, die mit RT absolut zufrieden sind, dann wird man deine allgemeingültige Festlegung, dass RT grottig ist, eben auch infrage stellen können.
Avatar

GelöschterUser179597

dealder

komm, belehre mich. warum sollte ich mir unbedingt ein gerät mit windows rt holen?




Wieso bist du so besessen davon, ich hätte RT nur 2 Minuten lang angefasst?

Leute, die mit RT absolut zufrieden sind, sind die absolute Minderheit. Ein Großteil der Apps im Windows Store ist nicht mal ARM-kompatibel. Wer auch nur halbwegs irgendetwas produktives mit seinem Tablet anstellen möchte - abseits von E-Mail, Kalender und Internet surfen, wird mit RT nicht glücklich.

Produktivsein im Sinne von 50 dämliche Spiele und Furzapps, sowie 10 Messenger und allen möglichen anderweitigen Schund installieren? Gerade wenn es um Produktivität geht, können iOS und Android keinen großen Vorsprung mehr für sich beanspruchen.
Und warum ich so "besessen" von der Vermutung bin? Weil 99,9% der Leute, die von sich behaupten, RT ausgiebig getestet zu haben, RT nur 2 Minuten im MM betrachtet haben.

Verfasser

dealder

komm, belehre mich. warum sollte ich mir unbedingt ein gerät mit windows rt holen?



Das stimmt nicht, da das gesamte Office Paket mitkommt, mit dem man eigentlich produktiv arbeiten kann. Wenn man natürlich auf bestimmte x86-Anwendungen angewiesen ist, gebe ich Dir Recht, dass dann ein Tablet mit vollwertigem Windows oder ein Ultrabook unumgänglich ist. Für den "normalen" Privatanwender, der mit Standard-Apps, Internet, E-Mails auskommt ist RT ausreichend. Alles eine Frage der Bedürfnisse.

Also ich hab das erste Surface mit Windows RT und für meine Zwecke, zum Arbeiten in der Schule, ist das völlig ausreichend. Ich brauche kaum Apps (Spiele oder sonst irgendeinen Kram), mir war nur wichtig, dass ich Office drauf habe, um damit anständig zu arbeiten. Dazu ist aber auch eine Tastatur unumgänglich. Weiß jetzt nicht wie teuer die für das Lumia 2520 ist, aber die wird bestimmt nochmals bei über 100 Euro liegen.
Außerdem weiß man nicht, was aus dem System wird, wenn Windows 9 herauskommt und es keine Unterscheidung mehr zwischen RT, Phone und normalen Windows geben wird.

Aber der Preis ist definitiv HOT.

Avatar

GelöschterUser179597

dealder

komm, belehre mich. warum sollte ich mir unbedingt ein gerät mit windows rt holen?



office ist bei nem 10 zoll tablet noch eher zweitrangig, mal abgesehen von der darstellungsfunktion zwischendurch.

aber gehen wir mal davon aus, man möchte produktiv arbeiten. die wenigsten arbeiten lassen sich nur mit office erledigen.
ich hab für mein dell rt tablet/netbook damals alle wichtigen desktop-anwendungen für ARM kompiliert, war dank jailbreak kein problem, die auch auszuführen. ohne diese sperre für desktop-apps hätte RT eventuell eine chance gehabt.

aber zurück zum tablet-betrieb: ausreichend, nicht mehr nicht weniger..

Mensch das Angebot ist echt super
Bin jetzt schwer am überlegen
Das Lumia oder Galaxy Tab 4 10.1 LTE … mit dem gleichen Vertrag …

Laufen die ganzen Online Games auf Win RT? Flash Games laufen bei Android ja leider nicht...

Deal-Jäger

komisch das beim ipad diese ganze diskussion und vergleicherei mit dem mac nicht kommt!

Verfasser

dealder

komm, belehre mich. warum sollte ich mir unbedingt ein gerät mit windows rt holen?



Wie gesagt, es hängt eben davon ab, was man mit einem mobilen Gerät machen möchte. Wer glaubt, dass ein Tablet (weder iOS, Android, Win RT) als vollständiger Ersatz für ein Notebook, Ultrabook oder gar Desktop-PC dienen kann, liegt falsch (außer vielleicht das Surface Pro 3).
Für einen durchschnittlichen Tablet-Benutzer ist das Lumia ein gutes Tablet, mit allen Vor- und Nachteilen von Win RT, nicht mehr aber eben auch nicht weniger.
Avatar

GelöschterUser179597

dealder

komm, belehre mich. warum sollte ich mir unbedingt ein gerät mit windows rt holen?



win rt wäre ja sogar durchaus ein interessanter desktop-ersatz, wenn microsoft das ausführen von desktop software, die extra für ARM kompiliert wurde, nicht per se blockieren würde.

sieht man von sämtlichen desktopfunktionen ab, die auf einem tablet sowieso ignoriert werden können und betrachtet einzig das tablet einschließlich seiner apps, ist RT ein armutszeugnis. selbst das mitgelieferte office - nett gemeint - ist nicht wirklich optimiert für die größe oder eine touchbedienung. bleibt die spärliche auswahl an fullscreen-apps und hier ist windows einfach immer noch zu unattraktiv.

the68comeback1

komisch das beim ipad diese ganze diskussion und vergleicherei mit dem mac nicht kommt!


Das war eine clevere, bessere Positionierung von Apple ! Es sind zwei Geräte - Mac und iPad - das iPad ist zum Daten konsumieren da.
Microsoft war da nicht so clever - RT wurde als Windows angeboten und man kriegt mit dem Tablet ein kleines Notebook (daher auch die Tastatur beim Surface) ... keine Unterscheidung in x86 und RT ...
Deshalb sind jetzt alle sauer, weil gleichzeitig unterwegs Microsoft die Lust am WinRT vergangen ist und jetzt z.B. selbst Silverlight nicht auf RT läuft !??! Damit gibt es z.B. kein Amazon Video für RT :-(.
Schade eigentlich, denn die Ausdauer ist bei den RT-Tablet besser und mir hat die Plattform gefallen.
Aber als Browser den Internet Explorer nehmen zu MÜSSEN (kein Firefo, kein Chrome), fand ich schon ärgerlich ! Da war die Politik von MS bzw. Fremd-Apps einfach zu restriktiv.

Ich warte mal ab, das Microsoft heute so präsentieren wird. Ein wenig Perspektive sollte das Tablet ja doch haben, wenn man es heute kauft

"Microsoft hat auch angekündigt, dass es in Zukunft »Universelle Apps« geben wird, die auf allen Windows-Geräten laufen können. Zusammen mit der Zusammenführung des bisherigen Windows RT mit dem aktuellen Windows Phone und der Nutzung des selben Betriebssystem-Kerns würde eine direkte Unterscheidung verschiedener Versionen von Windows vielleicht tatsächlich nur noch wenig Sinn machen."

Das wäre ja schon mal nicht schlecht.

Sobald MS offiziell ankündigt, dass Win 9 auf RT Hardware läuft, bin ich dabei

basinga88

Das war eine clevere, bessere Positionierung von Apple ! Es sind zwei Geräte - Mac und iPad - das iPad ist zum Daten konsumieren da. Microsoft war da nicht so clever - RT wurde als Windows angeboten und man kriegt mit dem Tablet ein kleines Notebook (daher auch die Tastatur beim Surface) ... keine Unterscheidung in x86 und RT ...


Häää? Natürlich wurde Windows als Windows angeboten. Windows war seit jeher das Betriebssystem von Microsoft. Windows Phone und Windows Mobile sind auch Windows.
Und Zubehör bekommt man für jedes verka**te Tablet. Für's iPad gibt's sogar mehr Tastaturen als für's Lumia 2520 oder Surface RT. Also doch kein iPad, sondern ein iNetbook?
Das Problem von RT ist einfach einerseits die Dummheit der Käufer, die einfach denken, dass Windows gleich Windows ist (Da kann man nur hoffen, dass solche Menschen nie ein Auto kaufen. Bestellen eine A-Klasse und beschweren sich, dass sie keine S-Klasse bekommen haben, obwohl ja Mercedes draufsteht ..) und andererseits der planlose Handlungszwang von Microsoft. Entwickler wollen eben keine 3 ähnlichen Betriebssysteme gleichzeitig unterstützen, wenn 2 davon eh nicht viel Marktanteil haben und damit die Gewinnspanne äußerst niedrig ist. Hätte RT mehr Marktanteil, gäbe es mehr Apps. Gäbe es mehr Apps, bekäme RT mehr Marktanteil.
Apple und Google haben den Markt unter sich aufgeteilt und Microsoft handelt lustlos. Das ist das große Problem. Und nicht, dass 5 Leute nicht zwischen RT und 8 unterscheiden können.

Das ist genau das Problem - die normalen Konsumenten (nicht die PC-Kenner!) können nicht unterscheiden, was da jetzt Windows und seine verschiedenen Ausprägungen sind. Da hat man dann nur gehört "irgendwas ginge nicht" und schon ist die Unsicherheit bzgl. Win RT gross.
Windows RT war zuerst bei Windows x86 positioniert und jetzt geht es in Richtung Windows Phone evtl. sogar ohne Desktop. Und Windows Phone hat ja für den Benutzer wirklich nicht viel mit Windows für den PC zu tun.

Dieses "Wackeln" gibt es bei Apple nicht, da ist das klar konsumentengerecht positioniert und das Produkt ist ja auch recht einfach.

Egal ! Schaun mer a mal wie tief der Preis noch sinkt - bei 100€ schau ich mir es an.

@basinga88

Gebe dir weitestgehend recht. Dieses undefinierte Marketing spielt sich ja auch in der Preisentwicklung wieder. Aber die 100 Euro wird es nicht erreichen, da verschwindet es vorher irgendwann vom Markt. Ich bin mir über die Nachteile und Einschränkungen des Systems im Klaren, richtig nerven tut mich nur die fehlende Silverlight-Unterstützung.

Leider vorbei

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text