462°
Nokia Lumia 630 Expert Lokal 59€
Beliebteste Kommentare

Comment

yami

würd ich nicht ausprobieren... das ist wie mit billigen android handys, man wird schnell genervt. das ding ruckelt, die kamera ist wahrscheinlich aus dem n73 importiert, und das gehäuse hält nicht 100%. auch die auflösung ist ein witz, bzw wirkt das das display grottig. das war auf dem iphone 1g besser... kein vergleich mit lumia 830 etc pp. wer sich dieses teil antut kauft nie wieder n windows phone



Man merkt deutlich, dass du das 630 noch nie benutzt hast. Da ruckelt nur äußerst selten was und das Display ist auch noch okay. Und vorallem sollte du mal auf den Preis schauen. Du kannst kein 60 Euro Handy mit einem 200+ Euro Handy vergleichen...

Fazit: Für den Preis nahezu unschlagbar!

9 Kommentare

Sehr guter Preis, aber schreib noch die Orte in den Titel

Sehe ich auch so. Wer Windowsphone ausprobieren möchte oder einfach ein gutes und in diesem Fall sehr günstiges Smartphone sucht und keinen Androiden will. Zugreifen....

Z.B. die Funktion "Mix Radio" ist zu empfehlen
Dann die "HERE Navigation" die offline und total gratis ist.


Dualsim oder Singlesim?

Absolut keinen Plan, wo das sein soll, aber super Preis!

würd ich nicht ausprobieren... das ist wie mit billigen android handys, man wird schnell genervt. das ding ruckelt, die kamera ist wahrscheinlich aus dem n73 importiert, und das gehäuse hält nicht 100%. auch die auflösung ist ein witz, bzw wirkt das das display grottig. das war auf dem iphone 1g besser...

kein vergleich mit lumia 830 etc pp. wer sich dieses teil antut kauft nie wieder n windows phone

Comment

yami

würd ich nicht ausprobieren... das ist wie mit billigen android handys, man wird schnell genervt. das ding ruckelt, die kamera ist wahrscheinlich aus dem n73 importiert, und das gehäuse hält nicht 100%. auch die auflösung ist ein witz, bzw wirkt das das display grottig. das war auf dem iphone 1g besser... kein vergleich mit lumia 830 etc pp. wer sich dieses teil antut kauft nie wieder n windows phone



Man merkt deutlich, dass du das 630 noch nie benutzt hast. Da ruckelt nur äußerst selten was und das Display ist auch noch okay. Und vorallem sollte du mal auf den Preis schauen. Du kannst kein 60 Euro Handy mit einem 200+ Euro Handy vergleichen...

Fazit: Für den Preis nahezu unschlagbar!

yami

würd ich nicht ausprobieren... das ist wie mit billigen android handys, man wird schnell genervt. das ding ruckelt, die kamera ist wahrscheinlich aus dem n73 importiert, und das gehäuse hält nicht 100%. auch die auflösung ist ein witz, bzw wirkt das das display grottig. das war auf dem iphone 1g besser... kein vergleich mit lumia 830 etc pp. wer sich dieses teil antut kauft nie wieder n windows phone



entweder hattest du das handy noch nie in der hand, oder ich weiss auch nicht?

das handy ruckelt definitv die ganze zeit. es ist nicht stark, aber vorhanden. es läuft einfach nicht flüssig.

wo das display bei bildern wirklich noch OK ist, raucht es im browser völlig ab. draussen sind eindeutig streifen vom touchscreen erkennbar.

die kamera ist selbst für 60-70€ total unterirdisch. und nochmal: die komplette plastikerückseite des handys sitzt nicht richtig auf dem gerät.

Ich hab das Teil ebenfalls und kann das nicht bestätigen! Da ruckelt absolut nichts!

Kenne dieses Smartphone ziemlich gut. Für den Preis megahot. Wird sogar von der c't in einem Test für Smartphones unter 150 EUR als gutes Einstiegsmodell empfohlen. Die Kamera schießt sogar bei Tageslicht brauchbare Fotos, es ruckelt nichts, es ist im Windows 10 Preview Programm, also sollte es auch Windows 10 bekommen...also ich hatte es damals für 140 EUR für jemanden gekauft. Dass das Teil nur 512 MB Ram hat, stört bei normalen Anwendungen (keine komplexeren Spiele) nicht.

Wenn @yami mit "Streifen am Touchscreen" Fingerabdrücke meint, dann stimmt das. Die sieht man ziemlich schnell. Die Plastikrückseite machte bisher keine Probleme..

Zwei Kritikpunkte habe ich dennoch:

1. die Helligkeit lässt sich nur manuell in drei Stufen einstellen: das Smartphone besitzt also keinen automatischen Helligkeitssensor.
2. Keine Frontkamera. Also kein bequemes Selfie-Phone.


Wen diese beiden Punkte nicht stören, bekommt im Windows Phone Einsteigersegment ein klasse Smartphone für den Preis.

yami

würd ich nicht ausprobieren... das ist wie mit billigen android handys, man wird schnell genervt. das ding ruckelt, die kamera ist wahrscheinlich aus dem n73 importiert, und das gehäuse hält nicht 100%. auch die auflösung ist ein witz, bzw wirkt das das display grottig. das war auf dem iphone 1g besser... kein vergleich mit lumia 830 etc pp. wer sich dieses teil antut kauft nie wieder n windows phone




völliger Blödsinn ,was du hier erzählst...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text