Nokia PureView 808
196°Abgelaufen

Nokia PureView 808

299,95€
34
eingestellt am 17. Aug 2013heiß seit 17. Aug 2013
Bei Handyliga.de gibts das Nokia 808 in schwarz oder weiß für derzeit 299 EUR. Habe es nirgends billiger gefunden. Zum Vergleich aktuell bei Amazon: 567,43 EUR!!

Immer noch ein super Gerät. Man muss sich aber im Klaren sein, dass es KEIN Android ist und KEIN Windows Mobile, sondern Symbian, das von Nokia aufgegeben wurden, sprich das Betriebssystem dieses Smartphones ist tot und die Entwicklung eingestellt. Es gibt auch keinen umfangreichen Appstore, z. B. gibt es keinen aktuellen DB Navigator und fast alle anderen bekannten Apps fehlen oder kosten Geld, auch ganz einfache Standardsachen.

Das Wichtigste bringt das Gerät aber trotzdem mit, z. B. eine weltweite kostenlose Navigation, Bildviewer, Musikplayer, Videoplayer, YouTube, Browser usw.

Spezifikation:
- 4“ Multitouch Touchscreen
- 41 MP Kamera
- 16 GB Speicher
- Symbian
- 1,3 GHz Singlecore Prozessor
- Gewicht: 135 g
- WLan / Bluetooth / GPS / NFC

  1. Elektronik
Gruppen
  1. Elektronik
34 Kommentare

Verfasser

HOT

Sorry, aber für das Geld ist selbst die reine Hardware tot.

CrabDylan

Sorry, aber für das Geld ist selbst die reine Hardware tot.



Geh mal lieber schlafen. Ich glaub du hast in dem Satz nen Dreher drin ;-)

Vergleichspreis ist um die 390€ idealo.de/pre…tml

Stellt sich nur die Frage was besser ist: Eine Kamera im selben Preisbereich oder dieses Handy?

Verfasser

AVV

Sorry aber so einen schlechten Preisvergleich hab ich noch nicht gesehn AMAZON 409€ statt deiner angeblichen 567,43


Amazon direkt, außerdem das schwarze, das für die meisten wohl interessanter ist...

Verfasser

marioluca123

Stellt sich nur die Frage was besser ist: Eine Kamera im selben Preisbereich oder dieses Handy?


Dieses Handy. Das belegen unzählige Tests. Die Kamera ist tatsächlich verdammt gut.

Grüße vom unteren Ende der Tech-Skala

marioluca123

Stellt sich nur die Frage was besser ist: Eine Kamera im selben Preisbereich oder dieses Handy?



natürlich eine kamera. keine frage.

marioluca123

Stellt sich nur die Frage was besser ist: Eine Kamera im selben Preisbereich oder dieses Handy?



Blödsinn. Für ein Handy ist die Kamera verdammt gut, kann aber niemals mit einer echten 300€-Kamera mithalten.

wieso nicht paar monate warten und sich das 1020 holen?
bei wp8 fallen die preise ja im sturzflug im moment

lollypop

Es gibt auch keinen umfangreichen Appstore, z. B. gibt es keinen aktuellen DB Navigator und fast alle anderen bekannten Apps fehlen oder kosten Geld, auch ganz einfache Standardsachen.



Liegt vielleicht daran, dass viele Standardsachen schon an Board sind.
Gut hab zwar noch mein 5 Jahre altes Nokia N95 8gb mit Symbian, aber

im Appstore gibt es:
WhatsApp (Empfangs und Sendeeigenschaften sind sogar deutlich besser als bei IOS und WP8)
DB Navigator (zwar nicht ganz so hübsch, aber zuverlässig)
Plants vs Zombies
ICQ
JoikuSpot (Internetfreigabe per Wlan)
Sports Tracker (Wer es braucht)
Snake
facebook clients

Zudem findet man im Internet auch n paar Tower Defense Spiele, Geochaching-Apps und n Freiminuten/-SMS-Zähler.

Ich würde sagen, die Standardsachen gibt es.

die3lustigen4

Liegt vielleicht daran, dass viele Standardsachen schon an Board sind. ;)Gut hab zwar noch mein 5 Jahre altes Nokia N95 8gb mit Symbian, aberim Appstore gibt es:WhatsApp (Empfangs und Sendeeigenschaften sind sogar deutlich besser als bei IOS und WP8)DB Navigator (zwar nicht ganz so hübsch, aber zuverlässig)Plants vs Zombies ICQJoikuSpot (Internetfreigabe per Wlan)Sports Tracker (Wer es braucht)Snakefacebook clientsZudem findet man im Internet auch n paar Tower Defense Spiele, Geochaching-Apps und n Freiminuten/-SMS-Zähler. Ich würde sagen, die Standardsachen gibt es.



Die Frage ist wie lange noch... für 300 Euro nen Handy mit einem toten System???

Die Probleme bei Whatsapp liegen an den Servern bei denen... Joikuspot braucht heute keiner, weil moderne Systeme sowas von Haus aus können...

Und zu Facebook sag ich mal nix... da kannste bei Symbian alles vergessen...

Und selbst wenn es eine App gibt... dann stellt sich immer noch die Frage ob da 2 Jahre Updates kommen.

Du wirst auch mit nem aktuelle ios oder android in 2 - 3 Jahren keine Updates mehr bekommen. Dann heißt es: für dieses Update ist Softwareversion x.y notwendig. Und die wird dann für dein Gerät leider nicht mehr angeboten.
Der klassische Android- bzw. Apple-Nutzer, der tausende unnötiger Apps benötigt und darauf steht, aus dem Smartphone eine Spielkonsole zu machen, wird mit dem 808 nicht glücklich.
Falls jemand mit seinem Handy aber hauptsächlich telefoniert, SMS/mails schreibt und hin und wieder mobil ins Netz will, um sich kurz Infos zu beschaffen, ohne für alles eine zusätzliche App aus nem Appstore zu laden, sowie Wert auf eine Kamera legt, die es mit jeder Kompakten und teilweise sogar mit Einsteiger DSLRs aufnehmen kann, ist beim 808 richtig.

Verfasser

marioluca123

Stellt sich nur die Frage was besser ist: Eine Kamera im selben Preisbereich oder dieses Handy?


Bullshit. Die im 808 ist besser. Informiere dich vorher erst mal!!

Dodgerone

Die Frage ist wie lange noch... für 300 Euro nen Handy mit einem toten System??? :)Die Probleme bei Whatsapp liegen an den Servern bei denen... Joikuspot braucht heute keiner, weil moderne Systeme sowas von Haus aus können...Und zu Facebook sag ich mal nix... da kannste bei Symbian alles vergessen... Und selbst wenn es eine App gibt... dann stellt sich immer noch die Frage ob da 2 Jahre Updates kommen.



Mein S60 3rd OS liegt auch schon Jahre brach. Keine Updates seitens Nokia. Läuft trotzdem. ^^
JoikuSpot kann ja noch mehr. Sollte nur heißen, dass es trotzdem möglich ist, Inets freizugeben. Vielleicht ist es beim 808 schon mit bei...
Gut, Facebook hab ich eh nicht, kann über die Quali der Apps nichts sagen. Aber Empfangsquali bei WhatsApp auf IOS und vor allem bei WP ist beschissen. Das liegt nicht (nur) an den Servern. Mit Gruppenkonversation schon mehrfach getestet...

Ich überlege schon lange den Faustkeil zu ersetzen, aber zurzeit gibt es nur riesige Schilde und eigentlich vermisse ich nichts.

Informier du dich mal. Du glaubst ja wohl nicht im Ernst, dass die Kamera z.B. mit einer Canon S100 mithalten kann...

marioluca123

Stellt sich nur die Frage was besser ist: Eine Kamera im selben Preisbereich oder dieses Handy?

ich finde es cold u.a. kommen auch noch versandkosten hinzu ujn dein preisvergleich ist lächerlich.
u.a. als B-Ware für 299 bei getgoods bzw. Hoh zukaufen.....

lollypop

Bullshit. Die im 808 ist besser. Informiere dich vorher erst mal!!



Wenn du dich mit Technik genauso gut auskennen würdest wie mit Kraftausdrücken, dann wären wir alle hier schon einen ganzen Schritt weiter.

die3lustigen4

Mein S60 3rd OS liegt auch schon Jahre brach. Keine Updates seitens Nokia. Läuft trotzdem. ^^ JoikuSpot kann ja noch mehr. Sollte nur heißen, dass es trotzdem möglich ist, Inets freizugeben. Vielleicht ist es beim 808 schon mit bei...Gut, Facebook hab ich eh nicht, kann über die Quali der Apps nichts sagen. Aber Empfangsquali bei WhatsApp auf IOS und vor allem bei WP ist beschissen. Das liegt nicht (nur) an den Servern. Mit Gruppenkonversation schon mehrfach getestet...Ich überlege schon lange den Faustkeil zu ersetzen, aber zurzeit gibt es nur riesige Schilde und eigentlich vermisse ich nichts.



Ändert nix daran das Symbian tot ist... von jeder ENtwicklung abgekoppelt.

Whatsapp liegt definitiv an den Servern... man kann es recht gut beobachten... die Tage hatten wieder die Leute mit iOS Probleme... dann Android... dann WP... oder alle. Symbian hat ja kaum einer mehr...

Und du bist wohl auch nicht die Klientel die 300 Euro für nen Symbian hinlegt

Dodgerone

Ändert nix daran das Symbian tot ist... von jeder ENtwicklung abgekoppelt.




Wozu denn etwas weiterentwickeln, was schon gut ist?

Jetzt mal ehrlich, die N-Serie ist ja auch Symbian, und zwar olles, aber die Handys sind nach wie vor top, tun genau das, was sie tun sollen. Selbst ein Notausflug ins Netz ist drin, und für mehr sind die Displays ja nicht vorgesehen.

Und 808 hat alle nötigen Standardapps on board und ja, man kann auch für Symbian Programme nachinstallieren.

Naja, ist aber Nichts für die Hosenscheißer, die morgens um Acht in der Bahn wie die Zombies aneinandergereiht in ihre 5 Zoll Androids starren.



Ein klasse Handy für ein kleines und exklusives Klientel. Hauptmerkmal die Kamera. Der Rest ist, ausser das coole Navi, durchschnittlich. Weitere Vorteil ist, das kein Onlinezwang besteht. Preis ist gut aber ich warte auf das 1020

Da muss man aber ein krasser fanboy sein um sich symbian schön zureden.
Ich hatte das 5800 und x6. Viel Custom Roms drauf gespielt.. Patches usw. Und Android ist gegen dieses Arschlahme system der heilige Gral für technikaffine Nutzer.
Von daher sind die Pro-Symbian aussagen hier von Leuten die sich wohl nie näher damit beschäftigt haben.

i.mer

Wozu denn etwas weiterentwickeln, was schon gut ist? :pJetzt mal ehrlich, die N-Serie ist ja auch Symbian, und zwar olles, aber die Handys sind nach wie vor top, tun genau das, was sie tun sollen. Selbst ein Notausflug ins Netz ist drin, und für mehr sind die Displays ja nicht vorgesehen.Und 808 hat alle nötigen Standardapps on board und ja, man kann auch für Symbian Programme nachinstallieren.Naja, ist aber Nichts für die Hosenscheißer, die morgens um Acht in der Bahn wie die Zombies aneinandergereiht in ihre 5 Zoll Androids starren.



Symbian war veraltet und ist heute nicht besser. Die Werkzeuge für Entwickler waren eine Katastrophe... Symbian könnte mit aktueller Hardware eh nicht mehr umgehen (Display, Dualcore etc.).

Als ich das erste N8 aufgemacht habe bin ich vor lachen vom Stuhl gefallen... da war die Konkurrenz schon soweit vorrausgeeilt. Man muss sich nur mal die Platinengrösse eines Galaxy S1 und eines Nokia 808 anschauen... dann weiss man bescheid.

auf dem Betriebssystem mit eigener Sim-Karte WhatsApp runterladen, konfigurieren lassen und anschließend wieder ins "alte" Handy stecken und dort wieder die Konfiguration abwarten und zack: 1 weiteres Jahr WhatsApp KOSTENLOS

Die Kamerafunktion dieses Handys ist tatsächlich extrem gut nur leider kommt das Handy an sich dabei nicht wirklich mit (veraltete Hardware/OS/Display ...).

Gegen die meisten 200€ Kameras kommt das Handy tatsächlich gut an. Wer aber zB hier letztens bei der Powershot S100 für 150€ zuschlagen konnte, hat eine bessere Kamera.

Das Lumia 1020 ist in diesem Zusammenhang besser (auch wenn man sicher über WP8 streiten kann), aber das wird es wohl frühestens nächstes Jahr für 299€ geben.

ScoccerBoy

und zack: 1 weiteres Jahr WhatsApp KOSTENLOS


Krass, auf so einfach Weise maximal 78 Cent gespart. Der Hammer.

i.mer

Wozu denn etwas weiterentwickeln, was schon gut ist? :pJetzt mal ehrlich, die N-Serie ist ja auch Symbian, und zwar olles, aber die Handys sind nach wie vor top, tun genau das, was sie tun sollen. Selbst ein Notausflug ins Netz ist drin, und für mehr sind die Displays ja nicht vorgesehen.Und 808 hat alle nötigen Standardapps on board und ja, man kann auch für Symbian Programme nachinstallieren.Naja, ist aber Nichts für die Hosenscheißer, die morgens um Acht in der Bahn wie die Zombies aneinandergereiht in ihre 5 Zoll Androids starren.


Ich persönlich finde das Gehäuse des N8 sehr geil. Ich kann aber persönlich auch absolut garnichts mit der Haptik des Samsung Galaxy S3 meines Dads anfangen... naja, jeder wie er will!

Das 808 ist sicher nicht schlecht, aber absolut unnötig wie der Preis sich so hoch hällt! Da würde ich mir lieber ~6 Monate nach erscheinen das Lumia 1020 holen.

Ali2000

Das 808 ist sicher nicht schlecht, aber absolut unnötig wie der Preis sich so hoch hällt! Da würde ich mir lieber ~6 Monate nach erscheinen das Lumia 1020 holen.


Es ist eher unwahrscheinlich, dass das 1020 wie die anderen Lumias im Preis fällt (zumindest so stark). Beim 808 spricht ja auch nur die Kamerafunktion für den hohen Preis.

Das 808 PureView ist das letzte Symbian Modell und m.M. fast schon Kult. Es begleitet mich trotz Lumia 1020 immer noch täglich, gleich wohl das Surfen eine Qual ist. Ob man 300€ dafür ausgeben möchte muß man selbst wissen, daß es nicht verramscht werden wird und der Preis am Ende eher stabil bleibt war jedoch vorhersehbar. Die Kamera des 808 ist auf jeden Fall genial.

Das 808 wird nicht verramscht... liegt aber nur daran, das Nokia davon nicht allzuviel produziert... sozusagen "handgefeilt"...

Genausowenig werden Lumias verramscht... wenn ich mir anschauen was man noch für WP7-Geräte verlangt könnt ich heulen...

Avatar

GelöschterUser713

i.mer

Wozu denn etwas weiterentwickeln, was schon gut ist? :pJetzt mal ehrlich, die N-Serie ist ja auch Symbian, und zwar olles, aber die Handys sind nach wie vor top, tun genau das, was sie tun sollen. Selbst ein Notausflug ins Netz ist drin, und für mehr sind die Displays ja nicht vorgesehen.Und 808 hat alle nötigen Standardapps on board und ja, man kann auch für Symbian Programme nachinstallieren.Naja, ist aber Nichts für die Hosenscheißer, die morgens um Acht in der Bahn wie die Zombies aneinandergereiht in ihre 5 Zoll Androids starren.



Ist eine große Platine nun gut oder schlecht?

Eine große Platine hat natürlich Vorteile... Man kann mit Opas Löthammer da ran

... Es zeugt eigentlich nur von veralteter Technik. Bei den Lumias kann Nokia es ja auch besser... Ich denke es liegt an Symbian, das man nur alte HW Supporten kann

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text