185°
ABGELAUFEN
Nokia PureView 808 (nurnoch in weiß) für 255,85€

Nokia PureView 808 (nurnoch in weiß) für 255,85€

Elektronik

Nokia PureView 808 (nurnoch in weiß) für 255,85€

Preis:Preis:Preis:255,85€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 6.9: Schwarzes Modell ist jetzt ausverkauft, das weiße gibt es aber weiterhin für 255,85€

handyliga.de/han…=91





Nachdem HandyLiga schon vor 2 Wochen das Pureview 808 richtig günstig rausgehauen hat gibt es das ganze jetzt nochmal reduziert! Nurnoch 249,95€ + 5,90€ Versand kostet das Teil.

Technische Daten:

1.3 GHz Single-Core Prozessor
41-Megapixel-Kamera mit High-Performance-Optik
Videoaufnahmen in Full-HD
4.0” Multitouch AMOLED Display mit Gorilla Glas
16 GB Speicher
Symbian Betriebssystem
Gewicht: 135 g
WLan / Bluetooth / GPS / NFC


Ist zwar nichtmehr das allerneueste Modell und das Betriebssystem (Symbian) ist auch nicht unbedingt zu gebrauchen!

Aktuell hat das Smartphone aber immernoch die beste Handycam auf dem Markt. Dazu noch weltweit kostenlose Navigation und die üblichen Spielereien wie Musik- und Videoplayer.

Erhältlich in den Farben schwarz / weiß


Vergleichspreis laut idealo aktuell ~390€

77 Kommentare

Cold. Symbian ist tot.;)

Wäre echt gut wenn Symbian nicht offiziell von Nokia für

lukke

tot)

erklärt worden wäre.

woow symbian .... äh ne danke egal wie hochauflösend die kamera ist ... das ist eh lächerlich ^^

lukke

tot)


Bin selber Nokia-Fan u. hatte fast alle Symbian Handys.;)

lukke

Bin selber Nokia-Fan u. hatte fast alle Symbian Handys.;)



Transport Tycoon auf dem Nokia 5230

Symbian (und evtl. bald Nokia) mag tot sein, aber schlecht ist das OS nicht - man muss nur damit umgehen können...

Weiß jemand zufällig, welche Version von Belle auf dem Modell ist, also normal, FP1 oder FP2 (also bei Auslieferung, nicht was man noch updaten kann :))

Und ich wollte mir grad ganz unseriös ais den Kleinanzeigen ein 808 kaufen.

BestenDank

Ich möhte nur kurz daran erinnern, dass dieser Deal nur lohnend ist, wenn man mit dem Telefon nicht nur fotografiert!
Denn für 250€ bekommt man Kompaktkameras mit besserem Bild (natürlich auch Auslaufmodelle).

padrino

Symbian (und evtl. bald Nokia) mag tot sein, aber schlecht ist das OS nicht - man muss nur damit umgehen können... :{Weiß jemand zufällig, welche Version von Belle auf dem Modell ist, also normal, FP1 oder FP2 (also bei Auslieferung, nicht was man noch updaten kann :))



FP 1

Was soll das Trollen? das ist eine Kamera mit Telefon- UND Internetfunktion. Völlig egal, welches OS dann läuft, das ist die Zusatzfunktion im Gegensatz zu Handys, wo die Kamera nur schmockes Beiwerk darstellt. Würde Nikon statt Nokia draufstehen, würde keiner faseln. dann hieße es, oh, jetzt können die Kameras auch noch telefonieren, na das ist ja mal eine Idee.


http://www.pocketpc.ch/attachments/android-allgemein/106448d1347213264-samsung-kamera-handy-mal-anders-galaxy-camera.jpg


[edit_reasons]
Edited By: aaschnase on Aug 28, 2013 10:56: . [/edit_reasons]

http://cdn.idealo.com/folder/Product/3174/9/3174981/s1_pricetrend90.png

Seit heute gibts das nexus4 fur 199€....und ich bleib beim Pureview

Lieber eine Sache in Perfektion als 10 Sachen nur schlecht.

Ausserdem hat idt es keim Allways Online OS

Wie gut ist denn die Kamera im Vergleich zu anderen 150-200 € Kompakten?

ElNuntius

FP 1



Danke.

lukke

Cold. Symbian ist tot.;)



Merkwürdig, mein S60-N73 erfreut sich bester Gesundheit, vor allem nach der OP mit dem neuen Original-Joystick.

Symbian ist durch die Sabotage vom heutigen Nokia-Chef und früheren Microsoftmitarbeiter zerstört worden. Dabei hätte es eine größere Zukunft als Windows, da eine günstige Basis bestand....

Schade eigentlich

Ich hab hier als Zweithandy auch ein Nokia N8 - u.a. wegen der guten Kamera. Das Ding ist als Urlaubshandy prädestiniert weil
a) gebraucht billig zu bekommen
und b) kann man die Digicam meist im Hotelzimmer oder ganz zu Hause lassen.

Symbian als System ist auch nicht schlecht, man muss es nur bedienen können und gewillt sein, sich damit auseinander zu setzen. Dann hat man ein ziemlich mächtiges System. Leider krankt es aber auch an der Dummheit der Entwickler, bei denen man glaubt, dass sie ihr eigenes Produkt nie selber benutzt haben. Dann wäre ihnen z.B. aufgefallen, dass die Copy&Paste funktion überall funktioniert, nur eben nicht in Emails...

Und man hätte das System etwas entschlacken oder neu strukturieren sollen. Da sind (für den Otto-Normalo) einfach zu viele Untermenüs mit zu vielen Einstellmöglichkeiten vorhanden. Und das ist dann optisch so schlecht aufbereitet, dass es auf den ersten Blick fast jeden überfordert.
Mit Symbian Anna, Belle und den FPs ist es schon wesentlich besser und benutzerfreundlicher geworden, wozu auch die Widgets und die neue Statusbar beitragen, aber es gibt noch ordentlich Potential :-)

artoni

Symbian ist durch die Sabotage vom heutigen Nokia-Chef und früheren Microsoftmitarbeiter zerstört worden. Dabei hätte es eine größere Zukunft als Windows, da eine günstige Basis bestand....Schade eigentlich



Meego ebenso, da sich vom N9 mehr Geräte verkauft hatten als von der gesamten WP7 Riege. Und das, obwohl es in manchen Ländern gar nicht direkt zu kaufen war, z.B. in D nur als Import. Da wollten bestimmte Kreise nicht, dass Meego bzw. das N9 ein Erfolg wird.

Soll ich zuschlagen oder lieber nochmal 2 Wochen warten und auf ein 199€ Angebot hoffen?

Das Ding reizt mich irgendwie als Konzert/Party-Kamera. Hatte schon ewig keinen Bock mehr da noch eine Kamera mit zu schleppen. Mit dem Teil könnte ich dann wenigstens das Smartphone daheim lassen.

Allerdings die Frage: kann das 808 bei wenig Licht mit Kameras wie Canon S100 mithalten?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text