Non-Stop Miami ab Köln für 260 Euro[Februar-Juni]
525°Abgelaufen

Non-Stop Miami ab Köln für 260 Euro[Februar-Juni]

14
eingestellt am 8. Feb 2017
Mit Eurowings-Direktflügen von Köln nach Miami fliegen!!

Hin- und Rückflug!
Reisezeitraum: Februar - Juni 2017
Buchungszeitraum: Sofort!

Eine gute Alternative für alle Los Angeles-Hater!
Zusätzliche Info
Momondo Angebote

Gruppen

14 Kommentare
Cooler Preis. Nur leider keine Zeit, um Onkel Donald zu besuchen ; )
Schätze mal ohne Gepäck?
cold, spam, gibt es schon seit 2 wochen hier als deal
ist zumindest die Toilette kostenlos?
Vittel20118. Feb 2017

ist zumindest die Toilette kostenlos?

​​​Musst in die Kot ztüten kac ken
gebucht
interessant auch der Preis ab Hamburg für insg. 255 EUR.


momondo.de/fli…341

Ich hatte bereits bei einem der identischen Vorjahres-Dealz Köln-Miami u.z. mit EW zugeschlagen und bin seit einer Woche zurück.

Das war mit Abstand der beste Flug seit langem! Der EW A330 war nicht einmal zu einem Drittel ausgebucht – alle Passagiere hatten Platz ohne Ende, das Personal war absolut tiefenentspannt… Es war einfach rundum wunderbar.

Auf dem Rückflug wurden wir dann ‚leider‘ (!) auf LH und den proppevollen A380 (nach Frankfurt) umgebucht.

Auch bei einem leeren Flieger ist der Flug kein Luxus, bei Langstrecke dann lieber Business oder Premium Eco...
oder 400 € MIT Gepäck ab Stuttgart mit AirBerlin ist meiner Meinung nach hot
Wir haben für 399 den Besttarif gebucht. Wie Premium Economy mit Loungezugang, doppelt Gepäck, Fastlane etc. Sind gespannt...
Aber nur mit dem passenden Shirt 13411914-yuOgp.jpg
nilbu9. Feb 2017

Auch bei einem leeren Flieger ist der Flug kein Luxus, bei Langstrecke …Auch bei einem leeren Flieger ist der Flug kein Luxus, bei Langstrecke dann lieber Business oder Premium Eco...

​Jeder der hier 12 Stunden mit Flixbus nach Barcelona fährt oder sich jeden Tag mit Couponing herumschlägt, kann bestimmt trotzdem entspannen.
Ansonsten richten sich so 'spontane' Trips ja hauptsächlich an Studenten. Was hätte ich dafür gegeben einen Economyplatz gegen öffentliche Verkehrsmittel zur Rush Hour zu tauschen.
MaxFail9. Feb 2017

​Jeder der hier 12 Stunden mit Flixbus nach Barcelona fährt oder sich je …​Jeder der hier 12 Stunden mit Flixbus nach Barcelona fährt oder sich jeden Tag mit Couponing herumschlägt, kann bestimmt trotzdem entspannen. Ansonsten richten sich so 'spontane' Trips ja hauptsächlich an Studenten. Was hätte ich dafür gegeben einen Economyplatz gegen öffentliche Verkehrsmittel zur Rush Hour zu tauschen.


12 Stunden? 25 Stunden sind da eher realistisch.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text