Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Non-Stop mit 5* Airline ANA nach Japan + 2 Inlandsflüge ab FRA
673° Abgelaufen

Non-Stop mit 5* Airline ANA nach Japan + 2 Inlandsflüge ab FRA

629€
49
eingestellt am 11. JanBearbeitet von:"Merc"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bis 7 Tage vor Abflug buchbar.
Angebot bis 13. 2. 2019
Zeitraum für Hinflug: 15.1. - 28.6. & 2.9. - 15.12.2019
Abflug von FRA ab ~629 EUR
Inlandsflüge in Japan relativ beliebig. Auch Okinawa (Naha) geht. Je nach Ziel und Auslastung dann ggf. Aufpreise.

Ab Wien sogar für 599 EUR.

5* Rating von ANA ist sehr solide - 6 Jahre in Folge:
ana.co.jp/de/…ax/
Das Marketing deckt sich mit meinen Erfahrungen aus der Economyklasse. In 3 Jahren 3x geflogen, immer sehr gut gewesen.

Sonstige Hinweise von der ANA Seite:
*Tarife für Hin- und Rückflug beinhalten alle Steuern und Gebühren, Frankfurt - Tokio/Haneda. Economy Class: Erstattung nicht möglich, Umbuchung nicht gestattet. Premium Economy: Erstattung nicht möglich, Umbuchung gegen Gebühr von € 190,-.

**Tarif für Hin- und Rückflug beinhaltet alle Steuern und Gebühren, Wien - Tokio/Haneda (Geplant ab 17. Februar 2019). Economy Class: Erstattung nicht möglich, Umbuchung nicht gestattet. Premium Economy: Erstattung nicht möglich / Umbuchungsgebühr € 190,- Business Class: Erstattung nicht möglich / Umbuchungsgebühr € 250,-

Bis zu 2 innerjapanische Flüge inklusive (abhängig von der Streckenführung) und kostenfreie Stopover (Aufenthalt mehr als 24 Stunden) in Tokio, Osaka oder Nagoya (Flüge nach Osaka & Nagoya durchgeführt von ANAs Partner, der Deutschen Lufthansa). Reisen mit Inlandsflügen und Stopover buchen Sie über「Mehrere Ziele」
Mindestaufenthalt: 6 Tage / Maximalaufenthalt: bis zu 3 Monate / Verfügbarkeit ist abhängig vom Buchungszeitpunkt. Änderungen ohne Vorankündigung möglich.

Wie komme ich zu halbwegs guten Preisen?
1. Erst mal einen groben Zeitraum eingrenzen wo man günstige Flüge findet. Das geht über die flexible Suche ganz gut. Da kann man schauen ob überhaupt die Zeiträume für einen passen.
1316207.jpg
2. Nun wisst ihr einen Termin wo der Interkontinentalflug gut ist. Kümmern wir uns nun um die Inlandsflüge. Die Kosten aus Erfahrung so um die 30~40 EUR pro Strecke Aufpreis meist. Nun in der Suche für mehrere Ziele z.B. Okinawa reinbauen in eure Reise und schauen ob was verfügbar ist.
Bissl rumspielen, manchmal sind an bestimmten Tagen keine Flüge verfügbar. Wenn man nichts findet erst mal in Google Flights nach Inlandsflügen suchen, diese Termine hier hin übertragen dann.
1316207.jpg
Endpreis in diesem Beispiel sind 692,38 EUR für:
FRA - HND (besser als NRT) > HND - OKA > OKA - HND > HND - FRA
Alles direkte Flüge.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Hab letztes Jahr bei dem Angebot schon zugeschlagen... Top Deal! Im Mai gehts los.
Bin auch schon mit ANA geflogen und dies war bislang die beste Airline die ich kennenlernen durfte (und das ware schon einige :D) daher freu ich mich doppelt.
Wir haben Fukuoka statt Okinawa da wir uns diesmal lieber Kyushu anschauen. Leider ist Okinawa durch die Amerikaner dort sehr verwestlicht. Es gibt z.b. US Fastfood Ketten (A&W) die es nur dort gibt und sonst nirgends in Japan. Die Amis sind halt wirklich überall präsent, wem das nix ausmacht der hat da auch spass. Aber ich hab das ganze Jahr das US Miltär vor der Tür (Ramstein), da brauch ich die knallköpfe nicht noch im Urlaub
Bearbeitet von: "modus77" 11. Jan
49 Kommentare
Passt gerade perfekt für die Urlaubsplanung im Juni, danke!
Nicht ab DUS?
Hab letztes Jahr bei dem Angebot schon zugeschlagen... Top Deal! Im Mai gehts los.
Bin auch schon mit ANA geflogen und dies war bislang die beste Airline die ich kennenlernen durfte (und das ware schon einige :D) daher freu ich mich doppelt.
Wir haben Fukuoka statt Okinawa da wir uns diesmal lieber Kyushu anschauen. Leider ist Okinawa durch die Amerikaner dort sehr verwestlicht. Es gibt z.b. US Fastfood Ketten (A&W) die es nur dort gibt und sonst nirgends in Japan. Die Amis sind halt wirklich überall präsent, wem das nix ausmacht der hat da auch spass. Aber ich hab das ganze Jahr das US Miltär vor der Tür (Ramstein), da brauch ich die knallköpfe nicht noch im Urlaub
Bearbeitet von: "modus77" 11. Jan
modus77vor 3 m

Hab letztes Jahr bei dem Angebot schon zugeschlagen... Top Deal! Im Mai …Hab letztes Jahr bei dem Angebot schon zugeschlagen... Top Deal! Im Mai gehts los.Bin auch schon mit ANA geflogen und dies war bislang die beste Airline die ich kennenlernen durfte (und das ware schon einige :D) daher freu ich mich doppelt.Wir haben Fukuoka statt Okinawa da wir uns diesmal lieber Kyushu anschauen. Leider ist Okinawa durch die Amerikaner dort sehr verwestlicht. Es gibt z.b. US Fastfood Ketten (A&W) die es nur dort gibt und sonst nirgends in Japan. Die Amis sind halt wirklich überall präsent, wem das nix ausmacht der hat da auch spass. Aber ich hab das ganze Jahr das US Miltär vor der Tür (Ramstein), da brauch ich die knallköpfe nicht noch im Urlaub


Ich fand den Japan/US mischmasch ganz lustig. Voll okey gewesen wenn man sonst schon viel Japan gemacht hat.
NT85vor 6 m

Nicht ab DUS?


Kannste ja mal ausprobieren, gab hin und wieder Aktion wo zumindest der Hauptflug dann richtig billig war.
David_Dünnhirn11.01.2019 17:42

Passt gerade perfekt für die Urlaubsplanung im Juni, danke!


Juni ist Regenzeit in Japan.
Avatar
GelöschterUser441782
Guter Preis für ANA Direktflug ab DE.
dandan133711.01.2019 17:54

Juni ist Regenzeit in Japan.


Dafür aufm Fuji keine Minusgrade mehr xD
Tolle Sache, wenn‘s kein LH-operated flight ist. (Bin quasi ANA-Fanboy...)

Regenzeit (ab Juni)/schwüle Hitze (v. a. Juli/August) beachten.
Vielen Dank, auf so einen Deal hab ich gewartet!
Lohnt sich der Inlandsflug in Richtung Hokkaido und Kyushu, wenn man vor hat ~14 Tage mit einem Railpass auf Honshu zu reisen?
Jemand Erfahrung in der Richtung?
baybeesixvor 2 m

Vielen Dank, auf so einen Deal hab ich gewartet! Lohnt sich der …Vielen Dank, auf so einen Deal hab ich gewartet! Lohnt sich der Inlandsflug in Richtung Hokkaido und Kyushu, wenn man vor hat ~14 Tage mit einem Railpass auf Honshu zu reisen?Jemand Erfahrung in der Richtung?


Tokyo - Sapporro lohnt sich m.E. zu fliegen, aber Tokyo - Fukuoka geht auch gut per Bahn, wenn man will.
Warum gibt es keine Flüge im Juli zu dem Preis.. Immer nur Ende Juni.. NERV
ddmichi11.01.2019 18:21

Warum gibt es keine Flüge im Juli zu dem Preis.. Immer nur Ende Juni.. NERV


Wegen Ferien?!
Morphiivor 7 m

Wegen Ferien?!


Schon klar aber sonst gab's auch immer mal nen günstigen Flug in den Ferien..
baybeesix11.01.2019 18:02

Vielen Dank, auf so einen Deal hab ich gewartet! Lohnt sich der …Vielen Dank, auf so einen Deal hab ich gewartet! Lohnt sich der Inlandsflug in Richtung Hokkaido und Kyushu, wenn man vor hat ~14 Tage mit einem Railpass auf Honshu zu reisen?Jemand Erfahrung in der Richtung?


Ja weil Sapporo keinen Shinkansen bis 2030 oder so hat.

Aber wenn man Bahn mag ist die Bummelfahrt in der Diesellok nach Sapporo sehr schön. Besonders im Winter (weiß nicht ob im Reisezeitraum schon Schnee liegt).
Merc11.01.2019 18:45

Ja weil Sapporo keinen Shinkansen bis 2030 oder so hat.Aber wenn man Bahn …Ja weil Sapporo keinen Shinkansen bis 2030 oder so hat.Aber wenn man Bahn mag ist die Bummelfahrt in der Diesellok nach Sapporo sehr schön. Besonders im Winter (weiß nicht ob im Reisezeitraum schon Schnee liegt).


Okay, gut zu wissen. Der Reisezeitraum wäre von Anfang September etwa 14 Tage.
baybeesixvor 16 m

Okay, gut zu wissen. Der Reisezeitraum wäre von Anfang September etwa 14 …Okay, gut zu wissen. Der Reisezeitraum wäre von Anfang September etwa 14 Tage.


Nee da liegt kein Schnee ^_^
modus77vor 1 h, 33 m

Hab letztes Jahr bei dem Angebot schon zugeschlagen... Top Deal! Im Mai …Hab letztes Jahr bei dem Angebot schon zugeschlagen... Top Deal! Im Mai gehts los.Bin auch schon mit ANA geflogen und dies war bislang die beste Airline die ich kennenlernen durfte (und das ware schon einige :D) daher freu ich mich doppelt.Wir haben Fukuoka statt Okinawa da wir uns diesmal lieber Kyushu anschauen. Leider ist Okinawa durch die Amerikaner dort sehr verwestlicht. Es gibt z.b. US Fastfood Ketten (A&W) die es nur dort gibt und sonst nirgends in Japan. Die Amis sind halt wirklich überall präsent, wem das nix ausmacht der hat da auch spass. Aber ich hab das ganze Jahr das US Miltär vor der Tür (Ramstein), da brauch ich die knallköpfe nicht noch im Urlaub


Okinawa bleibt man auch nicht auf der Halbinsel und nutzt es entweder als Startpunkt um auf die kleinen Inseln drumrum zu kommen oder weiter nach mijako, zumindest was "strand" und co angeht kann fukuoka da nicht im Ansatz mithalten (nicht mal mit Okinawa aber da sind die gewässer eher zum anschauen als zum plantschen)
Dieser Deal ist cold weil ANA immer wieder diese Angebote dh. Fernflug inklusiv 2 inlandsflüge für 550€ - 600€ bietet.
Ginge für den inlandsflug bei okinawa auch ishigaki oder eine andere kleinere Insel statt Naha?
normandvor 3 m

Ginge für den inlandsflug bei okinawa auch ishigaki oder eine andere …Ginge für den inlandsflug bei okinawa auch ishigaki oder eine andere kleinere Insel statt Naha?



Ausprobieren - ich habe selber Sapporo und Okinawa bisher gebucht gehabt. Es gibt auf der ANA Seite auch irgendwo ne Übersicht der Inlandsflüge im ANA Japan Experience Programm ... oder so ähnlich.
KorKalom11.01.2019 20:44

Dieser Deal ist cold weil ANA immer wieder diese Angebote dh. Fernflug …Dieser Deal ist cold weil ANA immer wieder diese Angebote dh. Fernflug inklusiv 2 inlandsflüge für 550€ - 600€ bietet.



Ja ich weiß 580 EUR ohne Inlandsflüge und letztes Jahr auch 600 EUR mit Inlandsflügen hab ich auch schon gesehen.

Aber echt...30 oder 50 EUR versuchen zu sparen wenn man jetzt im Frühling oder Sommer noch seinen Japanurlaub machen mag? Meine letzten 5 Japanurlaube in den letzten 4 Jahren haben mich immer 3000 oder 4000 EUR gekostet und selbst die Leute die mit mir auf "Budget" gereist sind, sind nicht unter 2000 EUR gekommen.

Ich weiß bei Mydealz gilt bei vielen halt "Geiz ist geil" und maximale Ersparnis ist wird hier sehr sportlich gesehen, aber cold weil der ANA Flug 30~50 EUR teurer ist? ist kein Bestpreis, aber dennoch sehr gut. ANA hat meistens in Q3 oder Q4 eine Aktion und dann in Q1 dann eine weitere - oft ist das nicht. Da würde ich nicht riskieren zu warten wegen den Paar EUR.

Dass es in den letzten 6 Monaten 3x ANA Angebote gab war 2018/2019 das erste mal. Davor 1x oder max. 2x im Jahr.
Mit ANA für diesen Preis ab Frankfurt? VERY HOT!
Kleiner Tipp wenn ihr in Osaka seid: AirAsia und Scoot bieten dort Flüge nach Honolulu für 60 Euro ONE WAY Direktflug an. Wann kommt man sonst so günstig nach Hawaii. Sind aber Low Cost Carrier und das ganze ist mit einem 9,5Std Flug verbunden, ist also vielleicht nicht jedermanns Sache.
Merc11.01.2019 18:00

Dafür aufm Fuji keine Minusgrade mehr xD


Aufen Fuji kann man nur von Juli bis August und da oben können es auch im Hochsommer minus Grade werden. Sprech da aus Erfahrung.
dandan1337vor 19 m

Aufen Fuji kann man nur von Juli bis August und da oben können es auch im …Aufen Fuji kann man nur von Juli bis August und da oben können es auch im Hochsommer minus Grade werden. Sprech da aus Erfahrung.


Uff dann muss man ja echt schauen, dass mit Hokkaido oder "Alpen" zu verbinden. In den Großstädten geht man ja sonst echt ein.

Blöd, dass ich da immer Paar Tage zum Shoppen einplanen muss... haha
Merc11.01.2019 21:10

Ja ich weiß 580 EUR ohne Inlandsflüge und letztes Jahr auch 600 EUR mit I …Ja ich weiß 580 EUR ohne Inlandsflüge und letztes Jahr auch 600 EUR mit Inlandsflügen hab ich auch schon gesehen.Aber echt...30 oder 50 EUR versuchen zu sparen wenn man jetzt im Frühling oder Sommer noch seinen Japanurlaub machen mag? Meine letzten 5 Japanurlaube in den letzten 4 Jahren haben mich immer 3000 oder 4000 EUR gekostet und selbst die Leute die mit mir auf "Budget" gereist sind, sind nicht unter 2000 EUR gekommen.Ich weiß bei Mydealz gilt bei vielen halt "Geiz ist geil" und maximale Ersparnis ist wird hier sehr sportlich gesehen, aber cold weil der ANA Flug 30~50 EUR teurer ist? ist kein Bestpreis, aber dennoch sehr gut. ANA hat meistens in Q3 oder Q4 eine Aktion und dann in Q1 dann eine weitere - oft ist das nicht. Da würde ich nicht riskieren zu warten wegen den Paar EUR.Dass es in den letzten 6 Monaten 3x ANA Angebote gab war 2018/2019 das erste mal. Davor 1x oder max. 2x im Jahr.


Für wie lange immer da gewesen?
@Merc bist du denn sicher ob es sich nicht um einen Code-Shared Flug handelt. bin das letzte mal zwar auch über Expedia geflogen aber da tauchte dann auch erst im Nachhinein auf, dass es sich um einen Code-Shared Flug handelt und da Lufthansa und ANA ja deutlich unterschiedliche Gepäckregelungen hat kann das je nach Flugrichtung etwas heikel werden
Das Luxemburg-Angebot wäre schon gut, aber außer einer sehr langen aber preiswerten Zug-Verbindung gibt es da wohl nix aus der Region NRW.
Euro2k12.01.2019 11:20

Für wie lange immer da gewesen?


ca. 2,5 - 3 Wochen meistens.

Generell meine Kosten ganz grob:
Flug + 2 Inlandsflüge 700 EUR
JR Pass 350-600 EUR
20 Tage x 25~50 EUR Übernachtungen = 500~1000 EUR (sehr variabel, muss jeder für sich Entscheiden, hab schon für 25 EUR im Schnitt geschlafen, aber auch vielfaches davon, je nach Reisebegleitern passe ich mich da an)

Das sind schon locker Fixkosten von 1500~2300 EUR - ohne Essen, ohne Spaß, ohne U-Bahn/Bus/Taxi/Fähren, ohne Shopping

Essen: Frühstück billig aus nem Combini 3 EUR, Mittags jap. Fastfood 6 EUR, Abends günstig 15 EUR. Diverse Getränke und Kaffee nebenbei: 6 EUR. (20 x 30 EUR = 600 EUR - geht auch noch billiger, aber auch teurer, vor allem das Frühstück)
Spaß: z.B. 10 x 5 EUR billiger Eintritt, 2 x 25 EUR irgendwas anderes = 100 EUR (also gar nix was teuer ist wie: Konzert, Wellness-Massage, irgendwie ne spezielle Tour uvm.)
Transport: z.B. 150 EUR Yakushima Fähre + Sonstiges 50 EUR.

Zack nochmal 900 EUR weg - ohne Shopping, ohne teures Essen, ohne teure Aktivitäten, locker 2500~3500 EUR rausgehauen.

Kosten in Deutschland können auch noch draufkommen: Zug, Auto, Parken am Flughafen, Taxi, Benzin.... blabla
corranvor 25 m

@Merc bist du denn sicher ob es sich nicht um einen Code-Shared Flug …@Merc bist du denn sicher ob es sich nicht um einen Code-Shared Flug handelt. bin das letzte mal zwar auch über Expedia geflogen aber da tauchte dann auch erst im Nachhinein auf, dass es sich um einen Code-Shared Flug handelt und da Lufthansa und ANA ja deutlich unterschiedliche Gepäckregelungen hat kann das je nach Flugrichtung etwas heikel werdenDas Luxemburg-Angebot wäre schon gut, aber außer einer sehr langen aber preiswerten Zug-Verbindung gibt es da wohl nix aus der Region NRW.


Musste schauen, mal so mal so.
Das ist gemischt. Auf ANA Seite oder Swoodoo hatte man das gesehen. Bin mir aber nicht sicher gerade.
Mercvor 1 h, 5 m

ca. 2,5 - 3 Wochen meistens.Generell meine Kosten ganz grob:Flug + 2 …ca. 2,5 - 3 Wochen meistens.Generell meine Kosten ganz grob:Flug + 2 Inlandsflüge 700 EURJR Pass 350-600 EUR20 Tage x 25~50 EUR Übernachtungen = 500~1000 EUR (sehr variabel, muss jeder für sich Entscheiden, hab schon für 25 EUR im Schnitt geschlafen, aber auch vielfaches davon, je nach Reisebegleitern passe ich mich da an)Das sind schon locker Fixkosten von 1500~2300 EUR - ohne Essen, ohne Spaß, ohne U-Bahn/Bus/Taxi/Fähren, ohne ShoppingEssen: Frühstück billig aus nem Combini 3 EUR, Mittags jap. Fastfood 6 EUR, Abends günstig 15 EUR. Diverse Getränke und Kaffee nebenbei: 6 EUR. (20 x 30 EUR = 600 EUR - geht auch noch billiger, aber auch teurer, vor allem das Frühstück)Spaß: z.B. 10 x 5 EUR billiger Eintritt, 2 x 25 EUR irgendwas anderes = 100 EUR (also gar nix was teuer ist wie: Konzert, Wellness-Massage, irgendwie ne spezielle Tour uvm.)Transport: z.B. 150 EUR Yakushima Fähre + Sonstiges 50 EUR.Zack nochmal 900 EUR weg - ohne Shopping, ohne teures Essen, ohne teure Aktivitäten, locker 2500~3500 EUR rausgehauen.Kosten in Deutschland können auch noch draufkommen: Zug, Auto, Parken am Flughafen, Taxi, Benzin.... blabla


Danke für die ausführliche Erläuterung.
Merc12.01.2019 12:16

ca. 2,5 - 3 Wochen meistens.Generell meine Kosten ganz grob:Flug + 2 …ca. 2,5 - 3 Wochen meistens.Generell meine Kosten ganz grob:Flug + 2 Inlandsflüge 700 EURJR Pass 350-600 EUR20 Tage x 25~50 EUR Übernachtungen = 500~1000 EUR (sehr variabel, muss jeder für sich Entscheiden, hab schon für 25 EUR im Schnitt geschlafen, aber auch vielfaches davon, je nach Reisebegleitern passe ich mich da an)Das sind schon locker Fixkosten von 1500~2300 EUR - ohne Essen, ohne Spaß, ohne U-Bahn/Bus/Taxi/Fähren, ohne ShoppingEssen: Frühstück billig aus nem Combini 3 EUR, Mittags jap. Fastfood 6 EUR, Abends günstig 15 EUR. Diverse Getränke und Kaffee nebenbei: 6 EUR. (20 x 30 EUR = 600 EUR - geht auch noch billiger, aber auch teurer, vor allem das Frühstück)Spaß: z.B. 10 x 5 EUR billiger Eintritt, 2 x 25 EUR irgendwas anderes = 100 EUR (also gar nix was teuer ist wie: Konzert, Wellness-Massage, irgendwie ne spezielle Tour uvm.)Transport: z.B. 150 EUR Yakushima Fähre + Sonstiges 50 EUR.Zack nochmal 900 EUR weg - ohne Shopping, ohne teures Essen, ohne teure Aktivitäten, locker 2500~3500 EUR rausgehauen.Kosten in Deutschland können auch noch draufkommen: Zug, Auto, Parken am Flughafen, Taxi, Benzin.... blabla


50 Euro max. fürs Doppelzimmer?Wo ....ausser AIRBNB
Mercvor 6 h, 49 m

ca. 2,5 - 3 Wochen meistens.Generell meine Kosten ganz grob:Flug + 2 …ca. 2,5 - 3 Wochen meistens.Generell meine Kosten ganz grob:Flug + 2 Inlandsflüge 700 EURJR Pass 350-600 EUR20 Tage x 25~50 EUR Übernachtungen = 500~1000 EUR (sehr variabel, muss jeder für sich Entscheiden, hab schon für 25 EUR im Schnitt geschlafen, aber auch vielfaches davon, je nach Reisebegleitern passe ich mich da an)Das sind schon locker Fixkosten von 1500~2300 EUR - ohne Essen, ohne Spaß, ohne U-Bahn/Bus/Taxi/Fähren, ohne ShoppingEssen: Frühstück billig aus nem Combini 3 EUR, Mittags jap. Fastfood 6 EUR, Abends günstig 15 EUR. Diverse Getränke und Kaffee nebenbei: 6 EUR. (20 x 30 EUR = 600 EUR - geht auch noch billiger, aber auch teurer, vor allem das Frühstück)Spaß: z.B. 10 x 5 EUR billiger Eintritt, 2 x 25 EUR irgendwas anderes = 100 EUR (also gar nix was teuer ist wie: Konzert, Wellness-Massage, irgendwie ne spezielle Tour uvm.)Transport: z.B. 150 EUR Yakushima Fähre + Sonstiges 50 EUR.Zack nochmal 900 EUR weg - ohne Shopping, ohne teures Essen, ohne teure Aktivitäten, locker 2500~3500 EUR rausgehauen.Kosten in Deutschland können auch noch draufkommen: Zug, Auto, Parken am Flughafen, Taxi, Benzin.... blabla



Als jemand der schon ein paar mal zwischen einer und mehreren Wochen in Japan war kann ich das auch so in etwa unterschreiben.

Für gute Flüge (gute Airline, gute Flugzeiten) sind 600 im Normalfall schon ein guter Preis. Wenn man mal wo nicht so flexibel ist dann werden's auch bei früher Buchung schnell ein- zweihundert € mehr.

Inlandsflüge kann man manchmal vielleicht auch mit einem Gabelflug von/nach Japan eingrenzen (wenn man such oft gleich teuer wie normal hin/zurück). JR Pass braucht man sicher nicht immer, bzw. vor allem für Kyushu und Westjapan gibts auch sehr brauchbare lokale JR Pässe. Man wird ja nicht bei jedem Besuch quer durchs ganze Land pilgern .. da kann man dann ein wenig sparen.
Weite Strecken mit dem Zug (was dann üblicherweise Shinkansen bedeutet) sind aber relativ teuer, kurze mit Regionalbahnen sind ok. Der städtische öffentliche Transport ist eigentlich fast günstiger wie hier und für Touristen gibts auch teilweise Tagespässe.

Bei den Übernachtungen waren bei mir insgesamt Hotels in der Minderheit, bin aber zb letztes Jahr bei 10 Nächten mit nur Hotels auf gesamt nur 360 gekommen. Für EZ idR aber ohne Frühstück war das recht günstig. Einmal Kapsel, sonst Business 3 Sterne (nicht die ganz günstige Sorte ohne Bad/WC). zB APA Hotels, Unizo INN, Vista sind brauchbare günstige Ketten. Man muss aber sehr auf die Rezension achten da auch diese Ketten ein paar alte total abgelebte "Buden" mit dabei haben. (Unizo INN in Sendai ist mies, in Nagoya und Kanazawa sind sie neu und supersauber).
Airbnb ist tlw. auch eine gute Alternative vor allem mit mehreren Personen. Mit Airbnb in Osaka mal ca. 220 für eine Woche für ein passables Mini Apartment bezahlt. Airbnb ist aber letztes Jahr vom Angebot her etwas zurückgegangen da sich Vermieter nun offiziell registrieren lassen müssen.

Die 25-30 Euro fürs Essen pro Tag passen auch gut wenn man "normal" waltet … wenn man sparen will geht's mit viel Bento, Ramen und co auch günstiger aber gerade in Japan sollte einem das Essen auch was wert sein (teurer geht immer)

Freizeit und Unternehmungsbudget hängt natürlich ganz davon ab was man so gerne macht … Museen und Attraktionen sind preislich keine andere Welt wie bei uns. Tempel/Schreine/Gärten haben idR Eintritt zwischen 300-1000 Yen (2,4-8€). Selbst wenn man nur in Kyoto solche abklappert kommt was zusammen ;D
Zhango12.01.2019 17:20

50 Euro max. fürs Doppelzimmer?Wo ....ausser AIRBNB



Weiß nicht ob er DZ meint (eher Preis pro Person) … aber auch DZ (ohne Frühstück) in 3 Sterne Business Hotels fangen bei knapp 60 an. Natürlich kommts auch auf Ort und vor allem Reisezeit an. Zur Kirschblüte, oder Obon im August wird es das nicht spielen. Sa/So sind auch (fast) immer teurer.
Internationale Hotelketten darf man sich für solche Preise natürlich nicht erwarten.
Bearbeitet von: "phx" 12. Jan
Zhango12.01.2019 17:20

50 Euro max. fürs Doppelzimmer?Wo ....ausser AIRBNB


Ähh wo ist das Problem? 50€/Person pro Tag reicht locker für IBIS Niveau.

Klar am nördlichsten Bahnhof (Wakanai) in Japan bekommste sogar ein sehr sehr gutes "Luxus" 4 Sterne ANA Hotel für 40€/Person am Tag mit Doppelbett und Marmorbad ^_^

Wenn du ein Doppelzimmer für 100€/2Pers. willst benutze doch mal Trivago. Da findest du genug.

Wenn dein Anspruch höher ist als IBIS oder so, dann reichen 100€/2 Personen pro Tag halt nicht.
phxvor 9 m

Weiß nicht ob er DZ meint (eher Preis pro Person) … aber auch DZ (ohne Fr …Weiß nicht ob er DZ meint (eher Preis pro Person) … aber auch DZ (ohne Frühstück) in 3 Sterne Business Hotels fangen bei knapp 60 an. Natürlich kommts auch auf Ort und vor allem Reisezeit an. Zur Kirschblüte, oder Obon im August wird es das nicht spielen. Sa/So sind auch (fast) immer teurer.Internationale Hotelketten darf man sich für solche Preise natürlich nicht erwarten.


Ahh ja die Rechnung ist natürlich auf eine Person bezogen.

Jede Person zahlt das in etwa wenn er oder sie mit mir auf ne Rundreise geht.
Ich verzweifel an der Buchung. Günstigen Hin-und Rückflug habe ich gefunden, es zeigt mir aber immer an, dass die Inlandsflüge nicht möglich sind (die finden aber definitiv an den gewählten Daten statt) auch sämtliche Alternativen gehen nicht... Ist das jetzt einfach Pech, oder muss ich was bestimmtes beachten?
brodydalle12.01.2019 20:26

Ich verzweifel an der Buchung. Günstigen Hin-und Rückflug habe ich g …Ich verzweifel an der Buchung. Günstigen Hin-und Rückflug habe ich gefunden, es zeigt mir aber immer an, dass die Inlandsflüge nicht möglich sind (die finden aber definitiv an den gewählten Daten statt) auch sämtliche Alternativen gehen nicht... Ist das jetzt einfach Pech, oder muss ich was bestimmtes beachten?


Sag mir mal was du buchen magst... Vielleicht gibt es bestimmte Ziele in der Aktion auch nicht oder sind ausgebucht.

Versuch mal deine Buchung mit Okinawa, wenn das geht ist dein Ziel vielleicht nicht in dieser ANA Japan Experience nicht enthalten oder so. Guck mal auf die ANA Seite da stehen die Ziele die generell eigentlich gehen sollten.
Merc12.01.2019 20:32

Sag mir mal was du buchen magst... Vielleicht gibt es bestimmte Ziele in …Sag mir mal was du buchen magst... Vielleicht gibt es bestimmte Ziele in der Aktion auch nicht oder sind ausgebucht.Versuch mal deine Buchung mit Okinawa, wenn das geht ist dein Ziel vielleicht nicht in dieser ANA Japan Experience nicht enthalten oder so. Guck mal auf die ANA Seite da stehen die Ziele die generell eigentlich gehen sollten.


Danke, also geplant ist am 05.10. von Düsseldorf nach Tokio, am 16.10. von Hiroshima nach Osaka oder ishigaki, am 21. Von Osaka oder ishigaki nach Tokio und am 24. Von Tokio aus zurück nach Deutschland.

Zeitlich bin ich da noch komplett flexibel, habe auch nach Flügen direkt nach Osaka gesucht, 5 Tage dort, dann nach Hiroshima und dann ab Tokio nach Hause... Finde leider gar nichts
Mercvor 1 h, 26 m

Ähh wo ist das Problem? 50€/Person pro Tag reicht locker für IBIS Niveau. K …Ähh wo ist das Problem? 50€/Person pro Tag reicht locker für IBIS Niveau. Klar am nördlichsten Bahnhof (Wakanai) in Japan bekommste sogar ein sehr sehr gutes "Luxus" 4 Sterne ANA Hotel für 40€/Person am Tag mit Doppelbett und Marmorbad ^_^Wenn du ein Doppelzimmer für 100€/2Pers. willst benutze doch mal Trivago. Da findest du genug.Wenn dein Anspruch höher ist als IBIS oder so, dann reichen 100€/2 Personen pro Tag halt nicht.


Das Problem hat sich erledigt ...es war nicht klar ersichtlich,das deine Rechnung pro Person war ...aber da war ich wohl nicht allein :-) stay cool
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text