Noob-Freundliches, webbasiertes  C++ Tutorial (Einsteiger, BOB3 Lernprojekt)
877°

Noob-Freundliches, webbasiertes C++ Tutorial (Einsteiger, BOB3 Lernprojekt)

19
eingestellt am 9. JunBearbeitet von:"stolpi"
Die Webseite "progbob.org" bietet ein speziell für den Bildungsbereich konzipiertes Lernkonzept zur C++ Programierung eine leichtzugängliche Möglichkeit und ohne viel Vorwissen (und zugehörigen Bausatz) in einen Tutorial spielerisch ein paar C++ Codezeilen zu verstehen und zu schreiben.

Wer noch den Bausatz haben möchte, wird hier fündig (Kostenpflichtig ~23€):
- reichelt.de/Rob…764



Viele Grüße,
stolpi






Programmieren lernen mit B-O-B-3:
- lmz-bw.de/med…tml
Lehrerhandreichung:
- bob3.org/dow…pdf
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Murderheadvor 23 m

Bob der Meister: Können wir das schaffen?


Jo wir schaffen das!
hazeddevor 1 h, 34 m

C++ == CDU ?Bob der Baumeister == Angela die Anarchi-tektin ?


Kein Grund gleich durchzudrehen
19 Kommentare
nett
Danke für den Tipp.
Bob der Meister: Können wir das schaffen?
Murderheadvor 23 m

Bob der Meister: Können wir das schaffen?


Jo wir schaffen das!
hazeddevor 1 h, 34 m

C++ == CDU ?Bob der Baumeister == Angela die Anarchi-tektin ?


Kein Grund gleich durchzudrehen
predatorJrvor 39 m

Kein Grund gleich durchzudrehen


Doch.
soheissichjetztvor 35 m

erinnert mich irgendwie an die [Amazon Blitzangebote Übersicht aller …erinnert mich irgendwie an die [Amazon Blitzangebote Übersicht aller Artikel


und hast seit Monaten keinen Deal mehr erstellt
predatorJrvor 28 m

und hast seit Monaten keinen Deal mehr erstellt


Mimimi
Da würde der PROG BOBUSB Programmer (Helm) noch fehlen :-)
Bearbeitet von: "bigbossangelus" 9. Jun
Danke, mal mitgenommen. Bob kommt mir nur erstmal in Einzelteilen ins Haus... sicher ist sicher
Gibt's nicht schon genug schlecht programmiertes?
Gibt's sowas auch für Python?
Das ist doch auch sehr löblich
17589295-hnnHz.jpg
und spart Wegwerfmailadressen.
thezymovor 25 m

Gibt's sowas auch für Python?


Wenn sie eine dynamische Bibliothek ausliefern, kannst du diese direkt aus Python heraus aufrufen (siehe ctypes). Ansonsten gibt es noch ein paar andere Alternativen, die aber nicht wirklich für Anfänger geeignet sind.
Microsoft hat auch einen Kurs für Kinder (Turtle) und Cornelsen ebenfalls. (Hier gibt's auch programmierbare Platinen)
Wer Kinder hat die sich wirklich interessieren, würde ich Code Kingdoms empfehlen. Ist zwar schweine teuer, aber wenn die Kinder gleichzeitig sich für Minecraft interessieren unschlagbar.
Bearbeitet von: "Bazgooo" 9. Jun
Gibt's das auch für Python?
thezymovor 4 h, 41 m

Gibt's sowas auch für Python?


rookyrookvor 2 h, 31 m

Gibt's das auch für Python?


Wenn es nur um das Lernen der Sprache (ohne Platine) geht, ist PyCharm Edu jetbrains.com/pyc…du/ einen Blick wert - die IDE kann man auch in der Community Edition "später" noch für ernsthaftere Projekte verwenden.

Mit Platine gibt es das Projekt microbit.org/ der BBC
17591552-jYZAL.jpg
17591552-SCib4.jpg
das man in JavaScript Blocks, JavaScript und (Micro)Python programmieren kann.
H O M E R kann nicht zur Arbeit kommen, H O M E R ist krank

lol warum fiel mir das beim Betrachten des Deals ein?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text