Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Nordmende FHD 4302 109 cm (43 Zoll) Full-HD LED Fernseher (Triple Tuner, PVR Aufnahmefunktion, CI+, 3x HDMI)
289° Abgelaufen

Nordmende FHD 4302 109 cm (43 Zoll) Full-HD LED Fernseher (Triple Tuner, PVR Aufnahmefunktion, CI+, 3x HDMI)

199€249€-20%Amazon Angebote
25
eingestellt am 23. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Nabend,

beim Überfliegen der Angebote des Tages ist mir noch ein guter Fernseher aufgefallen. Das ist der Nordmende FHD 4302 Full-HD LED Fernseher mit Triple Tuner, PVR Aufnahmefunktion, CI+, 3x HDMI usw.
Die Marke Nordmende mag zwar relativ unbekannt sein, allerdings hat der Fernseher sehr gute Bewertungen.

VGP: 249,00 €
Link zum VGP: idealo.de/pre…tml

Hier die Produktbeschreibung:

Der Nordmende FHD 4302 Flachbild-Fernseher überzeugt durch gestochen scharfe Bildqualität bei einer Bildschirmdiagonale von 109 cm. Der LCD Bildschirm sorgt für pure Unterhaltung während eines gemütlichen TV-Abends. Auch externe Zuspieler wie Blu-Ray-Player können im Handumdrehen an das Gerät angeschlossen werden. Dank der CI+ Schnittstelle ist der Fernseher in Verbindung mit einem CI+ Modul und einem gültigen Abonnement auch Pay-TV fähig und kann verschlüsselte Programme wiedergeben.

Zusätzlich besticht der Nordmende Fernseher durch seine einfache Einrichtung & Bedienung, sowie der Möglichkeit Sendungen auf einen externen Datenträger aufzuzeichnen. So verpassen Sie nie wieder Ihre Lieblingssendung.

Die Produkteigenschaften:


Nordmende FHD 4302
LED Display
Full HD Auflösung (1920x1080 Pixel)
Integrierter Multituner
PVR-Aufnahmefunktion
EPG Sender- und Programmübersicht
Größe: 97 x 62 x 22,5 cm (BxHxT)
Bildschirmgröße: 43" / 109 cm Diagonale
Energieklasse: A
Anschlüsse: 3x HDMI, USB, CI+, Audio Ein-/ Ausgang, Aux-In, VGA, YUV (in), Scart, Video Cinch, F-Buchse SAT (in), IEC (in), Kopfhörerausgang
Farbe: Schwarz

Und die Merkmale & Details:

Unterhaltung pur: Komfortable 43" (109 cm Diagonale) und eine gestochen scharfe Full HD Bildqualität mit 1920 x 1080 Pixeln bieten ein atemberaubendes Fernseherlebnis
Anschlüsse: CI+, Scart, Audio Ausgang digital elektrisch (S/PDIF), YUV (in), VGA, USB, 3x HDMI, AUX in (3,5 mm Klinke), Kopfhörerausgang (3,5 mm Klinke), Video Cinch (in)
DVR Aufnahmefunktion: Über den USB-Anschluss können kinderleicht unverschlüsselte TV Programme auf eine externe Festplatte aufgezeichnet werden (inklusive Timeshift Funktion)
Digitaler Fernsehempfang über DVB-S2 (Satellit), DVB-C (Kabelfernsehen), DVB-T2 (Antennenfernsehen) integriert / Hotel-Modus, Elektronischer Programmführer (EPG), Sleeptimer, Kindersicherung
Lieferumfang: 1 x Nordmende FHD 4302 TV-Gerät, Standfüße, Fernbedienung inkl. 2 AAA-Batterien, Mini-YPbPr-Kabel, Mini-AV-Kabel & Kurzanleitung / Energieklasse A / Schwarz


Have fun
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
Nordmende relativ unbekannt....

In meiner Jugend war das eine der führenden Marken in D

Hot!
Bearbeitet von: "Asystolie" 23. Nov 2019
25 Kommentare
Nordmende relativ unbekannt....

In meiner Jugend war das eine der führenden Marken in D

Hot!
Bearbeitet von: "Asystolie" 23. Nov 2019
Asystolie23.11.2019 21:15

Nordmende relativ unbekannt.... In meiner Jugend war das …Nordmende relativ unbekannt.... In meiner Jugend war das eine der führenden Marken in DHot!


Bei Leuten wie dir zieht die Masche der Chinaböller-Markenaufkäufer ja leider auch noch, wie man sieht.

Cold
Schade was aus "Made in Germany" Fernsehern geworden ist :/
Bearbeitet von: "Brisoka" 23. Nov 2019
Nordmende wird von Technisat produziert.
Langeweile6923.11.2019 21:21

Bei Leuten wie dir zieht die Masche der Chinaböller-Markenaufkäufer ja l …Bei Leuten wie dir zieht die Masche der Chinaböller-Markenaufkäufer ja leider auch noch, wie man sieht.Cold




Brisoka23.11.2019 21:24

Schade was aus "Made in Germany" Fernsehern geworden :/



Macht euch doch mal bitte schlau, wie Nordmende heute vertrieben wird, bevor ihr solche Sprüche raushaut.

Wiki:
„Im April 2017 erwarb TechniSat vom Markeninhaber Technicolor S.A. die Lizenz zur Nutzung der Marke Nordmende für Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Polen. Zur IFA 2017 wurden die ersten Nordmende-Geräte aus den Segmenten TV-Geräte und DAB+-Digitalradios präsentiert.“

de.m.wikipedia.org/wiki/Nordmende

Klar nicht „made in Germany“, aber immerhin ne deutsch Firma dahinter, im Gegensatz zu quasi allen anderen Herstellern...
Bearbeitet von: "argonmc" 23. Nov 2019
Langeweile6923.11.2019 21:21

Bei Leuten wie dir zieht die Masche der Chinaböller-Markenaufkäufer ja l …Bei Leuten wie dir zieht die Masche der Chinaböller-Markenaufkäufer ja leider auch noch, wie man sieht.Cold


Nö....., eigentlich ging es mir um die Aussage relativ unbekannt... Sonst um nix

Letztendlich egal, es scheint ja, wenn man den Bewertungen glauben darf, das es was fürs Geld gibt......
argonmc23.11.2019 21:32

Macht euch doch mal bitte schlau, wie Nordmende heute vertrieben wird, …Macht euch doch mal bitte schlau, wie Nordmende heute vertrieben wird, bevor ihr solche Sprüche raushaut. Wiki:„Im April 2017 erwarb TechniSat vom Markeninhaber Technicolor S.A. die Lizenz zur Nutzung der Marke Nordmende für Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Polen. Zur IFA 2017 wurden die ersten Nordmende-Geräte aus den Segmenten TV-Geräte und DAB+-Digitalradios präsentiert.“de.m.wikipedia.org/wiki/NordmendeKlar nicht „made in Germany“, aber immerhin ne deutsch Firma dahinter, im Gegensatz zu quasi allen anderen Herstellern...


Was nützt dir ne "deutsche Firma dahinter", wenn der Schrott trotzdem aus China kommt? TechniSat kommt ja mit seinem Made in Germany auch auf keinen grünen Zweig mehr, schmeißt Leute in Staßfurt raus und gibt einen Haufen Kohle für eine tote Traditionsmarke aus, um auf Umwegen den unwissenden Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen.
argonmc23.11.2019 21:32

Macht euch doch mal bitte schlau, wie Nordmende heute vertrieben wird, …Macht euch doch mal bitte schlau, wie Nordmende heute vertrieben wird, bevor ihr solche Sprüche raushaut. Wiki:„Im April 2017 erwarb TechniSat vom Markeninhaber Technicolor S.A. die Lizenz zur Nutzung der Marke Nordmende für Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Polen. Zur IFA 2017 wurden die ersten Nordmende-Geräte aus den Segmenten TV-Geräte und DAB+-Digitalradios präsentiert.“de.m.wikipedia.org/wiki/NordmendeKlar nicht „made in Germany“, aber immerhin ne deutsch Firma dahinter, im Gegensatz zu quasi allen anderen Herstellern...


Doch, die sind tatsächlich Made in Germany sie werden im ehemaligen RFT-Werk in Staßfurt bei Magdeburg produziert
Dragonracer2123.11.2019 21:40

Doch, die sind tatsächlich Made in Germany sie werden im ehemaligen …Doch, die sind tatsächlich Made in Germany sie werden im ehemaligen RFT-Werk in Staßfurt bei Magdeburg produziert


Noch besser!
argonmc23.11.2019 21:32

Macht euch doch mal bitte schlau, wie Nordmende heute vertrieben wird, …Macht euch doch mal bitte schlau, wie Nordmende heute vertrieben wird, bevor ihr solche Sprüche raushaut. Wiki:„Im April 2017 erwarb TechniSat vom Markeninhaber Technicolor S.A. die Lizenz zur Nutzung der Marke Nordmende für Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Polen. Zur IFA 2017 wurden die ersten Nordmende-Geräte aus den Segmenten TV-Geräte und DAB+-Digitalradios präsentiert.“de.m.wikipedia.org/wiki/NordmendeKlar nicht „made in Germany“, aber immerhin ne deutsch Firma dahinter, im Gegensatz zu quasi allen anderen Herstellern...


Macht seine Aussage nicht „falscher“. Technisat vertreibt neben dem Sat-Zeug jede Menge umgelabelten Chinamüll. Ich bin immer wieder überrascht, dass man daran weiterhin festhält und scheinbar auch genug Käufer findet. Zumindest das Smartphone- und Tabletgeschäft scheint man Gott sei Dank mittlerweile eingestellt zu haben.
Langeweile6923.11.2019 21:40

Was nützt dir ne "deutsche Firma dahinter", wenn der Schrott trotzdem aus …Was nützt dir ne "deutsche Firma dahinter", wenn der Schrott trotzdem aus China kommt? TechniSat kommt ja mit seinem Made in Germany auch auf keinen grünen Zweig mehr, schmeißt Leute in Staßfurt raus und gibt einen Haufen Kohle für eine tote Traditionsmarke aus, um auf Umwegen den unwissenden Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen.


Ja ist leider traurig
Dragonracer2123.11.2019 21:40

Doch, die sind tatsächlich Made in Germany sie werden im ehemaligen …Doch, die sind tatsächlich Made in Germany sie werden im ehemaligen RFT-Werk in Staßfurt bei Magdeburg produziert



fast Richtig ! , auf dem Gelände in Staßfurt ist übrigens auch TechniBike

argonmc23.11.2019 21:32

Macht euch doch mal bitte schlau, wie Nordmende heute vertrieben wird, …Macht euch doch mal bitte schlau, wie Nordmende heute vertrieben wird, bevor ihr solche Sprüche raushaut. Wiki:„Im April 2017 erwarb TechniSat vom Markeninhaber Technicolor S.A. die Lizenz zur Nutzung der Marke Nordmende für Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Polen. Zur IFA 2017 wurden die ersten Nordmende-Geräte aus den Segmenten TV-Geräte und DAB+-Digitalradios präsentiert.“de.m.wikipedia.org/wiki/NordmendeKlar nicht „made in Germany“, aber immerhin ne deutsch Firma dahinter, im Gegensatz zu quasi allen anderen Herstellern...


Deutscher Hersteller ist aber nicht gleichzusetzten mit "Made in Germany", ich rede von RFT Zeiten ^^
Bearbeitet von: "Brisoka" 23. Nov 2019
JackLaMota23.11.2019 21:43

Macht seine Aussage nicht „falscher“. Technisat vertreibt neben d …Macht seine Aussage nicht „falscher“. Technisat vertreibt neben dem Sat-Zeug jede Menge umgelabelten Chinamüll. Ich bin immer wieder überrascht, dass man daran weiterhin festhält und scheinbar auch genug Käufer findet. Zumindest das Smartphone- und Tabletgeschäft scheint man Gott sei Dank mittlerweile eingestellt zu haben.


Finde die versauen sich ihren tollen Ruf, mit den ganzen zukäufen (Festplatten, Car Radio etc...), die Tablets und Handys sind mittlerweile Verschwunden, wobei mir das Tablet was zu gleich ein Lautsprecher war, gut gefallen hat


TechniSat soll einfach bei Radios und Receiver bleiben, schade.
Bearbeitet von: "Brisoka" 23. Nov 2019
Eigentlich geht's doch darum ob der Fernseher was für 199€ ist oder nicht.....
Asystolie23.11.2019 21:52

Eigentlich geht's doch darum ob der Fernseher was für 199€ ist oder ni …Eigentlich geht's doch darum ob der Fernseher was für 199€ ist oder nicht.....


Richtig, jedoch fand ich die Diskussion ziemlich interessant.

Meiner Meinung nach, ist der Fernseher für den Preis okay, habe den Live in Natur gesehen und empfinde das Bild als gut.
Dragonracer2123.11.2019 21:40

Doch, die sind tatsächlich Made in Germany sie werden im ehemaligen …Doch, die sind tatsächlich Made in Germany sie werden im ehemaligen RFT-Werk in Staßfurt bei Magdeburg produziert


Ich weiß, dass TechniSat in Staßfurt ein Werk hat. Leider weiß ich aber nicht was die dort produzieren und was sie nur aus China zukaufen und passend labeln (oder vermutlich gleich passend gelabelt bestellen).
Kannst du mit Sicherheit sagen, dass dieses konkrete Modell tatsächlich in D hergestellt wird?
Dragonracer2123.11.2019 21:40

Doch, die sind tatsächlich Made in Germany sie werden im ehemaligen …Doch, die sind tatsächlich Made in Germany sie werden im ehemaligen RFT-Werk in Staßfurt bei Magdeburg produziert


Nicht der "Nordmende"-Müll! Lesen und nicht nur Schwachfug nachblubbern! Langsam nervt es!
Teuerkauf23.11.2019 21:56

Ich weiß, dass TechniSat in Staßfurt ein Werk hat. Leider weiß ich aber ni …Ich weiß, dass TechniSat in Staßfurt ein Werk hat. Leider weiß ich aber nicht was die dort produzieren und was sie nur aus China zukaufen und passend labeln (oder vermutlich gleich passend gelabelt bestellen). Kannst du mit Sicherheit sagen, dass dieses konkrete Modell tatsächlich in D hergestellt wird?


Nein, kann er nicht, wer lesen kann, ist klar im Vorteil, das gilt auch für dich!

Aus Staßfurt kommen nur die original TechniSat-Geräte.
Langeweile6923.11.2019 22:11

Nicht der "Nordmende"-Müll! Lesen und nicht nur Schwachfug nachblubbern! …Nicht der "Nordmende"-Müll! Lesen und nicht nur Schwachfug nachblubbern! Langsam nervt es!


Glaubst du mir nicht? Hier ist der Beweis Link: rbb24.de/wir…tml

„... Übrigens lässt auch Technisat seine Nordmende-Fernseher in Deutschland entwickeln, aber in einer ganz anderen Traditionsstätte zusammenbauen: dem ehemaligen RFT-Werk in Staßfurt bei Magdeburg...“
Langeweile6923.11.2019 22:13

Nein, kann er nicht, wer lesen kann, ist klar im Vorteil, das gilt auch …Nein, kann er nicht, wer lesen kann, ist klar im Vorteil, das gilt auch für dich!Aus Staßfurt kommen nur die original TechniSat-Geräte.


Irgendwie scheinst du gerade, öhm, Langeweile zu haben? Auch nachdem ich jetzt nochmal alle alten Kommentare vor meinem gelesen habe, habe ich nichts gefunden, was ich als eindeutige Aussage ansehen würde. Daher hatte ich mir erlaubt, meine Frage zu stellen...
Aber inzwischen ist sie ja beantwortet (und widerspricht dir und deinen Lesefähigkeiten).
Dragonracer2123.11.2019 22:13

Glaubst du mir nicht? Hier ist der Beweis Link: …Glaubst du mir nicht? Hier ist der Beweis Link: https://www.rbb24.de/wirtschaft/thema/2018/ifa-2018-berlin/beitraege/deutsche-unterhaltungselektronik-ifa-2018-.html„... Übrigens lässt auch Technisat seine Nordmende-Fernseher in Deutschland entwickeln, aber in einer ganz anderen Traditionsstätte zusammenbauen: dem ehemaligen RFT-Werk in Staßfurt bei Magdeburg...“


Danke, das ist echt interessant. Und für den Preis wirklich toll, vor allem wenn die Geräte dann anscheinend auch noch gut sind.
Habe den Philips 43PFS5503/12 whd für 210 Euro wieder storniert und hier zugeschlagen. Ausschlaggebend die PVR Funktion. Das Bild vom Philips hat bei Stiftung Warentest eine 3.7 (ausreichend). Und ich vermute, viel schlechter kann das Bild des Nordmendes nicht sein.
Bei den Amazon Frage/Antworten schreibt Technisat, das die Fernseher nicht in Deutschland hergestellt werden.
Sidka23.11.2019 22:52

Habe den Philips 43PFS5503/12 whd für 210 Euro wieder storniert und hier …Habe den Philips 43PFS5503/12 whd für 210 Euro wieder storniert und hier zugeschlagen. Ausschlaggebend die PVR Funktion. Das Bild vom Philips hat bei Stiftung Warentest eine 3.7 (ausreichend). Und ich vermute, viel schlechter kann das Bild des Nordmendes nicht sein. Bei den Amazon Frage/Antworten schreibt Technisat, das die Fernseher nicht in Deutschland hergestellt werden.


Hm, das verwirrt mich aber. Die eine Seite sagt es so, die anderen sagen es so, da weiß man nicht, wem man glauben soll
Asystolie23.11.2019 21:15

Nordmende relativ unbekannt.... In meiner Jugend war das …Nordmende relativ unbekannt.... In meiner Jugend war das eine der führenden Marken in DHot!


Ich meiner Ausbildung zum Fernsehtechniker gab's den Spruch: Nordmende, schrecken ohne Ende! Ich kann mich noch an die tiptronic erinnern, das war so eine mechaniklose Programm Umschaltung. Lang, lang ist das her !
Heute ist Nordmende nur noch der Markenname und hat überhaupt nix mehr mit Nordmende von früher zu tun. The same bei Grundig !
Bearbeitet von: "tinchen4me" 23. Nov 2019
Deal wieder aktiv. Habe meinen zurückgeschickt. Farben und bewegte (vor allem vertikal) Bilder sind, nun ja, gewöhnungsbedürftig. Aufnahmefunktion gut, Timeshift aber nicht dabei. Den Amazonbewertungen ist nur bedingt zu vertrauen -Stiftung Warentest testet solche Fernseher ja nicht - Bild tendiert gegen mangelhaft.
Asystolie23.11.2019 21:15

Nordmende relativ unbekannt.... In meiner Jugend war das …Nordmende relativ unbekannt.... In meiner Jugend war das eine der führenden Marken in DHot!


Wahnsinn dass es sogar Zeitzeugen auf mydealz gibt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text