[NordVPN] 2 Jahres Account für 2,56€ pro Monat (60 Länder, 1188 Server, 6 Geräte)
495°Abgelaufen

[NordVPN] 2 Jahres Account für 2,56€ pro Monat (60 Länder, 1188 Server, 6 Geräte)

42
eingestellt am 3. Okt 2017
Auf der Suche nach einem neuen VPN Anbieter bin ich auf NordVPN gestoßen und einen recht guten Preis gefunden.

Angeboten wird:
  • 1188 Server in 60 verschiedenen Ländern (nordvpn.com/de/…rs/)
  • Doppelte Verschlüsselung (2 Server hintereinander)
  • Kill-Switch (Verbindung zum Internet wird getrennt, falls die VPN-Verbindung abbricht)
  • DNS-Leak Schutz
  • Onion über VPN
  • Addon für Chrome
  • Socks5 und HTTP Proxies
  • P2P erlaubt
  • 30-Tage Geld Zurück Garantie
  • Kein Logging
  • 6 Geräte nutzbar
  • Dedicated IP (gegen Aufpreis)
  • Unterstützte Protokolle: NordVPN Client, OpenVPN, L2TP/IPSec, PPTP, IKEv2/IPSec, SSTP

Nachteil:
  • Kein Portforwarding
  • Kein IPv6 (ist aber für 2018 geplant)
  • WebRTC Leak möglich

Erfahrungen gibt es einige auf MyDealz in den anderen Deals.

Zum Logging: Angeblich wird nicht geloggt. Überprüfen kann man das wohl eher nicht, aber nur weil die die Anzahl der Geräte loggen, heißt das nicht, dass sie auch Daten und IPs, etc. loggen. Man kann dem Anbieter nur vertrauen oder muss sich seinen eigenen VPN aufsetzen.

PVG: normaler Preis für ein 2 Jahres Paket liegt bei 286,80 USD (244,52 EUR), d.h. rund 10 EUR pro Monat. Normaler Angebotspreis ist etwa bei 3,29 USD (2,80 EUR) pro Monat.


Für die Umrechnung habe ich den VISA Umrechnungskurs verwendet. Akzeptiert wird PayPal, Kreditkarte, Bitcoin, Webmoney, Sofort Überweisung und Giropay. Wer aber Wert auf Privatsphäre legt, nimmt Bitcoin und nein, PaySafeCard wird weder akzeptiert, noch ist es sonderlich anonym, außer ihr geht ins Internet-Cafe.
Zusätzliche Info
  • IP address leaks (IPv6)
  • WebRTC leaks
  • Fluctuating speeds across the NordVPN server network
  • Problems with dropped connections
  • Overloaded NordVPN servers (see screenshots below)
  • Mediocre support (delayed responses, difficult to get a refund)
Wer NordVPN erstmal 3 Tage testen möchte: 3 - Day Free Trial

Gruppen

Beste Kommentare
gdm413. Okt 2017

Werd ich nie verstehen warum Leute Geld an eine Firma in Panama bezahlen …Werd ich nie verstehen warum Leute Geld an eine Firma in Panama bezahlen und glauben, dass sie damit was für Ihre Sicherheit tun. Deal ist aber hot, vong preis her.


Ich denke es geht vielen nicht um die Sicherheit, sondern um Auslands TV zu schauen
42 Kommentare
reserviert
Hmm
Werd ich nie verstehen warum Leute Geld an eine Firma in Panama bezahlen und glauben, dass sie damit was für Ihre Sicherheit tun. Deal ist aber hot, vong preis her.
gdm413. Okt 2017

Werd ich nie verstehen warum Leute Geld an eine Firma in Panama bezahlen …Werd ich nie verstehen warum Leute Geld an eine Firma in Panama bezahlen und glauben, dass sie damit was für Ihre Sicherheit tun. Deal ist aber hot, vong preis her.


Ich denke es geht vielen nicht um die Sicherheit, sondern um Auslands TV zu schauen
gdm413. Okt 2017

Werd ich nie verstehen warum Leute Geld an eine Firma in Panama bezahlen …Werd ich nie verstehen warum Leute Geld an eine Firma in Panama bezahlen und glauben, dass sie damit was für Ihre Sicherheit tun. Deal ist aber hot, vong preis her.


gibt viele Gründe einen VPN zu benutzen: Geounblocking (Zattoo, Hulu, etc.), am Arbeitsplatz, öffentliche Hotspots, etc. etc. Dafür reicht sowas völlig aus.
Kingside3. Okt 2017

Ich denke es geht vielen nicht um die Sicherheit, sondern um Auslands TV …Ich denke es geht vielen nicht um die Sicherheit, sondern um Auslands TV zu schauen


Ok, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen.
gdm413. Okt 2017

Ok, auf die Idee bin ich noch nicht gekommen.


und besser als kein VPN ist es immer noch
Funny773. Okt 2017

gibt viele Gründe einen VPN zu benutzen: Geounblocking (Zattoo, Hulu, …gibt viele Gründe einen VPN zu benutzen: Geounblocking (Zattoo, Hulu, etc.), am Arbeitsplatz, öffentliche Hotspots, etc. etc. Dafür reicht sowas völlig aus.


Aber gerade das mit den öffentlichen Hotspots ist doch ein Argument, das in diesem Fall nicht zieht. Ob dich der Wlan oder VPN Betreiber bescheißt tut ja nix zur Sache
Ist ein Land dabei, um mit den eurposportplayer jedes BL Spiel zu sehen?
ottinho3. Okt 2017

Aber gerade das mit den öffentlichen Hotspots ist doch ein Argument, das …Aber gerade das mit den öffentlichen Hotspots ist doch ein Argument, das in diesem Fall nicht zieht. Ob dich der Wlan oder VPN Betreiber bescheißt tut ja nix zur Sache


natürlich, 1.) kann sich NordVPN keine Skandale leisten, somit für mich schon vertrauenswürdiger als ein unbekannter Hotspot Betreiber, 2.) kann in einem öffentlichen Netzwerk jeder den Traffic abgreifen.
Wieso kann sich NordVPN keine Skandale leisten? Wenn es den Bach runter geht wird die Firma gelöscht und eine neue aufgemacht. So läuft das doch nur in dem Milieu
Kingside3. Okt 2017

Ich denke es geht vielen nicht um die Sicherheit, sondern um Auslands TV …Ich denke es geht vielen nicht um die Sicherheit, sondern um Auslands TV zu schauen


Wenn man sich auch nur mal ein bisschen umhört, wird man schnell merken, dass das ein vorgeschobenes Argument ist. Mehrheitlich werden diese Dienste nach wie vor genutzt, illegale Aktivitäten zu verschleiern, zum Beispiel Filesharing oder Streaming. Wenn es allein um Geoblocking geht, gibt es sehr viele einfachere und vor allem auch günstigere Alternativen.
NordVPN ist an sich noch einer der besseren Anbieter. Trotzdem sollte man sich vorher bspw. hier vpn-anbieter-vergleich-test.de/5-n…ng/ über die oftmals nicht kommunizierten Nachteile von NordVPN informieren.

Fürdiejenigen Interessenten, die "damit leben" können, ist es ein sehr gutes Angebot.

PS: Wer auf einen kompromisslosen und lückenlosen Schutz der Privatsphäre Wert legt und auch etwas mehr ausgeben will und kann, der sollte sich mal Perfect Privacy anschauen.

vpn-anbieter-vergleich-test.de/per…cy/

Vypr wäre danach dann meine zweite Wahl.
besucherpete3. Okt 2017

Wenn man sich auch nur mal ein bisschen umhört, wird man schnell merken, …Wenn man sich auch nur mal ein bisschen umhört, wird man schnell merken, dass das ein vorgeschobenes Argument ist. Mehrheitlich werden diese Dienste nach wie vor genutzt, illegale Aktivitäten zu verschleiern, zum Beispiel Filesharing oder Streaming. Wenn es allein um Geoblocking geht, gibt es sehr viele einfachere und vor allem auch günstigere Alternativen.


Welche? Brauche eine griechische IP
Bearbeitet von: "abug" 3. Okt 2017
Ich bin seit einiger Zeit dort ziemlich zufriedener Kunde. Leite in einer Proxy-Kette über Socks 5 Proxies zweier Anbieter meine Downloads von OCH, Newsnet usw. um. Konnte bisher immer mit knapp 90 MBit/s laden (bei ner 100 MBit/s Leitung).
Bisher konnte ich alle VPN-relevanten AKtionen (kauf von XBox Games in Russland, Asien, USA) problemlos abwickeln, der Service ist gut und die Software verlässlich. Zu Spitzenzeiten können einzelne Server überlastet sein, was aber nicht ungewöhnlich ist.
"difficult to get a refund"..kann ich nicht bestätigen. Geld wurde schnell zurückgeschickt. Der Support hat einem nur noch mal Tipps gegeben, wie man das Problem lösen könnte. Wenn man das nicht will (oder sonst was), kann man einfach sagen, dass man eine Rückzahlung haben möchte und das wars..

Aber der Preis hat sich doch in den letzten 6 Monaten um keinen Cent geändert oder? Der Dollar ist grad wenig wert und man spart deswegen ein paar cent oder wie sieht das aus?
Bearbeitet von: "eldoodnnwas" 3. Okt 2017
Funny773. Okt 2017

natürlich, 1.) kann sich NordVPN keine Skandale leisten, somit für mich s …natürlich, 1.) kann sich NordVPN keine Skandale leisten, somit für mich schon vertrauenswürdiger als ein unbekannter Hotspot Betreiber, 2.) kann in einem öffentlichen Netzwerk jeder den Traffic abgreifen.


Zu 2.: Ja eben, deshalb nutzt man ja ein VPN.
Die Frage ist halt nur, ob die Sache nicht dadurch konterkariert wird, dass der Betreiber Schmu betreibt.

Da frag ich mich halt, ob 1. wirklich ein gutes Argument (in diesem Zusammenhang) ist
FerryONE3. Okt 2017

NordVPN ist an sich noch einer der besseren Anbieter. Trotzdem sollte man …NordVPN ist an sich noch einer der besseren Anbieter. Trotzdem sollte man sich vorher bspw. hier https://vpn-anbieter-vergleich-test.de/5-nordvpn-fakten-erklaerung/ über die oftmals nicht kommunizierten Nachteile von NordVPN informieren. Fürdiejenigen Interessenten, die "damit leben" können, ist es ein sehr gutes Angebot.PS: Wer auf einen kompromisslosen und lückenlosen Schutz der Privatsphäre Wert legt und auch etwas mehr ausgeben will und kann, der sollte sich mal Perfect Privacy anschauen. https://vpn-anbieter-vergleich-test.de/perfect-privacy/Vypr wäre danach dann meine zweite Wahl.



Die verlinkten Seiten sind nur auf Klicks aus um mit Ihren Refs Geld zu verdienen.

Lieber auf Thatoneprivacysite...schauen

Der hat eine schöne Tabelle erstellt.


mydealz.de/dis…536
Bearbeitet von: "HerrNielson" 3. Okt 2017
Ich habe einen Code damit es 36$ pro Jahr kostet (also die Hälfte aber nur 1 Jahr MVLZ).

PM falls jemand Interesse hat.
MisterJay19903. Okt 2017

Wieso kann sich NordVPN keine Skandale leisten? Wenn es den Bach runter …Wieso kann sich NordVPN keine Skandale leisten? Wenn es den Bach runter geht wird die Firma gelöscht und eine neue aufgemacht. So läuft das doch nur in dem Milieu


Weil die bestimmt kein zweites HideMyAss sein wollen. Wegen einer Bagatelle wie Filesharing, usw. geben die bestimmt keine Daten raus. Für 99,9% der User sollte das wohl ausreichen.

besucherpete3. Okt 2017

Wenn man sich auch nur mal ein bisschen umhört, wird man schnell merken, …Wenn man sich auch nur mal ein bisschen umhört, wird man schnell merken, dass das ein vorgeschobenes Argument ist. Mehrheitlich werden diese Dienste nach wie vor genutzt, illegale Aktivitäten zu verschleiern, zum Beispiel Filesharing oder Streaming. Wenn es allein um Geoblocking geht, gibt es sehr viele einfachere und vor allem auch günstigere Alternativen.


Ist doch völlig egal, ob die Loggen, wenn es um Filesharing oder Streaming geht. Bei sowas wird sich niemand die Mühe machen. Das ist viel zu aufwendig und zu 99,9% kommt am Ende sowieso nichts dabei raus, da gibts genug Idioten die das mit der Home-IP machen.
Und zu Geoblocking finde ich nichts günstigeres als 3$/mo. Gratiszeug kann man fast immer vergessen, sau langsam und überall schon geblacklisted.

HerrNielson3. Okt 2017

Die verlinkten Seiten sind nur auf Klicks aus um mit Ihren Refs Geld zu …Die verlinkten Seiten sind nur auf Klicks aus um mit Ihren Refs Geld zu verdienen.Lieber auf Thatoneprivacysite...schauenDer hat eine schöne Tabelle erstellt.https://www.mydealz.de/diskussion/vpn-empfehlung-977536


Na um fair zu sein, das was vpn-anbieter-vergleich-test.de schreibt ist größtenteils richtig. Dass NordVPN virtuelle Server nutzt ist ja klar, wie sollen die denn tausende von dedizierten Servern bezahlen?! Und dass das Server IPs sind ist auch klar zu sehen. Mir dem 3. Punkt bin ich zwar nicht ganz einverstanden, da selbst IP und Verbindungszeitpunkt nicht ausreicht (nur bei Shared-IPs), man kann aber natürlich die Nutzer stark eingrenzen.
Bearbeitet von: "Funny77" 3. Okt 2017
Ich Kann es nicht weiter empfehlen! Hatte 1 Jahr lang nordvpn und muss echt sagen die letzten 3 Monate waren die Server trotz das es nicht voll war einfsch nur lahm... Die Geschwindigkeit hat echt sehr nachgelassen... Bin umgestiegen auf safervpn! Gab's fast zum selben Preis
Bearbeitet von: "Exox" 3. Okt 2017
popy303. Okt 2017

Ich habe einen Code damit es 36$ pro Jahr kostet (also die Hälfte aber nur …Ich habe einen Code damit es 36$ pro Jahr kostet (also die Hälfte aber nur 1 Jahr MVLZ).PM falls jemand Interesse hat.


Kannst du es mir bitte schicken? Kann noch keine Nachrichten senden
FerryONE3. Okt 2017

NordVPN ist an sich noch einer der besseren Anbieter. Trotzdem sollte man …NordVPN ist an sich noch einer der besseren Anbieter. Trotzdem sollte man sich vorher bspw. hier https://vpn-anbieter-vergleich-test.de/5-nordvpn-fakten-erklaerung/ über die oftmals nicht kommunizierten Nachteile von NordVPN informieren. Fürdiejenigen Interessenten, die "damit leben" können, ist es ein sehr gutes Angebot.PS: Wer auf einen kompromisslosen und lückenlosen Schutz der Privatsphäre Wert legt und auch etwas mehr ausgeben will und kann, der sollte sich mal Perfect Privacy anschauen. https://vpn-anbieter-vergleich-test.de/perfect-privacy/Vypr wäre danach dann meine zweite Wahl.

Du vergisst nvpn, kein loggen, günstiger Preis und top Geschwindigkeit.
Ajkaramba13. Okt 2017

Du vergisst nvpn, kein loggen, günstiger Preis und top Geschwindigkeit.


Waren das nicht die, wo man den Server nicht wechseln kann?
Funktioniert bei mir gut, diverse Windows-Rechner und Android-Geräte. P/L stimmt bei den Sonderangeboten.
deathstar3. Okt 2017

Ist ein Land dabei, um mit den eurposportplayer jedes BL Spiel zu sehen?


Ungarn ist dabei. wie da zu Spielzeiten die Serverauslastung ist, kann ich leider nicht sagen.
HOT&THX


Wer NordVPN erstmal 3 Tage testen möchte: 3 - Day Free Trial
Bearbeitet von: "ElbowDrop" 3. Okt 2017
Kein "Kein IPv6 (ist aber für 2018 geplant)" sprich, unitymedia Kunden schauen in die Röhre ? Und alle die über dual Stack raus gehen sind eben nur auf ipv4 "geschützt"?... Wenn ich das so richtig verstehe... wo macht das Zeil denn dann Sinn...
Funny773. Okt 2017

Waren das nicht die, wo man den Server nicht wechseln kann?

Man kann den da glaube ich einmal im Monat wechseln. Aber sagen wir mal so, für manche Zwecke braucht man das auch nicht...
abug3. Okt 2017

Welche? Brauche eine griechische IP


Gut, für eine griechische IP habe ich in der Tat spontan keine Alternative zur Hand. Aber ich hab das auch eher generell gemeint, die meisten sind in solchen Fällen mit kostenfreien Plugins o.ä schon recht gut bedient.
besucherpete3. Okt 2017

Wenn man sich auch nur mal ein bisschen umhört, wird man schnell merken, …Wenn man sich auch nur mal ein bisschen umhört, wird man schnell merken, dass das ein vorgeschobenes Argument ist. Mehrheitlich werden diese Dienste nach wie vor genutzt, illegale Aktivitäten zu verschleiern, zum Beispiel Filesharing oder Streaming. Wenn es allein um Geoblocking geht, gibt es sehr viele einfachere und vor allem auch günstigere Alternativen.


Mag auch wieder richtig sein, was du schreibst. Welche Alternativen kennst du um Geoblocking frei zu schalten?
kirilld3. Okt 2017

Kannst du es mir bitte schicken? Kann noch keine Nachrichten senden



Und ich kann dir kein MP schicken...
Ist Netflix möglich?
letsdropthehammer3. Okt 2017

Ist Netflix möglich?


Ja, aber der Speed ist bei mir so langsam, dass es nur für grottiges SD mit ständigem Puffern reicht.
popy303. Okt 2017

Und ich kann dir kein MP schicken...


You can email me REDACTED gmail com

Thanks a lot
Bearbeitet von: "kirilld" 4. Okt 2017
Original Aldi Nord VPN.
Der Normalpreis auf der Nordvpn Webseite war vor einer Woche $79 für zwei Jahre. $72 sind natürlich weniger, aber der im Deal genannte Vergleichspreis ist Unsinn.
peter-m4. Okt 2017

Der Normalpreis auf der Nordvpn Webseite war vor einer Woche $79 für zwei …Der Normalpreis auf der Nordvpn Webseite war vor einer Woche $79 für zwei Jahre. $72 sind natürlich weniger, aber der im Deal genannte Vergleichspreis ist Unsinn.


Hättest du weitergelesen, hättest du gesehen, dass dort der Normalpreis und der übliche Angebotspreis steht.
mit dem Code "2YDeal2017" oder "2ycyberdeal" auch für Bestandskunden zu dem Preis buchbar...
Bearbeitet von: "eis0r" 18. Okt 2017
HerrNielson3. Okt 2017

Die verlinkten Seiten sind nur auf Klicks aus um mit Ihren Refs Geld zu …Die verlinkten Seiten sind nur auf Klicks aus um mit Ihren Refs Geld zu verdienen.Lieber auf Thatoneprivacysite...schauenDer hat eine schöne Tabelle erstellt.https://www.mydealz.de/diskussion/vpn-empfehlung-977536



Danke Weise nochmal daraufhin, dass gestern That One Privacy Guy eine bemerkenswerte Review zu einem anderen VPN Anbieter veröffentlicht hat. Sehr lesenswert:

thatoneprivacysite.net/201…ew/

und meine Erfahrung mit dem Anbieter: mydealz.de/dis…536
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text