266°
ABGELAUFEN
[Norma - bundesweit] TAO Kokosnussmilch, 400 ml für 89 Cent

[Norma - bundesweit] TAO Kokosnussmilch, 400 ml für 89 Cent

Food

[Norma - bundesweit] TAO Kokosnussmilch, 400 ml für 89 Cent

Preis:Preis:Preis:0,89€
Hab gerade meine Prospektelektüre beendet und beschlossen, dass es an der Zeit ist, mal meine Dealerstellungsjungfräulichkeit zu verlieren..

Ab morgen, dem 09.02 gibt es bundesweit bei Norma die 400 ml Dose Kokosnussmilch für nur 89 Cent. Geschmacklich kann ich leider nichts zum Produkt sagen. Preislich ist es jedoch absolut top.
Zum Vergleich: Bei den "Asia-Wochen" in anderen Discountern (Kaufland, Aldi) gibt es die Kokosnussmilch meines Wissens immer für 99 Cent im Angebot.

Der Fettgehalt beträgt mit 20 % sogar mehr als bei der Kaufland-Alternative Yang Tse (18 %), was man durchaus als Qualitätsmerkmal heranziehen kann, da das Fett der Kokosnuss ja gesund ist.

Falls jemand geschmacklich etwas dazu sagen kann, wäre ich sehr dankbar. Ich habe nämlich vor, mich mit einem gewissen Vorrat einzudecken

Beliebteste Kommentare

Wer wert auf eine vernünftige Zutatenliste legt, sollte mal nach REWE Beste Wahl Kokosmilch schauen. Inhaltsstoffe waren lediglich: Kokosnussfleisch (65%), Wasser.

für 1,49€ find ichs ne gute Alternative. Kann zwar preislich nicht mithalten, aber da spar ich lieber an anderer Stelle. Wenn man schon frisch kocht, muss ja nicht so n Müll enthalten sein.

25 Kommentare

Haben wir schon mehrfach für unsere Thai-Suppe genommen - ich finde die sehr gut!
Vor allem bei dem Preis

Kennt jemand die Zusammensetzung? Also, ist außer Kokosextrakt und Wasser noch etwas zugesetzt worden?

Na ja, obwohl ich Kokosmilch sehr gerne beim Kochen verwende, würde ich mal die Aussage, "... das Fett der Kokosnuss ja gesund ist" sehr stark anzweifeln, da es sich dabei in erster Linie um gesättigte Fettsäuren handelt.

Wenn etwas gesund ist, dann vor allem die weiteren Inhaltsstoffe Capryl-, Laurin- und Myristinsäure. Was davon aber nach dem Erhitzungsvorgang im Zuge der Konservierung noch übrig ist?

Nichts desto trotz, hot!
Habe mich allerdings beim letzten Angebot bei Aldi oder Lidl ausreichend bevorratet.

Die ist ganz ok. Preis ist auch ok. "Früher" gabs die gute für 1 DM im Asiamarkt, aber die Zeiten sind vorbei

Bei Aldi-Süd auch für 89cent im Angebot gewesen und überall bei mir in der Umgebung noch relativ große Restbestände... Aldi Kokosmilch hat einen höheren Gehalt an Kokosextrakt --> Hochwertiger!

... gerade nachgeschaut... Aldi- Kokosmilch sagt auf dem Etikett: Kokosnussextrakt 91%
Das ist im Vergleich mit allen anderen KokosmilchProdukten die ich bisher in Händen hatte unschlagbar.

Bei Norma bin ich ja immer relativ skeptisch, was die Qualität angeht. Preis für die Kokosmilch ist definitiv hot, aber ich warte lieber auf Aldi oder Lidl.

bei Aldi Süd kostet die 0,79 EUR oder ebenfalls 0,89 EUR. Das wechselt immer mal.

So weit ich weiss ist die jetzt auch dauerhaft im Sortiment.

chabadoo

bei Aldi Süd kostet die 0,79 EUR oder ebenfalls 0,89 EUR. Das wechselt immer mal. So weit ich weiss ist die jetzt auch dauerhaft im Sortiment.



Süd oder Nord

Inhaltsstoffe: Kokosnussextrakt (90%), Wasser, Verdickungsmittel: Guarkernmehl, Natriumcarboxmethylcellulose, Emulgator: Polysorbat 60

Quelle

Und zum Thema Kokosfett hier noch ein m. M. n. guter Artikel mit anständigen Quellen

Die vom Aldi Süd hat Kaliumsorbat als Zusatzstoff drin. 89 Cent meines Wissens.

Die Kokosmilch, die es letztens für 89 oder 99 Cent bei Penny im Asia-Special gab, war grottenschlecht. So bröselig im Thaicurry, dass man dachte, man hat Eierflocken drin.

Wer wert auf eine vernünftige Zutatenliste legt, sollte mal nach REWE Beste Wahl Kokosmilch schauen. Inhaltsstoffe waren lediglich: Kokosnussfleisch (65%), Wasser.

für 1,49€ find ichs ne gute Alternative. Kann zwar preislich nicht mithalten, aber da spar ich lieber an anderer Stelle. Wenn man schon frisch kocht, muss ja nicht so n Müll enthalten sein.

isabaerchen

Und zum Thema Kokosfett hier noch ein m. M. n. guter Artikel mit anständigen Quellen


In dem Artikel gehts allerdings um Kokosöl. Das ist zwar IMHO in Kokosmilch enthalten, aber hier kommt man schnell durcheinander. Ich meine, es wird hoffentlich einen Grund haben, dass Kokosöl ein Vielfaches von bspw. Palmin kostet...

0,89€ ist aber kein Deal - Bei den Asia-Wochen der Discounter eigentlich der Normalpreis. Zumindest Netto, Aldi Nord, Aldi Süd, Penny und NP nehmen eigentlich immer 0,89€. Lediglich LIDL nimmt immer 0,99€.

chabadoo

bei Aldi Süd kostet die 0,79 EUR oder ebenfalls 0,89 EUR. Das wechselt immer mal. So weit ich weiss ist die jetzt auch dauerhaft im Sortiment.



??????

chabadoo

bei Aldi Süd kostet die 0,79 EUR oder ebenfalls 0,89 EUR. Das wechselt immer mal. So weit ich weiss ist die jetzt auch dauerhaft im Sortiment.



Finde den Fehler X) Tut mir leid - ich geh dann mal wieder ins Bett

[quote=mittern8]Na ja, obwohl ich Kokosmilch sehr gerne beim Kochen verwende, würde ich mal die Aussage, "... das Fett der Kokosnuss ja gesund ist" sehr stark anzweifeln, da es sich dabei in erster Linie um gesättigte Fettsäuren handelt.

Jedoch heben diese mittelkettigen Fettsäuren den HDL-Cholesterinspiegel, was wiederum sehr wünschenswert ist.

zentrum-der-gesundheit.de/kok…tml

Ravenhawk80

0,89€ ist aber kein Deal - Bei den Asia-Wochen der Discounter eigentlich der Normalpreis. Zumindest Netto, Aldi Nord, Aldi Süd, Penny und NP nehmen eigentlich immer 0,89€. Lediglich LIDL nimmt immer 0,99€.



Das mag schon sein, dass das bei den Asia-Wochen der Normalpreis ist. Aber die Kokosnussmilch ist nicht ständig zu diesem Preis verfügbar. Ich habe schon öfters mal verpasst, mich bei Asia-Wochen damit einzudecken und hab dann auf teurere Produkte ausweichen müssen - Qualität hin oder her..

NORMA = Autocold.

mittern8

Na ja, obwohl ich Kokosmilch sehr gerne beim Kochen verwende, würde ich mal die Aussage, "... das Fett der Kokosnuss ja gesund ist" sehr stark anzweifeln, da es sich dabei in erster Linie um gesättigte Fettsäuren handelt.

isabaerchen

Und zum Thema Kokosfett hier noch ein m. M. n. guter Artikel mit anständigen Quellen

Okay, grundsätzlich gebe ich Dir da Recht. Bei der Capryl-, Laurin- und Myristinsäure handelt es sich um die gehypten MCT Fettsäuren.
Diese aber zusätzlich zur sonstigen Nahrung aufzunehmen, wird sich wahrscheinlich auch nicht besonders positiv auswirken. Nach meiner Meinung ist erst ein langfristiger Ersatz der LCTs und VLCTs, vor allem aber der weitgehende Verzicht auf tierische Fette, durch die die MCTs wirklich zielführend.

Zur Verbildlichung: Wenn ich jeden Tag 110 g Zucker konsumiere (1 Liter Coca-Cola), ist der gelegentliche, zusätzliche Konsum von 50 g Rohzucker nicht gesundheitsfördernd.

Ein Schuh würde draus werden, wenn man bei der täglichen Zufuhr von Fetten und Ölen auf ein ausgewogenes Verhältnis von kurz-, mittel- und langkettigen Fettsäuren achten würde und dabei Augenmerk auf die (mehrfach) ungesättigten Fettsäuren legen würde.

Und wieder eine Veranschaulichung: Einfach mal ne Scheibe Lachs oder nen Quark mit frischem, kaltgepressten Leinöl und Kräutern anstelle von Nutella auf das, nein, nicht das Weißbrot, sondern auf das Vollkornbrot.

Wie an anderer Stelle schon erwähnt, beziehen die sich auf Kokosöl und empfehlen dabei (sinnvollerweise) kaltgepresstes.
Wenn man sich die Preise der Kokosmilch vor Augen führt, um die es hier geht, kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass zur Erhöhung der Ausbeute im Herstellungsprozess erhitzt wird.
Ein zweites mal wird dann beim Abpacken, der Konservierung, erhitzt - jetzt kann sich jeder seinen Reim drauf machen, was das wohl zu bedeuten hat.

Langer Reeder, kurzer Sinn:
Hauptsache es schmeckt - dann kann ich auch damit leben, dass mein Cholesterinspiegel mal 360, mal 180 mg/dl beträgt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text