274°
ABGELAUFEN
NORMA: LED -Röhren in drei Längen von 14,99 bis 24,99 €

NORMA: LED -Röhren in drei Längen von 14,99 bis 24,99 €

Home & LivingNORMA 24 Angebote

NORMA: LED -Röhren in drei Längen von 14,99 bis 24,99 €

Preis:Preis:Preis:14,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Ab Montag (25.8.) gibt’s in vielen “Norma”-Filialen (regional unterschiedlich) jede Menge LED-Lampen und -Leuchten – unter anderem auch “Müller-Licht”-T8-LED-Röhren mit G13-Pins und Starter-Dummy für Leuchten mit konventionellem Vorschaltgerät. Bei Norma laufen sie im Prospekt unter dem Namen “i-Glow”, sind aber auch online als “Müller-Licht”-Produkte bestellbar:

60 cm, 10 Watt, 850 Lumen, für 14,99,
120 cm, 18 W, 1700 lm, für 19,99
und 150 cm, 22 W, 2000 lm, für 24,99 Euro.

Bei Online-Bestellung kommen 3,95 Euro Versandkosten hinzu, bei den zwei längeren Röhren leider noch zusätzlich 6 € "Stückgutkosten" - also besser offline kaufen.

Nicht nur die Preise, auch die meisten offiziellen Daten der Röhren sind mit dem Aldi-Süd-Angebot vom September 2013 identisch:
Farbtemperatur 4000 Kelvin ("neutral-weiß")
Farbwiedergabeindex mindestens Ra 80
Abstrahlwinkel 150 Grad
EU-Ökolabel A+
nicht dimmbar
Ohne größere Umverdrahtungen im Leuchtengehäuse sind sie nicht geeignet für Leuchten mit elektronischem Vorschaltgerät (EVG) und KVG-Tandemleuchten (mit zwei Röhren).

Neu ist allerdings die Nennlebensdauer, die von Norma jetzt mit "bis zu 25.000 Stunden" und "mehr als 100.000 Schaltungen" angegeben wird. Bei Aldi waren's noch 30.000 Stunden und nur 15.000 Schaltzyklen.

Nach meinem Erfahrungen aus dem Herbst sind die Röhren etwa so hell wie versprochen, flacker- und flimmerfrei, können aber eventuell je nach Hausnetz-Bedingungen leicht surren (siehe Link im ersten Kommentar).

28 Kommentare

Mein Blog-Test der "Müller-Licht"-Röhren.
Die Links zu den einzelnen Varianten bei NORMA:
60 cm
120 cm
150 cm

Versandkosten habe ich in den untersten Dealpreis nicht eingerechnet, weil die Röhren ja auch "offline" zu diesem Preis erhältlich sind.

Und was taugen die anderen Lampen, die es bei Norma geben wird?
Für einen Waschkeller lohnt sich diese hier ja schonmal nicht, wenn kaum Ersparnis zu alten Röhren vorhanden ist.

Ich habe eine 120 cm LED-Röhre in der Küche über der Arbeitsfläche und der Spüle
und eine 60 cm im Badezimmer (Spiegelschrank). Im Bad war mir das Licht zu kalt, habe deshalb die Röhre teilweise mit gelber Scheinwerferfolie beklebt. Jetzt ist es angenehmer.
Das Ergebnis meiner Energiesparmaßnahmen, neben ein paar anderen: 97 Euro Rückzahlung vom Stromanbieter für das letzte Jahr

Rien

Und was taugen die anderen Lampen, die es bei Norma geben wird? Für einen Waschkeller lohnt sich diese hier ja schonmal nicht, wenn kaum Ersparnis zu alten Röhren vorhanden ist.


Ich kann kein allgemein gültiges Urteil über so viele Lampen und Leuchten abgeben, die ich größtenteils nicht kenne. Hier geht's deshalb nur um die Röhren.

Tatsächlich gibt es bei selten eingesetzten Leuchten keine oder kaum Einsparungen durch die Umrüstung. Aber nur mal zum Vergleich: Die jeweils gleich langen Leuchtstoffröhren haben 18, 36 und 58 Watt. Bei längerem Betrieb und bei diesen recht günstigen Preisen können sich die LED-Nachfolger also ziemlich schnell amortisieren. Und Quecksilber steckt auch keins drin.

BerzerkerBerlin

Ich habe eine 120 cm LED-Röhre in der Küche über der Arbeitsfläche und der Spüle und eine 60 cm im Badezimmer (Spiegelschrank). Im Bad war mir das Licht zu kalt, habe deshalb die Röhre teilweise mit gelber Scheinwerferfolie beklebt. Jetzt ist es angenehmer


Die "i-Glow"-Röhren gab's zumindest letzten Herbst auch mal als 3000-K-Varianten bei Norma - also deutlich "wärmer". Diese Folie schluckt ja leider Lichtstrom und senkt die Effizienz.

Da stimmen die Versandkosten aber nicht (z.B.: bei 2 St. 120er Röhren):

Warenwert 39,98 €
Versand 3,95 €
Zus. Versandkosten 12,- €
Gesamtkosten 55,93 €
Preis inkl. MwSt.

Ich geb mal +.
Mir gefällt der Aufwand durch den Starter.

lucas099

Da stimmen die Versandkosten aber nicht (z.B.: bei 2 St. 120er Röhren): Warenwert 39,98 € Versand 3,95 € Zus. Versandkosten 12,- € Gesamtkosten 55,93 € Preis inkl. MwSt.



Norma ist ein Discounter so wie Lidl, Netto, Aldi etc. Wieso also VSK reinrechnen?

Kann mir jemand sagen was der Vorteil von diesen LED Röhren ist?
Was Lumen/Watt betrifft sind sie kaum besser als herkömmliche T8 Röhren, über die Farbwiedergabe lässt sich so ohne weiteres keine Aussage treffen und sie liefern auf gleicher Länge nur etwas mehr als halb soviel Lumen.
Was bleibt da noch? Vielleicht Länger Haltbarkeit oder geringer Lumenverlust über die Laufzeit?
Übersehe ich irgendwas?


Hatim

Kann mir jemand sagen was der Vorteil von diesen LED Röhren ist?


Etwa dreifache Lebensdauer, kein Quecksilber (also auch kein Sondermüll), kein Flackern oder merkliche Einschaltverzögerung, durch engeren Abstrahlwinkel gezieltere Beleuchtung und relativ wenig Lichtstärke (Candela)-Verlust gegenüber rundstrahlenden Leuchtstofflampen (die meist auf Reflektoren angewiesen sind). Häufig auch bessere Rot-Wiedergabe als mit üblichen 840er-Röhren.

Die Diskussion dazu im Blog hat aber durchaus polarisiert und bei fünf Leuten kriegst Du sechs Meinungen (mindestens).

Huhu, mal ne Frage, vielleicht kann mir jemand helfen. Kann man die auch fürs Aquarium nehmen, oder sind sie dafür vom licht her völlig ungeeignet?

Also mom habe ich normale 840 drinne, und die funktionieren gut für die Pflanzen.

Happyness

Huhu, mal ne Frage, vielleicht kann mir jemand helfen. Kann man die auch fürs Aquarium nehmen, oder sind sie dafür vom licht her völlig ungeeignet? Also mom habe ich normale 840 drinne, und die funktionieren gut für die Pflanzen.


Die LED-Röhren sind ebenfalls 840er - also von daher kein Problem. Sind allerdings ohne dichte Leuchtengehäuse (IP 44 aufwärts) nicht für Feuchträume oder Außenbereiche geeignet. Und echte LED-Pflanzenleuchten sind's natürlich auch nicht.

Fastvoice

Mein Blog-Test der "Müller-Licht"-Röhren. Die Links zu den einzelnen Varianten bei NORMA: 60 cm 120 cm 150 cm Versandkosten habe ich in den untersten Dealpreis nicht eingerechnet, weil die Röhren ja auch "offline" zu diesem Preis erhältlich sind.



Dein Blog ist doch sowas von unqualifiziert. Ohne Labortests kannst du dir dein ganzes Geschreibe in die Haare schmieren.

ich wusste bisher gar nicht, dass in meinen neonröhren quecksilber steckt ?!?!??

oO

wieso das denn ?!?

Fastvoice

Mein Blog-Test der "Müller-Licht"-Röhren. Die Links zu den einzelnen Varianten bei NORMA: 60 cm 120 cm 150 cm Versandkosten habe ich in den untersten Dealpreis nicht eingerechnet, weil die Röhren ja auch "offline" zu diesem Preis erhältlich sind.


Ich mag den Blog. Dein schroffer Ton gefällt mir weniger.

richieisjoecool

ich wusste bisher gar nicht, dass in meinen neonröhren quecksilber steckt ?!?!?? oO wieso das denn ?!?



"neonröhren" LOL

Saubermacher

Dein Blog ist doch sowas von unqualifiziert. Ohne Labortests kannst du dir dein ganzes Geschreibe in die Haare schmieren.


Danke, sehr freundlich! Zugegeben: Mit Profi-Labortests habe ich erst im Herbst 2013 begonnen - dank einer Firma, die das gratis für mich macht (Beispiel). Nächste Woche gibt's dann auch einen Test der neuen Philips-"LEDtubes" mit Laborwerten (Update: Ist jetzt online).

Und: Zeig' mir mal ein LED-Blog, das es besser macht. Oder mach' es doch selbst, wenn Du qualifizierter bist.

richieisjoecool

ich wusste bisher gar nicht, dass in meinen neonröhren quecksilber steckt ?!?!?? oO wieso das denn ?!?


Damit sie leuchten.

Fastvoice

Mein Blog-Test der "Müller-Licht"-Röhren

Das, worauf es ankommt, erfordert doch vor allem die Grundrechenarten.

In manchen Dingen schließen sich sogar Labortests aus, weil es in Licht-Dingen oft auf das subjektive Empfinden ankommt.

Welche Labortests also meinst Du konkret?

1040bln

Welche Labortests also meinst Du konkret?


Vermutlich solche und so was. Inzwischen mache ich ja häufig beides - die subjektive und die objektive Beurteilung. Beides zusammen sagt schon 'ne Menge.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text