170°
ABGELAUFEN
Norma: Southern Comfort inkl. Longdrinkglas für 12,99 Euro

Norma: Southern Comfort inkl. Longdrinkglas für 12,99 Euro

FoodNORMA Angebote

Norma: Southern Comfort inkl. Longdrinkglas für 12,99 Euro

Preis:Preis:Preis:12,99€
Zum DealZum DealZum Deal
In der Norma gibt es als Wochenendspezial ab diesem (gestrigen) Freitag 14.06. 1 Flasche Southern Comfort (0,7l) inkl. Longdrinkglas für 12,99 Euro. Schmeckt gut mit Sprite, Ginger Ale oder (angeblich) Cranberry. Normalpreis ca. 17€ ohne Glas.

PS: die bedruckten Klopapierrollen (24 x 150 Blatt für 5,99€) kamen bei der besseren Hälfte sehr gut an:
norma-online.de/_d_…61_

23 Kommentare

geiler preis

Hier noch die 2 verschiedenen Motive der Klopapierrollen:
toilettenpapier.jpg

321

Hier noch die 2 verschiedenen Motive der Klopapierrollen:


Super süß, damit macht das scheißen Spaß !

"Klopapierrollen (24 x 150 Blatt für 5,99€) kamen bei der besseren Hälfte sehr gut an:"
erzähl mehr.

3-format20.jpg

Der Typ ist einfach nur lässig..

Mcgusto

Der Typ ist einfach nur lässig..


Southern-Comfort-Beach-commercial.gif

Southern Comfort wird nicht nur angeblich, sondern VORRANGIG mit Cranberry getrunken :>
Zumindest in Georgia, wo ich ein Jahr gewohnt habe und was ja ein Southern State ist :-)
Aber in Amerika ist eh einiges anders. Anders als hier ist dort Wodka & Red Bull nicht wirklich üblich. Eher Rum & Coke. Oder wenn mit Wodka, dann Jager Bomb ^_-

PS - SC & Cranberry ist top :-)

Smack0r

Aber in Amerika ist eh einiges anders. Anders als hier ist dort Wodka & Red Bull nicht wirklich üblich. Eher Rum & Coke. Oder wenn mit Wodka, dann Jager Bomb ^_-


Red Bull kommt aus Österreich und Vodka von den Russen, warum sollte eines davon bei den Amerikanern üblich sein?

Smack0r

Aber in Amerika ist eh einiges anders. Anders als hier ist dort Wodka & Red Bull nicht wirklich üblich. Eher Rum & Coke. Oder wenn mit Wodka, dann Jager Bomb ^_-



Etwas schwaches Argument - Beides ist auch bei uns Importware und doch hier üblich ^_- Und Rum stammt ursprünglich aus Cuba - und ist doch hier und in Amerika üblich.

Ich trinke es mit Ginger Ale oder mit Sprite! Richtig geil. War leider hier schon länger nicht mehr für den Preis im Angebot.

Smack0r

Oder wenn mit Wodka, dann Jager Bomb ^_-


Du meinst "wenn mit Bull" oder?

Ich trink den SC eigentlich auch gern mal pur oder on the rocks. Zu dem Preis muss ich heut auf jeden Fall auch noch los^^

Im dutyfree 17,99 Euro für 1,4 liter ^^

Ist das wirklich deutschlandweit ?
In greifswald zb wird nur ein scotch whisky für 10 euro angeboten...
Vlt kann mir ja irgendeiner bestätigen, dass es d-weit ist

Gekauft. Zzgl. Toilettenpapier. Cool. Nein, hot.

Smack0r

Etwas schwaches Argument - Beides ist auch bei uns Importware und doch hier üblich ^_- Und Rum stammt ursprünglich aus Cuba - und ist doch hier und in Amerika üblich.


Ich will jetzt nicht Geschichtsunterricht geben, aber warum Vodka in den USA kein Lieblingsgetränk ist, sollte eigentlich jedem klar sein.

Red Bull ist bei uns ungefähr genauso Importware wie Mozartkugeln. Die kulturellen Unterschiede dieser beiden Länder sind minimal.
Ich kenne keine genauen Statistiken, aber nehme einfach mal an, dass über 90% der in dem einen Land ansässigen Hersteller auch im entsprechend anderen tätig sind.
Vor allem ist der Werbeetat von Red Bull in Europa deutlich höher als in den USA (siehe Bilanz). Und zuletzt muss man bedenken, dass Red Bull ein sehr 'junges' Getränk ist.

Es ist ja auch nicht so, dass Red Bull in den USA überhaupt nicht getrunken wird. Nur ist die Präsenz im europäischen Raum einfach deutlich höher.

Rum ist genau wie Vodka ein deutlich älteres Getränk, welches aber im Gegensatz zu Vodka bei den Amerikanern keinen negativen Anhang hat.
Übrigens satmmt Rum keineswegs aus Kuba, der genaue 'Erfindungsort' ist wie bei vielen alten Getränken (Vodka) vielmehr unbekannt.

smartphone

Ist das wirklich deutschlandweit ?In greifswald zb wird nur ein scotch whisky für 10 euro angeboten...Vlt kann mir ja irgendeiner bestätigen, dass es d-weit ist



Hab vorher in Ingolstadt zugeschlagen.
Laut Link ist das Angebot "regionalisiert". Wird wie bei den meisten Supermarkt-Ketten sein. Letztendlich können die Betreiber selbst entscheiden, bei welchen Angeboten sie mitziehen und bei welchen nicht. Im Zweifelsfall eben online nachprüfen.

smartphone

Ist das wirklich deutschlandweit ?In greifswald zb wird nur ein scotch whisky für 10 euro angeboten...Vlt kann mir ja irgendeiner bestätigen, dass es d-weit ist

ja, online steht zwar das klopapier, aber eben nicht southern comfort

Smack0r

Etwas schwaches Argument - Beides ist auch bei uns Importware und doch hier üblich ^_- Und Rum stammt ursprünglich aus Cuba - und ist doch hier und in Amerika üblich.



Für Geschichtsunterricht würde dein Wissen wohl auch nicht ausreichen. Denn du liegst zwei Mal daneben:

Rum ist (war) in den USA eben DOCH negativ konnotiert. Und zwar so sehr, dass Havana Club Rum in den USA nicht verkauft werden darf. Importverbot, da Herkunft aus Kuba (ähnlich wie bei kubanischen Zigarren, die in den USA auch illegal sind).
Das ist übrigens der Grund, warum Bacardi kommerziell erfolgreicher ist, obwohl Havana Club vermutlich auch qualitativ, aber definitiv geschmacklich in einer ganz anderen Liga spielt :-)

Red Bull ist in Amerika das diametrale Gegenteil von unbekannt. Es ist auch dort, wie fast überall sonst, der Prototyp des Energydrinks. So wie Coka Cola / Pepsi bei den Colas :-)
Ein Drittel aller weltweit verkauften Dosen wird in den USA verkauft:
manager-magazin.de/mag…tml

Nur die Mischung mit Vodka - Das ist es, was weitgehend unbekannt ist in den USA :-)


PS, ich war grad auch in 2 Normas (Regensburg), dort war kein Angebot zu finden...

Smack0r

PS, ich war grad auch in 2 Normas (Regensburg), dort war kein Angebot zu finden...

schade, bei mir auch nichts, sie haben es aber garnicht erst im sortiment

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text