217°
[Nostalgie] PALM Pixi Plus schwarz Qwertz [inklusive GRATIS KFZ-Ladegerät, Micro USB-Kabel

[Nostalgie] PALM Pixi Plus schwarz Qwertz [inklusive GRATIS KFZ-Ladegerät, Micro USB-Kabel

Handys & TabletsNotebooksbilliger Angebote

[Nostalgie] PALM Pixi Plus schwarz Qwertz [inklusive GRATIS KFZ-Ladegerät, Micro USB-Kabel

Preis:Preis:Preis:19,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Smartphone mit Tastatur! Aber webOS. nur 96 gram.

Display: 6,6 cm (2,6") TFT-Touchscreen
Auflösung: 400 x 320 Pixel
Prozessor: Qualcomm MSM7627 (600 MHz)
Grafik: Adreno 200
Speicher: 8 GB
Arbeitsspeicher: 256 MB RAM
Kommunikation: WLAN 802.11 b/g, Bluetooth 2.1
Mobilfunk: HSDPA (bis 3,6 Mbit/s), GPRS
Navigation: A-GPS
Akku: wechselbar, 1150 mAh, 5:30 Stunden Sprechzeit (2G), 350 Stunden Standby
Kamera: 2-Megapixel-Kamera (hinten) mit LED-Blitz
Besonderheiten: Tastatur mit deutschem Layout (QWERTZ)

Beliebteste Kommentare

Super Telefon für Kinder. Kann Telefonieren, SMS / MMS und ein bisschen Internet. Tut auch nicht weh', wenn's in den Dreck fällt.

ACHTUNG: das Pixi Plus hat nur webOS v1.4 es lässt sich mit ein bisschen Bastelei auf v2.1 bringen, doch selbst das ist schon seit 5 Jahren veraltet. Der Browser funktioniert, stellt aber neuere Seiten nicht korrekt dar.

nuttybunny.wordpress.com/201…sm/

Ich würde für dieses Telefon nicht mehr als 5 Euro ausgeben.

Bearbeitet von: "Samplidude" 27. Juni

23 Kommentare

Retro ist voll im.kommen.

Kann man doch garnicht mehr aktivieren?

war seinerzeit wirklich ein geiles handy!

u.a. sind die Aktivierungsserver nicht mehr erreichtbar, deshalb muss man selber Hand anlegen.
Passend dazu: ->‌ webos-internals.org/wik…Kit


Ach, die schöne alte Zeit...

Super Telefon für Kinder. Kann Telefonieren, SMS / MMS und ein bisschen Internet. Tut auch nicht weh', wenn's in den Dreck fällt.

ACHTUNG: das Pixi Plus hat nur webOS v1.4 es lässt sich mit ein bisschen Bastelei auf v2.1 bringen, doch selbst das ist schon seit 5 Jahren veraltet. Der Browser funktioniert, stellt aber neuere Seiten nicht korrekt dar.

nuttybunny.wordpress.com/201…sm/

Ich würde für dieses Telefon nicht mehr als 5 Euro ausgeben.

Bearbeitet von: "Samplidude" 27. Juni

Pixi...WebOS...schmacht...
Wobei ich es auf LG SmartTVs nicht so gut finde wie damals auf den Palms...R.I.P.

Das sind genau 19,98 € zuviel für ein totes Pferd

WAR mal gut ...
Als reines Telefon noch brauchbar, als Smartphone weniger.

WebOS
Habe dieses Jahr erst mein Pre3 verkauft.. und mein HP Veer ist immernoch als Zweithandy in Gebrauch

Speicher: 8 GB



Ich dachte schon 8GB RAM-Speicher. Lol

Speicher: 8 GB


Memory-Speicher?

Qualcomm - in diesem Fall nomen es omen ...

SeeeD

WebOS


WebOS war wirklich eine geiles Betriebssystem.

So schade, dass HP das alles klein geschlagen hat.

350 Stunden Stand-By? Kennt jemand Praxis-Werte?

als ich das teil vor 5 Jahren für 30€ gekauft hatte, wäre der Preis vllt. hot. gewesen. Heute mag das für einige wenige einen Nostalgiewert haben (imho mithin das letzte richtige Linux-Handy mit (verschwindendem) Marktpotential), aber das hier ist eigentlich eine Plattform für Deals und nicht für Remineszenzen, was alles möglich gewesen wäre, wenn...

eisig btw.

Und für die spec-Süchtigen (die bizzare Zusammenhänge zu China-Androiden aufstellen könnten): das Teil hat 256MB RAM, was schon vor 5 Jahren bei Aufruf der lokalen ÖPNV-Seite (gut, da hat sich nicht viel geändert :D) mit: "schließen Sie Anwendungen"! quittiert wurde... Dafür gab's Multitasking und Copy&Paste, als die Äpfel noch App-Weise vor sich hinschimmelten.



EDIT: und weil jemand da Nostalgie drüberschreibt: hab' noch das Linux 64-bit Novacom-deb und das 32-bit SDK (für die HTML-Apps)

Bearbeitet von: "flxmr" 13. September

nettes kleines Teil zum spielen, mehr aber auch nicht. Liegt in einer OVP in einer Kiste gemeinsam mit einem PRE 3, einem VEER und einem TouchPad (Stichwort: Flash Sale)...habe damit bis vor einigen Jahren sogar noch was damit gemacht, aber die Geschwindigkeit nervt heute eher. WebOS war ein wirklich toller Anfang für ein innovatives OS, welches aber dann mit zahlreichen Fehlentscheidungen erfolgreich an die Wand gefahren wurde.

Immerhin: Manche Gesten und Ideen überlebten in anderen OS, und die ästhetische Qualität der Oberfläche gefällt noch heute.

micromongo

war seinerzeit wirklich ein geiles handy!



Absolut. Hätte meins auch gerne länger als 2jahre genutzt. Die Software war/ist einfach perfekt und wardamals wirklich revolutionär.

eventuell als navi einsetzbar?

micromongo

eventuell als navi einsetzbar?



*lol* klar mit 10 Jahre alten Karten... da gibts doch schon ewig nix mehr. Und Navi gabs meines Wissens garnicht... war damals wirklich nice... damals.

Ergänzung: Auch lokal beim Enzinger (Neuötting) zu haben für 24,95 an der Kasse - im Internet bzw. Webshop noch teurer bei 33 Euro + Versand (https://www.enzinger.com/product/palm-pixi-plus-33525)

Waren noch ca. 15 Stück da...aber besonders viel Beachtung findet es nicht. Es gibt wenige, die hier auf dem Land was mit Smartphone-Nostalgie anfangen können :-)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text