Notebook Asus G750JX-T4070H (i7, GTX 770M, 17,3 Zoll) 200€ unter Bestpreis
238°Abgelaufen

Notebook Asus G750JX-T4070H (i7, GTX 770M, 17,3 Zoll) 200€ unter Bestpreis

29
eingestellt am 2. Apr 2014heiß seit 2. Apr 2014
Im aktuellen amazon PC-Gaming-Deal gibt's das ASUS G750JX-T4070H für 1.099,00€.

alternativer Bestpreis laut idealo: 1.299,00 €
idealo.de/pre…tml

Kurze Zusammenfassung zur Ausstattung (ausführliches Datenblatt weiter unten):
Asus G750JX-T4070H 43,9 cm (17,3 Zoll)
Intel Core i7 4700HQ 2,4GHz
8GB RAM
1TB HDD
NVIDIA GTX 770M
schwarz

Durchschnittliche amazon-Kundenbewertung:
4.2 von 5 Sternen bei 29 Rezensionen


Beschreibung (Zitat: amazon):

Marke ASUS Computer
Modell/Serie G750JX-T4070H
Artikelgewicht 4,8 Kg
Produktabmessungen 41 x 31,8 x 5 cm
Modellnummer 90NB00N1-M00750
Formfaktor Desktop Replacement
Bildschirmgröße 17.3 Zoll
Prozessormarke Intel
Prozessortyp Intel Core i7
Prozessorgeschwindigkeit 2400 MHz
Prozessoranzahl 4
RAM Größe 8192 MB
Computer Speicher Art SDRAM
Größe Festplatte 1000 GB
Festplatteninterface Serial ATA
Chipsatzhersteller nVidia
Beschreibung Grafikkarte GEFORCE GTX770M
Speichergröße Grafikkarte 3072 MB
Optischer Speicher Blu-ray Reader / DVD-Brenner
Hardware Plattform PC
Betriebssystem Windows 8

29 Kommentare

Top Teil!
...und hat zwei SATA-Schächte zur Erweiterung mit SSD!

Schade das es den nicht mehr als 15,6" gibt

Schönes Ding!

Avatar

GelöschterUser713

- 43,94cm (17.3") Full HD LED Display, non glare(1920x1080)

- Intel Core i7-4700HQ 2.40GHz (6MB Cache; Intel Turbo Boost bis 3.40GHz)

- 8192 MB DDR3-RAM 1600MHz

- 1000 (2x 500)GB SATA Festplatte 5400 U/min

- 3072 MB GDDR5 Nvidia GeForce GTX 770M

- BluRay Player + DVD Brenner (Combo)

- Wireless LAN 802.11 a/g/n/ac

- 10/100/1000 Mbit Ethernet

- HD Webcam

- Bluetooth

- Sonic Master Soundsystem

- Cardreader

- Dual-Lüfter mit speziellen Staubfiltern

- beleuchtete Metall-QWERTZ-Tastatur mit Nummernblock

- inkl.

- Li-Ion Akku

- Gewicht: ca. 4,50 kg

- Maße: 410 x 318 x 18-50 mm



eigentlich alles dabei was man braucht oder meint zu brauchen.
Non glare und wohl recht leise.
Vielleicht ist ja ein HD-Schacht 15mm dick, dann passt neben der SSD noch eine 2 TB HD rein.

Zahl lieber 300,-€ mehr für das aktuelle Modell und hab dafür die neue GTX860M auf Maxwell Basis drin sowie auch noch die Nvidia Optimus Technik, die fehlt nämlich in den alten Modellen.

ElNuntius

Vielleicht ist ja ein HD-Schacht 15mm dick, dann passt neben der SSD noch eine 2 TB HD rein.


Es gibt doch auch flache 2 TB mittlerweile..

Ich habe diese Notebook ober mit der GTX 780M GraKa.
Top Notebook. Schwer wie Harry aber läuft wie Schmitz Katze.
Akkulaufzeit ohne Spiele ca. 5-6 Stunden.
Den Lüfter hört man erst wenn man zockt. Dann wird der Luftstrom aus dem Laptop auch ziemlich warm.
Kann ich nur empfehlen.

Hab es mir grad bestellt! Wollte eigentlich ein Lenovo IdeaPad Z710 mit i7 kaufen, aber dieses Gerät hier kommt mir gerade recht! 2x HDD-Schacht, Alu-Gehäuse, High-End-Ausstattung und mit Windows gerade mal 200 Euro über dem Z710 in deutlich schlechterer Ausstattung. Toll, Danke!

Hmm, haben jetzt eigentlich alle neueren Laptops diese kleine Enter-Taste? Das Angebot gilt nur für heute, oder?

Hoffe da is noch Platz für mehr Ram drin... Der könnte bei dem Preis nämlich üppiger sein...

eine Frage: wie würdet ihr den Asus mit dem schenken A704 ( selber Prozessor, 8GB ram, GTX860, 240GB Samsung evo SSD, ohne windows) für 1150€ vergleichen? ist da der schenken nicht besser ?
grüße und danke schon mal vorab

Danke!

Geiles Gerät aber fast 5KG ist ne Ansage für ein "mobile" Gerät ...
Da sollte man evtl über nen normalen Tower nachdenken

MiJa86

Hoffe da is noch Platz für mehr Ram drin... Der könnte bei dem Preis nämlich üppiger sein...



8GB sind mehr als ausreichend!
Wobei mein ~3 Jahre altes G73JW auch "nur" 8 GB verbaut hatte. Die Festplatten sind auch ungewohnt langsam für die G7xx Reihe....dafür stimmt der Rest

ich finde es etwas ärgerlich das fast alle anschlüsse auf der rechten seite liegen...auch der anschluss für LAN ! Ist doch unpraktisch...wo dann bitte mit Maus und Hand hin ^^

Trotzdem mit der Ausstattung Bombe

amigoo030

ich finde es etwas ärgerlich das fast alle anschlüsse auf der rechten seite liegen...auch der anschluss für LAN ! Ist doch unpraktisch...wo dann bitte mit Maus und Hand hin ^^



Ist doch ein Linkshändermodell. Deswegen auch so günstig

Zu dem Preis muss ich echt mit mir ringen...aber wenn dann LAN und das ganze andere Zeug^^ auf der rechten seite raushängt....ich weiss nicht... ob das dann nicht doch irgendwie stört beim zocken und so

MiJa86

Hoffe da is noch Platz für mehr Ram drin... Der könnte bei dem Preis nämlich üppiger sein...

irgendjemandschlaueshatmalgesagt

640KB sind mehr als ausreichend!



Snoopy007

Zahl lieber 300,-€ mehr für das aktuelle Modell und hab dafür die neue GTX860M auf Maxwell Basis drin sowie auch noch die Nvidia Optimus Technik, die fehlt nämlich in den alten Modellen.


wieso 300€ mehr? Hol dir nem alienware gleiche konfi nur mit 1600x900 und der 860m 1300€ -10% -100€=1070€ wer full hd will +135€

mnml1337

Eine Frage: Wie schlägt sich eurer Meinung nach der Asus im Vergleich zum Schenker XMG A704(Gleicher Prozessor, GTX860M, 8GB Crucial RAM, 240 GB Samsung EVO SSD, ohne Windows (hab ich aber bereits...)) für 1150€?Grüße und vielen Dank schonmal


Kenne nur das Asus und hochwertig, trotz Aluelemente, ist was anderes. Bin bei Gamern bzgl. Verarbeitung einzig allein von den Alienware Vertretern überzeugt.
Unabhängig davon muss das Ding Power haben und spiele flüssig darstellen. Das können die sicherlich beide. Der Preis ist fürs ROG Book günstig, bedingt sicherlich dadurch, dass Asus von nun an auch die 800er GeForce Serie verbaut und somit die alten Vertreter aus dem Sortiment schmeißt.
Letztlich kommt's auf die Gpu an und der Vorteil bei der 700er Serie ist, dass man sie wechseln kann. Die 860 im Schenker ist verlötet, ermöglicht dadurch schmaleres Gehäuse. Imho nimm das Schenker.
Das Niveau der Gpus ist dasselbe, mal liegt die 770 mal die 860 vorn, unterschiede sind maginal. Da allerdings bereits die SSD drin ist, und die Erfahrung zeigt, dass die Spieleentwickler eher auf Basis neuer Karten Software ausrichten, bliebe es beim Schenker in Zukunft bequemer und preiswerter

Snoopy007

Zahl lieber 300,-€ mehr für das aktuelle Modell und hab dafür die neue GTX860M auf Maxwell Basis drin sowie auch noch die Nvidia Optimus Technik, die fehlt nämlich in den alten Modellen.


Vollkommener Bullshit. Jeder Testbericht besagt 860 > 765 || 860 == 770 || 860 < 780. Lesen nicht labern.

amigoo030

Zu dem Preis muss ich echt mit mir ringen...aber wenn dann LAN und das ganze andere Zeug^^ auf der rechten seite raushängt....ich weiss nicht... ob das dann nicht doch irgendwie stört beim zocken und so


Das sollte dein geringstes Problem sein, hab das Ding daheim, wenn dich das an einem Laptop stört, solltest du dir keinen Laptop kaufen. Oder wenn dann nur so ein UltraSlim-Ding was dir bei 2 Minuten überhitzt und alles runtertaktet gerade wenn du dann die Leistung brauchst. Zum Vorteil von dem Gerät hier: Es knackt nie die 80 Grad auf keiner Komponente und fährt aus dem Grund immer sauber konstant im Turbo-Mode auf Graka und CPU.

mnml1337

Eine Frage: Wie schlägt sich eurer Meinung nach der Asus im Vergleich zum Schenker XMG A704(Gleicher Prozessor, GTX860M, 8GB Crucial RAM, 240 GB Samsung EVO SSD, ohne Windows (hab ich aber bereits...)) für 1150€?Grüße und vielen Dank schonmal


Meist hat Schenker Probleme mit der Kühlung, die 860er machen aber nicht mehr soviel abwärme, Leistung ist wie oben schon gesagt im gegensatz zur 770 kaum zu bemerken, manchmal ist die 770er in den Tests vorn manchmal die 860er. Wer Frames auf "Komma"-Stellen zählt kann mich gerne eines Besseren belehren oder es einfach lassen. Ich ärger mich gerade das ich ihn bei Amazon vor 2 Monaten für 1.4 gekauft hab... Also würde wenn dann bei dem hier zuschlagen.


Und btw Alienware ist keine Alternative, sondern einfach nur Apple(alte Hardware teurer verkaufen) für möchtegern Gamer.

Avatar

GelöschterUser713

ElNuntius

Vielleicht ist ja ein HD-Schacht 15mm dick, dann passt neben der SSD noch eine 2 TB HD rein.



Ja? und welche?

ElNuntius

Ja? und welche?



Diese z.B.
Avatar

GelöschterUser713

Bei geizhals bekommt man sie noch nicht einzeln. Ob sie für eine aktive betriebssystem-Partition zu warm wird ?

Ein traum gerät zu nem fairen Preis... hab den vorgänger mit i5 und 660er für 200 weniger und fand das schon super!

das einzige gamernotebook was ich bis dato hatte (g74/g55vw/g750), was kühl und leise bleibt bei der performance..

ElNuntius

Bei geizhals bekommt man sie noch nicht einzeln. Ob sie für eine aktive betriebssystem-Partition zu warm wird ?



Das kann ich nicht sagen, denke ich aber nicht. Ob es überhaupt sinnvoll ist, das System auf die HDD zu schieben, sei mal dahingestellt. Dafür hat die Kiste schliesslich zwei SATA-Anschlüsse..
Avatar

GelöschterUser713

Mein Ansatz war ja eher, dass man nun auch 2 TB in ein herkömmliches NB bringen kann bzw. in dieses hier dann 4 TB.

Prima

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text