[notebook-shop-darmstadt@eBay]  MSI GE63VR 7RE-034 Raider 15.6" Full HD Gaming Notebook (i7-7700HQ, 16GB RAM, 1TB HDD, 128GB SSD, GeForce GTX1060 6GB, IPS, 120Hz, Win10 Home x64) inkl. Gaming-Bundle (Rucksack, Mousepad, Lucky)
351°Abgelaufen

[notebook-shop-darmstadt@eBay] MSI GE63VR 7RE-034 Raider 15.6" Full HD Gaming Notebook (i7-7700HQ, 16GB RAM, 1TB HDD, 128GB SSD, GeForce GTX1060 6GB, IPS, 120Hz, Win10 Home x64) inkl. Gaming-Bundle (Rucksack, Mousepad, Lucky)

1.333€1.549€-14%eBay Angebote
19
eingestellt am 27. Okt 2017Bearbeitet von:"Xdiavel"
PVG: 1.549€

Ihr erhaltet durch die MSI Gaming Bundle-Aktion (bis 31.10.2017; siehe msi-gaming.de/nb-…le/) noch kostenlos den "»MSI Hecate-Rucksack« das ,MSI Gaming-Mousepad und einen kleinen Lucky als Glücksbringer" im Wert von ca. 100€ dazu.

Reviews (EN):
vortez.net/art…tml
tomshardware.co.uk/msi…tml
techradar.com/rev…der


CPU: Intel Core i7-7700HQ, 4x 2.80GHz • RAM: 16GB DDR4 (1x 16GB, 2 Slots) • HDD: 1TB • SSD: 128GB M.2 SATA/AHCI (2280/M-Key Slot, NVMe-Support) • Freie Slots: 1x M.2 PCIe/NVMe (2280/M-Key) • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: NVIDIA GeForce GTX 1060 (6GB) (Mobile), 6GB, HDMI, Mini DisplayPort • Display: 15.6", 1920x1080, non-glare, 120Hz-Display • Anschlüsse: 1x USB-C 3.1, 3x USB-A 3.0, 1x Gb LAN • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1 • Cardreader: SD/SDHC/SDXC • Webcam: 0.9 Megapixel • Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit • Akku: Li-Ionen, 6 Zellen, 4730mAh, 51.4Wh • Gewicht: 2.20kg • Besonderheiten: Nummernblock, mechanische Tastatur, beleuchtete Tastatur (RGB) • Herstellergarantie: zwei Jahre (Pickup&Return)

Preisverlauf (Tiefstpreis waren bisher 1.549€):
1063444.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Hulk8727. Okt 2017

Der Preis ist ja fast okay ... auch wenn man für das Geld einen deutlich …Der Preis ist ja fast okay ... auch wenn man für das Geld einen deutlich besseren Desktop PC bekommt.

Wieso vergleicht man immer Äpfel mit Birnen?
geilemilch27. Okt 2017

Äpfel mit Birnen??? Das ist ein reiner Gaming Laptop und deswegen war der …Äpfel mit Birnen??? Das ist ein reiner Gaming Laptop und deswegen war der Vergleich auch gut. Kein Mensch holt sich zum zocken einen Laptop. Auch nicht wenn man sonst einen Laptop für die Arbeit usw. braucht. In dem Fall holt man sich dann am besten ein gaming Desktop Rechner und einen günstigen Laptop. Fertig


Es gibt auch einfach Leute die ständig pendeln... aber an mehreren Orten zocken wollen. Also was soll die diskussion?:/
Moderator
Zum problemlosen Zocken in jedem Raum, bei Freunden, auf LANs, bei längeren Besuchen bei den Eltern, auf Geschäftsreisen im Hotel oder einfach weil zuhause kein richtiger Schreibtisch steht, ist so ein Gaming-Laptop schon nett! Und das sage ich als jemand, der auch einen Desktop-PC mit 1080ti nutzt.
19 Kommentare
Der Preis ist ja fast okay ... auch wenn man für das Geld einen deutlich besseren Desktop PC bekommt.
Hulk8727. Okt 2017

Der Preis ist ja fast okay ... auch wenn man für das Geld einen deutlich …Der Preis ist ja fast okay ... auch wenn man für das Geld einen deutlich besseren Desktop PC bekommt.

Wieso vergleicht man immer Äpfel mit Birnen?
Hulk8727. Okt 2017

Der Preis ist ja fast okay ... auch wenn man für das Geld einen deutlich …Der Preis ist ja fast okay ... auch wenn man für das Geld einen deutlich besseren Desktop PC bekommt.

Ach ist ja ein Ding. Dann trag mal deinen Desktop-PC ständig mit dir rum. Laptops waren schon immer teurer.
Und nicht jeder hat einen Nutzen oder den Platz für einen Desktop-PC.
Bearbeitet von: "Chuck_Norris" 27. Okt 2017
Man sollte auch immer beachten, das das Netzteil für die Dimension von Notebook auch um die 500-800g wiegt. Die auch noch auf die 2,2kg drauf kommen.
Bearbeitet von: "sphoenixcompany" 27. Okt 2017
K5427. Okt 2017

Wieso vergleicht man immer Äpfel mit Birnen?

Wer ein wenig Ahnung/Begabung hat macht aus der Birne nen Apfel und spart halt.
ghorgi27. Okt 2017

Wer ein wenig Ahnung/Begabung hat macht aus der Birne nen Apfel und spart …Wer ein wenig Ahnung/Begabung hat macht aus der Birne nen Apfel und spart halt.


Sie haben das Prinzip nicht verstanden....
Äpfel mit Birnen??? Das ist ein reiner Gaming Laptop und deswegen war der Vergleich auch gut. Kein Mensch holt sich zum zocken einen Laptop. Auch nicht wenn man sonst einen Laptop für die Arbeit usw. braucht. In dem Fall holt man sich dann am besten ein gaming Desktop Rechner und einen günstigen Laptop. Fertig
geilemilch27. Okt 2017

Äpfel mit Birnen??? Das ist ein reiner Gaming Laptop und deswegen war der …Äpfel mit Birnen??? Das ist ein reiner Gaming Laptop und deswegen war der Vergleich auch gut. Kein Mensch holt sich zum zocken einen Laptop. Auch nicht wenn man sonst einen Laptop für die Arbeit usw. braucht. In dem Fall holt man sich dann am besten ein gaming Desktop Rechner und einen günstigen Laptop. Fertig


Das musst du dem Markt noch beibringen, also deinen nutzen und deine Bedingungen.

Hat er wohl noch nicht verstanden.
geilemilch27. Okt 2017

Äpfel mit Birnen??? Das ist ein reiner Gaming Laptop und deswegen war der …Äpfel mit Birnen??? Das ist ein reiner Gaming Laptop und deswegen war der Vergleich auch gut. Kein Mensch holt sich zum zocken einen Laptop. Auch nicht wenn man sonst einen Laptop für die Arbeit usw. braucht. In dem Fall holt man sich dann am besten ein gaming Desktop Rechner und einen günstigen Laptop. Fertig


Es gibt auch einfach Leute die ständig pendeln... aber an mehreren Orten zocken wollen. Also was soll die diskussion?:/
Moderator
Zum problemlosen Zocken in jedem Raum, bei Freunden, auf LANs, bei längeren Besuchen bei den Eltern, auf Geschäftsreisen im Hotel oder einfach weil zuhause kein richtiger Schreibtisch steht, ist so ein Gaming-Laptop schon nett! Und das sage ich als jemand, der auch einen Desktop-PC mit 1080ti nutzt.
Hulk8727. Okt 2017

Der Preis ist ja fast okay ... auch wenn man für das Geld einen deutlich …Der Preis ist ja fast okay ... auch wenn man für das Geld einen deutlich besseren Desktop PC bekommt.




Inkl. Monitor, Tastatur, Maus (Touchpad), Lautsprecher etc? Naja, selbst wenn wenn, dann ist das nicht so mobil
Es gibt weitaus mehr Anwendungsfälle für Gaming Notebooks als manche annehmen.

Viele arbeiten mit ihren eigenen Geräten im Büro und daheim (Home-Office).

Beispiele: Simulationstools mit HD-Streams, Bildbearbeitung, Deep Learning,...
Mit einer Intel HD 520 geht da nichts!

Und Abends ein bisschen zocken ist auch drin.

Zum Gerät selber:
- Ja die SSD find ich auch bisschen zu klein. 256GB hätten es sein können.
- Leider nur USB 3.1 und noch kein Thunderbolt3 über den USB C Anschluss.
Bearbeitet von: "Galoshi" 27. Okt 2017
geilemilch27. Okt 2017

Äpfel mit Birnen??? Das ist ein reiner Gaming Laptop und deswegen war der …Äpfel mit Birnen??? Das ist ein reiner Gaming Laptop und deswegen war der Vergleich auch gut. Kein Mensch holt sich zum zocken einen Laptop. Auch nicht wenn man sonst einen Laptop für die Arbeit usw. braucht. In dem Fall holt man sich dann am besten ein gaming Desktop Rechner und einen günstigen Laptop. Fertig


Mein letzter Gaming Desktop Rechner hatte nen Pentium II mit 400 MHz und sagenhafte 64 MB RAM. Seitdem nutze ich aufgrund der Mobilität nur noch Laptops zum zocken...
Ich warte seit >2 Monaten auf das Zubehörbundle . Lieferzeit 3 Monate nach Freigabe btw.
geilemilch27. Okt 2017

Äpfel mit Birnen??? Das ist ein reiner Gaming Laptop und deswegen war der …Äpfel mit Birnen??? Das ist ein reiner Gaming Laptop und deswegen war der Vergleich auch gut. Kein Mensch holt sich zum zocken einen Laptop. Auch nicht wenn man sonst einen Laptop für die Arbeit usw. braucht. In dem Fall holt man sich dann am besten ein gaming Desktop Rechner und einen günstigen Laptop. Fertig


Doch ich! Keinen Bock auf den Computerecke in meiner schönen Wohnung. Und auch wenn ich ein Arbeitszimmer hätte, ich sitze doch lieber in meiner Wohnküche mit Blick in den Raum, als an einem Schreibtisch vor ner Wand. Einzig die Hardwareschrauberei fehlt mir ein bisschen.
ghorgi27. Okt 2017

Wer ein wenig Ahnung/Begabung hat macht aus der Birne nen Apfel und spart …Wer ein wenig Ahnung/Begabung hat macht aus der Birne nen Apfel und spart halt.



Und hat dann 2 Äpfel, obwohl er eigentlich Apfel und Birne wollte
Sterneinszweidrei27. Okt 2017

Sie haben das Prinzip nicht verstanden....

Ich bin generell gegen Prinzipien, weil diese die Evolution ausbremsen.
Wofür braucht man den "lucky"?
Bearbeitet von: "Smileygood" 27. Okt 2017
Ihr tut immer so als wären Desktop-PCs immer groß und schwer. Willkommen in 2017, da gibt es welche die kaum größer sind als ein Notebook.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text