(Notebookbilliger) OMEN by HP 32 Displays - 81,3 cm (32 Zoll), VA-Panel, AMD FreeSync, QHD, USB-Hub, für 279€
423°Abgelaufen

(Notebookbilliger) OMEN by HP 32 Displays - 81,3 cm (32 Zoll), VA-Panel, AMD FreeSync, QHD, USB-Hub, für 279€

21
eingestellt am 30. AprBearbeitet von:"appleandy3"
Hey, heute gibt es den Folgenden Bildschrim bei Notebookbilliger.de

Im Preisvergleich fallen 349€ an. Hier gibt es einen Test von Prad.


Wer noch einen Masterpass Gutschein besitzt, kann ihn für 229€ bekommen..

Specs: Diagonale: 32"/81.3cm • Auflösung: 2560x1440, 16:9 • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 3.000:1 (statisch), 10.000.000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 178°/178° • Panel: VA (WVA+) • Form: gerade • Beschichtung: matt (non-glare) • Hintergrundbeleuchtung: White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter • Farbtiefe: 8bit (16.7 Mio. Farben) • Farbraum: keine Angabe (sRGB), keine Angabe (Adobe RGB), keine Angabe (DCI-P3) • Bildwiederholfrequenz: 75Hz • Variable Synchronisierung: Adaptive Sync/AMD FreeSync, 48-75Hz • Unschärfereduktion: N/A • Signalfrequenz: 24-115kHz (horizontal), 15-75Hz (vertikal) • Anschlüsse: 2x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2 • Weitere Anschlüsse: N/A • USB-Hub Out: 2x USB-A 2.0 • USB-Hub In: 1x USB-B 2.0 • Audio: N/A • Ergonomie: N/A (Höhe), N/A (Pivot), N/A (Drehung), +21°/-5° (Neigung) • Farbe: schwarz (Rahmen), schwarz (Leiste), schwarz (Standfuß) • VESA: 100x100 (via Adapter, inkludiert) • Leistungsaufnahme: 72W (maximal), 41W (typisch), 0.5W (Standby) • Jahresverbrauch: 59.86kWh • Stromversorgung: DC-In • Abmessungen (BxHxT): 734x522x179mm (mit Standfuß), 734x433x53mm (ohne Standfuß) • Gewicht: 9.80kg (mit Standfuß), 8.20kg (ohne Standfuß) • Besonderheiten: mechanische Tasten • Herstellergarantie: zwei Jahre
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
ich habe ihn auch als zweitbildschirm
und kann dieses gemeckere bezüglich gamingleistung überhaupt nicht nachvollziehen
und ja ich kenne den pradtest aber kann diesem in keinster weise zustimmen
einzige was man aber definitiv tun muss ist die gaming einstellung auswählen
Einfach die Kommentare unter dem Testbericht lesen, der „Redakteur“ war nicht imstande die richtigen Einstellungen zu wählen und wahrscheinlich zu eitel nochmal den Artikel zu überarbeiten.
21 Kommentare
Oder einfach 0% Finanzierung und ebenfalls nur 229€ zahlen
Auszug aus Prad:

Laut Radeon-Einstellungsmenü meldet das Display der Grafikkarte einen Bereich von 48-60 Hz, in dem FreeSync arbeiten kann. Das ist nur eine Bandbreite von 12 Hz, was uns direkt nicht allzu hoffnungsvoll stimmte. Tatsächlich wird das eingelöst, was uns die Grafikkarte verraten hat. In dem genannten Gültigkeitsbereich wird Tearing mehr schlecht als recht unterbunden. Bei Aktualisierungsraten unterhalb von 48 Hz ist schlussendlich auch Tearing nicht mehr das Problem, sondern das extrem unscharfe bewegte Bild, das durch das aufkommende Stuttering noch ein schreckliches Ruckeln zeigt.

prad.de/tes…/6/

Ansonsten ganz guter Schirm, nur nicht fürs Gaming geeignet.
Einfach die Kommentare unter dem Testbericht lesen, der „Redakteur“ war nicht imstande die richtigen Einstellungen zu wählen und wahrscheinlich zu eitel nochmal den Artikel zu überarbeiten.
Belavor 11 m

Einfach die Kommentare unter dem Testbericht lesen, der „Redakteur“ war nic …Einfach die Kommentare unter dem Testbericht lesen, der „Redakteur“ war nicht imstande die richtigen Einstellungen zu wählen und wahrscheinlich zu eitel nochmal den Artikel zu überarbeiten.


Das er das mit Win nicht wusste is schon sehr sehr traurig..
Zocker, Finger weg:


Bearbeitet von: "Lykaner" 30. Apr
Habe ihn seit 3 Monaten und zocken macht damit richtig Spaß. Witcher 3 und Rainbow laufen sehr Gut. Konnte keine Schlieren entdecken.
ich habe ihn auch als zweitbildschirm
und kann dieses gemeckere bezüglich gamingleistung überhaupt nicht nachvollziehen
und ja ich kenne den pradtest aber kann diesem in keinster weise zustimmen
einzige was man aber definitiv tun muss ist die gaming einstellung auswählen
micha3434vor 27 m

ich habe ihn auch als zweitbildschirm und kann dieses gemeckere bezüglich …ich habe ihn auch als zweitbildschirm und kann dieses gemeckere bezüglich gamingleistung überhaupt nicht nachvollziehenund ja ich kenne den pradtest aber kann diesem in keinster weise zustimmeneinzige was man aber definitiv tun muss ist die gaming einstellung auswählen


Ich bin so Mega unschlüssig. Die einen sagen so, die anderen so... gibt’s denn irgendwo ein Testbericht der was kann?
Tsatsiki90vor 2 m

Ich bin so Mega unschlüssig. Die einen sagen so, die anderen so... gibt’s d …Ich bin so Mega unschlüssig. Die einen sagen so, die anderen so... gibt’s denn irgendwo ein Testbericht der was kann?



probiers doch einfach aus
kannst ja zurückschicken
Amen wäre ein besserer Name gewesen
Der kommt aber sehr häufig hier mittlerweile 😁 gibt es noch irgendwelche Tipps bezüglich anderer Einstellungen als nur Freesync? Vielleicht weiß ja manch einer noch mehr über den Moni
Habe ihn seit einigen Wochen und bin zufrieden. Benutze ihn hauptsächlich für Office und etwas Bildbearbeitung.

Einzige Umständlichkeit die ich sehe ist, dass man einen USB B-Stecker braucht, um die beiden USB-Anschlüsse am Monitor zu betreiben. Gewinn: 1 USB-Slot. Und das Kabel liegt dem Monitor nicht bei.
Roundaboutvor 4 h, 51 m

Oder einfach 0% Finanzierung und ebenfalls nur 229€ zahlen


Wie geht das?
Der PVG nicht ganz korrekt, denn dieser Bildschirm ist jede ein Paar Wochen, mindestens aber einmal im Monat für 279€ oder 289€ im Angebot.
Bei Amazon war es für 249€ zu haben.
axxamvor 5 h, 18 m

Wie geht das?



Dafür gibt es den Gutschein LCD50 (also 50€ Rabatt im Rahmen einer 0%-Finanzierung) - lese dir die Bedingungen aber genau durch ob du das möchtest mit der Finanzierung, früher hing da wohl auch noch eine Kreditkarte mit dran an der Finanzierungsgeschichte.
Bearbeitet von: "robafella" 30. Apr
robafellavor 4 h, 47 m

Dafür gibt es den Gutschein LCD50 (also 50€ Rabatt im Rahmen einer 0% …Dafür gibt es den Gutschein LCD50 (also 50€ Rabatt im Rahmen einer 0%-Finanzierung) - lese dir die Bedingungen aber genau durch ob du das möchtest mit der Finanzierung, früher hing da wohl auch noch eine Kreditkarte mit dran an der Finanzierungsgeschichte.


Kreditkarte kann angekreuzt werden (oder eben nicht)
Brauche ich für die FeeSync nur ne AMD Grafikkarte oder auch AMD Prozessor?
bigfakervor 1 h, 11 m

Brauche ich für die FeeSync nur ne AMD Grafikkarte oder auch AMD Prozessor?


Nur eine FreeSynchron fähige Grafikkarte.
Bearbeitet von: "appleandy3" 1. Mai
bigfaker30. Apr

Brauche ich für die FeeSync nur ne AMD Grafikkarte oder auch AMD Prozessor?


XBox One X geht auch.. hat beides..
Tsatsiki9030. Apr

Ich bin so Mega unschlüssig. Die einen sagen so, die anderen so... gibt’s d …Ich bin so Mega unschlüssig. Die einen sagen so, die anderen so... gibt’s denn irgendwo ein Testbericht der was kann?


Das ist Einstellungssache. Im schlimmsten Fall, einfach wieder zurück.

Als 32er ist der aber ziemlich gut in der Preisklasse. Haben die als günstige zweit Monitore.
Deal is abgelaufen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text